Nikon D780 Unterwassergehäuse von Isotta

Dieser Artikel ist dauerhaft nicht lieferbar. Sie können sich hier über Zubehör und technische Daten informieren.

Produktnummer: AS3146
HTN: D780

Das Unterwassergehäuse für die Nikon D780 von Isotta ermöglicht es, das volle Potential der Kamera auszuschöpfen und unter Wasser erstaunliche Bilder aufzunehmen.

Durch Techniken und Innovationen, die auf jahrelanger Erfahrung beruhen, ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Produkt entstanden. Die perfekte Handhabung des Nikon D780 Unterwassergehäuses von Isotta wird durch verstellbare Griffe ermöglicht, die der menschlichen Hand angepasst sind und das Halten der Kamera auch bei langen Tauchgängen sehr komfortabel machen. Einfacher Zugang zu allen wichtigen Kamerasteuerungen durch klar beschriftete, lasergravierte, langlebige Tasten, auch mit Handschuhen und Trockentauchhandschuhen. Eine einfach und schnell lösbare Kameramontageplatte ermöglicht die Positionierung der Kamera und ein Hebel verriegelt das Fach im Inneren des Gehäuses. Die Hintertür hat ein großes kratzfestes Fensterglas für ein feines Kameradisplay und einen optischen Sucher und ist vollständig vom Vorderkörper abgetrennt, um die Montage der Kamera zu erleichtern. Externe Sucher können montiert werden, INON X-2 kompatibel.

Mit einer Hand Öffnen und Schließen 

Das Gehäuse für die Nikon D780 wird mit Isottas einhändigem Ein-Drehknopf verschlossen. Es ist der einzige einzelne Verriegelungsschließmechanismus auf dem DSLR-Gehäusemarkt. Er ist schnell, einfach und sicher dank seiner doppelten Stahlstifte an der Unterseite des Gehäuses.

Ports und Verlängerungsring

Eine Reihe von Ports und Verlängerungsringen sind in einem speziellen Abschnitt verfügbar. Der abnehmbare Port wird dank Markern und einem 120-mm-Bajonettanschluss an die Nikon D780 montiert. Die austauschbaren Ports und Verlängerungsringe ermöglichen die Verwendung der meisten Objektive auf dem Markt für maximale Vielseitigkeit und Leistung.

Einfacher Blitzanschluss

Es bietet auch die Möglichkeit, externe Blitze über zwei Standard-Lichtanschlüsse zu verwenden. Dies ermöglicht eine einfache Montage aller Blitz- und Beleuchtungseinrichtungen. Anschlüsse für elektrische Blitzkabel sind optional erhältlich. Sprechen Sie uns an! 

Konstruktion und Sicherheit

Für die Herstellung der Isotta-Unterwassergehäuse werden nur die besten Materialien verwendet, wie z.B. eloxiertes Aluminium, das korrosionsbeständig und thermisch beschichtet ist, sowie Edelstahl. Ein langlebiges Produkt, das nur einfache und schnell zu erledigende Wartung durch den Anwender erfordert. Zwei hochwertige O-Ring-Dichtungen schützen und gewährleisten eine perfekte und sichere Wasserdichtigkeit für alle beweglichen und / oder abnehmbaren Teile; ein roter Alarm für Feuchtigkeit/Wasser im Inneren des Unterwassergehäuses wird durch eine vom Benutzer wechselbare Batterie versorgt. Die Nenntiefe beträgt 100 Meter. Verschiedene Zubehörteile können mittels einer M8-Bohrung auf der Oberseite des Gehäuses und doppelter Gewindebohrungen M6 auf der Unterseite des Gehäuses montiert werden.

