SpectrumFilter SF -1.5, Filterfolie 80 x 80 mm (3 Stück)

sofort lieferbar

59,00 €*

Noch 1 auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Produktnummer: KL1744
Lagerbestand: 1

Der Spektralfilter SF -1.5 kompensiert die Farbschiebung von 3,5 Meter Lichtweg und reduziert die Helligkeit um 1.5 Blendenstufen.

KELDAN Spectrum Filters explained from Wetpixel on Vimeo.

Funktionsweise:

Der Spectrum Filter SF -1.5 wurde entwickelt, um die Lichtabsorption von blauen Wasserfarben zu kompensieren und bietet somit ein glattes, ausgewogenes Lichtspektrum für den Sensor Ihrer Kamera. Dies verbessert die Farbwiedergabe Ihrer Bilder erheblich und passt die Farbwerte tageslichtähnlich an, um hervorragende Ergebnisse mit manuellem Weißabgleich zu erzielen.

Der Spectrum Filter SF -1.5 hat eine Kompensationstiefe von 3,5 m. In dieser Tiefe kompensiert der Filter die Lichtabsorption der Wassersäule perfekt. Die Kamera sieht dann ein Tageslichtspektrum, wie bei der Aufnahme an der Oberfläche.

Der Filter eignet sich am besten für Blauwasser in einem Tiefenbereich von 2 bis 15 Metern. Der Filter hat eine Dämpfung, die einem Verlust von 3,5 Stopps entspricht. Normalerweise werden rauscharme Kameras, die eine Aufnahme bei ISO 1600 oder höher ermöglichen, benötigt, wenn Sie diesen Filter verwenden.

WICHTIG: Für eine größere Tiefe empfehlen wir, entweder SF -3,5 B (für Blauwasser) oder SF -3,5 G (für Grünwasser) zu verwenden.

Der Filter kann leicht auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Das Trägermaterial des Filters ist eine dünne Kunststoffplatte.

Drei Stück Filterfolien im Format 80x80 mm werden in einem Umschlag geliefert.

Übersicht:

  • Es gibt drei unterschiedliche Filter. Eine hellere Version mit 2 Blenden Verlust und zwei Varianten mit einem Lichtverlust von 4 Blenden.
  • Die Variante -4 Blenden gibt es in zwei Ausführungen für blaues und für grünes Wasser.
  • Die Filter sind lieferbar für die Filtergewinde in den Grössen 58, 62, 67, 72, 77 und 82mm sowie für die Nauticam Wetlens WWL-1 
Weiterlesen
Technische Daten

zur Montage an Objektivhalterungen

Lieferumfang

SpectrumFilter SF -1.5, Filterfolie 80 x 80 mm (3 Stück) von KeldanLights

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
sofort lieferbar
Makro- bis Weitwinkel-Vorsatzlinse (MWL-1)
Das Nauticam MWL-1 ist ein revolutionäres Konzept!  Es handelt sich um eine Vorsatzlinse im Makro- bis Ultraweitwinkelbereich. Sie kann unter Wasser montiert und entfernt werden. Sie ist für die Verwendung mit einer 60 mm Vollformat-Äquivalenzmakrolinse entwickelt worden, mit der die MWL-1 ein ultraweites Sichtfeld von 150º ergibt. Die MWL-1 kann vom Frontelement des Objektivs bis zur Unendlichkeit fokussieren. Ultra-Weitwinkel- und Makroperspektiven sind jetzt im gleichen Tauchgang verfügbar - auch bei Vollformat-DSLR-Systemen Die MWL-1, ähnlich wie andere Nauticam Unterwasseroptiken, besteht aus präzisionsgeschliffenem optischem Glas mit fortschrittlichen Antireflexbeschichtungen zur Vermeidung von Blendung und Innenreflexion. Makro und Weitwinkel mit einem Kamera-Objektiv! Für viele Fotografen, insbesondere solche, die auf eine Spiegelreflexkamera oder ein spiegelloses System umsteigen, ist es stressig, wenn sie beim Tauchen entweder auf Makro- oder Weitwinkel eingeschränkt sind. Kompakte Systeme mit Objektiven mit großem Zoombereich ermöglichen dagegen in Kombination mit Korrekturoptiken Fotografie im Weitwinkel- oder Makrobereich im gleichen Tauchgang. Wenn Sie zu einem Wechselobjektiv- und Port- System wechseln, wären Sie bisher entweder auf Weitwinkel oder Makro für einen bestimmten Tauchgang festgelegt gewesen. Nahfokus-Weitwinkel-Aufnahmen Mit der MWL-1 können Sie nicht nur im gleichen Tauchgang zwischen Weitwinkel und Makro umschalten, sondern auch einzigartige Nahfokus-Weitwinkelbilder von Makroobjekten aufnehmen. Diese Technik funktioniert am besten, wenn ein Makroobjekt sehr nah am Objektiv platziert werden kann, wo es durch eine besondere Perspektive aus einem gewöhnlichen Hintergrund herausragt. Die MWL-1 zeichnet sich durch mögliche kleinere Blenden aus und Vollformat-Fotografen erzielen optimale Ergebnisse bei F16 oder höher.   Aufnahme mit Nikon 60mm Aufnahme mit Nikon 60mm und MWL-1 Aufnahme mit Nikon 60mm mit SMC-2 Mehrere Montagemöglichkeiten Mit zwei Montagemöglichkeiten, dem Bajonettsystem von Nauticam oder einem der beiden verfügbaren Klapphalter, kann das MWL-1 schnell montiert oder sogar gegen ein CMC-1 ausgetauscht werden, das in Sekundenschnelle von Weitwinkel- auf Supermakroaufnahme umschaltet.

