Das MAXIMUM für Deine GoPro

Unterwasser-Gehäuse, Monitor und Powerbank in einem

Mehr Informationen

Alles, was Deine GoPro braucht

Gehäuse, Monitor und Powerbank in einem!

Waltour nach Niue

im Süd-Pazifik

8. bis 22. August 2025
Buckelwale in einem der klarsten Gewässer der Welt. Ein Südsee-Traum der besonderen Art
Zur Reise

Intensiv-Workshop

Liveaboard, Rotes Meer

10. - 17. Oktober 2024
Bereit für das nächste Level? Bei unserem Workshop kannst Du in Deinem Tempo Neues ausprobieren, Dich inspirieren lassen und mit großartigen Fotos nach Hause kommen!
Zum Workshop

Buckelwale

auf Niue, Süd-Pazifik

08. bis 22. August 2025 

Jedes Jahr zwischen Juli und Oktober ziehen Buckelwale durch Polynesien und ziehen ihre Kälber auf. 

zur Reise

Intensiv-Workshop

Liveaboard, Rotes Meer

10. - 17. Oktober 2024

Bereit für das nächste Level? Bei unserem Workshop kannst Du in Deinem Tempo Neues ausprobieren, Dich inspirieren lassen und mit großartigen Fotos nach Hause kommen!

zur Reise

Unsere Blitze

sofort lieferbar
S-220 Unterwasserblitz
Ultraweites, leistungsstarkes, kompaktes Unterwasser Blitzgerät Bei gleicher kompakter Größe wie das Vorgängermodell (INON S-2000) wurde das GN22 weiter verbessert. Eine hochleistungsfähige Fly-Eye-Kuppel, die den Abstrahlwinkel unter Wasser drastisch erhöht. Großes Drehrad für einfache Bedienung, gut sichtbares phosphoreszierendes Panel. Doppelte O-Ringe reduzieren das Risiko von Überschwemmungen erheblich. Kompaktes Gehäuse, das dennoch GN22 liefert Ausgestattet mit einer Fly-Eye-Dome-Linse, die einen superbreiten Unterwasser-Ausstrahlungswinkel von horizontal 140° und vertikal 100° ermöglicht Zuverlässiger und bewährter "S-TTL Auto" und 12-stufiger "Manueller Blitz Großes Drehrad für deutlich verbesserte Bedienbarkeit. Ein phosphoreszierendes Panel für leichte Ablesbarkeit Doppelte O-Ringe reduzieren das Risiko von Überschwemmungen erheblich Frontal positionierter Sockel sorgt für flexiblere Beleuchtung Betrieb mit vier AA-Batterien, leicht erhältlich und preisgünstig Kompatibel mit verschiedenen Dome-Filtern für Blitzgeräte Unterstützt "Quick Holder" für einfaches Anbringen/Abnehmen mit einem Tastendruck Kompaktes und dennoch leistungsstarkes GN22 Trotz des kompakten Gehäuses verbreitet das S-220 ein leistungsstarkes GN22. Die volle Leistung gepaart mit einem weiten Unterwasser-Abstrahlwinkel sorgt für eine unvergleichliche Performance als Hauptblitzgerät in allen Bereichen, egal ob für Weitwinkel- oder Makrofotografie oder kompakte Digitalkamera oder Spiegelreflexkamera. Superbreiter Abstrahlwinkel von 140° Horizontal x 100° Vertikal unter Wasser durch Fly-eye Dome Linse Eine präzise berechnete und einzigartig gestaltete Fly-Eye-Dome-Linse für den lichtemittierenden Teil erreicht außergewöhnliche Unterwasser-Abstrahlwinkel von 140° horizontal × 100° vertikal mit minimaler Lichtverteilungsvariation. Dieser breite Abstrahlwinkel füllt das "UWL-95S XD" + "Dome Lens Unit III" Unterwasserabdeckung von horizontal 140° x vertikal 100° (bei einem Seitenverhältnis von 4:3) perfekt aus, so dass ein einziges S-220 Blitzgerät das gesamte Bild ausleuchten kann. Zuverlässiger "S-TTL Auto" und 12-stufiger "Manueller Blitz" Ausgestattet mit der zuverlässigen und bewährten INON-Original-Blitzautomatik "S-TTL Auto" und der 12-stufigen "Manuellen Blitzfunktion" mit -0,5EV Schrittweite. Das S-TTL Auto System kann nicht nur mit dem in der Kamera eingebauten Blitz verwendet werden, sondern auch mit dem INON Original TTL Konverter, der mit INON Gehäusen, "X-2 R6 Mark II", "X-2 R6" und "X-2 R5" für ein noch präziseres TTL System ausgestattet ist. So verpassen Sie keine Auslösechance mehr. Großes Einstellrad für deutlich verbesserte Steuerbarkeit und phosphoreszierendes Bedienfeld für bessere Ablesbarkeit Das neu gestaltete große Steuerrad und die Schalter verbessern die Bedienbarkeit erheblich. Außerdem besteht das hintere Bedienfeld aus weißem, stark leuchtendem, phosphoreszierendem Material, das sowohl bei Tag- als auch bei Nachttauchgängen eine gute Lesbarkeit gewährleistet. Doppelte O-Ringe reduzieren das Überflutungsrisiko erheblich Kugeladapter wie der "Z Adapter MV" und "Direct Base Ⅲ" befinden sich vorne in der Nähe der Lichtaustrittsfläche, statt wie bei den Vorgängermodellen hinten, so dass ein optisches Kabel die Flexibilität der Beleuchtung nicht beeinträchtigen kann. Betrieben mit 4 leicht erhältlichen, preiswerten AA-Batterien Vielfältige Dome-Filter Das Blitzgerät S-220 ist mit einem Bajonettanschluss für verschiedene Dome-Filter ausgestattet: "Strobe Dome-Filter S [SOFT]", der den Abstrahlwinkel des Blitzgeräts auf horizontal 150° x vertikal 110° vergrößert und gleichzeitig die Lichtintensität um -0,5EV reduziert, und "Strobe Dome-Filter [ND]", der die Lichtintensität speziell für Makroaufnahmen um -4EV reduziert." Zusätzlich sind zwei optionale Dome-Filter erhältlich: Strobe Dome-Filter S [4900K] und Strobe Dome-Filter S [4600K], die die native Farbtemperatur des Blitzgeräts von 5500K auf 4900K oder 4600K erwärmen.