Besondere Merkmale

  • Ergonomische Seitengriffe, verstellbar (über optionales Zubehör)
  • Zwei Anschlüsse für fiberoptische Blitzkabel
  • TTL-Konverter-Elektronik für automatische Blitzsteuerung (optional)
  • Zwei optionale Anschlüsse für elektrische Synchronkabel (N5 oder S6)
  • Der hintere Gehäusedeckel ist vollständig vom vorderen Gehäuse abnehmbar;
  • Fach mit Verriegelung für eine einfache Montage der Kamera;
  • Einhandverschluss für das hintere Gehäuse;
  • Zwei M16-Bohrung für den Einbau von Zubehör, z.B. Vakuumventile oder Monitore;
  • Aluminiumtasten und -zifferblätter mit eingravierten Symbolen, die mit den Kamerasteuerungen identisch sind
  • Alle Kamerasteuerungen sind extern erreichbar
  • Sucherglas mit breiter Rückseite
  • Optischer Sucher
  • Doppelte O-Ring-Dichtungen an allen Knöpfen und abnehmbaren Teilen;
  • Feuchtealarm mit LED und akustischem Warnsignal (austauschbare Batterie)
  • Abnehmbarer Port - 120mm Bajonett
  • Sicherheitsverriegelung an den Anschlüssen, um ein versehentliches Öffnen zu verhindern
  • Breite, gummierte Füße für festen Stand
  • M8-Loch an der Oberseite des Gehäuses für verschiedenes Zubehör wie z.B. Fokussierleuchten
  • Zwei M6-Löcher an der Unterseite des Gehäuses für verschiedenes Zubehör wie Halterungen für Blitze oder Stative
  • Externe Sucher können montiert werden, INON X-2 kompatibel
Blitzanschluss: elektrisch N5
Hauptmaterial: Aluminium
Kamerahersteller: Nikon
Kamerasystem: Spiegelreflex (DSLR)
Portsystem: B120
Stativanschluss: Gewinde ¼
Weiterlesen
Technische Daten
  • Rot eloxiertes Aluminiumgehäuse
  • Tiefe bis 100 Meter
  • Gewicht: 2.173 Gramm
  • Größe ohne Griffe: 240 B x 130 T x 190 H
Lieferumfang
  • Isotta Nikon D780 Unterwassergehäuse
  • Vordere Kappe
  • Ersatz-O-Ring-Kit
  • Silikonfett 15 g
  • Standardgriffe

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Ähnliche Artikel

Nikon D780 Unterwassergehäuse von Nauticam
Die Nikon D780 bringt viele der technologischen Fortschritte bei Autofokus, Live-View-Aufnahmen und Videoleistung der spiegellosen Kameras der Z-Serie in eine Vollformat-DSLR.  Als echtes Hybridmodell nutzt die D780 einen BSI-Vollformatsensor mit 24,5 Megapixeln, um Fotos mit unglaublicher Detailtreue und Dynamik zu erstellen und UHD-4K-Videos über die gesamte Sensorbreite zu produzieren.  Verbesserte Autofokus- und Messfunktionen sowie die Videoausgabe über HDMI ermöglichen es der D780, sowohl bei Video- als auch bei Fotoanwendungen zu glänzen. Die Nikon D780 Kamera Während die Nikon D850 das High-Megapixel-Segment der Nikon-DSLR-Reihe dominiert und die D5 einen unvergleichlichen Dynamikumfang und Low-Light-Fähigkeiten bietet, ist die D780 eine Mischung aus beidem mit einem Schuss spiegelloser Hybrid-Aufnahmefähigkeit der Z-Serie.  Die D780 ist mit einem 24,5-MP-BSI-CMOS-Sensor ausgestattet, der vom neuesten EXPEED 6-Bildprozessor unterstützt wird.  Die geringere Pixeldichte im Vergleich zur D850 bedeutet eine höhere Empfindlichkeit bei wenig Licht und einen größeren Dynamikbereich.  Da es sich um einen BSI-Sensor (Backside Illuminated) handelt, ist auch eine höhere Farbauflösung möglich.  Die D780 lehnt sich auch stark an die spiegellosen Kameras der Z-Serie von Nikon an, um die Live-View- und Videoaufnahmen zu verfeinern.  Insgesamt ist die D780 ein leistungsstarker Hybrid-Shooter für alle, die nicht in den spiegellosen Bereich einsteigen wollen, aber dennoch mehr von der Flexibilität dieser Systeme wünschen.   Hauptmerkmale der Kamera 24,5MP BSI CMOS-Sensor ISO-System mit zweifacher Verstärkung ISO-Bereich von 100-51.200 (erweiterbar auf 204.800) UHD 4K 30p Video 10-Bit-UHD-4K-Ausgang über HDMI mit N-Log oder HLG 273-Punkt-AF-System auf dem Sensor für Live-View- und Video-Aufnahmen Die D780 hat einen noch größeren ISO-Bereich als die D850 und verfügt über ein Dual-Gain-Auslesesystem.  Die Dual-Gain-Konfiguration ermöglicht es der D780, den dynamischen Bereich bei niedrigeren ISO-Werten zu maximieren, während die Rauschunterdrückung bei höheren ISO-Werten Priorität hat.  Diese Fähigkeit wird durch den neuen EXPEED 6-Prozessor unterstützt, der eine schnellere Pixelauslesegeschwindigkeit ermöglicht.  Diese höhere Geschwindigkeit hat sich auch in einer verbesserten Videoleistung niedergeschlagen, da die volle Sensorbreite für die Aufnahme von UHD 4K-Videos mit bis zu 30p genutzt werden kann.   Der Autofokus der D780 wurde gegenüber der D750 verbessert, nicht nur bei der Bildaufnahme über den optischen Sucher, sondern auch im Live-View- und Videoaufnahmemodus.  Die D780 verwendet das Phasendetektionssystem auf dem Sensor, das auch bei den spiegellosen Kameras der Z-Serie von Nikon zum Einsatz kommt. Es verfügt über 273 AF-Punkte, die ca. 90 % des Bildfeldes abdecken, um einen schnellen und präzisen Autofokus bei Live-View-Aufnahmen mit bis zu -6 EV (im Low-Light-Modus bzw. -4 im Standardmodus) zu erreichen.  Dieses Live-View-Autofokussystem lässt sich auch auf den Videomodus übertragen, wodurch die Videofähigkeiten der D780 noch weiter verbessert werden.  Die Autofokus-Geschwindigkeit bei Video-/Live-View-Aufnahmen kann ebenfalls über eine 11-Punkte-Skala eingestellt werden, und ein AF-F-Modus ermöglicht es dem Autofokus, kontinuierlich zu fokussieren, ohne den Auslöser halb herunterzudrücken, ähnlich wie AF-C im Videomodus. Die D780 kann auch 10-Bit UHD 4K bei 30p über HDMI ausgeben.  Das Ausgangssignal kann zwei verschiedene Gammakurven nutzen: N-Log, das den Dynamikbereich für die Nachbearbeitung maximiert, oder das für den Betrachter besser geeignete HLG (Hybrid Log Gamma).  In Kombination mit einem externen Rekorder ermöglicht diese Fähigkeit die maximale Ausnutzung des Sensorpotenzials der D780.  Die interne Aufzeichnung erfolgt in UHD 4K mit bis zu 30p.  Der Benutzer kann entscheiden, ob er die Einstellungen für Standbildaufnahmen auf die Videoaufnahmen übertragen oder unabhängig davon festlegen möchte.  Wenn eine Bildstabilisierung erforderlich ist, kann die D780 eine elektronische Bildstabilisierung mit einem leichten 1,1-fachen Ausschnitt verwenden. Das Nauticam NA-D780 Unterwassergehäuse für die Nikon D780 Das NA-D780 Unterwassergehäuse entspricht dem Innovationsstreben von Nauticam. Jedes neue Gehäusedesign wird sorgfältig auf der Grundlage des Feedbacks von Nauticam-Benutzern aus aller Welt entwickelt. Die Rückmeldungen, die aus dem Wissen und der Erfahrung der Nauticam-Besitzer gewonnen werden, führen dazu, dass jedes neue Gehäusedesign besser als das letzte ist. Die Nauticam-Ingenieure sind von der Funktionalität besessen, was sich auch in der Anordnung der wichtigsten Bedienelemente zeigt. Unabhängig davon, wo sich die Bedienelemente an der Kamera befinden, sind sie beim Nauticam-Gehäuse dort angebracht, wo man sie unter Wasser braucht. Für den Wechsel zwischen Foto- und Videomodus befindet sich ein leicht erreichbarer Schalter auf der rechten Rückseite des Gehäuses. Auf der rechten Seite befindet sich ein doppelter Daumenhebel, der vom rechten Griff aus leicht zu erreichen ist und Zugang zu den Tasten AF-on und Record bietet. Zwischen dem doppelten Daumenhebel und dem mehrstufigen Auslöser befindet sich ein ISO-Hebel, der eine schnelle Änderung der Empfindlichkeit ermöglicht. Das NA-D780 Unterwassergehäuse entspricht dem Innovationsstreben von Nauticam.  Jedes neue Gehäusedesign wird sorgfältig auf der Grundlage des Feedbacks von Nauticam-Benutzern aus aller Welt entwickelt. Die Rückmeldungen, die aus dem Wissen und der Erfahrung der Nauticam-Besitzer gewonnen werden, führen dazu, dass jedes neue Gehäusedesign besser als das letzte ist. Die Nauticam-Ingenieure sind von der Funktionalität besessen, was sich auch in der Anordnung der wichtigsten Bedienelemente zeigt. Unabhängig davon, wo sich die Bedienelemente an der Kamera befinden, sind sie beim Nauticam-Gehäuse dort angebracht, wo man sie unter Wasser braucht. Für den Wechsel zwischen Foto- und Videomodus befindet sich ein leicht erreichbarer Schalter auf der rechten Rückseite des Gehäuses. Auf der rechten Seite befindet sich ein doppelter Daumenhebel, der vom rechten Griff aus leicht zu erreichen ist und Zugang zu den Tasten AF-on und Record bietet. Zwischen dem doppelten Daumenhebel und dem mehrstufigen Auslöser befindet sich ein ISO-Hebel, der eine schnelle Änderung der Empfindlichkeit ermöglicht. Der linke doppelte Daumenhebel ermöglicht den Zugriff auf die Info- und Wiedergabesteuerung. Die