Nikon D7500 Unterwassergehäuse von Isotta

3.390,00 €*

Lieferzeit: 17 Tage*

Produktnummer: AS1346

Durch Techniken und Innovationen, die auf jahrelanger Erfahrung beruhen, ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Produkt entstanden. Die perfekte Handhabung des Nikon D7500 Gehäuses wird durch verstellbare Griffe ermöglicht, die der menschlichen Hand angepasst sind und das Halten der Kamera auch bei langen Tauchgängen sehr komfortabel machen. Einfacher Zugang zu allen wichtigen Kamerasteuerungen durch klar beschriftete, lasergravierte, langlebige Tasten, auch mit Handschuhen und Trockentauchhandschuhen. Eine einfach und schnell lösbare Kameramontageplatte ermöglicht die Positionierung der Kamera und ein Hebel verriegelt das Fach im Inneren des Gehäuses. Die Hintertür hat ein großes kratzfestes Fensterglas für ein feines Kameradisplay und einen optischen Sucher und ist vollständig vom Vorderkörper abgetrennt, um die Montage der Kamera zu erleichtern. Externe Sucher können montiert werden, INON X-2 kompatibel. 

Isotta_d7500_015

Mit einer Hand öffnen und schließen

Das Gehäuse für die Nikon D7500 wird mit dem Einhandknauf von Isotta geschlossen. Es ist der einzige einzelne Verriegelungsschließmechanismus auf dem DSLR-Gehäusemarkt. Er ist schnell, einfach und sicher dank seiner doppelten Stahlbolzen an der Unterseite des Gehäuses.

Ports und Verlängerungsringe

Eine Reihe von Anschlüssen und Verlängerungsringen sind in einem speziellen Abschnitt verfügbar. Der abnehmbare Port wird dank Markern und einem 120-mm-Bajonettanschluss an die Nikon D7500 montiert. Die austauschbaren Ports und Verlängerungsringe ermöglichen die Verwendung der meisten Objektive auf dem Markt für maximale Vielseitigkeit und Leistung.

Licht

Das Gehäuse für den Nikon D7500 bietet die Möglichkeit, externe Blitze über zwei Standard-Lichtanschlüsse sowie zwei Nikonos-Synchronkabelanschlüsse zu verwenden. Dies ermöglicht eine einfache Montage aller Blitz- und Beleuchtungseinrichtungen.

Isotta_d7500_013

Konstruktion und Sicherheit

Für die Herstellung unserer Gehäuse werden nur die besten Materialien verwendet, wie z.B. eloxiertes Aluminium, das korrosionsbeständig und thermisch beschichtet ist, und Edelstahl. Ein langlebiges Produkt, das eine einfache und schnelle Wartung durch den Anwender erfordert. Zwei hochwertige O-Ring-Dichtungen schützen und gewährleisten eine perfekte und sichere Wasserdichtigkeit für alle beweglichen und abnehmbaren Teile; ein roter Alarm für Feuchtigkeit/Wasser im Inneren des Gehäuses wird durch eine vom Benutzer wechselbare Batterie versorgt. Arbeitstiefe 100 Meter. Verschiedene Zubehörteile können mittels der M8-Lochung auf der Oberseite des Gehäuses und der doppelten M6-Gewindebohrungen auf der Unterseite des Gehäuses angebracht werden.

Isotta_d7500_014

Besondere Merkmale

  • Ergonomische Seitengriffe, verstellbar (über optionales Zubehör)
  • Zwei fiberoptische Anschlüsse
  • Zwei Anschlüsse mit elektrischem Synchronkabel
  • Das hintere Gehäuse ist vollständig vom vorderen Gehäuse abnehmbar
  • Fach mit Verriegelung für eine einfache Montage der Kamera
  • Einhandverschluss für das hintere Gehäuse
  • Eine M16 x 1 Bohrung für den Einbau von Zubehör, z.B. Vakuumventile oder Monitore
  • Aluminiumtasten und -zifferblätter mit eingravierten Symbolen, die mit den Kamerasteuerungen identisch sind
  • Alle Kamerasteuerungen sind extern
  • Sucherglas mit breiter Rückseite
  • Optischer Sucher
  • doppelte O-Ring-Dichtungen an allen Knöpfen und abnehmbaren Teilen
  • Feuchtesensor mit LED und akustischer Anzeige (austauschbare Batterie)
  • Abnehmbarer Port - 120mm Bajonett
  • Sicherheitsverriegelung an den Anschlüssen, um ein versehentliches Öffnen zu verhindern
  • Breite, gummierte Füße für festen Stand
  • M8-Loch an der Oberseite des Gehäuses für verschiedenes Zubehör wie z.B. Fokussierleuchten
  • Zwei M6-Löcher an der Unterseite des Gehäuses für verschiedenes Zubehör wie Halterungen für Blitze oder Stative
  • Externe Sucher können montiert werden, INON X-2 kompatibel
Blitzanschluss: elektrisch N5, optisch Sea&Sea
Hauptmaterial: Aluminium
Kamerahersteller: Nikon
Kamerasystem: Spiegelreflex (DSLR)
Portsystem: B120
Stativanschluss: Gewinde ¼
Weiterlesen
Technische Daten