415,00 €*
sofort lieferbar
Retra Flash PRO Max Unterwasserblitz
Von Unterwasserfotografen für Unterwasserfotografen entwickelt - mit diesem Anspruch hat sich Retra UWT der Entwicklung eines der besten Unterwasser-Blitzgeräten der Welt verschrieben.  Der neue Retra Flash Pro Max Der Retra Flash Pro Max ist Retras neuer High-End-Unterwasserblitz, der mit modernster Unterwasserbeleuchtungstechnologie ausgestattet ist und eine erstklassige Leistung für jede Art von Unterwasserfotografie bietet.  Der Retra Pro Max ist Retras fortschrittlichster Blitz und verfügt über einzigartige Funktionen, wie das hintergrundbeleuchtete Display ber die Retra UWT-Anwendung können Smartphones verbunden und die Benutzermodi erweitert und angepasst werden. Das neue und verbesserte Auslösesystem ist das effizienteste System, das Retra je entwickelt habt und ermöglicht dem Pro Max eine höhere Lichtleistung bei geringerem Stromverbrauch, während die kreisförmige Blitzröhre für eine weichere und gleichmäßigere Beleuchtung sorgt. Der Pro Max verfügt außerdem über ein neues Batteriefachdesign, das für Benutzerfreundlichkeit optimiert wurde. Die klassische Bajonetthalterung an der Vorderseite des Blitzes bleibt die gleiche wie bei früheren Versionen, sodass alle vorhandenen Retra-Zubehörteile kompatibel sind. Leistung in Zahlen Blitzleistung: 140 Ws Stromquelle: AA-Akkus Stromkreisschutz Leckwarnsystem Display auf der Rückseite TTL HSS bereit Bluetooth-Verbindung Bajonettanschluss Typ: A1 Das neue Retra Flash Pro Max kann in Kombination mit den Versionen Retra Flash Pro und Pro X verwendet werden.    

1.770,00 €*
Unterwasserblitz mit Videolampe WFS07
Die Weefine WFS07 Ringblitze wurden speziell für den Unterwassereinsatz entwickelt, um eine farbenfrohe und natürliche Weitwinkelausleuchtung  zu bieten. Eine runde Blitzröhre in Profiqualität und ein pulverbeschichteter Reflektor erzeugen perfekt ein weiches, verblüffend warmes 5500K Licht. Der Blitz verfügt über eine enorm kurze Blitzfolgezeit von 0,9 Sekunden auf Volllast. Er kann im S2 mode sehr schnell auf allen Leistungstufen hintereinander "feuern". Im S2 Mode beherrscht er die Vorblitzunterdrückung und im Sync Mode wird die Blitzstärke automatisch angepasst (TTL-Modus der Kamera)

