HDMI 2.0 Kabel M28A2R210-M28A1R170

Produktnummer: NA25079

Dies ist das HDMI 2.0 Kabel, das notwendig ist, um das NA-Ninja V Gehäuse mit dem NA-GH5V Gehäuse über den M28-Anschluss zu verwenden.  

Monitoranschluss: HDMI
Weiterlesen
Technische Daten
  • HDMI 2.0
  • für NA-GH5V Gehäuse zur Verwendung mit NINJA V Monitor/Recorder
Lieferumfang

1 Nauticam M28A2R210-M28A1R170 HDMI 2.0 Kabel

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Panasonic Lumix GH5 (II) / GH5S Unterwassergehäuse von Nauticam
Die Hybrid-Kamerasysteme von Panasonic haben alle Ebenen der Bewegtbildaufnahme revolutioniert. Durch die Kombination von hochwertigen Wechselobjektiven mit kompakten Kameragehäusen hat die Videokamera der Wahl für Unterwasserfilmer in den letzten Jahren eine unglaubliche Veränderung erfahren. Es ist die Panasonic GH5 und GH5S geworden. Das NA-GH5V ist ein außergewöhnliches Hybrid-Gehäuse als Ergänzung zu einer außergewöhnlichen Hybrid-Kamera. Es ist eine Video-zentrierte Version des NA-GH5-Gehäuses, die einen HDMI 2.0-Ausgang über das neue M28-Bulkhead unterstützt. Die Panasonic  GH5 (II) und GH5S Kamera Die Panasonic GH5 ist ein neues Kameragehäuse, das oberhalb der erfolgreichen GH4 positioniert ist und diese in jeder Hinsicht verbessert. Das Herzstück ist ein 20-Megapixel-Sensor mit komplett überarbeiteter Videofunktionalität. Bei Bewegungsaufnahmen liest die GH5 den gesamten 5K-Sensor aus und führt dann in der Kamera eine Neuabtastung durch, um jedes einzelne 4K-Bild zu erstellen. Das Ergebnis ist eine erhöhte Schärfe bei unverändertem Bildwinkel des Objektivs! Panasonic hat damit nicht aufgehört und UHD-Videoaufnahmen mit bis zu 29,97 fps mit 4:2:2 10-Bit Chroma-Sub-Sampling ermöglicht. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass die GH5 doppelt so viele Farbinformationen mit der 64-fachen Präzision eines 4:2:0 8-Bit-Systems aufnehmen kann. Die GH5S, die über das gleiche Gehäuse wie die GH5 verfügt, ist sogar noch mehr auf Video fokussiert als ihr Geschwistermodell. Die GH5S verfügt über einen anamorphotischen 10,2-MP-Sensor mit Dual-Native-ISO-Technologie, die von der High-End-VariCam übernommen wurde. Sie kann intern DCI 4K mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde mit 10-Bit 4:2:2 Farbe und HDR Hybrid Log Gamma-Unterstützung aufzeichnen. Panasonic GH5 Hauptmerkmale 20MP Four Thirds-Sensor (kein OLPF) 5-Achsen In-Body Bildstabilisierungssystem mit 'Dual IS 2' Unterstützung Alle 4K-Aufnahmen werden über die gesamte Breite des Sensors aufgenommen (Oversampling von 5.1K-Aufnahmen) Interne 4K/30p 10-bit 4:2:2 Videoaufnahme 4K/59.94p und 50p Aufnahmen mit 10-Bit 4:2:2 Ausgang oder 8-Bit, 4:2:0 interner Aufzeichnung Panasonic GH5S Hauptmerkmale 10MP Anamorphotischer Sensor Zwei native ISO-Werte von 400 und 2.500 DCI 4K 10-Bit 4:2:2 bei 30fps interne Aufnahme mit gleichzeitiger 10-Bit 4:2:2 Ausgabe über HDMI-Ausgang 1,8x Crop-Faktor gegenüber 2,0x Crop-Faktor der GH5 Panasonic GH5II  Der aktualisierte Venus-Prozessor ermöglicht dem 203.MP-Sensor die Aufzeichnung von überabgetasteten 4K 10-Bit 4:2:0-Videos mit bis zu 50/60p oder 4:2:2 DCI 4K mit 30p/25p.  