Diffusor für YS-D3

sofort lieferbar

19,95 €*

Noch 2 auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Produktnummer: SEA28118
Lagerbestand: 2

Ersatz für den im Lieferumfang des Sea&Sea Unterwasserblitzes YS-D3 enthaltenen Diffusor.

Weiterlesen
Technische Daten
  • für YS-D3 Unterwasserblitz
Lieferumfang

1x Sea&Sea Diffusor für YS-D3 Unterwasserblitz

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

kompatibel mit

YS-D3 Unterwasserblitz von Sea&Sea
Das neue Topmodell von Sea & Sea ist der YS-D3. Mit einer Leitzahl von 33 die stärkste in der Serie. Ausgestattet mit hochmoderner Elektronik und modernster Blitztechnologie. Die Blitzlampe wurde durch eine asphärische Linse für eine gleichmäßige Verteilung des Blitzlichts verstärkt. Leistungsstarker Unterwasser-Blitz YS-D3 Eine neu entwickelte Schaltung und Lichtemissionseinheit ergibt eine leistungsstarke Leitzahl von 33. Zusätzlich wurde eine hochpräzise asphärische optische Troidal-Linse über den beiden Blitzröhren angebracht, um ein gleichmäßiges Licht von der Mitte zum Rand hin zu streuen. Der Abstrahlwinkel des Blitzes erhöht sich auf 110°, wenn das Standardzubehör Diffusor angebracht wird. Wenn der optionale Dome-Diffusor angebracht wird, vergrößert sich der Abstrahlwinkel auf bis zu 150. (TBD)   Um Missverständnisse zu vermeiden, basieren die YS-D3 Leitzahl (GN) und der Öffnungswinkel auf Messungen an Land (nicht unter Wasser).  Einige Wettbewerber geben oft eine an Land gemessene Leitzahl und den Abstrahlswinkel im Wasser an, zum Beispiel eine Leitzahl 33 und einen Strahlungswinkel von 110 Grad. Dieser 33er-Wert basiert jedoch auf einem Ausstrahlungswinkel von 60~70 Grad. Der Strahlungswinkel kann im Wasser durch einen Kuppeleffekt erweitert werden, jedoch ist die Leitzahl im Wasser deutlich niedriger als der an Land gemessene Wert.    Hinweis: Ein landgestütztes Blitzgerät, das die gleichen vier AA-Batterien wie das YS-D3 verwendet, kann den Hinweis liefern, dass das Leitzahl 60 beträgt, aber diese Messungen werden unter der Bedingung durchgeführt, dass die Brennweite 200 mm entspricht (= Strahlwinkel 12 °). Wenn der Abstrahlwinkel enger wird, nimmt die Helligkeit des beleuchteten Bereichs aufgrund des Lichtsammeleffekts zu. Überlegene Fähigkeit, schnell aufeinanderfolgend auszulösen, um entscheidende Momente festzuhalten. Der YS-D3 verwendet Kondensatoren mit größerer Kapazität im Vergleich zu den bei konkurrierenden Blitzgeräten verwendeten. Darüber hinaus ist das D3 auch mit einem neu entwickelten Ladekreislauf ausgestattet. Infolgedessen zündet das YS-D3 bei GN16 kontinuierlich ohne jegliche Intervallzeit. Selbst wenn der Blitz bei Leitzahl 22 gezündet wird, zündet der Blitz innerhalb von nur 0,8 Sekunden erneut.  Wenn das YS-D3 bei Leitzahl über 22 gezündet wird, wird ein zweistufiges Bereitschaftssignal ausgegeben. Zum Beispiel, nachdem das Blitzgerät bei voller Leistung gezündet hat, informiert Sie das Blitzgerät optisch und akustisch, wenn der Kondensator geladen ist, um auf 22 zu zünden. Wenn der Kondensator dann genug aufgeladen ist, um auf Leitzahl 33 zu zünden, wird ein anderes Signal ausgegeben. Dieses Design ermöglicht es Ihnen, mehr Blendenverschlüsse in Szenen auszulösen, in denen Sie so viele Bilder wie möglich aufnehmen möchten, wodurch die Aufnahmeintervalle zwischen den Szenen maximiert werden. Pilotlicht mit erhöhter Leistung Durch die Integration eines einzigartig konstruierten Aluminium-Wärmeverteilers ist das Pilotlicht nun stark genug, um auch als Backup-Tauchlampe verwendet zu werden. (Ca. 4-mal heller als YS-D2? Ausgezeichnete Sichtbarkeit Das Sea&Sea Unterwasserblitz YS-D3 wurde mit einem Hintergrundbeleuchtungsfeld ausgestattet, das bei Aufnahmen in dunkler Umgebung wirksam ist Die Anzeigefarbe auf der Rückseite der YS-D3 ändert sich bei jeder Änderung der Position des Modusschalters. Blau (im DS-TTLII-Modus), Hellblau (im Slave-TTL-Modus), Orange (im manuellen Modus mit Vorblitz) und Grün (im manuellen Modus ohne Vorblitz) Die Positionierung des Einstellhebel ist beim Nachttauchen gut ablesbar. * Die Farbe im DS-TTLII-Modus wurde vom YS-D2 geändert, um die Farbe mit dem optischen Konverter abzustimmen. Vielfältiges Zubehör für alle Unterwasseraufnahmen Dome Diffusor (optionales Zubehör) Erhöht den Abstrahlwinkel auf 170°×150° Unverzichtbares Zubehör, wenn ein Fisheye-Objektiv verwendet wird oder weiches Licht erforderlich ist. + Leitzahl sinkt um -1,5 Blendenstufen, wenn der Diffsor verwendet wird. Snoot (optionales Zubehör) Ein Blitzadapter, der den auf einen Zielpunkt zu richtenden Abstrahlwinkel verengt. Durchmesser der Öffnung 25 mm. Ausgestattet mit einem internen Prisma, das die Lichtachse des Ziellichts und die Lichtachse des Blitzese auf das Zentrum ausrichtet. Slave Prisma (optionales Zubehör) Optische Führungsvorrichtung zum Auslösen des Unterwasserblitzes, wenn kein Glasfaserkabel verwendet wird. Diese Vorrichtung ist nur für den manuellen Gebrauch bestimmt. Die Vorrichtung ist wirksam, wenn mehrere Blitzgeräte in einer festen Position verwendet werden.  Je nach der Position, an der mehrere Blitze im Verhältnis zu der des Hauptblitzes auftreten, wird der Blitz jedoch möglicherweise nicht ausgelöst. 