599,00 €*
sofort lieferbar
YS-D3 DUO Unterwasserblitz
Hochspezialisiertes Unterwasserblitzgerät mit großer Lichtleistung Das YS-D3 DUO von Sea&Sea ist ein hochspezialisiertes Unterwasserblitzgerät mit drei Aufnahmemodi: DS-TTL, RC-Modus und manuell. Der YS-D3 DUO liefert eine gleichmäßige und einheitliche Lichtverteilung mit einer großen Lichtleistung von GN33. Benutzerdefinierte Einstellungen ermöglichen es, das Blitzgerät mit hoher Präzision mit einer Vielzahl von Kameras und Aufnahmestilen zu verwenden. Aufnahmemodus Mit dem Modusschalter kann zwischen "DS-TTL", "RC-Modus" und "Manuell" umgeschaltet werden. Er ist durch seine Farbe leicht zu erkennen. Blau: DS-TTL Rot: RC-Modus Orange: Manuell 1 Hochpräzises DS-TTL-Dimmen Die DS-TTL-Dimmgenauigkeit wurde durch die Verwendung eines neu entwickelten Lichtempfangssensors erheblich verbessert. Durch die Anwendung detaillierter benutzerdefinierter Einstellungen kann es mit hoher Genauigkeit mit einer Vielzahl von Kameras verschiedener Marken verwendet werden. *Wenn Sie TTL-Aufnahmen mit einer Kamera einer anderen Marke als OM SYSTEM (OLYMPUS) machen, wählen Sie DS-TTL als Aufnahmemodus. *Bei Aufnahmen mit DS-TTL müssen für jede Kamera im Voraus benutzerdefinierte Einstellungen vorgenommen werden. Im DS-TTL-Modus. Die Belichtungskorrektur kann mit dem Lichtstärkeregler auf der rechten Seite vorgenommen werden. +2.0 bis -2.0 Modus für "RC System" Das "RC System" ist ein Blitzsystem für OM SYSTEM Digitalkameras, und der YS-D3 DUO wurde in Zusammenarbeit mit OM Digital Solutions entwickelt, um den RC-Modus zu integrieren. Der RC-Modus ist ein Lichtsteuerungsmodus, bei dem die Kamera die Blitzleistung automatisch auf der Grundlage der Helligkeit durch das Objektiv steuert. Der YS-D3 DUO Unterwasserblitz von Sea&Sea ist mit einem präziseren "RC-Modus" ausgestattet, der auf der Grundlage von Systeminformationen entwickelt wurde, die offiziell von OM Digital Solutions bereitgestellt wurden. Der YS-D3 DUO ist mit einem präziseren "RC-Modus" ausgestattet, der auf der Grundlage der von OM Digital Solutions offiziell zur Verfügung gestellten Systeminformationen entwickelt wurde. *Da das Blitzgerät mit der Kamera gekoppelt ist, kann die Blitzleistungskompensation nicht nur auf der Seite des Blitzgeräts, sondern auch auf der Seite der Kamera eingestellt werden, wenn im RC-Modus fotografiert wird. *Die Einstellung der Kamera in den RC-Modus kann die Lebensdauer der Kamera verlängern (sparen). Im RC-Modus. Das Lichtstärkeregulierungsrad auf der rechten Seite kann zur Belichtungskompensation verwendet werden. Manueller Modus mit 11 Stufen Im manuellen Modus kann die Lichtstärke in 11 Stufen eingestellt werden. Die Einstellungen sind (GN: 1 / 1,4 / 2 / 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22 / 33). Der Wert kann leicht an der Skala auf dem Einstellrad für die Lichtintensität abgelesen werden. Kompatibel mit Digitalkameras, die nicht über eine Vorblitzfunktion verfügen. *Nur manueller Blitz ist verfügbar, aber wenn Ihr Kameragehäuse mit einem Blitzanschluss/Konverteranschluss ausgestattet ist, können Sie auch ein Synchronisationskabel verwenden, um den Blitz anzuschließen. Im manuellen Modus. Wählen Sie die Leitzahl mit dem Einstellrad für die Lichtstärke. YS-D3 DOU kann auch mit einem Synchrokabel angeschlossen werden Anpassen Der YS-D3 DUO lässt sich mit hoher Präzision für eine Vielzahl von Aufnahmestilen mit verschiedenen Kameras einrichten, indem Sie individuelle Einstellungen vornehmen. In der Tabelle finden Sie die Einstellungen für den jeweiligen Aufnahmemodus und die Synchronisationsmethode von Kamera und Blitzgerät. Aufnahme im DS-TTL-Modus und im manuellen Modus ・ Klicken Sie hier für Aufnahmen mit DS-TTL unter Verwendung eines optischen/TTL-Konverters. *Benutzerdefinierte Einstellungen sind bei Verwendung des manuellen Auslösers nicht erforderlich. Verwenden Sie die Standardeinstellungen. ・Bei Aufnahmen mit DS-TTL/Manuell unter Verwendung des eingebauten Blitzes. Nikon  Canon  Sony Andere *Siehe Seite E-28 der Bedienungsanleitung für Verfahren zur Änderung der benutzerdefinierten Einstellungen. Aufnahme im RC-Modus Bei Aufnahmen im RC-Modus mit einer OM SYSTEMS (OLYMPUS)-Kamera sind keine benutzerdefinierten Einstellungen erforderlich. Wählen Sie "RC-Modus Aufnahme" in der Blitzmodus-Einstellung auf der Kameraseite; YS-D3 DUO sollte auf "RC" für den Aufnahmemodus eingestellt werden. *Für Details zum "RC-Modus" lesen Sie bitte das Benutzerhandbuch der zu verwendenden Kamera. Lichtquelle Es handelt sich um ein Hochleistungsblitzgerät, das sich durch hohe Lichtqualität auszeichnet. Der hohe Lichtstrom und der breite Abstrahlwinkel eignen sich hervorragend für