2.050,00 €*
sofort lieferbar
Wet Wide Lens C (WWL-C)
Da die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit von Kompaktkameras zunimmt, hat Nauticam ein kleineres und leichteres Wasserkontakt-Weitwinkelobjektiv entwickelt, das speziell auf den Benutzer von Kompaktkameras zugeschnitten ist.  Das WWL-C wurde von Grund auf so konstruiert, dass es dem Formfaktor der Kompaktkamera entspricht, ohne dass die optische Qualität darunter leidet. Es ist eine leistungsstarke Ergänzung nicht nur für die Kompaktgehäuse von Nauticam, sondern über einen optionalen Adapter auch für die Gehäuse anderer Hersteller, wie z.B. die Olympus TG-6 und deren PT-059 Gehäuse. Vollkommen neu entwickelte Vorsatzlinse für Weitwinkelfotografie Mit dem Original Nassweitwinkelobjektiv, der WWL-1, hat Nauticam eine computergestützte Objektivdesign-Software verwendet, um ein Unterwasser-Korrekturobjektiv zu entwickeln, das ein beispielloses 130º-Sichtfeld mit voller Zoom-Through-Optik und extremer Nahfokussierung ermöglicht.  Das WWL-1 war nicht nur für Kameras der höheren Preisklasse gedacht, die bereits von austauschbaren Objektiven zur Erzielung einer besseren Bildqualität profitierten. Das WWL-1 wurde für die Arbeit mit einer Vielzahl von Kameras entwickelt, die mit einem 28-mm-Äquivalent ausgestattet sind, darunter Kompakt- und MFT-Objektive.  130 ° Sichtfeld bei 24 mm Die WWL-C bietet ein erstaunlich scharfes 130º-Sichtfeld mit 24-mm-Äquivalentobjektiven und verfügt außerdem über eine zoombare Optik.** Die WWL-C verfügt über einen vorinstallierten Metallauftriebskragen und eine nicht abnehmbare Metallkuppelblende.   Die WWL-C wird außerdem mit einem aktualisierten Bajonett-Schnellverschluss ausgestattet sein.  Objektive mit dem neuen Bajonettanschluss II werden nicht mehr mit den bisherigen Bajonettanschlussadaptern kompatibel sein, aber alle Objektive mit Bajonettanschluss können ohne Änderung mit den neuen Bajonettanschlussadaptern II verwendet werden.   In der Seitenleiste finden Sie eine Liste der zu erwartenden Gehäusekompatibilität mit dem unterstützten Brennweitenbereich sowie der notwendigen Anschlusskonfiguration für den Bajonettanschluss II Standard.  * Bitte sprechen Sie uns an:  Unterwassergehäuse    Port oder Adapter   mögliche Brennweite  NA-RX100VII 38705 N50 Short Port 17 mit Bajonett-Anschluss  24-30 mm  NA-RX100VI 38704 N50 Short Port 22 mit Bajonett-Anschluss  24-50 mm  NA-RX100V 83250 M67 nach Bajonett-Anschluss-Konverter  24-70 mm  NA-RX100IV 83250 M67 nach Bajonett-Anschluss-Konverter  24-70 mm  NA-RX100III 83250 M67 nach Bajonett-Anschluss-Konverter  24-70 mm  NA-G7XIII 38704 N50 Short Port 22 mit Bajonett-Anschluss  24-50 mm  NA-G7XII/G7X 38703 N50 Short Port 25 mit Bajonett-Anschluss  24-50 mm  NA-LX100II 38704 N50 Short Port 22 mit Bajonett-Anschluss  24-30 mm  NA-LX100 38703 N50 Short Port 25 mit Bajonett-Anschluss  24-30 mm  NA-TG5 83255 Bajonet-Konverter für NA-TG5 mit WWL-1/WWL-C  25-100 mm  NA-TG6 -  25-100 mm  Olympus PT-058/59 83256 Bajonett-Anschluss-Konverter für Olympus PT-058/59 für WWL-1/WWL-C  25-100 mm  weitere folgen  weitere folgen  weitere folgen  **= nicht alle Kamerakonfigurationen unterstützen vollen Zoom-Bereich   Spiegellose MFT-Kameras Das WWL-C ist nicht nur für Kompaktkameras geeignet!  Das Panasonic LUMIX G VARIO 12-32mm F3,5-5,6 ASPH MEGA O.I.S.-Objektiv ermöglicht bei Verwendung mit dem N85 Power-Zoom-Makroanschluss 29 (NA36165) und dem M67-Bajonett-Konverter II (NA83250) die Nutzung des vollen 12-32-mm-Zoombereichs. Spiegellose APS-C-Kameras Sony, Canon, Nikon und Fuji Mirrorless APS-C können alle vom WWL-C profitieren.  Das Sony SELP1650 E PZ 16-50mm F3,5-5,6 OSS bietet eine hervorragende Leistung von 17-50 mm mit nur leichter Vignettierung bei 16mm.  Die kompakte Größe des WWL-C arbeitet mit den flachen Nauticam-Gehäusen der Unterwassergehäuse-Serie für die E-Mount APS-C-Kameraserie von Sony wie der NA-A6600 und der NA-A6400 zusammen, um ein reisefreundliches Paket zu bieten, das die optische Qualität nicht beeinträchtigt. Adapter für Olympus PT058/PT059 Gehäuse Die Verwendung des WWL-C mit den Olympus PT058- und PT059-Gehäusen für ihre Tough TG-5 und TG-6-Kameras ist jetzt auch eine Option mit dem Bajonettmontage-Konverter für Olympus PT058/059 erhältlich (NA83256).