  • Rot eloxiertes Aluminiumgehäuse;

  • Tiefe bis 100 Meter; 

  • Gewicht: 2.600 g

  • Größe ohne Griffe: 190 B. x 130 T. x 190 H.


Lieferumfang

  • Nikon D7500 Unterwassergehäuse von Isotta

  • Vordere Kappe

  • Ersatz-O-Ring-Kit

  • Silikonfett 10g

  • Standardgriffe


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Blitzauslöser

sofort lieferbar
i-Turtle manueller Trigger für Nikon
Ein zuverlässiger manueller Auslöser für Unterwasserfotografen, der über Glasfaserkabel oder Synchronkabel funktioniert. i-TURTLE-MANUAL Dieser manuelle Auslöser wurde für Spiegelrefelx und Spiegelos-Kamerasysteme von Nikon entwickelt. Das i-TURTLE MANUAL ist die perfekte Wahl für den anspruchsvollen Unterwasserfotografen, der einen einfach zu bedienenden, erschwinglichen und zuverlässigen Auslöser benötigt, der mit den gängigsten Unterwasserblitzgeräten (Inon, Ikelite, Sea&Sea, Subtronic, OneUW, Retra, Backscatter-Miniblitz usw.) funktioniert. Eigenschaften: 1. oder 2. Vorhang, HSS-Modus (Über 1/160 Verschlusszeit schaltet der TURTLE in den HSS-Modus.) Das interne Ladesystem funktioniert über einen USB-AB-Anschluss. Kompatible Kameramodelle sind die spiegellosen Kameras von Olympus und Panasonic. Kompatible Blitzgeräte (ab 01.09.2020.): Ikelite DS160 Inon Z240/Z330 Sea&Sea YS-250 YS-D1, YS-D2, D2J YS-D3, YS-110a Subtronic Pro 160, Pro 270 One UW Retra (alte und neue Modelle). Retra PRO (HSS-Modus verfügbar!) Das i-TURTLE MANUAL ist ein benutzerfreundlicher Auslöser: Sie schließen einfach die LED oder den Stecker des Synchrokabels an und können Hunderte von Aufnahmen ohne Aufladen machen. Die TURTLE MANUAL-Auslöser passen in die gängigsten Unterwassergehäuse (getestet mit den Modellen Nauticam, Subal, Hugyfot, Isotta, Ikelite, Ikelite, Seacam, Saltedline). Wenn Sie Ihren Unterwasserblitz über Glasfaserkabel anschließen möchten, empfehlen wir die Verwendung eines Multicore-Kabels! (Bitte schreiben Sie uns, welche Art von Verbindung Sie verwenden. Wir empfehlen auch, uns zu schreiben, welche Art von Unterwasserblitz Sie mit dem TURTLE-Auslöser steuern wollen, damit wir sicher sein können, dass Sie ein Produkt erhalten, das Ihren Bedürfnissen entspricht). In der Verpackung befindet sich auch ein USB-Kabel zum Aufladen.