Weitwinkelaufnahmen mit Fischaugenobjektiven und anderen Weitwinkelobjektiven. Der Unterwasserblitz von Sea&Sea verfügt außerdem über die von uns entwickelte Lichtverteilungstechnologie. Hohe Lichtintensität GN33 Die Lichtleistung hat eine Leitzahl (GN) von 33, eine der höchsten unter den Unterwasserblitzen für den allgemeinen Gebrauch. Durch den Einsatz von zwei Entladungsröhren wird die Leistung erhöht und GN 33 bei vollem Blinken erreicht. Zwei Entladungsröhren Gleichmäßige und gleichmäßige Lichtverteilung Die ursprünglich entwickelte "asphärische Ringlinse" ist vor der Leuchtröhre platziert, und die beiden Entladungsröhren und die "asphärische Ringlinse" sorgen für eine gleichmäßige und gleichmäßige Lichtverteilung in der Peripherie, was sie zu einer idealen Lichtquelle für die externe Beleuchtung macht. Sphärische optische Troidallinse Anpassung des Abstrahlwinkels mit Diffusor Der Abstrahlwinkel beträgt 80°×105° ohne Diffusor und 100°×110° mit dem mitgelieferten Diffusor für eine weiche Beleuchtung. Wenn der optionale Dome-Diffusor angebracht ist, vergrößert sich der Abstrahlwinkel auf 150°×170°. Der Dome-Diffusor ist besonders effektiv bei der Verwendung eines Fisheye-Objektivs oder bei der Beleuchtung mit weichem Licht (Leitzahl wird um ca. -1,5 EV reduziert). Ohne Diffusor Mit angebautem Diffusor (optionaler) Kuppeldiffusor angebracht Bedienbarkeit Sea&Seas legt besonderen Wert auf eine einfache Handhabung, insbesondere unter Wasser. Je mehr Sie das Gerät benutzen, desto mehr werden Sie das leicht zu drehende Einstellrad, das gut ablesbare Display und die gute Unterwasserbalance schätzen. Großes Zifferblatt Die Bedienung unter Wasser erfolgt über den Modusschalter und das Einstellrad für die Lichtintensität. Die großen Drehknöpfe sind rutschfest und der Höhenunterschied ermöglicht eine reibungslose Bedienung auch mit dicken Handschuhen. Er ist so konzipiert, dass er mit einem Klick-Klick stufenweise stoppt, um Fehlfunktionen zu minimieren. Großes Zifferblatt Leicht ablesbares hintergrundbeleuchtetes Bedienfeld Die Farbe der Anzeige wechselt bei jeder Umstellung des Modusschalters. Blau (im DS-TTLII-Modus), rot (im RC-Modus), gelb (im manuellen Modus mit Vorblitz) und grün (im manuellen Modus ohne Vorblitz) sind die verschiedenen Farben zur Kennzeichnung, so dass die Position der Bedienelemente auch beim Nachttauchen leicht zu erkennen ist. Im DS-TTLII-Modus Im RC-Modus Im manuellen Modus ohne Vorblitz Unterwasser-Balance YS-D3 DUO von Sea&Sea hat mit der Kugelhalterung und der Klemme fast keinen Auftrieb. Schweres Gewicht unter Wasser erfordert unerwartete Kraft, um die Klemme zu betätigen, aber die YS-D3 DUO ist unbeeinflusst vom Auftrieb, so dass die Bedienung reibungslos funktioniert. Selbst wenn Sie die Position des Unterwasserblitzes ändern, ändert sich die Unterwasserbalance des gesamten Gehäusesets nicht wesentlich, und Sie können spüren, wie einfach es zu handhaben ist. Zwei Stärken des Pilotlichtes Die LED-Ziellichtfunktion ist nützlich zum Fokussieren und Überprüfen des Abstrahlwinkels des Unterwasserblitzes. Wählen Sie je nach Situation zwischen 300 Lumen oder 150 Lumen. 300 Lumen 150 Lumen Batteriewechsel per Knopfdruck Die Stromquelle sind AA-Batterien, die im Allgemeinen weit verbreitet sind. Es handelt sich um vier Batterien desselben Typs (1,5-V-Alkalibatterien AA und 1,2-V-Nickel-Wasserstoff-Batterien AA). Das Batteriefach wird mit einem Bajonettverschluss geöffnet und geschlossen, ohne dass der O-Ring belastet wird. Es ist eine One-Touch-Bedienung und erfordert keine Kraftanstrengung wie der Schraubtyp. Haken für Lichtwellenleiter Ein Haken für Glasfaserkabel am Gehäuse des Unterwasserblitzes von Sea&Sea führt das Glasfaserkabel auf intelligente Weise. Anschluss an den Arm Ihrer Wahl Eine gerade Kugelkopfbasis ist im Lieferumfang enthalten, aber der YS-Anschluss oder der Blitzkugelkopf 35 kann je nach Anwendung als Option angebracht werden. (optional) YS-Anschluss (optional) Diagonaler Kugelkopf Zubehör Ein breites Spektrum an Zubehör erweitert Ihre Aufnahmemöglichkeiten. Snoot Ein Adapter, der das breite Blitzlicht in ein Spotlicht verwandelt. Durch ein internes Prisma kann die optische Achse des Ziellichts perfekt auf die optische Achse des Blitzlichts ausgerichtet werden. Die Strahlenöffnung beträgt 25 mm und die Verwendung eines Snoots schneidet das Licht um das Objekt herum ab, so dass nur das Objekt hervorgehoben wird. Kuppeldiffusor Diffusor, der den Abstrahlwinkel auf 150° x 170° vergrößert. Die Lichtintensität wird um etwa -1,5 EV (GN28) reduziert. Blitzprisma Lichtleitprisma, das YS-D3 DUO-Licht ohne Glasfaserkabel aussenden kann; unterstützt RC-Modus und manuelle Emission.