Es gibt auch die Option, mit VFR DCI 4K/60p aufzuzeichnen, um einen reibungslosen Nachbearbeitungs-Workflow zu ermöglichen.   Weitere bemerkenswerte Verbesserungen an der Benutzeroberfläche sind die Möglichkeit, die Größe des Wellenform-Belichtungshilfewerkzeugs zu ändern und die Möglichkeit, das Vektorskop bei der Einstellung des Weißabgleichs zu betrachten.  Die Bildwiederholrate des Suchers wurde ebenfalls auf 120hz erhöht und das LCD ist 1,5x heller und bietet einen größeren Farbraum. Die GH5 II ermöglicht auch die gleichzeitige Ausgabe über HDMI und die interne Aufzeichnung mit 4K/60p.  Das Nauticam Unterwassergehäuse ist kompatibel mit dem Nauticam HDMI2.0/1.4 System, um die Verwendung von unterstützten externen Recordern/Monitoren zu ermöglichen.  Das Nauticam NA-GH5V Unterwassergehäuse Die Panasovonic Lumix GH5 gilt als eine eher große Mico-Four-Thirds-Kamera. Das NA-GH5 Unterwassergehäuse von Nauticam hingegen ist sehr kompakt ausgelegt. Dies geht aber nicht auf Kosten von Funktionalität oder Ergonomie. Integrierte Griffe bieten eine stabile und komfortable Basis für die Bedienung des Systems. Ein geformter Auslöser, ein Daumenhebel für AE-L / AF-L und gut platzierte Drehregler bieten das gleiche Bediengefühl wie jedes Nauticam Spiegelreflexgehäuse. Die Steuertasten befinden sich in Reichweite der Griffe und haben einen ausreichenden Abstand, um eine einfache Bedienung, auch nach Gefühl, zu ermöglichen. Das NA-GH5 ist ein professionelles Unterwassergehäuse, das mit modernster Fertigungstechnologie ausgestattet ist und die pro-level GH5/GH5S Kameragehäuse optimal unterstützt.  Der GH5/GH5S verfügt über vier benutzerdefinierte Weißabgleichsvoreinstellungen, mit denen der Videofilmer Einstellungen für verschiedene Tiefen sowie natürliche und künstliche Lichtszenen speichern und bei einem Tauchgang schnell zwischen ihnen wechseln kann. Der Zugriff auf diese Presets ist mit dem NA-GH5 Mission Control Layout ein Kinderspiel.  Ein zweiter Daumenhebel auf der rechten Seite des Gehäuses, der leicht vom Griff aus zugänglich ist, ruft die Weißabgleichsvorgaben auf. Scrollen Sie einfach zu der gewünschten Voreinstellung und filmen Sie los. Hochwertige professionelle Optik Die Vielfalt der optischen Lösungen für das NA-GH5 ist erstaunlich.  Egal, ob Sie sich für ein MFT Open-Source-Standardobjektiv wie das Panasonic 8mm Fisheye oder das ultraschnelle Olympus 60mm Makroobjektiv entscheiden, es gibt einen N85-Port-Systemanschluss für Sie.   Auf der Suche nach Möglichkeiten zum Durchzoomen und sowohl Makro als auch Weitwinkel im gleichen Tauchgang?  Das WWL-1 und CMC-Vorsatzlinsen-System ermöglicht eine unübertroffene Eckschärfe für Ihren Weitwinkel und wahnsinnigen Abbildungsmaßstäben für Ihr Makro.  