Sony CyberShot RX100 V(A) Pro Package von Nauticam

1.765,00 €*

Lieferzeit: 9 Tage*

Produktnummer: NA17418P
Hersteller: Nauticam
Unsere Vorteile
  • über 1.000 Artikel ständig auf Lager
  • freier Versand ab 200 € in der EU
  • Ladengeschäft in Münster (Westfalen)
  • Partner für Film- und TV-Produktionen

Das Pro Package beinhaltet neben dem NA-RX100V Unterwassergehäuse von Nauticam:

  • Griffschiene Flexitray mit rechtem und linkem Griff 
  • Auslöserverlängerung
  • 2 Kugelkopfadapter
  • Vakuumventil mit Handpumpe

Mit der RX100 V hat Sony dieses Arbeitspferd unter den Kompaktkameras weiter verbessert und Nauticam hält mit dem neuen NA-RX100V Schritt. Das NA-RX100V-Gehäuse bietet die Ergonomie, die Verarbeitungsqualität und die innovativen Funktionen, die unsere Kunden verlangen, in einem kleinen, reisefreundlichen Paket. Das Design von Nauticam wird ständig verbessert, und neue Funktionen werden in jede neue Version integriert. Die Ergonomie wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten, so dass die wichtigsten Bedienelemente buchstäblich an den Fingerspitzen des Benutzers liegen.

DIE SONY CYBER-SHOT RX100 V KAMERA

Der von DPReview.com als "The Fast Five" bezeichnete fünfte Teil der mittlerweile legendären RX100-Serie fügt dem bereits gut abgerundeten und leistungsfähigen Funktionsumfang der RX100 IV eine außergewöhnliche Autofokusgeschwindigkeit und einen atemberaubenden Serienbildmodus mit 24 Bildern pro Sekunde hinzu.

Die Kern-DNA der RX100, die diese Serie so außergewöhnlich populär gemacht hat, ist unverändert. Dazu gehören ein großer rückwärtig beleuchteter Sensor in einem kompakten Gehäuse, das leicht in eine Hemdtasche passt, ein lichtstarkes 24-70mm Zoomobjektiv und Ultra High Definition Video.

Schnelligkeit, sowohl beim Fokussieren als auch bei Serienaufnahmen, katapultiert die RX100 V an die Spitze der Kompaktkameraklasse. Die DSC-RX100 V verfügt über eine 315-Punkte-Phasendetektionssensoranordnung, die 65 % des Bildfeldes abdeckt. Phasendetektor-Fokussysteme können die Schärfe schneller erfassen als die kontrasterkennungsfähige Konkurrenz. Das Suchen nach dem Fokus wird praktisch eliminiert, und die Modi für den kontinuierlichen und den Nachführfokus sind viel besser in der Lage, schnelle Aktionen zu verfolgen.

Der Aufnahmemodus Continuous Hi mit 24 Bildern pro Sekunde (komplett mit Autofokus, automatischer Belichtung und Rohdatenerfassung) bietet eine völlig neue Art des Aufnahmeverhaltens. Foto-Stroboskope können mit dieser Bildrate nicht mithalten, aber mit Umgebungslicht oder LED-Videolicht kann dieser High-Speed-Burst-Modus überzeugen. Sogar der Modus "Continuous Mid" ist auf Augenhöhe mit den Serienbildgeschwindigkeiten, die mit Profi-DSLR-Kameras möglich sind!

Wichtigste technische Daten

  • 20,1 MP 1"-Typ gestapelter CMOS-Sensor
  • f/1.8-2.8 24-70mm äquivalentes Zoomobjektiv
  • Optische Bildstabilisierung
  • 1/32.000 s maximale elektronische Verschlusszeit (1/2.000 s mechanischer Verschluss)
  • 24 fps Serienbildaufnahme
  • Zeitlupen-Videoaufnahme mit bis zu 1000 fps (960 fps im NTSC-Modus)
  • 4K (UHD)-Videoaufnahme mit voller Sensorauslesung bei 100 Mbps
  • SLog2-Gamma-Einstellung
  • Kippbares 3"-LCD mit 1,3 m Bildpunkt
  • Aufklappbarer elektronischer OLED-Sucher mit 2,36 Mio. Punkten
  • Eingebauter ND-Filter
  • Wi-Fi mit NFC

DAS NAUTICAM NA-RX100V UNTERWASSERGEHÄUSE

Das NA-RX100V setzt einen neuen Standard für das Design kompakter Kameragehäuse. Es ist die ultimative Verfeinerung der Vorgängermodelle und hat sich in der Praxis bewährt.

Die Designs von Nauticam werden ständig verbessert und neue Funktionen in jede neue Version integriert.  Die ergonomische Gestaltung wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten und platziert die Tastensteuerung buchstäblich auf die Fingerspitzen des Benutzers. Einige Anwender, insbesondere solche mit Kaltwasserhandschuhen, bevorzugen Aufnahmen mit Griffen wie dem Nauticam Flexitray und Easitray. Um diese Art der Aufnahme besser zu unterstützen, wird jedem Gehäuse ein Satz Griffe aus Edelstahl und eine mechanische Auslöserverlängerung mitgeliefert.

Bereit für Veränderung

Die RX100V-Gehäuse verfügen über einen 67-mm-Gewindeanschluss nach Industriestandard, so dass es einfach ist, eine Reihe verschiedener Vorsatzlinsen anzubringen. Eine kompakte Kamera unter Wasser ist nur so gut wie die Optik vor ihr, und die wachsende Nauticam-Zubehörlinsenpalette setzt immer wieder neue Leistungsmaßstäbe.

Ganz groß in Makro

Auf der Makroseite ist der Compact Macro Converter (CMC) die ideale Wahl und ermöglicht es einem 35 mm breiten und 23 mm hohen Motiv, das Bild zu füllen. Dies ist eine über 4-fache Vergrößerung, gegenüber dessen, was durch das Serienobjektiv erreicht wird.

Alle Nauticam-Vorsatzlinsen wurden speziell für die Unterwasser-Bildgebung entwickelt. Sie sind keine  wasserdichte Anpassungen von Objektiven, die eigentlich für den Einsatz in der Luft entwickelt wurden. Dies führt zu einer besseren Bildqualität. Das CMC liefert sichtbar schärfere Bilder als konkurrierende Makroobjektive, insbesondere in den Ecken, mit deutlich weniger Bild- und Farbstörungen. Das Objektivdesign ist ebenfalls auf Autofokussysteme ausgelegt, was die Lernkurve bei der Bildgebung mit hoher Vergrößerung erleichtert.

Weitwinkel-Vorsatzlinse

Diese vollständig abgedichtete und unter Wasser montierbare Optik ist für den Einsatz im Wasser konzipiert - wobei der Brechungsindex von optischem Glas zu Wasser in jedem Schritt des Designprozesses berücksichtigt wird. Optimiert für beste Weitwinkelleistung bei 28 mm äquivalenter Brennweite, bietet das Objektiv 130° diagonales Sichtfeld mit geringer Verzerrung, extrem hohe Gesamtschärfe (insbesondere in den Ecken), exzellenten Kontrast und Stossfestigkeit.

Die hervorragende Bildqualität der heutigen Top-Kompaktkameras gepaart mit Nauticam-Konverterobjektiven ist beeindruckend. Sie bilden ein komplettes System, das den gesamten Bereich von Makro bis Superweitwinkel abdeckt und in einem kleinen Rucksack oder Umhängetasche verpackt werden kann.