sofort lieferbar
YS-D3 MKII Unterwasserblitz von Sea&Sea
Sea&Sea hat jetzt sein Flaggschiff YS-D3 Blitzgerät zum YS-D3MKII aktualisiert. Die neuen Updates verbessern die TTL-Aufnahmen und die Kompatibilität mit optischen Konvertern von Drittanbietern, während alle großartigen Eigenschaften wie die Leitzahl von 33, der weite Abstrahlwinkel und die breite Blitzverteilung des ursprünglichen D3 beibehalten werden Das neue MKII-Modell wird ein "Running Change"-Update sein, d.h. die Produktnummer (#03123), bleibt gleich. Merkmale des Modells YS-D3MKII Neu entwickelte Software ermöglicht Kompatibilität mit bestehenden und früheren Sea&Sea-Optikkonvertern. TTL-Aufnahmen mit dem YS-D3MKII können jetzt auch mit der YS-D2-Position des S&S-Optikkonverters gemacht werden. Eine neu entwickelte Schaltung verbessert die Genauigkeit der TTL-Lichtintensität bei Kompaktkameras und bietet zudem eine größere Kompatibilität mit optischen TTL-Konvertern von Drittanbietern. Das Design des Einstellrades für die Lichtintensität und des Modusschalters wurde überarbeitet, um eine bessere Bedienbarkeit in allen Tauchumgebungen zu gewährleisten. Der Unterschied ist von außen leicht an der MKII-Aufschrift an der Seite des Geräts und den neuen Bedienknöpfen auf der Rückseite zu erkennen. Das neue Topmodell von Sea & Sea ist der YS-D3. Mit einer Leitzahl von 33 die stärkste in der Serie. Ausgestattet mit hochmoderner Elektronik und modernster Blitztechnologie. Die Blitzlampe wurde durch eine asphärische Linse für eine gleichmäßige Verteilung des Blitzlichts verstärkt. Leistungsstarker Unterwasser-Blitz YS-D3 Eine neu entwickelte Schaltung und Lichtemissionseinheit ergibt eine leistungsstarke Leitzahl von 33. Zusätzlich wurde eine hochpräzise asphärische optische Troidal-Linse über den beiden Blitzröhren angebracht, um ein gleichmäßiges Licht von der Mitte zum Rand hin zu streuen. Der Abstrahlwinkel des Blitzes erhöht sich auf 110°, wenn das Standardzubehör Diffusor angebracht wird. Wenn der optionale Dome-Diffusor angebracht wird, vergrößert sich der Abstrahlwinkel auf bis zu 150. (TBD)   Um Missverständnisse zu vermeiden, basieren die YS-D3 Leitzahl (GN) und der Öffnungswinkel auf Messungen an Land (nicht unter Wasser).  Einige Wettbewerber geben oft eine an Land gemessene Leitzahl und den Abstrahlswinkel im Wasser an, zum Beispiel eine Leitzahl 33 und einen Strahlungswinkel von 110 Grad. Dieser 33er-Wert basiert jedoch auf einem Ausstrahlungswinkel von 60~70 Grad. Der Strahlungswinkel kann im Wasser durch einen Kuppeleffekt erweitert werden, jedoch ist die Leitzahl im Wasser deutlich niedriger als der an Land gemessene Wert.    