Das Bajonettbefestigungssystem ermöglicht das Wechseln unter Wasser. TTL und manuelle optische Blitzauslösung Fügen Sie den optionalen Panasonic DMW-FL70 Blitz im Gehäuse hinzu, um optische TTL-kompatible Blitze zuverlässig und präzise auszulösen. Die manuelle Schnellauslösung ist auch mit dem Nauticam Mini-Blitzauslöser möglich. HINWEIS: Der Miniblitz DMW-FL70 von Panasonic funktioniert nicht mehr mit der GH5M2 und Sie benötigen daher einen Trigger, um externe Blitze fiberoptisch auslösen zu können. Sprechen sie uns an! HDMI-Ausgang Die GH5/GH5S-Kamera verfügt über einen vollwertigen "Typ A"-HDMI-Anschluss am Kameragehäuse, der eine zuverlässige, benutzerfreundliche Verbindung für externe Monitore ermöglicht.  Ein neues internes Nauticam HDMI-Kabel unterstützt dieses Format! HDMI 2.0 Version Das NA-GH5V-Gehäuse ist eine Version des NA-GH5-Gehäuses mit dem M28-Schottverschluss, der HDMI 2.0-Anschlüsse unterstützt, zur Verwendung mit dem NA-NinjaV-Gehäuse für den Atomos Ninja V-Recorder.  Dies ermöglicht die Ausgabe und Aufnahme von 4K 60p 10-Bit 4:2:2:2.  Das Standard NA-GH5 Gehäuse unterstützt bis zu HDMI 1.4.   Befestigungspunkte für Stativbeine Abgestimmt auf die integrierten Stativbefestigungspunkte kann der NA-GH5 in eine stabile Makro- oder Zeitrafferplattform verwandelt werden. Der NA-GH5 verfügt über integrierte Befestigungspunkte an der Unterseite für handelsübliche 1-Zoll-Kugelkopfhalterungen, mit denen Stativbeine befestigt werden können. Abgestimmt auf die integrierten Stativbefestigungspunkte kann der NA-GH5 in eine stabile Makro- oder Zeitrafferplattform verwandelt werden.  

Atomos Ninja V(+) Unterwassergehäuse von Nauticam
Mit weiteren Kameras, die eine hochwertige HDMI-Videoausgabe bieten, tritt die Atomos Ninja V nicht nur als atemberaubender Monitor, sondern auch als Rekorder von 4K 60p 4:2:2:2 10-Bit-Video auf On-Board-SSD-Laufwerke in bearbeitungsfreundlichen ProRes- oder Avid-Formaten ein.  Die Nauticam NA-Ninja V ermöglicht bei Verwendung mit unterstützten Gehäusen und Kameras den Anschluss der Ninja V über HDMI 2.0 und bietet zudem einen einfachen Zugang zu den NInja V-Steuerungen unter Wasser.     Atomos Ninja V Der Atomos Ninja V ist ein außergewöhnlicher Monitor mit einem hellen 1000 Nit 10-Bit HDR 5,2"-Bildschirm, der bei kompatiblen Kameras einen Dynamikbereich von über 10 Blendenstufen darstellen kann. Der Monitor verfügt über eine Vielzahl von Belichtungs- und Fokus-Assistenten, um sicherzustellen, dass Ihr Filmmaterial richtig belichtet ist und einen kritischen Fokus aufweist. Der Ninja V ist nicht nur ein extrem leistungsfähiger Monitor, sondern auch ein Recorder. In Verbindung mit kompatiblen Kameras über HDMI 2.0 kann der Ninja V 4K bei 60p im 10-bit 4:2:2 ProRes oder DNxHR Format auf Atomos AtomX SSDmini Solid State Drives aufzeichnen.  Der Ninja V+ ermöglicht die Aufnahme von bis zu 4K 120p und 8K 30p ProRes RAW.  