Video

Die Grenze zwischen einem Camcorder und einer Fotokamera existiert nicht mehr, Beispiele wie die RX100V bieten eine hervorragende Aufnahmefunktionalität für Stand- und Bewegtbilder. 

Das Standardgehäuse NA-RX100V unterstützt HDMI über eine optionale HDMI-Anschlussbuchse, die an den Zubehör-Buchsenanschluss M16 an der Vorderseite des Gehäuses angeschlossen wird. Das bedeutet, dass der Unterwasser-Videograf die ausgezeichneten SmallHD 501 oder 502 Monitore (im NA-502S Gehäuse), den Atomos Ninja 2 Recorder (NA-NINJA2 Gehäuse) oder sogar den Atomos Shogun UHD Recorder (Nauticam Gehäuse) verwenden kann. Die RX100IV-Kamera bietet einen "sauberen" HDMI-Ausgang, der eine hohe Bitrate für Apple ProRes-Aufnahmen mit bis zu 4k 30P mit Shogun ermöglicht.

Eigenschaften
Blitzanschluss: optisch Sea&Sea
Blitzarmanschluss: 1-Zoll-Kugelkopf
Hauptmaterial: Aluminium
Kamerahersteller: Sony
Kamerasystem: Kompakt
Monitoranschluss: HDMI
Objektivbedienung: Zoomfunktion der Kamera
Port-Form: Flachport
Portsystem: Festport
Scheibenmaterial: optisches Glas
Stativanschluss: Gewinde ¼
Vorsatzlinsen-Gewinde: M67
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Technische Daten

für Gehäuse (ohne Zubehör):




  • Gehäusematerial: Aluminium

  • Nenntiefe 100 m

  • Abmessungen 150 mm (B) x 101 mm (H) x 109 mm (T)

  • Gewicht ca. 0,85 kg

  • Portsystem N50


Lieferumfang

  • Sony CyberShot RX100 V(A) Unterwassergehäuse von Nauticam

  • Vakuumventil mit Handpumpe

  • Satz Griffhalterungen mit Auslöserverlängerung

  • Flexitray

  • Rechter Griff

  • 2 x 1 Zoll-Kugelköpfe

  • Ersatz-O-Ring  für das Gehäuse

  • O-Ring-Entferner und  O-Ring-Fett

  • CR2032 Batterie

  • Inbusschlüssel-Satz

  • Gepolsterte Gehäusetasche und Schultergurt


Es werden ausschließlich die hier aufgeführten Bestandteiles des bestellten Artikels geliefert. Auf unseren Bildern gezeigtes Zubehör und/oder Dekoration dient ausschließlich der Veranschaulichung. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass bei dem Kauf eines Unterwassergehäuses keine Kamera und häufig auch weder ein Port noch eine externer Sucher enthalten sind. Wenn Sie Fragen zur Konfiguration Ihres Systems haben, sprechen Sie uns an. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Makro

sofort lieferbar
Kompakter Makro Konverter CMC-1
Der CMC-1 ist eine extrem leistungsstarkes Super-Makro-Vorsatzlinse, das für den Einsatz mit kompakten Kompaktkameras mit festem Objektiv und spiegellosen Wechselobjektiven optimiert ist. Diese Zubehörlinsen sind Teil von Nauticams hauseigenem Sortiment an Nass- und Vorsatzlinse und werden speziell entwickelt und streng getestet, um alle anderen Optiken auf dem Markt zu übertreffen. Der CMC-1 bietet eine stärkere Vergrößerung, als jede bislang getestete Kompaktkamera allein erreichen kann, und das bei verbessertem Arbeitsabstand. Diese Kombination macht CMC ideal für winzige, scheue Motive. Am Beispiel des beliebten RX100V ergibt das CMC-1 eine Vergrößerung von 2,3x des kleinsten Motivs, das die Kamera ohne Zubehörobjektiv (34,5 mm vs. 80 mm) fotografieren kann, und zwar mit 1,4-fachem des Arbeitsabstandes (56 mm vs. 80 mm). Die Ergebnisse mit der Canon G7X sind noch beeindruckender und bieten eine 3,0-fache Vergrößerung bei etwa dem 2,4-fachen des Arbeitsabstandes. Um die gleichen Bildgrößen mit versiegelten Lupen zu erreichen, wäre ein +15 Diopter oder stärker erforderlich, aber kein +15 Diopter-Objektiv kann die Gesamtbildqualität des CMC-1 erreichen. Dies wird bei geringstmöglicher Größe und Gewicht erreicht. Kompromislose optische Qualität Der CMC-1 besteht aus präzisionsgefertigten Linsen aus speziell zusammengestelltem Glas in optischer Qualität mit geringer Streuung, das nach den anspruchsvollsten Standards geschliffen wurde. Das bedeutet mehr Schärfe und Kontrast bei jeder Aufnahme und eine außergewöhnliche Auflösung im Vergleich zu einem Makroobjektiv in der Luft. Breitbandige antireflektierende Beschichtungen reduzieren effektiv häufige optische Probleme wie chromatische Aberrationen, sphärische Aberration und Felddeformationen, die mit der Unterwasser-Makrofotografie unter Verwendung herkömmlicher Vergrößerungslinsen verbunden sind. Dies bedeutet überlegene Lichtdurchlässigkeit, präzise Farbe und keine Verzerrung oder Vignettierung in den anspruchsvollsten Situationen. Diese außergewöhnliche Optik ist in einem robusten, hartanodisierten Aluminiumgehäuse untergebracht, und während der Montage wird mit Stickstoff gespült, um Beschlagen zu vermeiden. Der CMC-1 ist mit einer Vielzahl von Kamerasystemen kompatibel, aber die beeindruckendste Steigerung der Vergrößerung ergibt sich in Kombination mit dem Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm f/2,8 Makroobjektiv für MFT-Systeme. Diese Kombination erreicht ein Abbildungsmaßstab von 2:1. Dies ergibt ein Bild von 8,5 mm x 6,3 mm und eines der leistungsfähigsten Makro-Bildgebungssysteme auf dem Markt. Optimiert für den Autofokus Durch die Verwendung eines speziell entwickelten Algorithmus im Designprozess liefert das CMC-1 eine hervorragende Bildqualität über den gesamten Fokussierbereich des Kameraobjektivs. Dies, kombiniert mit der hohen Helligkeit und dem Kontrast des Bildes, ermöglicht es dem Autofokussystem der Kamera, gut zu arbeiten - oft besser als weniger leistungsstarke Nahfokus-Objektive. Ebenso wichtig sind die unscharfen (Bokeh) Teile des Bildes, die die gleiche cremige, glatte Qualität aufweisen, die Fotografen bei Makroaufnahmen an der Luft schätzen - und zwar ohne Farbsäume, wie sie bei herkömmlichen Vergrößerungslinsen üblich sind. Vermeidung von Diffraktion Aufgrund der insgesamt überlegenen optischen Leistung und des Präzisionsfokus der CMC-1 ist es möglich, größere Blenden mit hervorragender Bildqualität aufzunehmen. Dies vermeidet das Erreichen der Diffraktionsgrenze von hochauflösenden Sensoren und ermöglicht selektive Fokussierungseffekte mit geringer Tiefenschärfe in Supermakrobildern. Auch kompatibel mit Nikon AF-S 60 mm Makro Obwohl für Kompaktkameras konzipiert, hat sich die Kompatibilität mit größeren Sensorformaten in einigen Fällen als möglich erwiesen. Nikon AF-S 60mm Makro (nicht kompatibel mit dem früheren SMC-1) bietet 1,5 : 1 Abbildungsmaßstab bei kombiniertem CMC-1. Diese Kombination ist äußerst vielseitig und umfasst Fischportraits, 1:1-Makro und jetzt 1,5:1-Supermakro im selben Tauchgang. Montage und Verwendung des CMC-1 Der CMC-1 wird mit der üblichen M67-Gewindefassung geliefert. Der CMC-1 verfügt über ein vorstehendes rückwärtiges Linsenelement, das entwickelt wurde, um die Zubehöroptik so nah wie möglich am Objektivanschluss der Kamera zu platzieren und bei Verwendung mit Klappobjektivadaptern die beste Gesamtbildqualität zu erzielen. Ein bündig montierter Adapterring wird verwendet, wenn der CMC-1 direkt an einem Unterwassergehäuse befestigt wird, und ist im Lieferumfang der Linse enthalten. Klappbare Linsenhalter, die für die meisten Nauticam-Gehäuse und Objektivanschlüsse erhältlich sind, bieten die schnellste und bequemste Objektivhalterung, die möglich ist. Die Linse ist immer mit einem Gewinde versehen und kann bei Bedarf heruntergeklappt werden. Kompatibel mit Bajonettanschluss Das CMC-1 ist kompatibel mit dem Bajonettmontagesystem. Mit dem Adapter kann das CMC mit dem eleganten und effizienten Bajonettverschluss-System schnell montiert oder entfernt werden. 