799,00 €*
sofort lieferbar
UCS-Q1RC Unterwasserblitz
Der Neuzuwachs ultra kompakte Q1-Blitz-Serie von AOI untersützt jetzt auch den RC-Modus von OM-System Kameras. Eine TTL-Fähigkeit hat er ebenso erhalten wie die Option, die Leuchtstärke manuell einzustellen. Mit seiner Leitzahl von 22 ein hervorragender Blitz für die Makrofotografie. Aus unserer Sicht der ideal Blitz für die OM System Tough! TG7 und ihre Vorgänger.

429,00 €*

Equipment für Filmproduktion

RED Digital Cinema V-Raptor ST 8K Unterwassergehäuse
Die RED Digital Cinema V-RAPTOR 8K VV ist die neueste Flaggschiff-Kamera von RED, die REDCODE RAW in 8K-Auflösung mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde aufzeichnen kann.  In Kombination mit dem Nauticam-Gehäuse entsteht eines der kleinsten und am einfachsten zu bedienenden Kinosysteme auf dem Markt.  Darüber hinaus bietet das Nauticam Raptor-Gehäuse die volle Kontrolle über die RED KOMODO durch einen optionalen Kameraschlitten.   RED Digital Cinema V-Raptor ST 8 X Cinema System Die V-RAPTOR 8K-Kamera verfügt über einen 8K-VV-Multiformat-Sensor mit der Möglichkeit, 8K-Großformat oder 6K-Super 35 aufzunehmen.  Sie verfügt über einen Dynamikbereich von mehr als 17 Blendenstufen und kann R3D-Dateien (REDCODE RAW) direkt auf CFexpress-Karten aufzeichnen, sodass keine teuren proprietären Medien benötigt werden.  Außerdem verfügt sie über den neuen RF-Anschluss von Canon mit voller Unterstützung des Canon EF-zu-EOS R-Objektivadapters, sodass eine Vielzahl von Brennweiten verwendet werden kann.  Die V-RAPTOR 8K VV ist die bisher leistungsstärkste Kamera von RED und gleichzeitig eine der kleinsten verfügbaren Kinokameras.  Der Funktionsumfang richtet sich eindeutig an diejenigen, die professionelle Spezifikationen in einem reisefreundlichen Paket benötigen, was die Mehrheit der Unterwasserfilmer/innen genau beschreibt.   Wichtige Kamera-Spezifikationen: 8K VV 35,4 Megapixel CMOS Sensor (8192 x 4320) R3D-Dateien (REDCODE RAW) 17+ Stops Dynamikbereich Aufzeichnung auf CFexpress-Karten Canon RF-Objektivanschluss Integrierte Micro V-Lock Akku-Schnittstelle Dualer 12G SDI-Ausgang Integrierter 2,4"-LCD-Bildschirm mit Touch-Kamerasteuerung Kabellose Steuerung über ein Smart Phone Aufnahmeformate: REDCODE RAW 8K 8192 x 4320 bei 120 fps 7K 7168 x 3780 bei 140 fps 6K 6144 x 3240 bei 160 fps 5K 5120 x 2700 bei 192 fps 4K 4096 x 2160 bei 240 fps 3K 3072 x 1620 bei 320 fps 2K 2048 x 1080 bei 480 fps REDCODE HQ 8K 8192 x 4320p mit bis zu 60 fps  6K 6144 x 3240p bis zu 96 fps  4K 4096 x 2160p bis zu 240 fps  2K 2048 x 1080p bis zu 480 fps  REDCODE MQ 8K 8192 x 4320p bis zu 60 fps  6K 6144 x 3240p bis zu 160 fps  4K 4096 x 2160p bis zu 240 fps  2K 2048 x 1080p bis zu 480 fps  REDCODE LQ 8K 8192 x 4320p bis zu 120 fps  6K 6144 x 3240p bis zu 160 fps  4K 4096 x 2160p bis zu 240 fps  2K 2048 x 1080p bis zu 480 fps  RED Digital Cinema V-Raptor ST 8K Unterwassergehäuse von Nauticam Das Gehäuse unterstützt sowohl die RED V-RAPTOR 8K VV als auch die RED KOMODO durch einen optionalen Einsatz (16250).  Es wurde in ähnlicher Weise wie die früheren DSMC2 LT- und Komodo-Gehäuse entwickelt, um ein möglichst kompaktes und reisefreundliches System zu bieten.  Raptor bietet eine nahtlose Integration mit DSLR-Objektiven und dem gleichen N120-Anschlusssystem, das in Nauticam DSLR- und Cinema-Systemen verwendet wird.  Genießen Sie die unübertroffen benutzerfreundliche Einrichtung und intuitive Bedienung, einschließlich des werkzeuglosen Auf- und Abbaus in wenigen Minuten.  Akkus können gewechselt werden, ohne dass die Kamera aus dem Gehäuse genommen werden muss, und der Objektivwechsel ist in Sekundenschnelle erledigt.   Das Nauticam Raptor-Gehäuse verwendet das N120 Cinema Port-System, das mit den anderen Nauticam-Kameras der N120-Plattform gemeinsam genutzt wird und einen einfachen Übergang von anderen N120-Nauticam-Systemen zur Nauticam Raptor ermöglicht. Das N120-System bietet auch Zugang zu Nauticams professioneller Premium-Optik wie dem WACP-1/2 und dem SMC-1/2. Das Gehäuse verfügt außerdem über verstellbare Griffe mit einfachem Zugang zu den Zoom- und Fokusknöpfen im Kinoformat.  An der Oberseite des Gehäuses befindet sich eine 1/4"-20 Käseplatte, die eine Vielzahl von Befestigungspunkten für Zubehör ermöglicht. Zusätzlich zu den traditionellen vollmechanischen Bedienelementen von Nauticam verfügt das Raptor-Gehäuse auch über eine Reihe von elektronischen Bedienelementen mit Hintergrundbeleuchtung.  Diese Bedienelemente ermöglichen den Zugriff auf Iris+/-, Shut+/-, ISO+/-, WB auf der linken Seite des Gehäuses und Pre-Record, FPS+/-, Playback, Play/Pause, Magnify und Tools auf der Oberseite des Gehäuses.   Für die Nauticam Raptor gilt die 2-Jahres-Garantie von Nauticam. Objektivunterstützung Die RED V-RAPTOR 8K verfügt über einen Canon RF Objektivanschluss, aber auch Canon EF Objektive werden durch den Canon EF auf EOS R Adapter unterstützt.  