Mit einem 1TB SSDmini-Laufwerk kann der Ninja V bis zu 150 Minuten 4K-Videos aufzeichnen. Belichtungshilfen  Die Belichtungshilfen des Ninja V umfassen eine Wellenform für die Luminanz, eine RGB-Parade für die Farbbalance und ein Vector Scope für Farbton und Sättigung. Diese Werkzeuge, die besonders für Unterwasserfilmer nützlich sind, ermöglichen eine genaue und schnelle Beurteilung der Belichtung, selbst in den unkooperativsten Beleuchtungssituationen. Selbst bei der Aufnahme von Log- oder HDR-Material wird das Video bei der Verwendung von Rec.709- oder HLG-Monitoring auf dem Bildschirm an die Werte des gewählten Standards angepasst. Fokus-Tools Der kritische Fokus kann mit verschiedenen Peaking-Tools erreicht werden. Focus Peaking Color zeigt das ursprüngliche Farbbild mit den schärfsten Bereichen, die in einer wählbaren Farbe umrandet sind. Focus Peaking Mono bietet die gleiche Überlagerung, jedoch auf einem monochromen Bild. Focus Assist Outline zeigt nur den Falschfarbenumriss auf schwarzem Hintergrund der schärfsten Bereiche an.   Das Nauticam Unterwassergehäuse NA-Ninja V  Das Nauticam NA-Ninja V Unterwassergehäuse baut auf dem starken Fundament auf, das Nauticam mit früheren Atomos Monitor-/Rekordergehäusen aufgebaut hat, ist aber um die neue M28-Großlochwand herum aufgebaut, die HDMI 2.0 unterstützt. Das Ninja V lässt sich einfach in das Gehäuse montieren, lässt sich ohne Träger oder anderes Montagezubehör einsetzen und wird durch zwei drehbare Verriegelungshebel fixiert.  Das Ninja V verfügt sowohl über einen HDMI 2.0-Eingang als auch über einen Ausgang und das NA-Ninja V unterstützt auch beide.  Mit zwei M28-Buchsenkann ein zweites HDMI-Kabel zu einem anderen Monitor geführt werden.  Die Ninja V ermöglicht die Anwendung von 3D-LUTs im Cube-Format auf dieses Ausgangssignal. Der NA-Ninja V unterstützt bis zu der Batterie der Größe NP-F970, die bis zu zwei Stunden Betriebszeit ermöglicht.  Eine CR-2032 Batterie versorgt das Vakuumprüf- und Lecksuchsystem.  Bei Verwendung mit dem mitgelieferten Vakuumventil gibt das System in Echtzeit eine Rückmeldung über die wasserdichte Integrität des Gehäuses durch eine gut sichtbare mehrfarbige LED auf der Oberseite des Gehäuses.  Der Zugriff auf die Touchscreen-Steuerung der Ninja V erfolgt über eine Reihe von Tasten und einen Wahlknopf unter dem Bildschirm des Gehäuses, darunter PLAY, REC, MON, RGB, PEAK und der Muti-Selektorhebel.    

2.435,00 €*
Atomos Shogun/Ninja Inferno/Flame (HDMI 2.0) Unterwassergehäuse von Nauticam
Das Nauticam Atomos Flame Gehäuse unterstützt die Atomos Shogun Inferno und Shogun Flame sowie die externen Rekorder und Monitore Ninja Inferno und Ninja Flame.  Dieses Gehäuse ist mit einem M28 Durchlass für HDMI 2.0 Kabel ausgestattet.   Das Gehäuse bietet eine ungestörte Sicht auf den hervorragenden 7"-Bildschirm und bietet über Tasten an der Unterseite des Panels Zugang zu den wichtigsten Funktionen des Touchscreens.   Problemlose Installation   Die Installation der Atomos Shogun- oder Ninja-Recorder könnte mit dem Nauticam Atomos Flame Gehäuse nicht einfacher sein. Der Monitor wir d einfach eingeschoben und ist mit drei drehbaren Verriegelungen gesichert. Die Rückseite des Monitors ist vollständig zugänglich, so dass der Medien- und Batteriewechsel schnell und einfach vonstatten geht.   Eingebaute Kühlung   Die für die Aufnahme professioneller Videoformate erforderliche Rechenleistung ist enorm, und diese Arbeitsbelastung erzeugt Wärme. Shogun verwendet eine Kühlschiene, um Wärme in der Luft abzuführen und um normale Betriebstemperaturen im Wasser zu gewährleisten. Deshalb verwendet das Nauticam-Gehäuse zwei aktive Lüfter. Diese Lüfter verteilen die Wärme über die Gehäuserückwand, wo sie effektiv in das Wasser übertragen werden kann. Das Kühlsystem wird von einem speziellen Sony NP-F550 Akku betrieben, der mit einer einzigen Ladung ca. 12 Stunden Betriebszeit bietet.  Eine LED-Leuchte und ein externer Schalter ermöglichen das Ein- und Ausschalten der Lüfter von der Außenseite eines abgedichteten Gehäuses. Das Nauticam Atomos Flame Gehäuse unterstützt alle Sony NP-F Batterien mit Ausnahme des NP-F970 und des Atomos NP-960, da sie zu groß für das Gehäuse sind.     Vakuumprüf- und Lecksuchsystem   Das Nauticam Vakuumprüf- und Lecksuchsystem und das Vakuumventil sind serienmäßig im Shogun Gehäuse enthalten.  Dieses Überwachungssystem liefert ständig Updates über den wasserdichten und sicheren Zustand des Gehäuses.  Ein einfaches, codiertes LED-Beleuchtungssystem zeigt dem Benutzer an, dass das Vakuum fest ist oder dass das Gehäuse Vakuum verliert. Die Leckageerkennung ist im gleichen Stromkreis integriert, so dass bei Wassereintritt eine akustische und optische Anzeige erfolgt.    

4.435,00 €*
Z CAM E2-M4/S6/F6/F8 Unterwassergehäuse von Nauticam
Die Z Cam-Flaggschiff-Kameraserie beeindruckt die Kinowelt nach wie vor mit einer Auflösung von bis zu 8K, 12-Bit ProRes RAW und einem unglaublich günstigen Preis.  Die kompakte und modulare Beschaffenheit der Z Cam-Reihe in Kombination mit dem Nauticam-Gehäuse hat zu einer der kleinsten und reisefreundlichsten Kinokameras geführt, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Die Z-CAM-E2-Reihe Die Z Cam-Flaggschiffreihe besteht aus vier Modellen, dem E2-F8, E2-F6, E2-S6 und dem E2-M4.  Das Nauticam NA-E2F-Unterwassergehäuse kann alle vier Modelle aufnehmen.   Wichtigste Kamera-Spezifikationen: E2-F8 8K 30fps, 6K 30fps, 4K 60fps, 10-Bit-Farbe 12-Bit ProRes RAW-Aufzeichnung über HDMI auf Atomos Ninja V Vollbild-CMOS-Sensor Duale native ISO 14 Stopps Dynamikbereich ZRAW unterstützt EF-Halterung Gigabit-Ethernet für Daten, Steuerung und Live-Vorschau E2-F6 6K 60 Bilder/s, 4K 120 Bilder/s, 10-Bit-Farbe 12-Bit ProRes RAW-Aufzeichnung über HDMI auf Atomos Ninja V Vollbild-CMOS-Sensor 15 Stopps Dynamikbereich ZRAW unterstützt EF-Halterung Gigbit-Ethernet für Daten, Steuerung und Live-Vorschau E2-S6 6K 60 Bilder/s, 4K 100 Bilder/s, 10-Bit-Farbe 12-Bit ProRes RAW-Aufzeichnung über HDMI auf Atomos Ninja V Super 35 CMOS-Sensor 14 Stopps Dynamikbereich ZRAW unterstützt EF-Halterung Gigabit-Ethernet für Daten, Steuerung und Live-Vorschau E2-M4 4K 160fps, 10-Bit-Farbe 12-Bit ProRes RAW-Aufzeichnung über HDMI auf Atomos Ninja V 4/3" WDR-CMOS-Sensor 13-15 Stopps Dynamikbereich (16 Stopps bei aktiviertem WDR) ZRAW (teilweise debayer) MFT-Halterung Gigabit-Ethernet für Daten, Steuerung und Live-Vorschau Das Nauticam NA-E2F-Unterwassergehäuse Das NA-E2F folgt mit dem Original NA-E2 als eines der