405,00 €*
sofort lieferbar
Bajonett-Anschluss-Adapter für SMC/CMC
Um die Nauticam-Vorsatzlinsen CMC oder SMC mit dem Bajonettmontagesystem verwenden zu können, wird dieser Adapter benötigt. Es wird auf das CMC oder SMC aufgeschraubt.

55,00 €*
Kompakter Makro Konverter CMC-2
Das CMC-1 wurde zum Maßstab, an dem andere Objektive mit extrem hoher Vergrößerung und Gesamtschärfe gemessen werden. Der CMC-2 ist eine Weiterentwicklung, die Fotografen mit kompakten Systemen mehr Vergrößerungsoptionen bietet, ohne an Qualität zu verlieren. Neueinsteiger oder Systemumsteiger werden ein einfacher zu bedienendes Objektiv mit einer genaueren Autofokusleistung schätzen, als es stärkere Objektive bieten können. Erfahrenere Anwender werden feststellen, dass das CMC-2 eine ideale Ergänzung zum CMC-1 ist, so dass je nach Motivgröße das perfekte Objektiv ausgewählt werden kann. Verbesserte Schärfe Während der Tests vor der Produktion stellten wir eine atemberaubende Zunahme der Gesamtschärfe bei Aufnahmen mit dem CMC-2 im Vergleich zu Aufnahmen mit Flachport ohne Zubehörlinsen fest. Es zeigte sich, dass sowohl bei Kompaktkameras mit Voll-Teleobjektiv als auch bei spiegellosen Wechselobjektiv-Kameras das Konverterobjektiv CMC-2 die Gesamtschärfe deutlich verbesserte. Dies ist kontraintuitiv, da herkömmliche Weisheit besagt, dass jedes Konvertierungsobjektiv die Bildqualität beeinträchtigt. In diesem Fall verschlechtert der Flachport die Gesamtschärfe, und die vom CMC-2 angebotene optische Korrektur stellt sie wieder her. Einfach ausgedrückt - ein Bild, das mit dem CMC-2 unter Wasser aufgenommen wurde, ist schärfer als das gleiche Bild, das ohne Zubehörobjektiv aufgenommen wurde. Das sind echte Wasserkontakt-Korrekturoptiken!  Kompromisslose optische Qualität Der CMC-2, wie alle Nauticam Makrokonverter, besteht aus präzisionsgefertigten Objektiven aus speziell entwickeltem Glas mit niedrigen Streuungsgraden, das nach den anspruchsvollsten Standards geschliffen wurde. Das bedeutet mehr Schärfe und Kontrast bei jeder Aufnahme und eine außergewöhnliche Auflösung im Vergleich zu einem Makroobjektiv an der Luft. Breitbandige Antireflexbeschichtungen reduzieren effektiv häufige optische Probleme wie chromatische Aberrationen, sphärische Aberration und Felddeformationen, die mit der Unterwasser-Makrofotografie mit herkömmlichen Vergrößerungslinsen verbunden sind. Dies bedeutet überlegene Lichtdurchlässigkeit, präzise Farbe und keine Verzerrung und Vignettierung in den anspruchsvollsten Situationen. Diese außergewöhnliche Optik ist in einem robusten, hartanodisierten Aluminiumgehäuse untergebracht, und während der Montage wird mit Stickstoff gespült, um Beschlagen zu vermeiden. Atemberaubende Vergrößerung Der CMC-2 ist der weniger leistungsstarke der beiden Nauticam-Makrokonverter für Kompaktkameras, aber die Vergrößerung ist im Vergleich zur Verwendung gleicher Kameras ohne Zubehörobjektiv immer noch sehr beeindruckend. So kann beispielsweise die beliebte Sony RX100V einen 160 mm breiten Bildbereich bei voller Telezoomposition und minimaler Fokusdistanz erfassen. Mit dem Zusatz von CMC-2 wird dieser Bildbereich auf 55 mm Breite reduziert. Das CMC-1 ermöglicht eine noch kleinere Fokusdistanz und erzeugt damit ein aufgenommenes Bild von 36 mm Breite. Optimiert für den Autofokus Durch die Verwendung eines speziell entwickelten Algorithmus beim Objektivdesign bietet das CMC-2 eine hervorragende Bildqualität über den gesamten Fokussierbereich des Kameraobjektivs. Dies, kombiniert mit der hohen Helligkeit und dem Kontrast des Bildes, ermöglicht es dem Autofokussystem der Kamera, gut zu arbeiten - oft besser als weniger leistungsstarke Nahfokus-Objektive. Ebenso wichtig sind die unscharfen Teile des Bildes (Bokeh), die die gleiche cremige, glatte Qualität aufweisen, die Fotografen bei Makroaufnahmen in der Luft schätzen - und zwar ohne Farbsäume, wie sie bei herkömmlichen Lupen üblich sind. Vermeidung von Beugung und Randunschärfe Aufgrund der insgesamt überlegenen optischen Leistung und des Präzisionsfokus der CMC-2 ist es möglich, bei größerer Blende mit hervorragender Bildqualität aufzunehmen. Dies vermeidet das Erreichen der Beugungsgrenze von hochauflösenden Sensoren und ermöglicht selektive Fokussierungseffekte mit geringer Tiefenschärfe in Supermakrobildern. Montage und Verwendung des CMC-2 Das CMC-2 wird mit der üblichen 67mm-Gewindefassung geliefert. Das Objektiv hat ein vorstehendes hinteres Element, das so konzipiert ist, dass die Zubehöroptik so nah wie möglich am Objektivanschluss der Kamera platziert werden kann, um bei Verwendung mit Schwenkhalterungen die beste Gesamtbildqualität zu erzielen. Ein bündig montierter Adapterring wird verwendet, wenn das CMC-2 direkt an einem Unterwassergehäuse befestigt wird und ist im Lieferumfang der Linse enthalten. Flip- und Bajonett-Objektivhalterungen sind als Zubehör erhältlich. Montagemöglichkeiten Das gleiche Nauticam-Bajonettsystem, das mit der Wet Wide Lens (WWL-1) entwickelt wurde, ist auch mit CMC-2 kompatibel. Das Bajonettbefestigungssystem ist die Befestigungsmethode der Wahl für Makro- und Weitwinkelaufnahmen im gleichen Tauchgang. Nichts geht über den Komfort von Flip-Adaptern, mit denen die Zubehörlinsen bei Bedarf eingeklappt und für normale Objektivaufnahmen bequem aus dem Weg geschwenkt werden können.  Ein Klappadapter ist das beste Montagesystem für reine Makrotauchgänge oder Kamerasysteme, die Makro- und Weitwinkelobjektive nicht im selben Tauchgang unterstützen (z.B. Canon G7X Mark II). Der neue M67 Doppel-Flip-Halter für M67 Makro-Ports, P/N 25108, ermöglicht den Einsatz von CMC-1 und CMC-2 im selben Tauchgang für mehrere Makro-Bildoptionen. EIN WORT ZUR VERGRÖßERUNG Das branchenübliche Maß für die Vergrößerung von Makrolinsen ist eine dioptrische Leistung, aber wir glauben nicht, dass das tatsächlich so nützlich ist. Dioptrienummern können irreführend sein. Oft sind es mehrere Linsen, die zusammengeschichtet sind, und der resultierende Stapel bringt nicht immer die Leistung seiner einzelnen Komponenten. Um die Leistung und den Nutzen dieser Objektive weniger verwirrend zu gestalten, bieten wir einen vereinfachten Vergrößerungsfaktor an. Das CMC-2 bietet eine durchschnittliche Vergrößerung von 2,8x mit Kompaktkameras, die derzeit von Nauticam-Gehäusen unterstützt werden. Zum Vergleich: CMC-1 ergibt eine durchschnittliche Vergrößerung von 4,5x.  