275,00 €*
sofort lieferbar
TTL-Konverter für Nikon in älternen Isotta-Gehäusen
Optoelektronischer TTL-Konverter für ISOTTA-Unterwassergehäuse für Nikon-Spiegelreflex-Kameras Unterstützte Blitzgeräte: Inon Z-330 / Z-240, Sea&Sea YS-D1 / YS-D3 Mark II / YS-250, Ikelite DS-230 / DS-162 / DS161 /, DS160 / DS-125, Subtronic Pro-270 / Pro-160, Retra Pro (ermöglicht HSS). Optoelektronischer TTL-Konverter für NIKON für ISOTTA-Gehäuse früherer Jahre, einschließlich 2 Stück optischer Bulkheads mit eingebauter LED. Zwei optionale elektrische ISOTTA Bulkheads werden ebenfalls unterstützt, die eingebauten Buchsen haben eine ISOTTA-ähnliche Pinbelegung. Diese TTL-Platine ist für den Einbau anstelle der Isotta Kommutierungsplatine vorgesehen. Diese Art von Isotta-Gehäusen hat eine spezielle gebogene Aussparung im Metall, die gleiche gebogene Form hat die TTL-Wandlerplatine. Prüfen Sie vor dem Kauf des TTL-Systems Ihr Gehäuse auf eine solche Einbauvariante. TTL und HSS am RetraFlash Die fantastische TTL-Genauigkeit erlaubt es dem Fotografen, sich zu entspannen und sich ganz auf die automatische Blitzbelichtungssteuerung zu verlassen. Viele kreative Aufgaben werden durch die Verwendung extrem schneller HSS-Verschlusszeiten von bis zu 1/8000 mit dem Retra Pro-Blitz im manuellen Modus möglich. Die TTL-Konverter-Firmware hat auch einige andere wichtige Aktualisierungen, die sich auf ihre gemeinsame Funktionalität beziehen. Das Retra PRO-Profil kann vom Benutzer über den integrierten Drehschalter des TTL-Konverters eingestellt werden. Die TTL/M-Modi können unter Wasser einfach über das Kameramenü oder den Blitzknopf umgeschaltet werden. Im manuellen Modus kann die Blitzintensität manuell über das Kamerarad/Skala, aber auch über den Blitzregler eingestellt werden. (+/-) Die TTL-Blitzbelichtungskorrektur wird von der Firmware unterstützt, der volle Bereich ist über die Kamerasteuerung im Bereich -3ev......+3ev verfügbar. Die Firmware unterstützt die Synchronisationseinstellungen für den 1-st /2-nd Vorhang und den hinteren Vorhang. Kontinuierliche (serielle) Aufnahmen werden unterstützt. Die HSS-Firmware des TTL-Konverters unterstützt die HSS-Funktionalität des Retra Pro-Blitzes. Der eingebaute Drehschalter muss auf das Retra-Pro-Pro-Profil (Position - "7") eingestellt werden. Verfügbare HSS-Verschlusszeiten für Sony A7-A9: 1/320 ....1/8000 Sek. Der Retra-Blitz ermöglicht die Einstellung der HSS-Blitzintensität mit dem Drehknopf. In der aktualisierten Firmware ist die Umschaltung auf HSS-Verschlusszeiten auch in der allgemeinen Funktionalität des TTL-Konverters enthalten (auch für alle anderen Positionen des Drehschalters), - bei Bedarf für Aufnahmen mit Umgebungslicht bei hohen Verschlusszeiten verwendbar. Die Begrenzung der X-Sync-Geschwindigkeit (1/250 für Sony A7-A9) wird jedoch weiterhin automatisch für TTL-Modi unterstützt, wie es für Mono-Blitz-TTL-Unterwasserblitze erforderlich ist. Unglaublich lange Batterielebensdauer im TTL-Konverter: 1-3 Jahre kontinuierliche Arbeit. Das Produkt hat einen extrem niedrigen Stromverbrauch. Der Konverterverfügt über ein automatisches Ein/Aus-Schaltmodul, das Batterieenergie spart. Für das Ein-/Ausschalten von UW Technics TTL-Konvertern ist kein mechanischer Schalter erforderlich. Die TTL-Konverter-Firmware enthält TTL-Profile für die folgenden Unterweasserblitze: Retra Pro, Inon Z-330/ Z-240/S-2000, Sea&Sea YS-D2/ YS-D1/ YS-250, Ikelite DS-161/ DS-160 und Subtronic Pro-270/Pro-160. Jedes Profil kann vom Benutzer über einen Schalter an Bord einfach eingestellt werden.

765,00 €*
TTL-Blitzauslöser für Nikon
TTL Blitzauslöser für Spiegellose und Spiegelreflexkameras von Nikon im Isotta Unterwassergehäuse. Dieser wird bei Bestellung zusammen mit einem Unterwassergehäuse von Isotta direkt eingebaut.

360,00 €*
sofort lieferbar
i-Turtle Smart TTL-Trigger für Nikon
Ein zuverlässiger TTL- und manueller Trigger, der über Glasfaserkabel oder Synchronkabel funktioniert. i-Turtle Smart Dieser TTL-Auslöser wurde für DSLR-Kamerasysteme von Nikon entwickelt. Er wrid direkt in den Blitzschuh der Kamera eingeschoben. i-TTL Unified-Modus Der neue i-TURTLE SMART TTL-Auslöser arbeitet im i-TTL Unified-Modus, in dem von der Kamera aus zwischen dem manuellen und dem TTL-Modus gewechselt werden kann. Der i-TURTLE SMART ist die perfekte Wahl für den anspruchsvollen Unterwasserfotografen, der einen zuverlässigen TTL-Konverter benötigt, der mit den gängigsten Unterwasserblitzen (Inon, Ikelite, Sea&Sea, Subtronic) arbeitet. Über die kompatiblen Kameramodelle können Sie in unserem Blogbeitrag lesen: https://www.trt-electronics.com/blog/nikon-unified-system-in-i-turtle-smart/12/ Der i-TURTLE SMART ist ein hochmoderner, benutzerfreundlicher TTL-Konverter, der vom Benutzer über den USB-Port für die Blitz-Charakteristik und einige spezielle Funktionsparameter aufgerüstet werden kann. Nach der Aufrüstung wählen Sie einfach den Blitz und das Kameramodell aus der Software aus und laden das Setup in den Speicher des TURTLE. USB-Anschluss Das interne Ladesystem funktioniert über den USB-AB-Anschluss (Dies ist ein normales Android-Telefonladegerät). Das Paket enthält den i-TURTLE SMART TTL-Trigger für Nikon-Kameras und das LED-Panel oder das Spezialkabel für den Anschluss an das Synchronkabel. (Bitte schreiben Sie uns, welche Art von Verbindung Sie verwenden. Wir empfehlen auch, uns zu schreiben, welche Art von Unterwasserblitz Sie mit dem TURTLE-Auslöser steuern).

365,00 €*

Ersatzteile

O-Ring-Set für Nikon D7500
Ersatz-O-Ringe

28,00 €*

Kugelköpfe

T-Basis für Arm
T-Basis zur Verbindung von Arm und Griffschiene

25,00 €*
sofort lieferbar
Kugelkopfadapter 45° Winkel für T-Platte
1-Zoll-Kugelkopfadapter zur 45 ° Montage. Geeignet für T-Baiss von Isotta.

42,50 €*
sofort lieferbar
Kugelkopfadapter mit Basis
1-Kugelkopfadapter mit Basis und Gewindeschrauben

28,00 €*
Kugelkopf mit M8 Gewindeschraube
Dieser 1-Zoll-Kugelkopf-Adapter eignet sich zur Befestigung an den Griffschienen von Isotta. Er hat eine M8-Schraube und am Fuß eine Gummierung, so dass er im Wasser gegen versehentliches Losdrehen geschützt ist.