Hinweis: Ein landgestütztes Blitzgerät, das die gleichen vier AA-Batterien wie das YS-D3 verwendet, kann den Hinweis liefern, dass das Leitzahl 60 beträgt, aber diese Messungen werden unter der Bedingung durchgeführt, dass die Brennweite 200 mm entspricht (= Strahlwinkel 12 °). Wenn der Abstrahlwinkel enger wird, nimmt die Helligkeit des beleuchteten Bereichs aufgrund des Lichtsammeleffekts zu. Überlegene Fähigkeit, schnell aufeinanderfolgend auszulösen, um entscheidende Momente festzuhalten. Der YS-D3 verwendet Kondensatoren mit größerer Kapazität im Vergleich zu den bei konkurrierenden Blitzgeräten verwendeten. Darüber hinaus ist das D3 auch mit einem neu entwickelten Ladekreislauf ausgestattet. Infolgedessen zündet das YS-D3 bei GN16 kontinuierlich ohne jegliche Intervallzeit. Selbst wenn der Blitz bei Leitzahl 22 gezündet wird, zündet der Blitz innerhalb von nur 0,8 Sekunden erneut.  Wenn das YS-D3 bei Leitzahl über 22 gezündet wird, wird ein zweistufiges Bereitschaftssignal ausgegeben. Zum Beispiel, nachdem das Blitzgerät bei voller Leistung gezündet hat, informiert Sie das Blitzgerät optisch und akustisch, wenn der Kondensator geladen ist, um auf 22 zu zünden. Wenn der Kondensator dann genug aufgeladen ist, um auf Leitzahl 33 zu zünden, wird ein anderes Signal ausgegeben. Dieses Design ermöglicht es Ihnen, mehr Blendenverschlüsse in Szenen auszulösen, in denen Sie so viele Bilder wie möglich aufnehmen möchten, wodurch die Aufnahmeintervalle zwischen den Szenen maximiert werden. Pilotlicht mit erhöhter Leistung Durch die Integration eines einzigartig konstruierten Aluminium-Wärmeverteilers ist das Pilotlicht nun stark genug, um auch als Backup-Tauchlampe verwendet zu werden. (Ca. 4-mal heller als YS-D2? Ausgezeichnete Sichtbarkeit Das Sea&Sea Unterwasserblitz YS-D3 wurde mit einem Hintergrundbeleuchtungsfeld ausgestattet, das bei Aufnahmen in dunkler Umgebung wirksam ist Die Anzeigefarbe auf der Rückseite der YS-D3 ändert sich bei jeder Änderung der Position des Modusschalters. Blau (im DS-TTLII-Modus), Hellblau (im Slave-TTL-Modus), Orange (im manuellen Modus mit Vorblitz) und Grün (im manuellen Modus ohne Vorblitz) Die Positionierung des Einstellhebel ist beim Nachttauchen gut ablesbar. * Die Farbe im DS-TTLII-Modus wurde vom YS-D2 geändert, um die Farbe mit dem optischen Konverter abzustimmen. Vielfältiges Zubehör für alle Unterwasseraufnahmen Dome Diffusor (optionales Zubehör) Erhöht den Abstrahlwinkel auf 170°×150° Unverzichtbares Zubehör, wenn ein Fisheye-Objektiv verwendet wird oder weiches Licht erforderlich ist. + Leitzahl sinkt um -1,5 Blendenstufen, wenn der Diffsor verwendet wird. Snoot (optionales Zubehör) Ein Blitzadapter, der den auf einen Zielpunkt zu richtenden Abstrahlwinkel verengt. Durchmesser der Öffnung 25 mm. Ausgestattet mit einem internen Prisma, das die Lichtachse des Ziellichts und die Lichtachse des Blitzese auf das Zentrum ausrichtet. Slave Prisma (optionales Zubehör) Optische Führungsvorrichtung zum Auslösen des Unterwasserblitzes, wenn kein Glasfaserkabel verwendet wird. Diese Vorrichtung ist nur für den manuellen Gebrauch bestimmt. Die Vorrichtung ist wirksam, wenn mehrere Blitzgeräte in einer festen Position verwendet werden.  Je nach der Position, an der mehrere Blitze im Verhältnis zu der des Hauptblitzes auftreten, wird der Blitz jedoch möglicherweise nicht ausgelöst. 