leichtesten und kleinsten rohstofftauglichen Cinema-gehäuse, das je produziert wurde. Nauticam ist führend bei Kinogehäusen mit Angeboten für RED, ARRI, Canon, PhantomFlex, Sony und jetzt Z Cam. Die NA-E2F verwendet das N120 Cinema Port-System, das mit den anderen Nauticam-Kameras der N120-Plattform geteilt wird und einen einfachen Übergang von anderen N120-Nauticam-Systemen auf die NA-E2F ermöglicht. Das N120 System bietet auch Zugang zu Nauticams Reihe professioneller Premium-Optiken wie der WACP-1/2 und SMC-1/2. Die Z Cam E2-M4 kann entweder mit der Z Cam EF-Halterung oder mit der nativen MFT-Halterung mit Metabones EF-MFT Speed Booster Ultra 0,71x Adapter verwendet werden.  Bei Verwendung des Metabones Speed Booster muss die Montageposition der Kamerahalterung vom Benutzer angepasst werden.   Es gibt 17 LANC-Steuertasten, die ergonomisch um das Gehäuse herum angeordnet sind, einschließlich dedizierter Iris+/Iris-, Aufnahme, Fokus nah/fokus fern, eND+/eND- und viele andere.  An der Ober- und Unterseite des Gehäuses befinden sich Befestigungsgewinde der Größe 1/4"-20 zur einfachen Montage von Kinozubehör. Dass NA-E2F Unterwassergehäuse von Nauticam unterstützt eine Ethernet-Oberflächeneinspeisung in 5 m (Polnocken) und 45 m (Studio) Länge.  Die Z Cam E2-Reihe bietet eine Vielzahl von Fernsteuerungsoptionen einschließlich Live-Vorschau über Ethernet.  Dies eröffnet die Möglichkeit, einen Ethernet-zu-Beleuchtungsadapter zu verwenden und dann ein iPad oder iPhone auf der Oberfläche zu haben, um die Überwachung und vollständige Steuerung über die Z Cam App zu ermöglichen.   Das Unterwasserehäuse verfügt außerdem über verstellbare Griffe mit Zoom- und Fokusknöpfen im Kino-Stil.   Die E2-Reihe unterstützt Akkus der NP-F-Serie von Sony, und die NA-E2F entspricht dieser Kompatibilität bis einschließlich der FP-970. Wie dasNA-BMPCC2 und der NA-E2 ermöglicht der NA-E2F die interne Montage eines Samsung T-5 SSD-Laufwerks als Aufnahmemedium, wodurch der Übergang von der Aufnahme zum Schnitt nahtlos erfolgt. Die Z Cam E2-Reihe erfordert einen externen Monitor, und Nauticam bietet verschiedene Optionen für SmallHD- und Atomos-Monitore an.  Um auf die 12-Bit ProRes RAW-Aufzeichnung zuzugreifen, müssen Sie den Atomos Ninja V-Monitor mit dem Nauticam Ninja V-Gehäuse verwenden. Der NA-E2F verfügt sowohl über einen M28- als auch über vier M16-Anschlüsse, die sowohl HDMI 2.0- (M28) als auch HDMI 1.4-Anschlüsse (M16) unterstützen. HDMI Ausgang Erforderliches Zubehör für das HDMI 2.0-Kabelsystem M28A2R210-M28A1R170 HDMI 2.0-Kabel (für NA-GH5V/E2/E2F zur Verwendung mit Ninja V-Gehäuse) (NA25079) Erforderliches Zubehör für das HDMI 1.4-Kabelsystem HDMI A-D-Kabel in 0,5 m Länge für RED DSMC2/C200/EVA1/E2 (für interne Verbindung) (NA16243) Standard-HDMI-Buchse mit M16-Gewinde (NA25033) Empfohlenes Monitor-Gehäuse Nauticam Atomos Ninja V Gehäuse für Atomos Ninja V 5" Rekorder/Monitor (mit HDMI 2.0-Unterstützung) (NA17922) NA-502B-H Gehäuse für SmallHD 502 Bright Monitor (mit Unterstützung für HDMI 1.4-Eingang) (NA17920)

5.600,00 €*