Bedienelemente für Vergrößern und Verkleinern befinden sich auf der linken Seite des Gehäuses an einer für Nauticam-Gehäusebenutzer vertrauten Stelle. Die vorderen und hinteren Einstellräder sind über die bekannten großen Rändelräder am rechten Griff leicht zugänglich. Die ergonomischen Griffe des Gehäuses sind gummiert und verfügen über Versteifungsbügel aus Edelstahl, die eine stabile Plattform für große Stroboskope oder Videoleuchten gewährleisten, die an den vorinstallierten 1-Zoll-Kugelköpfen befestigt werden. Blitzauslösung Der NA-D780 wird mit einem vorinstallierten manuellen Blitzauslöser von Nauticam geliefert. Der Blitzauslöser wird in den Blitzschuh der Kamera eingesteckt und verwendet LED-Leuchten, die in jedes der beiden optischen Schotte eingelassen sind, um unterstützte Unterwasserblitze auszulösen, wenn sie mit der richtigen Glasfaserverbindung verwendet werden. Der Blitzauslöser wird mit Knopfzellenbatterien betrieben, die Tausende von Blitzen pro Batterie ermöglichen. Der Blitzauslöser kann aufgerüstet werden, um TTL-Auslösung zu unterstützen (NA26308 TTL-Konverter für Nikon). Vakuumkontroll- und Lecksuchsystem Das Nauticam Vakuumkontroll- und Lecksuchsystem wird standardmäßig mit dem NA-D780 ausgeliefert. In Kombination mit einem als Zubehör erhältlichen M16-Vakuumventil (NA25625) liefert dieses Überwachungssystem ständig aktuelle Informationen über den wasserdichten und tauchsicheren Status des Gehäuses. Ein einfaches farbcodiertes LED-Leuchtsystem zeigt dem Benutzer an, dass das Vakuum stabil ist oder dass das Gehäuse an Vakuum verliert. Die Leckerkennung ist in denselben Schaltkreis integriert, so dass bei Eindringen von Wasser ein akustisches und optisches Signal ertönt. Das Nauticam-System ist temperaturkompensiert, so dass Fehlalarme aufgrund von Änderungen der Außentemperatur oder der Erwärmung der Kamera während eines actionreichen Tauchgangs vermieden werden. Professionelle Premium-Optiken Die optische Leistung ist ebenso wichtig wie die Kameraleistung, was angesichts der Herausforderungen beim Filmen unter Wasser noch wichtiger ist. Die Nauticam NA-D780 verwendet das gleiche N120-Anschluss-System wie die früheren Nikon-DSLRs, was einen nahtlosen Übergang für Umsteiger ermöglicht.  Während dieses System außergewöhnliche optische Glas- und Flachportlösungen für eine Vielzahl von F-Mount-Objektiven bietet, kann die wahre Leistung der D780 mit Nauticams Water Contact Optics realisiert werden. Diese Reihe von Trocken- und Nassobjektiven wurde mit kommerzieller Objektivdesignsoftware entwickelt, um eine unvergleichliche Unterwasserbildqualität sowohl für Fotos als auch für Videos in Makro- und Weitwinkelsituationen zu erzielen. Die Objektive WACP-1 und WACP-2 bieten ein extrem weites Sichtfeld von 130º und eine geringere Verzeichnung als herkömmliche Optiken. Sie verfügen über einen minimalen Fokusabstand von ~0", können durchzoomen und bieten eine unschlagbare Eckenschärfe selbst bei weit geöffneten Blenden wie F5,6. Die Makro-Wet-Optiken SMC-1 und SMC-2 bieten in Verbindung mit dem Nikon 105mm f/2.8G VR-Makroobjektiv eine 2-fache bzw. 4-fache Vergrößerung, wobei das SMC-1 sogar ein Bild mit höherem Kontrast und höherer Schärfe liefert, als das 105mm-Objektiv selbst in der Luft ohne Vergrößerung erreichen kann.

