Im Muehlenfeld 24 · 48163 Muenster
Sichere Bezahlung mit PayPal
shop@panoceanphoto.com
Beratung: +49 2501 9292419 (tgl. 8 bis 20 Uhr)
Auftriebsarm 90 x 220 mm (Auftrieb 720 g) aus Kohlefaser/Aluminium von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Auftriebsarm 90 x 220 mm (Auftrieb 720 g) aus Kohlefaser/Aluminium von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.

Fotos zeigen Zubehör, das nicht Teil Ihrer Bestellung ist. Maßgeblich ist allein der Inhalt des Reiters „Lieferumfang“

   

Auftriebsarm 90 x 220 mm (Auftrieb 720 g) aus Kohlefaser/Aluminium von Nauticam

150,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. möglicher Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Tage

Die Nauticam Kohlefaser-Aluminium-Auftriebsarm-Serie wird aus einem hochwertigen Kohlefaserrohr... mehr

Die Nauticam Kohlefaser-Aluminium-Auftriebsarm-Serie wird aus einem hochwertigen Kohlefaserrohr mit geformten Kunststoffendkappen und bearbeiteten Aluminiumkugeln hergestellt. Jeder Arm beinhaltet einen Aluminiumrücken, der die gesamte Baugruppe miteinander verbindet, wodurch der Arm stärker ist als einer, der nur aus massivem Aluminium gefertigt wurde. Diese robuste Konstruktion ermöglicht es, die Wasserdichtigkeit dieser Arme für lange Zeit zu gewährleisten!

Nauticam Carbonfaser Auftriebsarmsystem

Ein Ansatz, den einige Unterwasserfotografen gewählt haben, um Abtrieb zu verringern, ist der Einsatz von Auftriebskörpern aus einer speziellen Schaumstoffart, die weniger komprimiert als herkömmlicher Schaumstoff. Dies kann zwar eine nützliche Option sein, aber Schaumstoff hat seine Nachteile. Typische "inkompressible" Schaumstoffblöcke beginnen bei 30 m Tauchtiefe spürbar zu komprimieren und haben bis 60 m völlig an Wirksamkeit verloren und beginnen sich dauerhaft zu verformen. Schaumstoff kann auch im Laufe der Zeit zerfallen. Nauticam Kohlefaser-Arme komprimieren selbst bei 100 Metern nicht messbar und wirken stromlinienförmiger als klobige Schaumstoffblöcke. 

Kohlefaser sieht aber nicht nur cool aus. Er ist fünfmal so stark wie Stahl und wiegt dennoch etwa zwei Drittel weniger. Leichter bedeutet mehr Nettoauftrieb bei gleichem Volumen. In der Durchmesserklasse von 60 mm bietet der Nauticam-Arm beispielsweise 50% mehr Auftrieb als andere Aluminiumrohrarme der Konkurrenz. Die Arme mit 90 mm Durchmesser sind perfekt für Systeme, die noch mehr Auftrieb erfordern.

Das Nauticam-System aus Armen, Klemmen, Tabletts und anderen Befestigungselementen bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Anordnung der Beleuchtung. Die zusätzlichen Kohlefaserarme ermöglichen dem Unterwassershooter noch mehr Flexibilität bei der Einwahl des gewünschten Rigs.

Hauptmaterial: Aluminium, Carbon
Blitzarmanschluss: 1-Zoll-Kugelkopf
Produkt vergleichen
Bewertung
Beschreibung

Die Nauticam Kohlefaser-Aluminium-Auftriebsarm-Serie wird aus einem hochwertigen Kohlefaserrohr...

Die Nauticam Kohlefaser-Aluminium-Auftriebsarm-Serie wird aus einem hochwertigen Kohlefaserrohr...

Die Nauticam Kohlefaser-Aluminium-Auftriebsarm-Serie wird aus einem hochwertigen Kohlefaserrohr...

Großer Auftrieb Der Auftriebsarm verwendet wetterbeständiges ABS-Material für den...

Großer Auftriebs-Doppelkugelarm mit 1-Zoll-Kugelkopf-Anschluss Durchmesser 9 cm Länge 15...

Preis
150,00 € *
125,00 € *
85,00 € *
70,00 € *
95,00 € *
Blitzarmanschluss

1-Zoll-Kugelkopf

1-Zoll-Kugelkopf

1-Zoll-Kugelkopf

1-Zoll-Kugelkopf

1-Zoll-Kugelkopf

Hauptmaterial

Aluminium, Carbon

Aluminium, Carbon

Aluminium, Carbon

Aluminium

Aluminium

Weiterführende Links zu "Auftriebsarm 90 x 220 mm (Auftrieb 720 g) aus Kohlefaser/Aluminium von Nauticam"
Technische Daten
  • Material: Kohlefaser-Aluminium
  • Größe: 90 x 220 mm 
  • Auftrieb: 720g
Lieferumfang

1 Nauticam 90x220mm Kohlefaser-Aluminium-Auftriebsarm (Auftrieb 720g)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Auftriebsarm 90 x 220 mm (Auftrieb 720 g) aus Kohlefaser/Aluminium von Nauticam"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen