YS-D1 Unterwasserblitz von Sea&Sea
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.

Fotos zeigen Zubehör, das nicht Teil Ihrer Bestellung ist. Maßgeblich ist allein der Inhalt des Reiters „Lieferumfang“

Ausgestattet mit SEA&SEAs neuem Slave-TTL-System namens "DS-TTL ll" Durch die... mehr
Produktinformationen "YS-D1 Unterwasserblitz von Sea&Sea"

Ausgestattet mit SEA&SEAs neuem Slave-TTL-System namens "DS-TTL ll"

Durch die Überarbeitung der Algorithmen für das DS-TTL-System verwendet der YS-D1 ein völlig neues Slave-TTL-System. Das Blitzgerät kann das Intervall zwischen dem Vorblitz und dem Hauptblitz einstellen, so dass es mit einer Vielzahl von Kameras, wenn nicht sogar mit allen, auf dem Markt kompatibel ist. Das Blitzgerät ist mit dem DS-TTL ll-Modus ausgestattet, der reaktionsschneller, präziser und zuverlässiger ist. DS-TTL ll ermöglicht eine Vielzahl von Blitzsynchronisationsaufnahmen wie Slave-TTL und Slave-Manuell (11 Schritte) mit Kompakt- oder digitalen Spiegelreflexkameras. Bei der Verwendung mit einer digitalen Spiegelreflexkamera im Gehäuse kann das Blitzgerät auch mit einem herkömmlichen Synchronisationskabel und über einen YS-Konverter für TTL-Stroboskopaufnahmen angeschlossen werden.  In einer klaren Wasserumgebung sorgen zwei YS-D1-Blitzgeräte im DS-TTL ll-Modus für eine perfekte Beleuchtung.  Wenn du den Kontrast betonen möchtest, bietet die Einstellung des Hauptblitzes im DS-TTL II-Modus und des zweiten Blitzes im manuellen Modus (11 Stufen) Flexibilität, ohne die Kontrolle einzuschränken.  Wenn die Sicht unter Wasser schlecht ist, können zwei YS-D1 im manuellen Modus die besten Bilder liefern.

Der YS-D1 ist der vielseitigste Unterwasserblitz auf dem Markt.  Die DS-TTL-Belichtungskompensationsfunktion ermöglicht eine subtile Lichtsteuerung, indem der Lichtpegelregler im DS-TTL-Modus eingestellt wird.

Mit nur vier AA-Batterien betrieben, bietet der YS-D1 eine maximale Lichtleistung von Leitzahl 32

Im Vergleich zum YS-110Alpha ist der YS-D1 1 EV leistungsstärker, 50 g leichter und 10 % kleiner. Der YS-D1 eignet sich nicht nur für die Makrofotografie, sondern ist auch robust genug für die Weitwinkelfotografie. Er ist auch ideal für Makroaufnahmen, die eine feinfühlige Steuerung der Lichtstärke erfordern. Die Leitzahl des Blitzes kann auf 1 reduziert werden. Der YS-D1 ist äußerst vielseitig und bietet mehr automatische und manuelle Kontrolle über die Beleuchtung, um die perfekte Belichtung zu erreichen.

Der YS-D1 ist das erste TTL-Slave-Blitzgerät der Welt, das mit einer Belichtungskompensationsfunktion (EV) ausgestattet ist.

Durch die Steuerung der tatsächlichen Blitzlichtstärke realisiert das Blitzgerät eine genaue Belichtungskompensation mit EV-Wert. Unabhängig davon, ob du eine Kompakt- oder eine Spiegelreflexkamera hast, kannst du jede gewünschte Belichtungskompensation erreichen. Viele TTL-Systeme sind jedoch nicht zuverlässig.  Mit der DS-TTL-Belichtungskompensationsfunktion des YS-D1 kannst du die Lichtstärke im TTL-Modus einstellen (-1,5EV, -1EV, -0,7EV, -0,3EV, +0,3EV, +0,7EV, +1EV, +1,5EV).

Eine gut sichtbare dreifarbige LED-Anzeige ist auch während der Aufnahme leicht ablesbar

Bereitschaftsanzeige

Eine rote LED leuchtet auf, wenn das Blitzgerät aufgeladen und bereit zum Auslösen ist.

TTL-Bestätigungslampe

Eine grüne LED leuchtet zwei Sekunden lang auf, um die DS-TTLll-Belichtung zu bestätigen.

Lampe für den Slave-TTL-Modus

Eine blaue LED leuchtet auf, wenn der Blitz auf den Slave-TTL-Modus eingestellt ist, der Blitz aufgeladen wurde und auslösebereit ist.

Zwei Zubehör-Diffusoren

Bei Makroaufnahmen, bei denen ein breiter Lichtkegel nicht erforderlich ist, sollte kein Diffusor angebracht werden. Wenn eine gleichmäßig starke, kreisförmige 100x100 Lichtleistung gewünscht ist, montiere den Diffusor 100. Wenn ein Weitwinkelobjektiv verwendet wird, sollte der Diffusor 120 angebracht werden. Je nach den Anforderungen des Fotografen können drei Ausstrahlungswinkel gewählt werden.

Der YS-D1 ist mit einer Funktion ausgestattet, die automatisch zwischen den Modi Slave und konventionellem Synchrokabel oder umgekehrt umschaltet

Der YS-D1 erkennt automatisch, wenn ein Synchrokabel angeschlossen ist, der Slave-Ein/Aus-Schalter ist dann nicht mehr aktiv.  Die einfache Steuerung und Konfiguration ermöglicht eine einfache Bedienung.  Der Lichtstärkeregler rastet ein, um die Einstellung und Bedienung zu erleichtern.

Blitzhalterung kann gewählt werden

Mit dem herkömmlichen YS-Adapter kann das Stroboskop nur nach oben und unten bewegt werden. Mit der Kugelhalterung kann das Stroboskop in einer Vielzahl von Winkeln bewegt werden.



Hauptmaterial: Polycarbonat
Blitzanschluss: elektrisch N5, optisch Sea&Sea
Blitzarmanschluss: 1-Zoll-Kugelkopf
Leistungseinstellung: manuell, sTLL
Akku: AA-Akkus
Produkt vergleichen
Bewertung
Beschreibung

Ausgestattet mit SEA&SEAs neuem Slave-TTL-System namens "DS-TTL ll" Durch die...

Von Unterwasserfotografen für Unterwasserfotografen entwickelt - mit diesem Anspruch hat...

Von Unterwasserfotografen für Unterwasserfotografen entwickelt - mit diesem Anspruch hat sich...

Der INON Z-330 Unterwasserblitz bietet in ihrem kompakten Gehäuse die leistungsstarke...

NEU, MODELL YS-D3 MKII Sea&Sea hat jetzt sein Flaggschiff YS-D3 Blitzgerät zum...

Preis
0,00 € *
1.299,50 € *
1.179,50 € *
699,00 € *
799,00 € *
Blitzanschluss

elektrisch N5, optisch Sea&Sea

optisch INON, optisch Sea&Sea

optisch INON, optisch Sea&Sea

elektrisch N5, optisch INON

elektrisch SS5, optisch Sea&Sea

Blitzarmanschluss

1-Zoll-Kugelkopf

1-Zoll-Kugelkopf

1-Zoll-Kugelkopf

-

1-Zoll-Kugelkopf

Hauptmaterial

Polycarbonat

Aluminium

Aluminium

Polycarbonat

Polycarbonat

Leistungseinstellung

manuell, sTLL

manuell, sTLL

manuell, sTLL

manuell, sTLL

manuell, sTLL

Akku

AA-Akkus

AA-Akkus

AA-Akkus

AA-Akkus

AA-Akkus

Datenblätter
Technische Daten
  • Leitzahl (ISO 100/m) (an Land): 32, 24 (mit angebrachtem Diffusor 100), 20 (mit angebrachtem Diffusor 120)
  • Abstrahlwinkel: 80°x80° (ohne Diffusor), 100°x100°(Diffusor 100), 120° x 120° (Diffusor 120)
  • Batterien: 4xAA A: 6V Ni-MH: 4.8V
  • Anzahl der Blitzauslösungen: A: 150 Ni-MH: 200
  • Recycling-Zeit (voll): A: 3,0 Sekunden. Ni-MH: 1,5 Sek.
  • Farbtemperatur: 5600K
  • Farbtemperatur mit Diffusor: 5250K
  • Nenntiefe: 100m
  • Abmessungen (BxHxT): 87x133x111mm
  • Gewicht: 623g
  • Auftrieb: ca. +40g
  • Belichtungssteuerung: DS-TTL II, Slave TTL
  • Helligkeitsregler (GN): 1 / 1.4 / 2 / 2.8 /4 / 5.6 /8 / 11 / 16 / 22 / 32 (11 Schritte)
  • Vorblitzregelung: Ausgestattet mit Vorblitz-Abbruchmodus
  • DS-TTL II Funktion
  • Slave-Funktion
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Synchronisationskabel: 5-pol. Synchronisationskabel/ N
  • Lichtwellenleiter-Kabel
  • Überdruckventil
  • LED-Ziellicht (Ausgang ist in 2 Stufen einstellbar)
  • Akustisches Ladesignal
Lieferumfang
  • YS-D1 Unterwasserblitz von Sea&Sea
  • Befestigungsbolzen
  • 1-Zoll-Kugelkopfadapter
  • Diffusor100
  • Diffusor120
  • 2 Roter Filter für Pilotlicht
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "YS-D1 Unterwasserblitz von Sea&Sea"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen