Monitorgehäuse-Montagesystem

960,00 €*

Freier EU-Versand

Diesen Artikel bestellen wir für Sie. Lieferzeit: 12 Tage **

Produktnummer: NA17951

In Verbindung mit dem passenden Montageadapter ermöglicht dieses System die sichere und stabile Befestigung von kompatiblen Nauticam Monitor-/Recordergehäusen am Kameragehäuse, ohne dass Montagepunkte für die Beleuchtung geopfert werden müssen.  Prüfen Sie die Liste des empfohlenen Zubehörs oder das Benutzerhandbuch Ihres Monitorgehäuses, um die Kompatibilität sicherzustellen.

Nauticam_Atomos_Monitor_Housing_Mounting_Option_20210528_V2pdf-01_600x600

Hauptmaterial: Aluminium
Weiterlesen
Technische Daten

für passende Monitor-Unterwassergehäuse von Nauticam


Lieferumfang

Monitorgehäuse-Montagesystem von Nauticam


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Monitorgehäuse-Montageadapter
Dieser Kit ersetzt die standardmäßigen Griffaufsatzplatten, um die Montage von Monitoren an kompatibel Unterwassergehäusen von Nauticam zu ermöglichen.

190,00 €*
Monitorgehäuse-Montageadapter für NA-GH4/GH5/GH6
Dieses Kit ersetzt die standardmäßigen Griffaufsatzplatten, um die Montage des Monitor-Gehäusen an den NA-GH4/5/6 Unterwassergehäusen zu ermöglichen.

190,00 €*
Monitorgehäuse-Montageadapter
Dieser Kit ersetzt die standardmäßigen Griffaufsatzplatten, um die Montage von Nauticam Monitor-Gehäusen an kompatible Unterwassergehäuse von Nauticam zu ermöglichen.

190,00 €*

kompatibel mit

Small HD 503 Ultra Bright (SDI) Unterwassergehäuse von Nauticam
Der SmallHD 503 UltraBright Monitor ist ein unglaublich kompakter und scharfer 5-Zoll-Feldmonitor mit Tageslichtsicht und die perfekte Ergänzung zu einem Nauticam Unterwasser-Videosystem. Die UltraBright-Version fügt 2200 nit tageslichttaugliche Helligkeit zu dem bereits beeindruckenden 5″, 1920 x 1080 Full HD Display hinzu. Der 443 PPI-Monitor ist mit einer erstaunlichen Reihe von Software-Tools für die Bildüberwachung in einem kompakten Formfaktor ausgestattet. Diese Version des NA-503-H ist für einen HDMI-Kameraanschluss eingerichtet, siehe NA-503-S für einen HD-SDI-Kameraanschluss. Der SmallHD 503 Ultrabright Monitor Es gibt nicht genug gute Dinge, die über diesen Bildschirm gesagt werden können. Die Pixeldichte (die Spezifikation, die zur Schärfe führt) liegt jetzt bei 443 PPI (höher als beim iPhone 11). Der Bildschirm ist in der Lage, 100 % des REC 709-Farbraums darzustellen, was eine genaue Beurteilung von Farbe und Belichtung selbst bei hellem Tageslicht ermöglicht. Der Monitor fühlt sich sofort vertraut an und hat fast die gleiche Größe wie Ihr Lieblings-Smartphone. Mit einem Joystick können Sie mühelos durch die Video-"Seiten" blättern. Auf jeder Seite stehen mehrere Imagine-Analysetools zur Verfügung, die vom Benutzer für seine individuellen Bedürfnisse konfiguriert werden können. Exposure Werkzeuge EXPOSURE ASSIST (FALSE COLOR) Dieser Überlagerungsmodus "malt" Bereiche des Bildes, die einen bestimmten Helligkeitswert erreicht haben, so dass der Fotograf sehen kann, welche Teile des Bildes möglicherweise über- oder unterbelichtet sind. Die Farben, die zur Darstellung dieser Helligkeitswerte verwendet werden, können ebenfalls angepasst werden. ZEBRA Dieses Werkzeug ist eine etwas einfachere Version des Belichtungsassistenten und "malt" Bereiche des Bildes mit einem Streifenmuster an, wenn sie einen voreingestellten Helligkeitswert erreichen, so dass Sie schnell erkennen können, welche Bereiche möglicherweise über- oder unterbelichtet sind. Sie können zwei Zebra-Überlagerungen gleichzeitig ausführen, um sowohl die Lichter als auch die Schatten gleichzeitig zu überwachen. Mit diesem Werkzeug wird die Farbe des Bildes auf dem Bildschirm nicht verändert, was es zu einer weniger auffälligen Option macht als Falschfarbenüberlagerungen. WAVEFORM Die Waveform zeigt Ihnen die Helligkeit des Bildes als Karte an, die den Bildschirm von links nach rechts abbildet. Dieses Werkzeug kann auch auf den RGB-Modus eingestellt werden, in dem es sowohl die Chrominanz (Farbe) als auch die Luminanz (Helligkeit) überwacht. Die Modi RGB und RGB-Parade helfen auch bei der Beurteilung der Farbbalance (d. h. des Weißabgleichs), was besonders für Unterwasserfotografen nützlich ist. RGB PARADE (HISTOGRAM) Dieses Werkzeug zeigt ein RGB-Luminanz-Histogramm, das eine einfache Beurteilung der einzelnen Kanäle und der Gesamtbelichtung des Bildes ermöglicht. Focus Tools PIXEL ZOOM Vergrößern Sie eine beliebige Seite, indem Sie den Joystick einfach nach oben drücken. Dies ermöglicht eine genaue Beurteilung