sofort lieferbar
YS-D3 DUO Unterwasserblitz
Hochspezialisiertes Unterwasserblitzgerät mit großer Lichtleistung Das YS-D3 DUO von Sea&Sea ist ein hochspezialisiertes Unterwasserblitzgerät mit drei Aufnahmemodi: DS-TTL, RC-Modus und manuell. Der YS-D3 DUO liefert eine gleichmäßige und einheitliche Lichtverteilung mit einer großen Lichtleistung von GN33. Benutzerdefinierte Einstellungen ermöglichen es, das Blitzgerät mit hoher Präzision mit einer Vielzahl von Kameras und Aufnahmestilen zu verwenden. Aufnahmemodus Mit dem Modusschalter kann zwischen "DS-TTL", "RC-Modus" und "Manuell" umgeschaltet werden. Er ist durch seine Farbe leicht zu erkennen. Blau: DS-TTL Rot: RC-Modus Orange: Manuell 1 Hochpräzises DS-TTL-Dimmen Die DS-TTL-Dimmgenauigkeit wurde durch die Verwendung eines neu entwickelten Lichtempfangssensors erheblich verbessert. Durch die Anwendung detaillierter benutzerdefinierter Einstellungen kann es mit hoher Genauigkeit mit einer Vielzahl von Kameras verschiedener Marken verwendet werden. *Wenn Sie TTL-Aufnahmen mit einer Kamera einer anderen Marke als OM SYSTEM (OLYMPUS) machen, wählen Sie DS-TTL als Aufnahmemodus. *Bei Aufnahmen mit DS-TTL müssen für jede Kamera im Voraus benutzerdefinierte Einstellungen vorgenommen werden. Im DS-TTL-Modus. Die Belichtungskorrektur kann mit dem Lichtstärkeregler auf der rechten Seite vorgenommen werden. +2.0 bis -2.0 Modus für "RC System" Das "RC System" ist ein Blitzsystem für OM SYSTEM Digitalkameras, und der YS-D3 DUO wurde in Zusammenarbeit mit OM Digital Solutions entwickelt, um den RC-Modus zu integrieren. Der RC-Modus ist ein Lichtsteuerungsmodus, bei dem die Kamera die Blitzleistung automatisch auf der Grundlage der Helligkeit durch das Objektiv steuert. Der YS-D3 DUO Unterwasserblitz von Sea&Sea ist mit einem präziseren "RC-Modus" ausgestattet, der auf der Grundlage von Systeminformationen entwickelt wurde, die offiziell von OM Digital Solutions bereitgestellt wurden. Der YS-D3 DUO ist mit einem präziseren "RC-Modus" ausgestattet, der auf der Grundlage der von OM Digital Solutions offiziell zur Verfügung gestellten Systeminformationen entwickelt wurde. *Da das Blitzgerät mit der Kamera gekoppelt ist, kann die Blitzleistungskompensation nicht nur auf der Seite des Blitzgeräts, sondern auch auf der Seite der Kamera eingestellt werden, wenn im RC-Modus fotografiert wird. *Die Einstellung der Kamera in den RC-Modus kann die Lebensdauer der Kamera verlängern (sparen). Im RC-Modus. Das Lichtstärkeregulierungsrad auf der rechten Seite kann zur Belichtungskompensation verwendet werden. Manueller Modus mit 11 Stufen Im manuellen Modus kann die Lichtstärke in 11 Stufen eingestellt werden. Die Einstellungen sind (GN: 1 / 1,4 / 2 / 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22 / 33). Der Wert kann leicht an der Skala auf dem Einstellrad für die Lichtintensität abgelesen werden. Kompatibel mit Digitalkameras, die nicht über eine Vorblitzfunktion verfügen. *Nur manueller Blitz ist verfügbar, aber wenn Ihr Kameragehäuse mit einem Blitzanschluss/Konverteranschluss ausgestattet ist, können Sie auch ein Synchronisationskabel verwenden, um den Blitz anzuschließen. Im manuellen Modus. Wählen Sie die Leitzahl mit dem Einstellrad für