1.030,00 €*

Ähnliche Artikel

SpectrumFilter SF -1.5, Filterfolie 60 x 60 mm (3 Stück)
Der Spektralfilter SF -1 kompensiert die Farbschiebung von 3,5 Meter Lichtweg und reduziert die Helligkeit um 1.5 Blendenstufen. KELDAN Spectrum Filters explained from Wetpixel on Vimeo. Funktionsweise: Der Spectrum Filter SF -1.5 wurde entwickelt, um die Lichtabsorption von allen Wasserfarben zu kompensieren und bietet somit ein glattes, ausgewogenes Lichtspektrum für den Sensor Ihrer Kamera. Dies verbessert die Farbwiedergabe Ihrer Bilder erheblich und passt die Farbwerte tageslichtähnlich an, um hervorragende Ergebnisse mit manuellem Weißabgleich zu erzielen. Der Spectrum Filter SF -1.5 hat eine Kompensationstiefe von 3,5 m. In dieser Tiefe kompensiert der Filter die Lichtabsorption der Wassersäule perfekt. Die Kamera sieht dann ein Tageslichtspektrum, wie bei der Aufnahme an der Oberfläche. Der Filter eignet sich am besten für Blauwasser in einem Tiefenbereich von 2 bis 10 Metern. Der Filter hat eine Dämpfung, die einem Verlust von 1,5 Stopps entspricht. Normalerweise werden rauscharme Kameras, die eine Aufnahme bei ISO 1600 oder höher ermöglichen, benötigt, wenn Sie diesen Filter verwenden. WICHTIG: Für eine größere Tiefe empfehlen wir, entweder SF -3,5 B (für Blauwasser) oder SF -3,5 G (für Grünwasser) zu verwenden. Der Filter kann leicht auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Das Trägermaterial des Filters ist eine dünne Kunststoffplatte. Drei Stück Filterfolien im Format 60x60 mm werden in einem Umschlag geliefert. Übersicht: Es gibt drei unterschiedliche Filter. Eine hellere Version mit 2 Blenden Verlust und zwei Varianten mit einem Lichtverlust von 4 Blenden. Die Variante -4 Blenden gibt es in zwei Ausführungen für blaues und für grünes Wasser. Die Filter sind lieferbar für die Filtergewinde in den Grössen 58, 62, 67, 72, 77 und 82mm sowie für die Nauticam Wetlens WWL-1 