des kritischen Fokus. FOCUS ASSIST Dieser Modus hebt die schärfsten Bereiche des Bildes mit einer zuweisbaren Farbe hervor. Dies ermöglicht eine schnelle und genaue Beurteilung der Schärfe, ohne dass Sie in das Bild hineinzoomen müssen. PEAKING Dies ist eine subtilere Version von Focus Assist, die das zugrunde liegende Bild nicht so stark verändert, aber dennoch die Umrisse der schärfsten Teile des Bildes in einer zuweisbaren Farbe anzeigt. NA-503-H Unterwassergehäuse von Nauticam Nauticam hat die SmallHD-Monitore der Modelle 501, 502 und 502 Bright unterstützt und entwickelt sich mit dem neuen NA-503 für den 503 UltraBright Monitor weiter. Mit der zunehmenden Anzahl von Kameras, die Videofunktionalität bieten, wächst der Bedarf an einem effizienten und hellen externen Monitor. Mit dem Schott-System von Nauticam kann das Kabelsystem vor Ort schnell angebracht und abgenommen werden. Das bedeutet, dass Sie zwischen den Tauchgängen leicht von einer Foto- zu einer Videoeinstellung wechseln können, indem Sie den Monitor schnell entfernen und sogar einen Vergrößerungssucher am Gehäuse anbringen. Das Unterwassergehäuse NA-503 von Nauticam bietet Zugang zu allen Bedienelementen des Monitors, und das komplette Menüsystem ist im Gehäuse und in der Tiefe verfügbar. Das Nauticam-Unterwassergehäuse NA-503 zeichnet sich durch seine robuste Bauweise und die fortschrittliche Fertigungskompetenz aus, die unsere Kunden von uns gewohnt sind. Das Joystick-Navigationssystem des 503 UltraBright-Monitors wird durch vier Richtungspfeile, eine mittlere Auswahltaste, eine dedizierte Zurück-/Einschalttaste sowie die darunter liegenden Tasten F1" und F2" dargestellt. Das Interface ist einfach, aber elegant und perfekt für die Unterwasserwelt geeignet. Für die SmallHD 503 UltraBright ist zusätzlich die SmallHD L-Series Battery Plate für 503/703 UltraBright erforderlich. Das Nauticam NA-503 Gehäuse kann bis zu zwei Sony NP-F750 Akkus aufnehmen, die eine Laufzeit von bis zu 4,5 Stunden ermöglichen.   HDMI und HD-SDI werden beide von einem einzigen Gehäuse unterstützt, was eine extrem breite Palette an Kameraunterstützung in einem einzigen Unterwasser-Monitor-System ermöglicht. Cross-Conversion und Passtrough Der 503 UltraBright-Monitor kann auch als Passthrough-Monitor fungieren und entweder HDMI oder SDI an einen Oberflächenmonitor weiterleiten. Die NA-503-Gehäuse verfügen über eine M28-Öffnung, die ein weiteres HD-SDI- oder HDMI-Kabel aufnehmen kann. Der SmallHD 503 UltraBright verfügt außerdem über eine Cross-Conversion-Funktion, d.h. ein HDMI-Eingang der Kamera kann vom Monitor in ein HD-SDI-Signal umgewandelt und durch ein zweites Schott zu einem Oberflächenmonitor geleitet werden. HD-SDI kann über größere Entfernungen übertragen werden und ist daher ideal für die Überwachung an der Oberfläche, auch wenn die Kamera nur über einen HDMI-Ausgang verfügt. Das Nauticam HD-SDI-Kabelzubehör bietet eine zuverlässige Möglichkeit, ein Videosignal über lange Strecken zu übertragen. Zubehör-Anschlüsse 1 x M16 vorinstalliert mit 25625 Vakuumventil II 1x M28 vorinstalliert mit M28 auf M16 Step Down Adapter

Atomos Ninja V(+) Unterwassergehäuse von Nauticam
Mit weiteren Kameras, die eine hochwertige HDMI-Videoausgabe bieten, tritt die Atomos Ninja V nicht nur als atemberaubender Monitor, sondern auch als Rekorder von 4K 60p 4:2:2:2 10-Bit-Video auf On-Board-SSD-Laufwerke in bearbeitungsfreundlichen ProRes- oder Avid-Formaten ein.  Die Nauticam NA-Ninja V ermöglicht bei Verwendung mit unterstützten Gehäusen und Kameras den Anschluss der Ninja V über HDMI 2.0 und bietet zudem einen einfachen Zugang zu den NInja V-Steuerungen unter Wasser.     Atomos Ninja V Der Atomos Ninja V ist ein außergewöhnlicher Monitor mit einem hellen 1000 Nit 10-Bit HDR 5,2"-Bildschirm, der bei kompatiblen Kameras einen Dynamikbereich von über 10 Blendenstufen darstellen kann. Der Monitor verfügt über eine Vielzahl von Belichtungs- und Fokus-Assistenten, um sicherzustellen, dass Ihr Filmmaterial richtig belichtet ist und einen kritischen Fokus aufweist. Der Ninja V ist nicht nur ein extrem leistungsfähiger Monitor, sondern auch ein Recorder. In Verbindung mit kompatiblen Kameras über HDMI 2.0 kann der Ninja V 4K bei 60p im 10-bit 4:2:2 ProRes oder DNxHR Format auf Atomos AtomX SSDmini Solid State Drives aufzeichnen.  Der Ninja V+ ermöglicht die Aufnahme von bis zu 4K 120p und 8K 30p ProRes RAW.  Mit einem 1TB SSDmini-Laufwerk kann der Ninja V bis zu 150 Minuten 4K-Videos aufzeichnen. Belichtungshilfen  Die Belichtungshilfen des Ninja V umfassen eine Wellenform für die Luminanz, eine RGB-Parade für die Farbbalance und ein Vector Scope für Farbton und Sättigung. Diese Werkzeuge, die besonders für Unterwasserfilmer nützlich sind, ermöglichen eine genaue und schnelle Beurteilung der Belichtung, selbst in den unkooperativsten Beleuchtungssituationen. Selbst bei der Aufnahme von Log- oder HDR-Material wird das Video bei der Verwendung von Rec.709- oder HLG-Monitoring auf dem Bildschirm an die Werte des gewählten Standards angepasst. Fokus-Tools Der kritische Fokus kann mit verschiedenen Peaking-Tools erreicht werden. Focus Peaking Color zeigt das ursprüngliche Farbbild mit den schärfsten Bereichen, die in einer wählbaren Farbe umrandet sind. Focus Peaking Mono bietet die gleiche Überlagerung, jedoch auf einem monochromen Bild. Focus Assist Outline zeigt nur den Falschfarbenumriss auf schwarzem Hintergrund der schärfsten Bereiche an.   Das Nauticam Unterwassergehäuse NA-Ninja V  Das Nauticam NA-Ninja V Unterwassergehäuse baut auf dem starken Fundament auf, das Nauticam mit früheren Atomos Monitor-/Rekordergehäusen aufgebaut hat, ist aber um die neue M28-Großlochwand herum aufgebaut, die HDMI 2.0 unterstützt. Das Ninja V lässt sich einfach in das Gehäuse montieren, lässt sich ohne Träger oder anderes Montagezubehör einsetzen und wird durch zwei drehbare Verriegelungshebel fixiert.  Das Ninja V verfügt sowohl über einen HDMI 2.0-Eingang als auch über einen Ausgang und das NA-Ninja V unterstützt auch beide.  Mit zwei M28-Buchsenkann ein zweites HDMI-Kabel zu einem anderen Monitor geführt werden.  Die Ninja V ermöglicht die Anwendung von 3D-LUTs im Cube-Format auf dieses Ausgangssignal. Der NA-Ninja V unterstützt bis zu der Batterie der Größe NP-F970, die bis zu zwei Stunden Betriebszeit ermöglicht.  Eine CR-2032 Batterie versorgt das Vakuumprüf- und Lecksuchsystem.  Bei Verwendung mit dem mitgelieferten Vakuumventil gibt das System in Echtzeit eine Rückmeldung über die wasserdichte Integrität des Gehäuses durch eine gut sichtbare mehrfarbige LED auf der Oberseite des Gehäuses.  Der Zugriff auf die Touchscreen-Steuerung der Ninja V erfolgt über eine Reihe von Tasten und einen Wahlknopf unter dem Bildschirm des Gehäuses, darunter PLAY, REC, MON, RGB, PEAK und der Muti-Selektorhebel.    

2.435,00 €*
Small HD 503 Ultra Bright Unterwassergehäuse von Nauticam
Der SmallHD 503 UltraBright Monitor ist ein unglaublich kompakter und scharfer 5-Zoll-Feldmonitor mit Tageslichtsicht und die perfekte Ergänzung zu einem Nauticam Unterwasser-Videosystem. Die UltraBright-Version fügt 2200 nit tageslichttaugliche Helligkeit zu dem bereits beeindruckenden 5″, 1920 x 1080 Full HD Display hinzu. Der 443 PPI-Monitor ist mit einer erstaunlichen Reihe von Software-Tools für die Bildüberwachung in einem kompakten Formfaktor ausgestattet. Diese Version des NA-503-H ist für einen HDMI-Kameraanschluss eingerichtet, siehe NA-503-S für einen HD-SDI-Kameraanschluss. Der SmallHD 503 Ultrabright Monitor Es gibt nicht genug gute Dinge, die über diesen Bildschirm gesagt werden können. Die Pixeldichte (die Spezifikation, die zur Schärfe führt) liegt jetzt bei 443 PPI (höher als beim iPhone 11). Der Bildschirm ist in der Lage, 100 % des REC 709-Farbraums darzustellen, was eine genaue Beurteilung von Farbe und Belichtung selbst bei hellem Tageslicht ermöglicht. Der Monitor fühlt sich sofort vertraut an und hat fast die gleiche Größe wie Ihr Lieblings-Smartphone. Mit einem Joystick können Sie mühelos durch die Video-"Seiten" blättern. Auf jeder Seite stehen mehrere Imagine-Analysetools zur Verfügung, die vom Benutzer für seine individuellen Bedürfnisse konfiguriert werden können. Exposure Werkzeuge EXPOSURE ASSIST (FALSE COLOR) Dieser Überlagerungsmodus "malt" Bereiche des Bildes, die einen bestimmten Helligkeitswert erreicht haben, so dass der Fotograf sehen kann, welche Teile des Bildes möglicherweise über- oder unterbelichtet sind. Die Farben, die zur Darstellung dieser Helligkeitswerte verwendet werden, können ebenfalls angepasst werden. ZEBRA Dieses Werkzeug ist eine etwas einfachere Version des Belichtungsassistenten und "malt" Bereiche des Bildes mit einem Streifenmuster an, wenn sie einen voreingestellten Helligkeitswert erreichen, so dass Sie schnell erkennen können, welche Bereiche möglicherweise über- oder unterbelichtet sind. Sie können zwei Zebra-Überlagerungen gleichzeitig ausführen, um sowohl die Lichter als auch die Schatten gleichzeitig zu überwachen. Mit diesem Werkzeug wird die Farbe des Bildes auf dem Bildschirm nicht verändert, was es zu einer weniger auffälligen Option macht als Falschfarbenüberlagerungen. WAVEFORM Die Waveform zeigt Ihnen die Helligkeit des Bildes als Karte an, die den Bildschirm von links nach rechts abbildet. Dieses Werkzeug kann auch auf den RGB-Modus eingestellt werden, in dem es sowohl die Chrominanz (Farbe) als auch die Luminanz (Helligkeit) überwacht. Die Modi RGB und RGB-Parade helfen auch bei der Beurteilung der Farbbalance (d. h. des Weißabgleichs), was besonders für Unterwasserfotografen nützlich ist. RGB PARADE (HISTOGRAM) Dieses Werkzeug zeigt ein RGB-Luminanz-Histogramm, das eine einfache Beurteilung der einzelnen Kanäle und der Gesamtbelichtung des Bildes ermöglicht. Focus Tools PIXEL ZOOM Vergrößern Sie eine beliebige Seite, indem Sie den Joystick einfach nach oben drücken. Dies ermöglicht eine genaue Beurteilung des kritischen Fokus. FOCUS ASSIST Dieser Modus hebt die schärfsten Bereiche des Bildes mit einer zuweisbaren Farbe hervor. Dies ermöglicht eine schnelle und genaue Beurteilung der Schärfe, ohne dass Sie in das Bild hineinzoomen müssen. PEAKING Dies ist eine subtilere Version von Focus Assist, die das zugrunde liegende Bild nicht so stark verändert, aber dennoch die Umrisse der schärfsten Teile des Bildes in einer zuweisbaren Farbe anzeigt. NA-503-H Unterwassergehäuse von Nauticam Nauticam hat die SmallHD-Monitore der Modelle 501, 502 und 502 Bright unterstützt und entwickelt sich mit dem neuen NA-503 für den 503 UltraBright Monitor weiter. Mit der zunehmenden Anzahl von Kameras, die Videofunktionalität bieten, wächst der Bedarf an einem effizienten und hellen externen Monitor. Mit dem Schott-System von Nauticam kann das Kabelsystem vor Ort schnell angebracht und abgenommen werden. Das bedeutet, dass Sie zwischen den Tauchgängen leicht von einer Foto- zu einer Videoeinstellung wechseln können, indem Sie den Monitor schnell entfernen und sogar einen Vergrößerungssucher am Gehäuse anbringen. Das Unterwassergehäuse NA-503 von Nauticam bietet Zugang zu allen Bedienelementen des Monitors, und das komplette Menüsystem ist im Gehäuse und in der Tiefe verfügbar. Das Nauticam-Unterwassergehäuse NA-503 zeichnet sich durch seine robuste Bauweise und die fortschrittliche Fertigungskompetenz aus, die unsere Kunden von uns gewohnt sind. Das Joystick-Navigationssystem des 503 UltraBright-Monitors wird durch vier Richtungspfeile, eine mittlere Auswahltaste, eine dedizierte Zurück-/Einschalttaste sowie die darunter liegenden Tasten F1" und F2" dargestellt. Das Interface ist einfach, aber elegant und perfekt für die Unterwasserwelt geeignet. Für die SmallHD 503 UltraBright ist zusätzlich die SmallHD L-Series Battery Plate für 503/703 UltraBright erforderlich.  Das Nauticam NA-503 Gehäuse kann bis zu zwei Sony NP-F750 Akkus aufnehmen, die eine Laufzeit von bis zu 4,5 Stunden ermöglichen.   HDMI und HD-SDI werden beide von einem einzigen Gehäuse unterstützt, was eine extrem breite Palette an Kameraunterstützung in einem einzigen Unterwasser-Monitor-System ermöglicht. Cross-Conversion und Passtrough Der 503 UltraBright-Monitor kann auch als Passthrough-Monitor fungieren und entweder HDMI oder SDI an einen Oberflächenmonitor weiterleiten. Die NA-503-Gehäuse verfügen über eine M28-Öffnung, die ein weiteres HD-SDI- oder HDMI-Kabel aufnehmen kann. Der SmallHD 503 UltraBright verfügt außerdem über eine Cross-Conversion-Funktion, d.h. ein HDMI-Eingang der Kamera kann vom Monitor in ein HD-SDI-Signal umgewandelt und durch ein zweites Schott zu einem Oberflächenmonitor geleitet werden. HD-SDI kann über größere Entfernungen übertragen werden und ist daher ideal für die Überwachung an der Oberfläche, auch wenn die Kamera nur über einen HDMI-Ausgang verfügt. Das Nauticam HD-SDI-Kabelzubehör bietet eine zuverlässige Möglichkeit, ein Videosignal über lange Strecken zu übertragen. Zubehör-Anschlüsse 1 x M16 vorinstalliert mit 25625 Vakuumventil II 1x M28 vorinstalliert mit M28 auf M16 Step Down Adapter

Atomos Shogun/Ninja Inferno/Flame (HDMI 2.0) Unterwassergehäuse von Nauticam
Das Nauticam Atomos Flame Gehäuse unterstützt die Atomos Shogun Inferno und Shogun Flame sowie die externen Rekorder und Monitore Ninja Inferno und Ninja Flame.  Dieses Gehäuse ist mit einem M28 Durchlass für HDMI 2.0 Kabel ausgestattet.   Das Gehäuse bietet eine ungestörte Sicht auf den hervorragenden 7"-Bildschirm und bietet über Tasten an der Unterseite des Panels Zugang zu den wichtigsten Funktionen des Touchscreens.   Problemlose Installation   Die Installation der Atomos Shogun- oder Ninja-Recorder könnte mit dem Nauticam Atomos Flame Gehäuse nicht einfacher sein. Der Monitor wir d einfach eingeschoben und ist mit drei drehbaren Verriegelungen gesichert. Die Rückseite des Monitors ist vollständig zugänglich, so dass der Medien- und Batteriewechsel schnell und einfach vonstatten geht.   Eingebaute Kühlung   Die für die Aufnahme professioneller Videoformate erforderliche Rechenleistung ist enorm, und diese Arbeitsbelastung erzeugt Wärme. Shogun verwendet eine Kühlschiene, um Wärme in der Luft abzuführen und um normale Betriebstemperaturen im Wasser zu gewährleisten. Deshalb verwendet das Nauticam-Gehäuse zwei aktive Lüfter. Diese Lüfter verteilen die Wärme über die Gehäuserückwand, wo sie effektiv in das Wasser übertragen werden kann. Das Kühlsystem wird von einem speziellen Sony NP-F550 Akku betrieben, der mit einer einzigen Ladung ca. 12 Stunden Betriebszeit bietet.  Eine LED-Leuchte und ein externer Schalter ermöglichen das Ein- und Ausschalten der Lüfter von der Außenseite eines abgedichteten Gehäuses. Das Nauticam Atomos Flame Gehäuse unterstützt alle Sony NP-F Batterien mit Ausnahme des NP-F970 und des Atomos NP-960, da sie zu groß für das Gehäuse sind.     Vakuumprüf- und Lecksuchsystem   Das Nauticam Vakuumprüf- und Lecksuchsystem und das Vakuumventil sind serienmäßig im Shogun Gehäuse enthalten.  Dieses Überwachungssystem liefert ständig Updates über den wasserdichten und sicheren Zustand des Gehäuses.  Ein einfaches, codiertes LED-Beleuchtungssystem zeigt dem Benutzer an, dass das Vakuum fest ist oder dass das Gehäuse Vakuum verliert. Die Leckageerkennung ist im gleichen Stromkreis integriert, so dass bei Wassereintritt eine akustische und optische Anzeige erfolgt.    