die Lichtstärke. YS-D3 DOU kann auch mit einem Synchrokabel angeschlossen werden Anpassen Der YS-D3 DUO lässt sich mit hoher Präzision für eine Vielzahl von Aufnahmestilen mit verschiedenen Kameras einrichten, indem Sie individuelle Einstellungen vornehmen. In der Tabelle finden Sie die Einstellungen für den jeweiligen Aufnahmemodus und die Synchronisationsmethode von Kamera und Blitzgerät. Aufnahme im DS-TTL-Modus und im manuellen Modus ・ Klicken Sie hier für Aufnahmen mit DS-TTL unter Verwendung eines optischen/TTL-Konverters. *Benutzerdefinierte Einstellungen sind bei Verwendung des manuellen Auslösers nicht erforderlich. Verwenden Sie die Standardeinstellungen. ・Bei Aufnahmen mit DS-TTL/Manuell unter Verwendung des eingebauten Blitzes. Nikon  Canon  Sony Andere *Siehe Seite E-28 der Bedienungsanleitung für Verfahren zur Änderung der benutzerdefinierten Einstellungen. Aufnahme im RC-Modus Bei Aufnahmen im RC-Modus mit einer OM SYSTEMS (OLYMPUS)-Kamera sind keine benutzerdefinierten Einstellungen erforderlich. Wählen Sie "RC-Modus Aufnahme" in der Blitzmodus-Einstellung auf der Kameraseite; YS-D3 DUO sollte auf "RC" für den Aufnahmemodus eingestellt werden. *Für Details zum "RC-Modus" lesen Sie bitte das Benutzerhandbuch der zu verwendenden Kamera. Lichtquelle Es handelt sich um ein Hochleistungsblitzgerät, das sich durch hohe Lichtqualität auszeichnet. Der hohe Lichtstrom und der breite Abstrahlwinkel eignen sich hervorragend für Weitwinkelaufnahmen mit Fischaugenobjektiven und anderen Weitwinkelobjektiven. Der Unterwasserblitz von Sea&Sea verfügt außerdem über die von uns entwickelte Lichtverteilungstechnologie. Hohe Lichtintensität GN33 Die Lichtleistung hat eine Leitzahl (GN) von 33, eine der höchsten unter den Unterwasserblitzen für den allgemeinen Gebrauch. Durch den Einsatz von zwei Entladungsröhren wird die Leistung erhöht und GN 33 bei vollem Blinken erreicht. Zwei Entladungsröhren Gleichmäßige und gleichmäßige Lichtverteilung Die ursprünglich entwickelte "asphärische Ringlinse" ist vor der Leuchtröhre platziert, und die beiden Entladungsröhren und die "asphärische Ringlinse" sorgen für eine gleichmäßige und gleichmäßige Lichtverteilung in der Peripherie, was sie zu einer idealen Lichtquelle für die externe Beleuchtung macht. Sphärische optische Troidallinse Anpassung des Abstrahlwinkels mit Diffusor Der Abstrahlwinkel beträgt 80°×105° ohne Diffusor und 100°×110° mit dem mitgelieferten Diffusor für eine weiche Beleuchtung. Wenn der optionale Dome-Diffusor angebracht ist, vergrößert sich der Abstrahlwinkel auf 150°×170°. Der Dome-Diffusor ist besonders effektiv bei der Verwendung eines Fisheye-Objektivs oder bei der Beleuchtung mit weichem Licht (Leitzahl wird um ca. -1,5 EV reduziert). Ohne Diffusor Mit angebautem Diffusor (optionaler) Kuppeldiffusor angebracht Bedienbarkeit Sea&Seas legt besonderen Wert auf eine einfache Handhabung, insbesondere unter Wasser. Je mehr Sie das Gerät benutzen, desto mehr werden Sie das leicht zu drehende Einstellrad, das gut ablesbare Display und die gute Unterwasserbalance schätzen. Großes Zifferblatt Die Bedienung unter Wasser erfolgt über den Modusschalter und das Einstellrad für die Lichtintensität. Die großen Drehknöpfe sind