360,00 €*
UCL-09F +12.5 Makro-Aufsatzlinse
Das Fantasea-AOI UCL-09F ist ein wechselbares Supermakroobjektivt. Mit einem Dioptrienwert von +12,5 Dioptrien übertrifft der UCL-09F manche Mitbewerb in Bezug auf Bildklarheit, Schärfe und Details.  Das Supermakroobjektiv UCL-09F vergrößert das Motiv und ermöglicht es der Kamera, auf kurze Entfernungen zu fokussieren, wodurch beeindruckende Bilder entstehen, die an den Ecken scharf und detailgetreu sind. Es ist perfekt für Nahaufnahmen von winzigen Kreaturen, Fischen, Korallen und Texturen.   Das Objektiv wird am Objektivanschluss des Gehäuses montiert und kann während des Tauchgangs ein- und ausgebaut werden. Es kann an 67 mm Gewindeobjektiven und mit Hilfe eines Adapters an anderen Gewinden montiert werden. Hohe optische Leistung  UCL-09F ist ein ultra-scharfes Supermakroobjektiv mit unübertroffener Qualität und 5 mehrschichtigen optischen Präzisionselementen (organisiert in 2 Gruppen). Die AR-Beschichtung (Antireflexbeschichtung) aller Glaselemente trägt dazu bei, Blendeffekte durch Sonne oder künstliche Lichtquellen zu vermeiden. Die mit dem Objektiv aufgenommenen Bilder sind außergewöhnlich detailliert und scharf über den gesamten Bildbereich, einschließlich der Außenkanten der Bilder. Eine leistungsstarke +12,5 Dioptrien bietet eine große Vergrößerung mit unbegrenzten Möglichkeiten für das Framing von Bildern und die kreative Nutzung der Tiefenschärfe. Professionell entwickelte Elemente eliminieren chromatische Aberrationen.  Langlebige Konstruktion Der Objektivzylinder ist aus einer langlebigen Aluminiumlegierung mit schwarzer Hartbeschichtung gefertigt. Diese Beschichtung schützt die Außenseite der Linse und schützt sie vor Kratzern und Beschädigungen. Während der Entwicklung wurde die Linse unter extremen Bedingungen (Tiefe, Temperatur, Salzgehalt und Strahlung) gründlich getestet, um Beständigkeit und Haltbarkeit auf lange Sicht zu gewährleisten.  Universelle Kompatibilität Das Objektiv verfügt über eine 67-mm-Gewindehalterung, die mit den meisten heute auf dem Markt erhältlichen Gehäusen kompatibel ist. Perfekt für den Einsatz mit kompakten, spiegellosen oder SLR-Gehäusen. Die Basis der Fassung zeichnet sich durch ein schmales Design aus, das es ermöglicht, die Linse mit den meisten Objektivhaltern, Adaptern, Bajonettkonvertern, Flip Mounts und Schnellwechseladaptern zu verwenden.  Kombinieren & Verbessern Ein 67mm-Gewinde an der Vorderseite ermöglicht es, zusätzliche Makrolinsen und/oder Farbkorrekturfilter auf dem Objektiv zu montieren. Kompakt & Leichtgewichtig  Mit einem Gewicht von weniger als 280 g und einer ultrakompakten Bauweise von 70 x 38,6 mm ist das UCL-09F von Fantasea ein schlankes und einfach zu handhabendes Objektiv. Aufgrund dieser kleinen Abmessungen ist es auch das ultimative Objektiv zum Verpacken und Transportieren.

346,00 €*
sofort lieferbar
M67 zu Bajonett-Adapter II
Dieser Bajonett-Konverter II ist für M67-Gewindeanschlüsse zur Verwendung mit Vorsatzlinse von Nauticam vorgesehen. Er funktioniert sowohl mit Bajonettoptiken der 1. Generation (WWL-1) als auch mit der neuen 2. Generation (WWL-C).