SpectrumFilter SF -3.5 G, Filterfolie 60 x 60 mm (3 Stück)
Der Spektralfilter SF -3.5 kompensiert die Farbschiebung im Grünwasser von 7 Meter Lichtweg und reduziert die Helligkeit um 3,5 Blendenstufen. KELDAN Spectrum Filters explained from Wetpixel on Vimeo. Funktionsweise: Der Spectrum Filter SF -3.5 G wurde entwickelt, um die Lichtabsorption von blauen Wasserfarben zu kompensieren und bietet somit ein glattes, ausgewogenes Lichtspektrum für den Sensor Ihrer Kamera. Dies verbessert die Farbwiedergabe Ihrer Bilder erheblich und passt die Farbwerte tageslichtähnlich an, um hervorragende Ergebnisse mit manuellem Weißabgleich zu erzielen. Der Spectrum Filter SF -3.5 G hat eine Kompensationstiefe von 7m. In dieser Tiefe kompensiert der Filter die Lichtabsorption der Wassersäule perfekt. Die Kamera sieht dann ein Tageslichtspektrum, wie bei der Aufnahme an der Oberfläche. Der Filter eignet sich am besten für Blauwasser in einem Tiefenbereich von 6 bis 20 Metern. Der Filter hat eine Dämpfung, die einem Verlust von 3,5 Stopps entspricht. Normalerweise werden rauscharme Kameras, die eine Aufnahme bei ISO 1600 oder höher ermöglichen, benötigt, wenn Sie diesen Filter verwenden. WICHTIG: Wenn Sie Probleme mit zu niedrigem Lichtpegel haben, wechseln Sie zu einem leichteren Filter wie dem SF -1.5 (Verlust entspricht 1,5 Blendenstufen). Die Verwendung eines leichteren Filters ist immer die bessere Option als die Verwendung keines Filters! Der Filter kann leicht auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Das Trägermaterial des Filters ist eine dünne Kunststoffplatte. Drei Stück Filterfolien im Format 60x60 mm werden in einem Umschlag geliefert. Übersicht: Es gibt drei unterschiedliche Filter. Eine hellere Version mit 2 Blenden Verlust und zwei Varianten mit einem Lichtverlust von 4 Blenden. Die Variante -4 Blenden gibt es in zwei Ausführungen für blaues und für grünes Wasser. Die Filter sind lieferbar für die Filtergewinde in den Grössen 58, 62, 67, 72, 77 und 82mm sowie für die Nauticam Wetlens WWL-1 

SpectrumFilter SF -3.5 B, Filterfolie 60 x 60 mm (3 Stück)
Der Spektralfilter SF -3.5 kompensiert die Farbschiebung im Blauwasser von 7 Meter Lichtweg und reduziert die Helligkeit um 3,5 Blendenstufen. KELDAN Spectrum Filters explained from Wetpixel on Vimeo. Funktionsweise: Der Spectrum Filter SF -3.5 B wurde entwickelt, um die Lichtabsorption von blauen Wasserfarben zu kompensieren und bietet somit ein glattes, ausgewogenes Lichtspektrum für den Sensor Ihrer Kamera. Dies verbessert die Farbwiedergabe Ihrer Bilder erheblich und passt die Farbwerte tageslichtähnlich an, um hervorragende Ergebnisse mit manuellem Weißabgleich zu erzielen. Der Spectrum Filter SF -3.5 B hat eine Kompensationstiefe von 7m. In dieser Tiefe kompensiert der Filter die Lichtabsorption der Wassersäule perfekt. Die Kamera sieht dann ein Tageslichtspektrum, wie bei der Aufnahme an der Oberfläche. Der Filter eignet sich am besten für Blauwasser in einem Tiefenbereich von 6 bis 20 Metern. Der Filter hat eine Dämpfung, die einem Verlust von 3,5 Stopps entspricht. Normalerweise werden rauscharme Kameras, die eine Aufnahme bei ISO 1600 oder höher ermöglichen, benötigt, wenn Sie diesen Filter verwenden. WICHTIG: Wenn Sie Probleme mit zu niedrigem Lichtpegel haben, wechseln Sie zu einem leichteren Filter wie dem SF -1.5 (Verlust entspricht 1,5 Blendenstufen). Die Verwendung eines leichteren Filters ist immer die bessere Option als die Verwendung keines Filters! Der Filter kann leicht auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Das Trägermaterial des Filters ist eine dünne Kunststoffplatte. Drei Stück Filterfolien im Format 60x60 mm werden in einem Umschlag geliefert. Übersicht: Es gibt drei unterschiedliche Filter. Eine hellere Version mit 2 Blenden Verlust und zwei Varianten mit einem Lichtverlust von 4 Blenden. Die Variante -4 Blenden gibt es in zwei Ausführungen für blaues und für grünes Wasser. Die Filter sind lieferbar für die Filtergewinde in den Grössen 58, 62, 67, 72, 77 und 82mm sowie für die Nauticam Wetlens WWL-1