28,00 €*

Ähnliche Artikel

Nikon D7500 Unterwassergehäuse von Nauticam
Das neue NA-D7500 Gehäuse erweitert die marktführende ergonomische Erfahrung der Nauticam-Gehäuse mit verbesserter Platzierung der Steuerungen in einem kompakten, leichten Gehäuse, das mit modernsten Fertigungsverfahren hergestellt wurde. Der rechte Griff ist die zentrale Steuerung für die D7500 Kamera, die auf viele der häufig verwendeten Kamerafunktionen zugreift.  Überdimensionale Hebel sind am Griff erkennbar und ermöglichen eine taktile Bedienung während der Aufnahme mit dem optischen Sucher.  Die am häufigsten aufgerufenen Fingerspitzenbedienelemente (Auslöser, Hauptbefehlswahlschalter und Unterbefehlswahlschalter, Videoaufnahme und AE-L/AF-L) befinden sich hier. ISO, die primäre Belichtungssteuerung für DSLR-Videokameras, wird über einen praktischen Daumenhebel unter dem rechten Griff erreicht. INFO, das zum Abrufen der Kameraeinstellungen auf dem 3,2"-Rückseiten-Farb-LCD dient, befindet sich auf dem linken Daumen. Ein Hebel für den kleinen Finger, der sich direkt unter dem vorderen Einstellrad befindet, greift auf die Taste Fn1 zu.  Diese kann mit einer Reihe von zuweisbaren Funktionen verknüpft werden. Der neue AF-Mode Lever ist eine deutliche Verbesserung, die auf dem Feedback der Nauticam-Kunden aus der Praxis basiert.  Die Nikon AF Area Modi sind so leistungsfähig geworden, dass die Fotografen regelmäßig zwischen 3D Tracking, Auto Area AF und Single Area Modi wechseln.  Der AF-Modus-Hebel ist nun leicht zu finden, indem man ihn am linken Griff fühlt!  Ein separater AF-M-Hebel ist über diesem Hebel positioniert und fühlbar erkennbar. Ein doppelter Daumenhebel öffnet die Wiedergabe und die INFO-Taste.  Die Nikon D7500 Kamera im Nauticam NA-D7500 Gehäuse bietet zwei zuweisbare Drucktasten (AE-L/AF-L und Fn1), die alle über die Gehäusegriffe zugänglich sind.  Diese benutzerdefinierten Funktionen können zunächst überwältigend sein, aber die kreativen Optionen, die sie freischalten, können im Praxiseinsatz unglaublich wertvoll sein.  Kurz gesagt, diese zuweisbaren Tasten bedeuten weniger Zeitaufwand beim Durchsuchen der Kameramenüs, um die Kamerafunktionen zu ändern, und mehr Zeit beim Erfassen der Szene, wenn sie sich entfaltet.  Es gibt keinen richtigen Weg, diese Systeme zu konfigurieren.  Jeder Fotograf und jedes Aufnahmeszenario hat individuelle Anforderungen.  Einige Ideen sind unten aufgeführt: Mein Menü, ein benutzerdefiniertes Bedienfeld mit häufig aufgerufenen Menüeinstellungen. Auf Top Item in MEIN MENÜ zugreifen, springt tatsächlich in eine häufig aufgerufene Untermenüstruktur für die Auswahl Mein Menü auf der obersten Ebene und spart mindestens zwei Tastendrücke (d.h. minimale Verschlusszeit im automatischen ISO-Modus, oder schnell einen voreingestellten Weißabgleich definieren). Rufen Sie schnell einen anderen Messmodus auf, indem Sie zwischen dem ausgewählten Messmuster und einem alternativen Messmuster umschalten, das der aktuellen Szene besser gerecht wird. Blitz deaktivieren/aktivieren, das ist eine große Sache!  Schaltet externe Blitze ein und aus und ermöglicht so die Umschaltung zwischen Kunstlichtaufnahmen (Serienaufnahme durch Blitzverarbeitung begrenzt und Verschlusszeit durch die maximale Synchronisationsgeschwindigkeit bei 1/250) und Silhouettenmodus unter ausschließlicher Verwendung von Umgebungslicht (volle 8 fps Serienaufnahmezeit, uneingeschränkte Blitzsynchronisation).  Externe Blitzauslösung Der Popup-Blitz der D7500-Kamera löst im Inneren des NA-D7500-Gehäuses aus, und optische TTL-kompatible Blitze, die über Glasfaserkabel verbunden sind, ermöglichen eine manuelle und TTL-Blitzbelichtung.  Optische Systeme mit Glasfaserkabeln, die die externen Blitze mit dem Gehäuse verbinden, sind weitaus zuverlässiger als jedes elektrische Synchronkabelsystem.  Es gibt keine Verbindungen, die fluten können oder zerbrechliche Drähte, die brechen könnten, und fast jeder beliebte Unterwasser-Blitz unterstützt die optische Auslösung. Der optionale Blitzauslöser für Nikon (kompatibel mit NA-D7100, D7200, D7500), PN 26304 kann mit vollen 8 Bildern pro Sekunde auf die Kamera feuern und ist somit die ideale Lösung für die schnelle und schnelle Aufnahme, die die D7500 jetzt ermöglicht.  Die Verwendung dieses Auslösers anstelle des Pop-Up-Blitzes ermöglicht eine schnelle Blitzaufnahme, mit dem zusätzlichen Vorteil einer längeren Akkulaufzeit der Kamera.

45° externer Sucher X-2 von INON
Ermöglicht es, das gesamte Sucherbild ohne Vignettierung auch durch eine Maske zu sehen, indem der Okularpunkt verlängert wird, ohne die Größe des Sucherbildes zu verändern (1,0x). Das um 45º abgewinkelte Sucherokular ermöglicht die Aufnahme von Motiven mit niedrigem Winkel, wie z. B. einer Grundel auf einer Sandfläche usw. Außerdem lässt sich der externe Sucher um 360º drehen, was bequeme vertikale Aufnahmen im niedrigen Winkel ermöglicht. Optisch so konzipiert, dass er zu einem EVF passt: elektrischer Sucher einer Vollformat-DSLR-Kamera, der einen größeren Betrachtungswinkel mit minimaler Vignettierung oder Unschärfe auch in den Ecken bietet. Der Sucher bietet die gleiche Vergrößerung wie der Sucher der Kamera (1,0x) und erweitert seinen Augenpunkt auf 60 mm/2,4 Zoll, um auch durch eine Maske keine Vignettierung zu haben. Hochwertige optische Komponenten sind sorgfältig in einem kleinen, leichten und dennoch robusten Gehäuse untergebracht, das aus einer korrosionsbeständigen Aluminiumlegierung und faserverstärktem Kunststoff (FRP) gefertigt ist.

550,00 €*