100,00 €*
sofort lieferbar
UCL-67 M67 Makro-Vorsatzlinse von INON
Die Makro-Vorsatzlinse UCL-67 M67 wurde entwickelt, um eine hohe Vergrößerung bei gleichzeitig hervorragender Bildqualität zu liefern, die sich am besten für Vollformat-SLR-Makrolinsen mit einer Brennweite von 60 mm - 100 mm eignet, wobei ein komfortabler langer Arbeitsabstand eine einfache Beleuchtung ermöglicht. Das Objektiv unterstützt sowohl spiegellose als auch kompakte Systeme. Kompatible Objektive:  60mm-100mm Makro-Objektiv für Vollbild-SLR (*1) Makroobjektiv mit 40mm-60mm Brennweite, ausschließlich für APS-C (*1) 45mm-60mm Makro-Objektiv (*1), Standard-Zoomobjektiv (*2) für Micro Four Thirds Kompakte Digitalkamera mit maximalem optischen Zoom 5x oder weniger (*2) (*1) Die Vignettierung kann je nach dem Abstand zwischen dem Hauptobjektiv und dem Objektivanschlussglas und/oder der UCL-67 und dem Objektivanschlussglas beobachtet werden.(*2) Nur verwendbar, wenn die Brennweite zwischen 60mm und 100mm Bereich bei 35mm Filmäquivalent liegt. Außerhalb dieses Bereichs kommt es zu einer Vignettierung auf der Breitseite und zu einer Verschlechterung der Bildqualität auf der Teleobjektivseite. Starke Vergrößerung mit Brennweite 67mm (+15 Dioptrien). Die maximale Vergrößerung der UCL-67 mit einem 100-mm-Makroobjektiv für Vollbild-SLR beträgt 2,76x (Flächenverhältnis: 7,65x) bei der minimalen Fokussierungsentfernung. (*3) Die UCL-67 liefert eine hohe Vergrößerung, sie bietet aber dennoch einen großen Arbeitsabstand. Bei Verwendung mit einem Makroobjektiv für SLR mit 100 mm Brennweite beträgt der Arbeitsabstand 52 mm (83,4 mm von der Gehäuseöffnung) bei minimalem Fokussierabstand (*3). Zusammen mit seiner kompakten Größe unterstützt das Objektiv auch bei minimalem Fokussierabstand eine gute Ausleuchtung. (*3) Bei Verwendung für AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED. Das Objektiv besteht aus 4 Elementen in 3 Gruppen, die aus Glas mit hohem Brechungsindex bestehen, um mit einem Makro-Objektiv für digitale Vollbild-SLR mit kompaktem Gehäuse untergebracht zu werden, das jedoch eine hohe Vergrößerung und eine hervorragende Bildqualität liefert. Das achromatische Objektiv unterdrückt wirksam chromatische Aberration und die Antireflexbeschichtung auf allen Oberflächen unterdrückt Streulicht. Sie wurde ausschließlich für den Unterwassereinsatz entwickelt, um effektiv Aberrationen in allen Brennweitenbereichen zu unterdrücken und eine unvergleichlich hohe Bildqualität auf jedem unterstützten Schießstand zu erzielen.  Der "Objektivadapterring für UCL-67" wird auf dem M65-Gewinde des UCL-67 befestigt und ermöglicht es, die INON M67-Serie, "UCL-165M67"/"UCL-330" auf der Vorderseite des UCL-67 zu stapeln, um eine noch höhere Vergrößerung für den Bedarf an Supermakroaufnahmen zu unterstützen. (*4) (*4) Andere Nahlinsen mit höherer Vergrößerung, "UCL-100M67" und "UCL-67 M67", sind nicht verwendbar, da diese Kombinationen die Bildqualität erheblich verschlechtern. Der "M67 Flip-Mount-Adapter für UCL-67" kann den originalen M67-Schraubanschluss ersetzen, um das Objektiv auf einem Flip-Mount wie z.B. einem Nauticam-Flip-Linsenhalter usw. zu verwenden. Mit diesem Adapter kann der UCL-67 in der Nähe des Objektivanschlusses des Gehäuses platziert werden.(*5) (*6) (*6) Nicht kompatibel mit einem Flip-Linsenhalter mit 57mm oder kleinerem Innendurchmesser wie z.B. von SAGA.(*7) Die Original-Linsenfassung kann vom Kunden mit einem Präzisions-Philips-Schraubendreher zum Lösen der Befestigungsschrauben ausgetauscht werden.  

399,00 €*
sofort lieferbar
WFL13 Makro-Vorsatzlinse (+18) von Weefine
WEEFINE WFL13 ist ein hochwertiges Unterwasserobjektiv mit einer optischen Stärke von +18 Dioptrien (Luft und Unterwasser), das Nahaufnahmen in einem sehr kurzen Objektabstand (30mm-53mm) ermöglicht. Die WFL13 besteht aus 3 hochwertigen optischen Gläsern mit einer achromatischen Doublette, die die chromatische Aberration der Achse reduziert. Kompatibel mit Smart-Gehäusen und Kompaktkameragehäusen (z. B. Sony RX100 V Unterwassergehäuse). Auch für Vollformat-Sensoren geeignet!

275,00 €*
LCD-Vergrößerungsglas mit Dioptrienausgleich
Die LC-Display-Lupe verwendet eine speziell entwickelte +10 achromatische Unterwasseroptik und verfügt über eine Dioptrieneinstellung, so dass der Benutzer die Lupenkorrektur eingeben kann, um eine sehr scharfe Sicht auf das LCD der Kamera zu erhalten. Der geformte Gummischirm eliminiert so gut wie alle Probleme, das LCD bei hellem Sonnenlicht zu sehen.

225,00 €*
sofort lieferbar
Befestigungsschienen für LCD-Vergrößerungsglas für NA-RX100III/IV/V/VI und LX10/15
Die Befestigungsschienen wird benötigt, um das LCD-Vergrößerungsglas an den folgenden Unterwassergehäusen von Nauticam zum befestigen: NA-RX100III NA-RX100IV NA-RX100V NA-RX100VI  NA-LX10/15

33,00 €*
sofort lieferbar
Kugelkopf mit M10-Gewinde für Gehäuse
Bietet eine zusätzliche 1-Zoll-Kugelkopfhalterung für Gehäuse mit vorhandener M10-Gewindehalterung.