Das Nauticam Raptor-Gehäuse bietet volle Unterstützung für Canon RF-Objektive zusammen mit dem Canon EF zu EOS R-Adapter und dem Canon EF zu EOS R-Adapter mit variablem ND-Filter oder Kontrollring.  Auf der linken Seite des Gehäuses befindet sich ein leicht zugängliches Steuerrad für sanfte ND-Änderungen.  Unabhängig von der Wahl des EF- oder RF-Objektivs ist der Objektivwechsel schnell und einfach und erfordert kein Werkzeug.  Beachten Sie, dass beim Wechsel zwischen RF- und EF-Objektiven die Kamera aus dem Gehäuse genommen werden muss, um den RF-zu-EF-Adapter zu entfernen oder zu installieren.  Nauticam testet ständig neue Objektive, um optimierte Anschluss- und Verlängerungskombinationen anbieten zu können. Große Steuerräder im Kino-Stil am Gehäuse, die sich in Reichweite der Griffe befinden, ermöglichen eine präzise manuelle Fokus- und Zoomsteuerung mit den unterstützten Objektiven, wenn sie mit dem entsprechenden Objektivsatz verwendet werden.   Das Nauticam Raptor-Gehäuse unterstützt in Verbindung mit dem 16410 N120-auf-N200-Port-Adapter die Verwendung ausgewählter Kino-Objektive und des zugehörigen N200-Port-Systems, da es nicht auf die Verwendung von DSLR-Objektiven beschränkt ist.  Die Installation ist schnell und einfach und erfordert keine Werkzeuge, so dass ein nahtloser Objektivwechsel vor Ort möglich ist - selbst beim Wechsel zwischen DSLR- und Kinoobjektiven. Unterstützung für interne Monitore Zusätzlich zu dem großen Sichtfenster für den 2,4"-LCD-Bildschirm des Raptors bietet Nauticam eine optionale Gehäuserückseite für den Portkeys BM5WR-Monitor (16110).  Dadurch kann der Monitor vom Kameramann aus einer natürlichen Filmposition heraus betrachtet werden und bietet ein extrem schlankes System.  Auf der Monitorrückseite befinden sich Steuertasten für den Zugriff auf die verschiedenen Tools des BM5WR.   Unterstützung für externe Monitore Der SmallHD 503 Ultrabright oder der Atomos Ninja V Monitor kann in die externen Nauticam NA-503-S oder Nauticam Atomos Ninja V-S Gehäuse montiert und über SDI-Schotts und Kabel angeschlossen werden, was eine größere Flexibilität bei der Positionierung des Monitors am Nauticam Raptor Gehäuse ermöglicht.  SDI-Ausgang Erforderliches Zubehör für das SDI-Kabelsystem NA25058 M16 SDI-Bulkhead NA25060 SDI-Kabel in 0,3 m Länge Empfohlenes Monitorgehäuse NA17925S Nauticam NA-503-S Gehäuse für Small HD 503 Ultrabright (SDI-Kabel und Bulkhead sind im Lieferumfang enthalten) NA17922S Nauticam Atomos Ninja V-S Gehäuse (SDI-Kabel und Bulkhead sind separat erhältlich) Akku-Kompabilität Die RED V-RAPTOR 8K VV verfügt über eine integrierte Micro V-Lock Akku-Schnittstelle.  Der Batteriewechsel ist so einfach wie das Öffnen des Gehäuses, da die Kamera nicht entfernt werden muss, um an die Batterien zu gelangen.  Die folgenden Akkus werden im Gehäuse unterstützt: REDVOLT Micro-V 98Wh Anton Bauer Titon Micro V-Mount 45Wh/98Wh/140Wh bebob V-MICRO 45Wh/98Wh/150Wh/200Wh Core SWX NANO Micro 98Wh/147Wh Lithium-Ionen-Akku (V-Mount) Fxlion NANO ONE/TWO Ultra Kompakt 50Wh/98Wh Hawk-Woods Mini V-Lok 14.4V 98Wh/150Wh Li-Ion Akku IDX System Technology Imicro-150 14,5V 97Wh/145Wh Li-Ion V-Mount Akku SWIT PB-M98S 14,4V 98Wh Taschenakku mit D-Tap und USB-Ausgang (V-Mount) Ethernet-Fernbedienung Das Gehäuse der Nauticam Raptor ist so konstruiert, dass der Operator die volle Kontrolle hat. Es unterstützt aber auch eine Ethernet-Oberflächeneinspeisung in Längen von 5 m (Pole Cam) und 45 m (Studio). Im Gehäuse ist Platz für die Installation eines USB-C-zu-Ethernet-Adapters, der die vollständige Steuerung der Kamera an der Oberfläche über die RedControl App ermöglichen würde.   Empfohlene Ethernet-Kabel NA16261 Ethernet-Oberflächenkabelsatz in 45m Länge (inkl. Gehäuse-Lemo-Schott mit integriertem internen Kabel und externen Duracell-Kabeln) NA16262 Ersatz für Gehäuse Lemo Bulkhead mit integriertem Ethernet Kabel NA16263 Ethernet-Oberflächenkabelsatz in 5 m Länge (inkl. Gehäuse Lemo Bulkhead mit integriertem Innenkabel und externen Duracell-Kabeln) Vakuumkontrolle und Leckagewarnsystem Das Nauticam Raptor-Gehäuse verfügt über Nauticams praxiserprobtes Vakuumprüf- und Lecksuchsystem, das ständig über den wasserdichten und tauchsicheren Status des Gehäuses informiert. Durch Anlegen eines leichten Vakuums im Inneren des Gehäuses mittels einer zuverlässigen und kompakten Handpumpe kann das System die Wasserdichtigkeit vor dem Eintauchen ins Wasser und während des Tauchgangs sicherstellen. Ein einfaches farbkodiertes LED-Beleuchtungssystem, das auf der Rückseite des Gehäuses gut sichtbar ist, zeigt dem Benutzer an, ob das Vakuum stabil ist oder ob das Gehäuse an Vakuum verliert. Die Leckerkennung ist in denselben Schaltkreis integriert, so dass bei Eindringen von Wasser ein akustisches und optisches Signal ertönt. Das Nauticam-System ist temperaturkompensiert, so dass Fehlalarme aufgrund von Änderungen der Außentemperatur oder der Erwärmung der Kamera bei einem actionreichen Tauchgang vermieden werden.    