Blitzanschluss Nikonos TTL
Verbindet mit diesem 5-poligen Schott Ihren Blitz über ein elektronisches Synchronkabel mit dem Isotta-Gehäuse. 

70,00 €*
T-Basis für Arm
T-Basis zur Verbindung von Arm und Griffschiene

25,00 €*
sofort lieferbar
Griffbügel
Dieser Griffbügel, der auf dem Gehäuse angebracht und an den Griffen befestigt ist, ermöglicht die Verwendung von optionalem Zubehör für die DSLR- und spiegellosen Gehäuse der Isotta.

115,00 €*
O-Ring-Set für Nikon D850
Ersatz-O-Ringe für Nikon D850 Unterwassergehäuse von Isotta

28,00 €*
Individuelle Gravur von Namen oder Logo
Gib Deinem Unterwassergehäuse von Isotta Deine ganz persönliche Note und lasse Deinen Namen in das signalrote Gehäuse lasergesteuert eingravieren.

29,00 €*
sofort lieferbar
TTL-Konverter für Nikon in älteren Isotta-Gehäusen
Optoelektronischer TTL-Konverter für ISOTTA-Unterwassergehäuse für Nikon-Spiegelreflex-Kameras Unterstützte Blitzgeräte: Inon Z-330 / Z-240, Sea&Sea YS-D1 / YS-D3 Mark II / YS-250, Ikelite DS-230 / DS-162 / DS161 /, DS160 / DS-125, Subtronic Pro-270 / Pro-160, Retra Pro (ermöglicht HSS). Optoelektronischer TTL-Konverter für NIKON für ISOTTA-Gehäuse früherer Jahre, einschließlich 2 Stück optischer Bulkheads mit eingebauter LED. Zwei optionale elektrische ISOTTA Bulkheads werden ebenfalls unterstützt, die eingebauten Buchsen haben eine ISOTTA-ähnliche Pinbelegung. Diese TTL-Platine ist für den Einbau anstelle der Isotta Kommutierungsplatine vorgesehen. Diese Art von Isotta-Gehäusen hat eine spezielle gebogene Aussparung im Metall, die gleiche gebogene Form hat die TTL-Wandlerplatine. Prüfen Sie vor dem Kauf des TTL-Systems Ihr Gehäuse auf eine solche Einbauvariante. TTL und HSS am RetraFlash Die fantastische TTL-Genauigkeit erlaubt es dem Fotografen, sich zu entspannen und sich ganz auf die automatische Blitzbelichtungssteuerung zu verlassen. Viele kreative Aufgaben werden durch die Verwendung extrem schneller HSS-Verschlusszeiten von bis zu 1/8000 mit dem Retra Pro-Blitz im manuellen Modus möglich. Die TTL-Konverter-Firmware hat auch einige andere wichtige Aktualisierungen, die sich auf ihre gemeinsame Funktionalität beziehen. Das Retra PRO-Profil kann vom Benutzer über den integrierten Drehschalter des TTL-Konverters eingestellt werden. Die TTL/M-Modi können unter Wasser einfach über das Kameramenü oder den Blitzknopf umgeschaltet werden. Im manuellen Modus kann die Blitzintensität manuell über das Kamerarad/Skala, aber auch über den Blitzregler eingestellt werden. (+/-) Die TTL-Blitzbelichtungskorrektur wird von der Firmware unterstützt, der volle Bereich ist über die Kamerasteuerung im Bereich -3ev......+3ev verfügbar. Die Firmware unterstützt die Synchronisationseinstellungen für den 1-st /2-nd Vorhang und den hinteren Vorhang. Kontinuierliche (serielle) Aufnahmen werden unterstützt. Die HSS-Firmware des TTL-Konverters unterstützt die HSS-Funktionalität des Retra Pro-Blitzes. Der eingebaute Drehschalter muss auf das Retra-Pro-Pro-Profil (Position - "7") eingestellt werden. Verfügbare HSS-Verschlusszeiten für Sony A7-A9: 1/320 ....1/8000 Sek. Der Retra-Blitz ermöglicht die Einstellung der HSS-Blitzintensität mit dem Drehknopf. In der aktualisierten Firmware ist die Umschaltung auf HSS-Verschlusszeiten auch in der allgemeinen Funktionalität des TTL-Konverters enthalten (auch für alle anderen Positionen des Drehschalters), - bei Bedarf für Aufnahmen mit Umgebungslicht bei hohen Verschlusszeiten verwendbar. Die Begrenzung der X-Sync-Geschwindigkeit (1/250 für Sony A7-A9) wird jedoch weiterhin automatisch für TTL-Modi unterstützt, wie es für Mono-Blitz-TTL-Unterwasserblitze erforderlich ist. Unglaublich lange Batterielebensdauer im TTL-Konverter: 1-3 Jahre kontinuierliche Arbeit. Das Produkt hat einen extrem niedrigen Stromverbrauch. Der Konverterverfügt über ein automatisches Ein/Aus-Schaltmodul, das Batterieenergie spart. Für das Ein-/Ausschalten von UW Technics TTL-Konvertern ist kein mechanischer Schalter erforderlich. Die TTL-Konverter-Firmware enthält TTL-Profile für die folgenden Unterweasserblitze: Retra Pro, Inon Z-330/ Z-240/S-2000, Sea&Sea YS-D2/ YS-D1/ YS-250, Ikelite DS-161/ DS-160 und Subtronic Pro-270/Pro-160. Jedes Profil kann vom Benutzer über einen Schalter an Bord einfach eingestellt werden.

765,00 €*
sofort lieferbar
45° externer Sucher X-2 von INON
Ermöglicht es, das gesamte Sucherbild ohne Vignettierung auch durch eine Maske zu sehen, indem der Okularpunkt verlängert wird, ohne die Größe des Sucherbildes zu verändern (1,0x). Das um 45º abgewinkelte Sucherokular ermöglicht die Aufnahme von Motiven mit niedrigem Winkel, wie z. B. einer Grundel auf einer Sandfläche usw. Außerdem lässt sich der externe Sucher um 360º drehen, was bequeme vertikale Aufnahmen im niedrigen Winkel ermöglicht. Optisch so konzipiert, dass er zu einem EVF passt: elektrischer Sucher einer Vollformat-DSLR-Kamera, der einen größeren Betrachtungswinkel mit minimaler Vignettierung oder Unschärfe auch in den Ecken bietet. Der Sucher bietet die gleiche Vergrößerung wie der Sucher der Kamera (1,0x) und erweitert seinen Augenpunkt auf 60 mm/2,4 Zoll, um auch durch eine Maske keine Vignettierung zu haben. Hochwertige optische Komponenten sind sorgfältig in einem kleinen, leichten und dennoch robusten Gehäuse untergebracht, das aus einer korrosionsbeständigen Aluminiumlegierung und faserverstärktem Kunststoff (FRP) gefertigt ist.

550,00 €*
TTL-Blitzauslöser für Nikon
TTL Blitzauslöser für Spiegellose und Spiegelreflexkameras von Nikon im Isotta Unterwassergehäuse. Dieser wird bei Bestellung zusammen mit einem Unterwassergehäuse von Isotta direkt eingebaut. ACHTUNG: Dieser TTL-Trigger ist nur mit Spiegelreflex-Kameras von Nikon kompatibel. Für Spiegellose Kameras der Z-Serie empfehlen wir die Trigger von UW-Technics.

360,00 €*