40,00 €*

Ähnliche Artikel

Sony Cyber-shot DSC-RX100 V Unterwassergehäuse von Nauticam
Mit der RX100 V hat Sony dieses Arbeitspferd unter den Kompaktkameras weiter verbessert und Nauticam hält mit dem neuen NA-RX100V Schritt. Das NA-RX100V-Gehäuse bietet die Ergonomie, die Verarbeitungsqualität und die innovativen Funktionen, die unsere Kunden verlangen, in einem kleinen, reisefreundlichen Paket. Das Design von Nauticam wird ständig verbessert, und neue Funktionen werden in jede neue Version integriert. Die Ergonomie wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten, so dass die wichtigsten Bedienelemente buchstäblich an den Fingerspitzen des Benutzers liegen. DIE SONY CYBER-SHOT RX100 V KAMERA Der von DPReview.com als "The Fast Five" bezeichnete fünfte Teil der mittlerweile legendären RX100-Serie fügt dem bereits gut abgerundeten und leistungsfähigen Funktionsumfang der RX100 IV eine außergewöhnliche Autofokusgeschwindigkeit und einen atemberaubenden Serienbildmodus mit 24 Bildern pro Sekunde hinzu. Die Kern-DNA der RX100, die diese Serie so außergewöhnlich populär gemacht hat, ist unverändert. Dazu gehören ein großer rückwärtig beleuchteter Sensor in einem kompakten Gehäuse, das leicht in eine Hemdtasche passt, ein lichtstarkes 24-70mm Zoomobjektiv und Ultra High Definition Video. Schnelligkeit, sowohl beim Fokussieren als auch bei Serienaufnahmen, katapultiert die RX100 V an die Spitze der Kompaktkameraklasse. Die DSC-RX100 V verfügt über eine 315-Punkte-Phasendetektionssensoranordnung, die 65 % des Bildfeldes abdeckt. Phasendetektor-Fokussysteme können die Schärfe schneller erfassen als die kontrasterkennungsfähige Konkurrenz. Das Suchen nach dem Fokus wird praktisch eliminiert, und die Modi für den kontinuierlichen und den Nachführfokus sind viel besser in der Lage, schnelle Aktionen zu verfolgen. Der Aufnahmemodus Continuous Hi mit 24 Bildern pro Sekunde (komplett mit Autofokus, automatischer Belichtung und Rohdatenerfassung) bietet eine völlig neue Art des Aufnahmeverhaltens. Foto-Stroboskope können mit dieser Bildrate nicht mithalten, aber mit Umgebungslicht oder LED-Videolicht kann dieser High-Speed-Burst-Modus überzeugen. Sogar der Modus "Continuous Mid" ist auf Augenhöhe mit den Serienbildgeschwindigkeiten, die mit Profi-DSLR-Kameras möglich sind! Wichtigste technische Daten 20,1 MP 1"-Typ gestapelter CMOS-Sensor f/1.8-2.8 24-70mm äquivalentes Zoomobjektiv Optische Bildstabilisierung 1/32.000 s maximale elektronische Verschlusszeit (1/2.000 s mechanischer Verschluss) 24 fps Serienbildaufnahme Zeitlupen-Videoaufnahme mit bis zu 1000 fps (960 fps im NTSC-Modus) 4K (UHD)-Videoaufnahme mit voller Sensorauslesung bei 100 Mbps SLog2-Gamma-Einstellung Kippbares 3"-LCD mit 1,3 m Bildpunkt Aufklappbarer elektronischer OLED-Sucher mit 2,36 Mio. Punkten Eingebauter ND-Filter Wi-Fi mit NFC DAS NAUTICAM NA-RX100V UNTERWASSERGEHÄUSE Das NA-RX100V setzt einen neuen Standard für das Design kompakter Kameragehäuse. Es ist die ultimative Verfeinerung der Vorgängermodelle und hat sich in der Praxis bewährt. Die Designs von Nauticam werden ständig verbessert und neue Funktionen in jede neue Version integriert.  Die ergonomische Gestaltung wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten und platziert die Tastensteuerung buchstäblich auf die Fingerspitzen des Benutzers. Einige Anwender, insbesondere solche mit Kaltwasserhandschuhen, bevorzugen Aufnahmen mit Griffen wie dem Nauticam Flexitray und Easitray. Um diese Art der Aufnahme besser zu unterstützen, wird jedem Gehäuse ein Satz Griffe aus Edelstahl und eine mechanische Auslöserverlängerung mitgeliefert. Bereit für Veränderung Die RX100V-Gehäuse verfügen über einen 67-mm-Gewindeanschluss nach Industriestandard, so dass es einfach ist, eine Reihe verschiedener Vorsatzlinsen anzubringen. Eine kompakte Kamera unter Wasser ist nur so gut wie die Optik vor ihr, und die wachsende Nauticam-Zubehörlinsenpalette setzt immer wieder neue Leistungsmaßstäbe. Ganz groß in Makro Auf der Makroseite ist der Compact Macro Converter (CMC) die ideale Wahl und ermöglicht es einem 35 mm breiten und 23 mm hohen Motiv, das Bild zu füllen. Dies ist eine über 4-fache Vergrößerung, gegenüber dessen, was durch das Serienobjektiv erreicht wird. Alle Nauticam-Vorsatzlinsen wurden speziell für die Unterwasser-Bildgebung entwickelt. Sie sind keine  wasserdichte Anpassungen von Objektiven, die eigentlich für den Einsatz in der Luft entwickelt wurden. Dies führt zu einer besseren Bildqualität. Das CMC liefert sichtbar schärfere Bilder als konkurrierende Makroobjektive, insbesondere in den Ecken, mit deutlich weniger Bild- und Farbstörungen. Das Objektivdesign ist ebenfalls auf Autofokussysteme ausgelegt, was die Lernkurve bei der Bildgebung mit hoher Vergrößerung erleichtert. Weitwinkel-Vorsatzlinse Diese vollständig abgedichtete und unter Wasser montierbare Optik ist für den Einsatz im Wasser konzipiert - wobei der Brechungsindex von optischem Glas zu Wasser in jedem Schritt des Designprozesses berücksichtigt wird. Optimiert für beste Weitwinkelleistung bei 28 mm äquivalenter Brennweite, bietet das Objektiv 130° diagonales Sichtfeld mit geringer Verzerrung, extrem hohe Gesamtschärfe (insbesondere in den Ecken), exzellenten Kontrast und Stossfestigkeit. Die hervorragende Bildqualität der heutigen Top-Kompaktkameras gepaart mit Nauticam-Konverterobjektiven ist beeindruckend. Sie bilden ein komplettes System, das den gesamten Bereich von Makro bis Superweitwinkel abdeckt und in einem kleinen Rucksack oder Umhängetasche verpackt werden kann. Video Die Grenze zwischen einem Camcorder und einer Fotokamera existiert nicht mehr, Beispiele wie die RX100V bieten eine hervorragende Aufnahmefunktionalität für Stand- und Bewegtbilder.  Das Standardgehäuse NA-RX100V unterstützt HDMI über eine optionale HDMI-Anschlussbuchse, die an den Zubehör-Buchsenanschluss M16 an der Vorderseite des Gehäuses angeschlossen wird. Das bedeutet, dass der Unterwasser-Videograf die ausgezeichneten SmallHD 501 oder 502 Monitore (im NA-502S Gehäuse), den Atomos Ninja 2 Recorder (NA-NINJA2 Gehäuse) oder sogar den Atomos Shogun UHD Recorder (Nauticam Gehäuse) verwenden kann. Die RX100IV-Kamera bietet einen "sauberen" HDMI-Ausgang, der eine hohe Bitrate für Apple ProRes-Aufnahmen mit bis zu 4k 30P mit Shogun ermöglicht.

1.260,00 €*
Sony RX100 VA / V / IV / III Unterwassergehäuse FRX100 V von Fantasea
Das FRX100 V Gehäuse wurde speziell für die Sony Cyber-shot RX100 III, RX100 IV, RX100 V und RX100 VA Digitalkameras entwickelt. Das FRX100 V Gehäuse wird nach den höchsten professionellen Standards in Bezug auf Funktion, Stil und Haltbarkeit gefertigt. Es ist bis zu einer Tiefe von 60 m ausgelegt und voll funktionsfähig mit ergonomisch gestalteten und beschrifteten Bedienelementen. Das Fantasea FRX100 V ist das ultimative wasserdichte Gehäuse für die Sony RX100 III, RX100 IV, RX100 V und RX100 VA Kameras.  Das FRX100 V Gehäuse ist stoßfest und schützt die Kamera vor Wasser, Sand, Staub und anderen schädlichen Einflüssen. Das FRX100 V Gehäuse wurde so konzipiert, dass es mit einem kompletten Zubehörsystem kompatibel ist, das es Fotografen ermöglicht, die Qualität ihrer Bilder zu verbessern. Funktionsumfang (Highlights) Ergonomisches Design Vollständiger Zugriff auf alle wichtigen Kamerasteuerungen und -funktionen mit deutlich gekennzeichneten Bedienelementen. Stoßfest Doppelte O-Ring-Dichtung Spezielle Halterung für Beleuchtungszubehör Abnehmbarer Doppel-LWL-Kabelanschluss Abnehmbarer Blitzdiffusor Einfache und sichere Installation der Kamera Abnehmbare Blendschutzhaube für den LCD-Bildschirm BONUS - Feuchtebestimmer wird in jedem FRX100 V Gehäuse ohne Aufpreis installiert! BONUS - Handschlaufe und Portabdeckung inklusive Spezielle Videosteuertaste für einfaches Filmen in jedem Aufnahmemodus Kompatibel mit einer Vielzahl von Unterwasser-Fotozubehörteilen (*) Wichtiger Hinweis: Das FRX100 V Gehäuse ist dem FRX100 IV Gehäuse sehr ähnlich. Das FRX100 IV-Gehäuse hat jedoch ein eingebautes Frontanschlussgewinde, das mit 55 mm Vorsatzlinsen kompatibel ist, und enthält außerdem einen 55 - 67 mm Linsenringadapter im Lieferumfang. Das FRX100 V Gehäuse hat ein eingebautes Frontanschlussgewinde, das mit 67 mm Vorsatzlinsen kompatibel ist und daher nicht mit 55 mm Vorsatzlinsen  kompatibel ist.