12.580,00 €*
Video 24XR 45000lm CRI 86 Videolampe
Vorbereitet für drahtlose Fernsteuerung Die Video 24XR Leuchte ersetzt unsere 24X Leuchte und ist nun bereit für unsere neue drahtlose Fernbedienung RC1. Die Reichweite im Wasser kann bis zu 50m betragen.  LED-Technologie mit hervorragendem Wirkungsgrad Die Video 24XR ist mit einer LED der neuesten Generation mit einer Farbtemperatur von 5600 Kelvin ausgestattet. Die spektrale Leistungsverteilung ist sehr gleichmäßig, wodurch ein Farbwiedergabeindex von 86 CRI (Ra) erreicht wird. Einzigartig ist die variable Leistung mit 9 Stufen von 7 - 360 Watt und die optionale kabellose Fernsteuerung mit großer Reichweite. Weicher 110°-Strahl Die Leuchte verwendet einen sorgfältig entwickelten Reflektor und eine Dome-Linse, um einen sehr breiten und gleichmäßigen Lichtkegel ohne Flecken oder Hot Spots zu erreichen. Der Abstrahlwinkel (volle Breite, haben Maximum) beträgt 110° im Wasser (120° in Luft). In sich geschlossen Durch das eigenständige Design ist diese Leuchte sehr einfach zu bedienen. Es sind keine speziellen Halterungen für einen separaten Batteriebehälter erforderlich. Die mitgelieferte Halterung mit Kugel ermöglicht eine einfache Montage an Standard-Armsystemen. Geringes Gewicht im Wasser Das Design ist für minimalen negativen Auftrieb im Wasser optimiert. Das komplette Set wiegt nur 0,5 kg negativ. Eine Schaumstoffhalterung ist als Zubehör erhältlich, um den negativen Auftrieb weiter auf nur 0,3 kg zu reduzieren. Robuste Konstruktion Die LED kann nicht brechen und hat eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Der integrierte Übertemperaturschutz ermöglicht den sicheren Einsatz der Leuchte in Luft.  Die Schutzschaltung kontrolliert die Gehäusetemperatur und die Leistung wird begrenzt, um die Temperatur in einem akzeptablen Bereich zu halten. Li-Ion-Akku Die Leuchte wird von 3 Akkus mit je 99Wh gespeist. Sie sind in einem Akkuträger montiert, so dass ein einziger, leicht zu handhabender 297-Wh-Akku entsteht. Der Akkuträger kann innerhalb weniger Sekunden einfach ausgetauscht werden.  Für einen sicheren Flugzeugtransport können die drei Batterien einfach aus dem Batterieträger entnommen und einzeln transportiert werden, um die Anforderung einer maximal zulässigen Kapazität von 100Wh pro Batterie zu erfüllen.  Das Ladegerät ist für 110V bis 240V AC geeignet. Ladestandsanzeige auf der Rückseite Eine achtstufige Balkenanzeige gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die verfügbare Ladung. Die 3-stellige Anzeige zeigt die verbleibende Ladezeit und die verbleibende Entladezeit in Minuten an.