4.435,00 €*
Atomos Ninja V (SDI) Unterwassergehäuse von Nauticam
Da immer mehr Kameras einen hochwertigen HDMI- und SDI-Videoausgang bieten, kommt der Atomos Ninja V ins Spiel - nicht nur als beeindruckender Monitor, sondern auch als Rekorder für 4K 60p 4:2:2 10-Bit-Videos auf integrierte SSD-Laufwerke in den schnittfreundlichen Formaten ProRes oder Avid sowie RAW bei unterstützten Kameras. Der Nauticam NA-Ninja V-S ermöglicht bei Verwendung mit unterstützten Gehäusen und Kameras den Anschluss des Ninja V über HDMI 2.0 oder SDI und bietet zudem einfachen Zugriff auf die Ninja V-Bedienelemente unter Wasser. Diese 'S'-Version ermöglicht die Verwendung des AtomX SDI-Moduls im Gehäuse, um den Atomos Ninja V als SDI-Monitor/Rekorder zu nutzen oder um eine SDI-Cross-Conversion für eine Dual/Remote-Monitor-Konfiguration zu erlauben. Mit weiteren Kameras, die eine hochwertige HDMI-Videoausgabe bieten, tritt die Atomos Ninja V nicht nur als atemberaubender Monitor, sondern auch als Rekorder von 4K 60p 4:2:2:2 10-Bit-Video auf On-Board-SSD-Laufwerke in bearbeitungsfreundlichen ProRes- oder Avid-Formaten ein.  Die Nauticam NA-Ninja V ermöglicht bei Verwendung mit unterstützten Gehäusen und Kameras den Anschluss der Ninja V über HDMI 2.0 und bietet zudem einen einfachen Zugang zu den NInja V-Steuerungen unter Wasser.   Atomos Ninja V   Der Atomos Ninja V ist ein außergewöhnlicher Monitor mit einem hellen 1000 Nit 10-Bit HDR 5,2"-Bildschirm, der bei kompatiblen Kameras einen Dynamikbereich von über 10 Blendenstufen darstellen kann. Der Monitor verfügt über eine Vielzahl von Belichtungs- und Fokus-Assistenten, um sicherzustellen, dass Ihr Filmmaterial richtig belichtet ist und einen kritischen Fokus aufweist. Der Ninja V ist nicht nur ein extrem leistungsfähiger Monitor, sondern auch ein Recorder. In Verbindung mit kompatiblen Kameras über HDMI 2.0 kann der Ninja V 4K bei 60p im 10-bit 4:2:2 ProRes oder DNxHR Format auf Atomos AtomX SSDmini Solid State Drives aufzeichnen. Mit einem 1TB SSDmini-Laufwerk kann der Ninja V bis zu 150 Minuten 4K-Video aufzeichnen. Belichtungshilfen  Die Belichtungshilfen des Ninja V umfassen eine Wellenform für die Luminanz, eine RGB-Parade für die Farbbalance und ein Vector Scope für Farbton und Sättigung. Diese Werkzeuge, die besonders für Unterwasserfilmer nützlich sind, ermöglichen eine genaue und schnelle Beurteilung der Belichtung, selbst in den unkooperativsten Beleuchtungssituationen. Selbst bei der Aufnahme von Log- oder HDR-Material wird das Video bei der Verwendung von Rec.709- oder HLG-Monitoring auf dem Bildschirm an die Werte des gewählten Standards angepasst. Fokus-Tools Der kritische Fokus kann mit verschiedenen Peaking-Tools erreicht werden. Focus Peaking Color zeigt das ursprüngliche Farbbild mit den schärfsten Bereichen, die in einer wählbaren Farbe umrandet sind. Focus Peaking Mono bietet die gleiche Überlagerung, jedoch auf einem monochromen Bild. Focus Assist Outline zeigt nur den Falschfarbenumriss auf schwarzem Hintergrund der schärfsten Bereiche an.    Das Nauticam Unterwassergehäuse NA-Ninja V    Das Nauticam NA-Ninja V Unterwassergehäuse baut auf dem starken Fundament auf, das Nauticam mit früheren Atomos Monitor-/Rekordergehäusen aufgebaut hat, ist aber um die neue M28-Großlochwand herum aufgebaut, die HDMI 2.0 unterstützt. Das Ninja V lässt sich einfach in das Gehäuse montieren, lässt sich ohne Träger oder anderes Montagezubehör einsetzen und wird durch zwei drehbare Verriegelungshebel fixiert.  Das Ninja V verfügt sowohl über einen HDMI 2.0-Eingang als auch über einen Ausgang und das NA-Ninja V unterstützt auch beide.  Mit zwei M28-Buchsenkann ein zweites HDMI-Kabel zu einem anderen Monitor geführt werden.  Die Ninja V ermöglicht die Anwendung von 3D-LUTs im Cube-Format auf dieses Ausgangssignal. Der NA-Ninja V unterstützt bis zu der Batterie der Größe NP-F970, die bis zu zwei Stunden Betriebszeit ermöglicht.  Eine CR-2032 Batterie versorgt das Vakuumprüf- und Lecksuchsystem.  Bei Verwendung mit dem mitgelieferten Vakuumventil gibt das System in Echtzeit eine Rückmeldung über die wasserdichte Integrität des Gehäuses durch eine gut sichtbare mehrfarbige LED auf der Oberseite des Gehäuses.  Der Zugriff auf die Touchscreen-Steuerung der Ninja V erfolgt über eine Reihe von Tasten und einen Wahlknopf unter dem Bildschirm des Gehäuses, darunter PLAY, REC, MON, RGB, PEAK und der Muti-Selektorhebel.    

2.660,00 €*