sofort lieferbar
Sony RX100 Mark V und VA Unterwassergehäuse von Isotta
Das Unterwassergehäuse von Isotta für die Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA ermöglicht es, das volle Potenzial der Kamera zu nutzen und erstaunliche Bilder und Videos unter Wasser aufzunehmen. Produktmerkmale Durch Techniken und Innovationen, die auf jahrelanger Erfahrung beruhen, ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Produkt entstanden. Das Gehäuse für Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA perfekte Handhabung durch verstellbare Streifen. Einfacher Zugang zu allen wichtigen Kamerasteuerungen durch klar beschriftete, lasergravierte, langlebige Tasten. Eine einfache und schnell lösbare Kameramontageplatte ermöglicht die Kamerapositionierung; die Hintertür hat ein großes Fenster für eine gute Sicht auf die Kamera und ist vollständig vom vorderen Gehäuse getrennt, um die Kameramontage zu erleichtern. Öffnen und Schließen mit nur einer Hand Es ist sehr einfach, die Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA zu öffnen und zu schließen, ohne jegliche Anstrengung des Benutzers dank der seitlichen Schraubenlitze und der unteren Zentrierstifte; die Kamera wird einfach in das Gehäuse auf einem Schiebeschlitten platziert, der die Kamera sicher an ihrem Platz hält. Ein Hebel verriegelt das Fach sicher im Inneren des Gehäuses. Das Gehäuse steht durch die rutschfesten und breiten Gummifüße auf der Unterseite sehr stabil. Port für Vorsatzlinsen Die vorderen Bullaugen sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet, um eine perfekte Bildqualität zu gewährleisten. Dank Markern und Bajonettanschluss an das Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA Gehäuse wird ein abnehmbarer Flachport angebracht. Ein M67-Gewinde ermöglicht den Einsatz zusätzlicher nasser Weitwinkel- und Makroobjektive. Licht Der interne Blitz der Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA kann verwendet werden, wenn ein Außendiffusor am Bullauge angebracht wird. Für eine bessere Leistung bei Weitwinkelobjektiven können ein oder zwei externe Blitze über Glasfaser mit dem mitgelieferten Adapter verbunden werden. Konstruktion und Sicherheit Für die Herstellung der Isotta Unterwassergehäuse werden nur die besten Materialien verwendet, wie z.B. eloxiertes Aluminium, das antikorodal und thermisch beschichtet ist, sowie Edelstahl. Ein langlebiges Produkt, das eine einfache und schnelle Wartung durch den Anwender erfordert. So klein und so reich an Technik! Zwei hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen schützen und gewährleisten eine perfekte und sichere Wasserdichtigkeit für alle beweglichen und / oder abnehmbaren Teile; ein roter Alarm für Feuchtigkeit/Wasser im Inneren des Gehäuses wird durch eine vom Benutzer austauschbare Batterie versorgt. Die Arbeitstiefe beträgt 100 Meter. Ein Loch auf der Unterseite ermöglicht es, das Gehäuse für die Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA mit einem Kabel/Gurt zu sichern. Verschiedene Zubehörteile können mittels einer oberen Schiebeschale und doppelter Gewindebohrungen M6 und einem 1/4W auf der Unterseite montiert werden. Bedienung EIN/AUS der Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA Eigener Kamerablitz zum Öffnen/Schließen Ergonomische Fokussierung und Auslöser der Kamera für eine einfache Bedienung mit Handschuhen Priorität der Verschlusszeit Blende Besondere Merkmale Alle Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA Hauptkontrollen M16x1 Durchgangsbohrung für Vakuumsystem oder externen Monitor Einfaches Einhandgehäuse zum Öffnen/Schließen Feuchtigkeitssensor Doppelte, hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen Gewicht: 770 g Abmessungen: 150 L. x 77 P. x 108 A

1.105,00 €*

Weitwinkel

sofort lieferbar
Wet Wide Lens C (WWL-C)
Da die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit von Kompaktkameras zunimmt, hat Nauticam ein kleineres und leichteres Wasserkontakt-Weitwinkelobjektiv entwickelt, das speziell auf den Benutzer von Kompaktkameras zugeschnitten ist.  Das WWL-C wurde von Grund auf so konstruiert, dass es dem Formfaktor der Kompaktkamera entspricht, ohne dass die optische Qualität darunter leidet. Es ist eine leistungsstarke Ergänzung nicht nur für die Kompaktgehäuse von Nauticam, sondern über einen optionalen Adapter auch für die Gehäuse anderer Hersteller, wie z.B. die Olympus TG-6 und deren PT-059 Gehäuse. Vollkommen neu entwickelte Vorsatzlinse für Weitwinkelfotografie Mit dem Original Nassweitwinkelobjektiv, der WWL-1, hat Nauticam eine computergestützte Objektivdesign-Software verwendet, um ein Unterwasser-Korrekturobjektiv zu entwickeln, das ein beispielloses 130º-Sichtfeld mit voller Zoom-Through-Optik und extremer Nahfokussierung ermöglicht.  Das WWL-1 war nicht nur für Kameras der höheren Preisklasse gedacht, die bereits von austauschbaren Objektiven zur Erzielung einer besseren Bildqualität profitierten. Das WWL-1 wurde für die Arbeit mit einer Vielzahl von Kameras entwickelt, die mit einem 28-mm-Äquivalent ausgestattet sind, darunter Kompakt- und MFT-Objektive.  130 ° Sichtfeld bei 24 mm Die WWL-C bietet ein erstaunlich scharfes 130º-Sichtfeld mit 24-mm-Äquivalentobjektiven und verfügt außerdem über eine zoombare Optik.** Die WWL-C verfügt über einen vorinstallierten Metallauftriebskragen und eine nicht abnehmbare Metallkuppelblende.   Die WWL-C wird außerdem mit einem aktualisierten Bajonett-Schnellverschluss ausgestattet sein.  Objektive mit dem neuen Bajonettanschluss II werden nicht mehr mit den bisherigen Bajonettanschlussadaptern kompatibel sein, aber alle Objektive mit Bajonettanschluss können ohne Änderung mit den neuen Bajonettanschlussadaptern II verwendet werden.   In der Seitenleiste finden Sie eine Liste der zu erwartenden Gehäusekompatibilität mit dem unterstützten Brennweitenbereich sowie der notwendigen Anschlusskonfiguration für den Bajonettanschluss II Standard.  * Bitte sprechen Sie uns an:  Unterwassergehäuse    Port oder Adapter   mögliche Brennweite  NA-RX100VII 38705 N50 Short Port 17 mit Bajonett-Anschluss  24-30 mm  NA-RX100VI 38704 N50 Short Port 22 mit Bajonett-Anschluss  24-50 mm  NA-RX100V 83250 M67 nach Bajonett-Anschluss-Konverter  24-70 mm  NA-RX100IV 83250 M67 nach Bajonett-Anschluss-Konverter  24-70 mm  NA-RX100III 83250 M67 nach Bajonett-Anschluss-Konverter  24-70 mm  NA-G7XIII 38704 N50 Short Port 22 mit Bajonett-Anschluss  24-50 mm  NA-G7XII/G7X 38703 N50 Short Port 25 mit Bajonett-Anschluss  24-50 mm  NA-LX100II 38704 N50 Short Port 22 mit Bajonett-Anschluss  24-30 mm  NA-LX100 38703 N50 Short Port 25 mit Bajonett-Anschluss  24-30 mm  NA-TG5 83255 Bajonet-Konverter für NA-TG5 mit WWL-1/WWL-C  25-100 mm  NA-TG6 -  25-100 mm  Olympus PT-058/59 83256 Bajonett-Anschluss-Konverter für Olympus PT-058/59 für WWL-1/WWL-C  25-100 mm  weitere folgen  weitere folgen  weitere folgen  **= nicht alle Kamerakonfigurationen unterstützen vollen Zoom-Bereich   Spiegellose MFT-Kameras Das WWL-C ist nicht nur für Kompaktkameras geeignet!  Das Panasonic LUMIX G VARIO 12-32mm F3,5-5,6 ASPH MEGA O.I.S.-Objektiv ermöglicht bei Verwendung mit dem N85 Power-Zoom-Makroanschluss 29 (NA36165) und dem M67-Bajonett-Konverter II (NA83250) die Nutzung des vollen 12-32-mm-Zoombereichs. Spiegellose APS-C-Kameras Sony, Canon, Nikon und Fuji Mirrorless APS-C können alle vom WWL-C profitieren.  Das Sony SELP1650 E PZ 16-50mm F3,5-5,6 OSS bietet eine hervorragende Leistung von 17-50 mm mit nur leichter Vignettierung bei 16mm.  Die kompakte Größe des WWL-C arbeitet mit den flachen Nauticam-Gehäusen der Unterwassergehäuse-Serie für die E-Mount APS-C-Kameraserie von Sony wie der NA-A6600 und der NA-A6400 zusammen, um ein reisefreundliches Paket zu bieten, das die optische Qualität nicht beeinträchtigt. Adapter für Olympus PT058/PT059 Gehäuse Die Verwendung des WWL-C mit den Olympus PT058- und PT059-Gehäusen für ihre Tough TG-5 und TG-6-Kameras ist jetzt auch eine Option mit dem Bajonettmontage-Konverter für Olympus PT058/059 erhältlich (NA83256).