rutschfest und der Höhenunterschied ermöglicht eine reibungslose Bedienung auch mit dicken Handschuhen. Er ist so konzipiert, dass er mit einem Klick-Klick stufenweise stoppt, um Fehlfunktionen zu minimieren. Großes Zifferblatt Leicht ablesbares hintergrundbeleuchtetes Bedienfeld Die Farbe der Anzeige wechselt bei jeder Umstellung des Modusschalters. Blau (im DS-TTLII-Modus), rot (im RC-Modus), gelb (im manuellen Modus mit Vorblitz) und grün (im manuellen Modus ohne Vorblitz) sind die verschiedenen Farben zur Kennzeichnung, so dass die Position der Bedienelemente auch beim Nachttauchen leicht zu erkennen ist. Im DS-TTLII-Modus Im RC-Modus Im manuellen Modus ohne Vorblitz Unterwasser-Balance YS-D3 DUO von Sea&Sea hat mit der Kugelhalterung und der Klemme fast keinen Auftrieb. Schweres Gewicht unter Wasser erfordert unerwartete Kraft, um die Klemme zu betätigen, aber die YS-D3 DUO ist unbeeinflusst vom Auftrieb, so dass die Bedienung reibungslos funktioniert. Selbst wenn Sie die Position des Unterwasserblitzes ändern, ändert sich die Unterwasserbalance des gesamten Gehäusesets nicht wesentlich, und Sie können spüren, wie einfach es zu handhaben ist. Zwei Stärken des Pilotlichtes Die LED-Ziellichtfunktion ist nützlich zum Fokussieren und Überprüfen des Abstrahlwinkels des Unterwasserblitzes. Wählen Sie je nach Situation zwischen 300 Lumen oder 150 Lumen. 300 Lumen 150 Lumen Batteriewechsel per Knopfdruck Die Stromquelle sind AA-Batterien, die im Allgemeinen weit verbreitet sind. Es handelt sich um vier Batterien desselben Typs (1,5-V-Alkalibatterien AA und 1,2-V-Nickel-Wasserstoff-Batterien AA). Das Batteriefach wird mit einem Bajonettverschluss geöffnet und geschlossen, ohne dass der O-Ring belastet wird. Es ist eine One-Touch-Bedienung und erfordert keine Kraftanstrengung wie der Schraubtyp. Haken für Lichtwellenleiter Ein Haken für Glasfaserkabel am Gehäuse des Unterwasserblitzes von Sea&Sea führt das Glasfaserkabel auf intelligente Weise. Anschluss an den Arm Ihrer Wahl Eine gerade Kugelkopfbasis ist im Lieferumfang enthalten, aber der YS-Anschluss oder der Blitzkugelkopf 35 kann je nach Anwendung als Option angebracht werden. (optional) YS-Anschluss (optional) Diagonaler Kugelkopf Zubehör Ein breites Spektrum an Zubehör erweitert Ihre Aufnahmemöglichkeiten. Snoot Ein Adapter, der das breite Blitzlicht in ein Spotlicht verwandelt. Durch ein internes Prisma kann die optische Achse des Ziellichts perfekt auf die optische Achse des Blitzlichts ausgerichtet werden. Die Strahlenöffnung beträgt 25 mm und die Verwendung eines Snoots schneidet das Licht um das Objekt herum ab, so dass nur das Objekt hervorgehoben wird. Kuppeldiffusor Diffusor, der den Abstrahlwinkel auf 150° x 170° vergrößert. Die Lichtintensität wird um etwa -1,5 EV (GN28) reduziert. Blitzprisma Lichtleitprisma, das YS-D3 DUO-Licht ohne Glasfaserkabel aussenden kann; unterstützt RC-Modus und manuelle Emission.

799,00 €*

Ähnliche Artikel

Dome Diffusor für YS-D3
Erhöht den Abstrahlwinkel auf 170°×150°. Unverzichtbares Zubehör, wenn ein Fisheye-Objektiv verwendet wird oder besonders weiches und gleichmäßiges Licht erforderlich ist. + Lichtstärke sinkt auf -1,5 Blendenstufen, wenn der Dome Diffusor benutzt wird.

59,00 €*