1.030,00 €*
sofort lieferbar
M67 zu Bajonett-Adapter II
Dieser Bajonett-Konverter II ist für M67-Gewindeanschlüsse zur Verwendung mit Vorsatzlinse von Nauticam vorgesehen. Er funktioniert sowohl mit Bajonettoptiken der 1. Generation (WWL-1) als auch mit der neuen 2. Generation (WWL-C).

100,00 €*

HDMI 1.4

HDMI-Anschluss (speziell für Buchsen-Verlängerung)
HDMI-Buchse, die speziell für die Arbeit mit Buchsenverlängerungen entwickelt wurde.

145,00 €*
sofort lieferbar
HDMI (D-D) Kabel in 200mm Länge
HDMI-Kabel mit Anschlüssen von Typ D (Micro) zu Typ D (Micro) zum Anschluss einer Kamera an eine HDMI-Buchse in 200 mm Länge (ca. 7,9") Zur Verwendung mit folgenden Unterwassergehäusen von Nauticam: NA-RX100V NA-GH4 NA-A7 NA-A1

58,00 €*
Unterwassermonitor WED-7 Pro von Weefine
Der WED-7 Pro ist ein professioneller HD-Monitor, der speziell für Unterwasser entwickelt wurde. Das Gehäuse ist aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, mit Zierleisten aus Karbonfaser und feinen, verchromten Edelstahltasten. Es ist ein hochwertiges und professionelles Produkt. Der Unterwassermonitor verwendet ein Full-HD-FHD-Display, spielt für 4K-HDMI-Eingang und -Ausgang, und ist mit einer Vielzahl von Hilfswerkzeugen konfiguriert, so dass der Fotograf mehr frei und mit Leichtigkeit bei der Aufnahme ist. Professionelle Hilfsfunktion für die Aufnahme: Der Unterwassermonitor verfügt über eine Vielzahl von professionellen Aufnahmefunktionen, wie z. B.: Helligkeitshistogramm, Audio-Spalte, Hilfsfokus, Falschfarben, Belichtungsaufforderung, Monochrom-Display, neun Raster, Quadrat, etc., alle können besser helfen, den Fotografen effektiv überwachen und steuern das Bild auf den Prozess der Aufnahme und Erstellung von Werken. Lange Akkulaufzeit: Der Monitor wird von zwei 18650 Lithium-Batterien gespeist, die längste Arbeitszeit kann bis zu 3,5 Stunden sein, und das Produkt hat eine helle Batterieanzeige, so dass der Unterwasserfotograf die Batterieleistung jederzeit beobachten kann. 4K-Signalübertragung: Das Produkt unterstützt 4K-HDMI-Eingang und -Ausgang, und hochauflösende Bilder der Kamera können durch 4K-Signalübertragung von HDMI in Echtzeit auf dem Monitor angezeigt werden. 7-Zoll-FHD: Der WED-7 Pro von Weefine verfügt über einen 7-Zoll-Full-HD-Bildschirm mit einer Auflösung von 1920x1200 und einer Pixeldichte von 440PPI sowie einer hohen Helligkeit von 500CD /m² und einem hohen Kontrast von 1200:1. Ultraweiter Betrachtungswinkel: Die Wahl des IPS-Displays hat einen ultraweiten Betrachtungswinkel von 160°, der es dem Fotografen ermöglicht, ein klares Bild zu erhalten, wenn er die Position ändert. Echte Farbe: Das Produkt verwendet den vertrauenswürdigen Rec.709 High-Definition-Farbstandard im professionellen Bereich und stellt die Farbe ohne Verzerrung oder Farbverfälschung genau wieder her, es zeigt das echte Bild. Blendschutz: Das Produkt verfügt über eine professionelle Abdeckhaube, so dass der Fotograf den idealen Betrachtungseffekt erzielen kann, wenn er das Gerät bei hellem Außenlicht verwendet. Hervorragende Bildverarbeitungs-Engine: Der WED-7 Pro von Weefine  ist mit einer unabhängigen Bildverarbeitungs-Engine ausgestattet, die den Hell-Dunkel-Effekt und den Kontrast des Bildes verbessert, so dass die Bildqualität noch exquisiter ist. Ausgezeichnete Wasserdichtigkeit: Bis 80m (IP68) wasserdicht Grad: professionelle Abdichtung Design, vollständige Prozess-Technologie und Qualitätskontrolle, sowie reale Simulation von verschiedenen tiefen Wasserbedingungen der Druckprüfung.

1.568,00 €*
sofort lieferbar
Unterwassermonitor WED-5 von Weefine
5-Zoll HD Unterwassermonitor von Weefine Ein Leichtgewicht aus Aluminium, das reisefreundlich und praktisch ist. So präsentiert sich der WED-5 Unterwassermonitor von Weefine. Mit einer Helligkeit von kanpp 500 nits und 16,7 Millionen Farben ermöglicht er Dir die komplette Beurteilung Deiner Aufnahmen schon im Wasser. Das Monitorgehäuse wird aus Aluminium in höchster Prezession gefräst und anschließend mit einer festen Oberflächeneloxierung geschützt. Damit ist der Monitor widerstandsfähig gegegenüber Salzwasser und gegen Überhitzung gefeilt.

998,00 €*
M16 Adapter (lang) für HDMI-Anschluss
Zum Selbsteinbau an beliebigen Unterwassergehäuse.

25,00 €*