4.310,00 €*
RED Komodo 6K Unterwassergehäuse von Nauticam
Die RED Komodo Cinema Kamera Die Komodo-Kamera verfügt über einen 6K Super 35-Sensor mit bis zu 16 Blendenstufen des Dynamikbereichs.  R3D-Dateien (REDCODE RAW) können direkt auf CFast 2.0-Karten aufgezeichnet werden, wodurch teure proprietäre Medien überflüssig werden. Außerdem verfügt sie über den neuen Canon RF-Mount mit vollständiger Unterstützung des Canon EF-zu-EOS R-Objektivadapters, wodurch eine Vielzahl von Brennweiten verwendet werden kann.  Komodo ist die bisher kleinste RED-Kamera mit dem kompaktesten Bauweise und dem günstigsten Preis.  Der Funktionsumfang richtet sich eindeutig an diejenigen, die professionelle Spezifikationen auf professionellem Niveau in einem reisefreundlichen Paket benötigen - was auf die Mehrheit der Unterwasserfilmer zutreffen sollte.   Wichtigste Kamera-Spezifikationen: 6K-Super 35-Sensor (6144 x 3240) R3D-Dateien (REDCODE RAW) Aufzeichnungen auf CFast 2.0-Karten Canon RF-Objektivanschluss Doppelte Batteriehalterung (Canon BP-955/975) 12G SDI-Ausgang Integrierter LCD-Bildschirm mit Touch-Kamera-Steuerung Drahtlose Steuerung von einem Smartphone aus Globaler Verschlussmodus Anamorphotische Optionen Aufnahmeformate: REDCODE RAW 6144 x 3240 bei 40 fps 5120 x 2700 bei 50 fps 4096 x 2160 bei 60 fps 2048 x 1080 bei 120 fps ProRes 422/ProRes 422HQ 4096 x 2160 bis zu 60 fps ProRes 422 2048 x 1080 bis zu 120 fps Das Nautciam Komodo Unterwassergehäuse Das Nauticam Komodo-Gehäuse ist offiziell RED zertifiziert.  Das Unterwassergehäuse ist in ähnlicher Weise konstruiert wie die bisherigen Gehäuse Epic LT und DSMC2 LT und bietet ein möglichst kompaktes und reisefreundliches System. Komodo bietet eine nahtlose Integration mit DSLR-Objektiven und dem gleichen N120-Portsystem, das in Nauticam DSLR- und Cinemasystemen verwendet wird.  Genießen Sie ein unübertroffen benutzerfreundliches Setup und eine intuitive Bedienung, einschließlich werkzeugloses Auf- und Abbauen in wenigen Minuten.  Die Batterien können gewechselt werden, ohne dass die Kamera jemals aus dem Gehäuse entfernt werden muss, und der Objektivwechsel ist in Sekundenschnelle möglich.   Das Nauticam Komodo-Gehäuse verwendet das N120 Cinema-Anschluss-System, das mit den anderen Kameras der Nauticam N120-Plattform geteilt wird, was einen einfachen Wechsel von anderen N120 Nauticam-Systemen auf die Nauticam Komodo ermöglicht. Das N120 System bietet auch Zugang zu Nauticams Reihe professioneller Premium-Optiken wie der WACP-1/2 und der SMC-1/2. Das Gehäuse verfügt außerdem über verstellbare Griffe mit leichtem Zugang zu den Zoom- und Fokussierknöpfen im Kino-Stil.  Auf der Oberseite des Gehäuses befindet sich eine 1/4"-20 Käseplatte, die eine Vielzahl von Befestigungspunkten für Zubehörteile ermöglicht. Die Nauticam Komodo ist außerdem mit der 2-Jahres-Garantie von Nauticam ausgestattet. Objektivunterstützung Der Komodo verfügt über einen Canon RF-Objektivanschluss, aber derzeit bietet RED nur Unterstützung für Canon EF-Objektive an.  Das Nauticam Komodo-Gehäuse bietet volle Unterstützung des Canon EF-zu-EOS R-Adapters sowie den Canon EF-zu-EOS R-Adapter mit variablem ND-Filter.  Auf der linken Seite des Gehäuses befindet sich ein leicht zugängliches Befehlsrad für einfachen ND-Wechsel.  Sobald RED die Unterstützung von RF-Objektiven freigibt, ist das Nauticam Komodo-Gehäuse darauf vorbereitet und vollständig kompatibel. Unabhängig von der Wahl des EF- oder RF-Objektivs ist der Objektivwechsel schnell, einfach und ohne Werkzeug möglich.  Beachten Sie, dass beim Wechsel zwischen RF- und EF-Objektiven die Kamera aus dem Gehäuse entfernt werden muss, um den RF-zu-EF-Adapter zu entfernen oder zu installieren.  Nauticam testet ständig neue Objektive, um optimierte Port- und Verlängerungskombinationen anbieten zu können. Große Steuerräder im Kinoformat am Gehäuse, die sich in Reichweite der Griffe befinden, ermöglichen eine präzise manuelle Fokus- und Zoomsteuerung mit unterstützten Objektiven, wenn sie mit dem entsprechenden Objektivgetriebe verwendet werden.   Für Cinemasysteme ist es von entscheidender Bedeutung, nicht auf die Verwendung von DSLR-Objektiven beschränkt zu sein, und das Nauticam Komodo-Gehäuse kann bei Verwendung mit dem Port-Adapter 16410 N120 auf N200 die Verwendung von Kinoobjektiven und dem zugehörigen N200 Port-System unterstützen.  Die Installation ist schnell und einfach und erfordert keine Werkzeuge, so dass ein nahtloser Objektivwechsel vor Ort möglich ist - auch beim Wechsel zwischen DSLR- und Kinoobjektiven. Unterstützung für den internen Monitor Der Komodo hat einen eingebauten Monitor an der Oberseite der Kamera.  Die Nauticam Komodo verfügt über ein großes Fenster, um den eingebauten Monitor der Komodo für eine extrem rationelle Lösung zu nutzen.  Wenn zusätzliche Überwachungsoptionen erforderlich sind, ist der Atomos Shinobi SDI-Monitor eine ideale, leichtgewichtige Überwachungslösung für den RED Komodo.  Unterstützung für externe Monitore Der Atomos Shinobi SDI-Monitor kann auch in das externe Nauticam NA-Shinobi-S-Gehäuse eingebaut und über SDI-Durchlass und Kabel angeschlossen werden, was eine größere Flexibilität bei der Positionierung des Monitors auf dem Nauticam Komodo-Gehäuse ermöglicht.  SDI-Ausgang Erforderliches Zubehör für das SDI-Kabelsystem NA25058 M16 SDI-Schott NA25060 SDI-Kabel in 0,3 m Länge Empfohlene Monitor-Gehäuse NA17921 NA-502B-S Gehäuse für kleinenHD 502 hellen Monitor NA17924 NA-Shinobi-S-Gehäuse für Atomos Shinobi 5,2" 4K-HDMI-Monitor mit SDI-Eingang Akku-Kompabilität Das System unterstützt Canon BP-Akkusund das Gehäuse kann mit der Standard-Gehäuserückseite bis zu zwei Canon BP-975-Batterien aufnehmen.  Bei Verwendung der Shinobi-Monitorrückwand können zwei BP-955-Akkus verwendet werden. Das Austauschen der Akkus ist so einfach wie das Öffnen des Gehäuses, da die Kamera für den Zugriff auf die Akkus nicht entfernt werden muss. Ethernet-Fernbedinung  Während das Nauticam Komodo-Gehäuse so konstruiert ist, dass es die volle Kontrolle durch den Bediener ermöglicht, unterstützt es auch eine Ethernet-Oberflächeneinspeisung in 5 m (Polkamera) und 45 m (Studio) Länge. Innerhalb des Gehäuses ist Platz für die Installation eines kleinen Ethernet-Routers, der die vollständige Steuerung der Kamera an der Oberfläche durch die RedControl App ermöglicht.   Empfohlene Ethernet-Kabel NA16261 Ethernet-Oberflächenkabelsatz in 45 m Länge (inkl. Gehäuse-Lemo-Schott mit integriertem internen Kabel und externen Duracell-Kabeln) NA16262 Ersatz von Gehäuse-Lemo-Schotts mit integriertem Ethernet-Kabel NA16263 Ethernet-Oberflächenkabelsatz in 5 Meter Länge (inkl. Gehäuse-Lemo-Schott mit integriertem internen Kabel und externen Duracell-Kabeln) Vakuumprüf- und Leckerkennungssystem Das Nauticam Komodo-Gehäuse ist mit dem praxiserprobten Vakuumprüf- und Leckerkennungssystem von Nauticam ausgestattet, das ständig aktuelle Informationen über den wasserdichten und tauchsicheren Zustand des Gehäuses liefert. Durch Anlegen eines leichten Vakuums innerhalb des Gehäuses mit einer zuverlässigen und kompakten Handpumpe kann das System die Wasserdichtigkeit sowohl vor dem Eintritt ins Wasser als auch während des gesamten Tauchgangs sicherstellen. Ein einfaches farbcodiertes LED-Beleuchtungssystem, das gut sichtbar an der Rückseite des Gehäuses angebracht ist, lässt den Benutzer wissen, dass das Vakuum fest ist oder dass das Gehäuse das Vakuum verliert. Die Leckerkennung ist in denselben Schaltkreis integriert, so dass bei Wassereinbruch eine akustische und visuelle Anzeige erfolgt. Das Nauticam-System ist temperaturkompensiert und eliminiert Fehlalarme, die durch eine Änderung der Außentemperatur oder durch das Aufheizen einer Kamera bei einem Tauchgang mit Action-Packs verursacht werden.    

Digital Cinema System - L
Standardmerkmale: Schnelle Installation und zuverlässige Konstruktion Kamera- und/oder Objektivfernsteuerung für ARRI/Sony-Kameras mit Surface Camera Control Cable Set (siehe Systemtabelle für Details) Kompatibel mit der Gehäuseverlängerung 100mm (NA16423) und dem N200 Port System Das Standardgehäuse ist mit den meisten Festbrennweiten und kurzen Zoomobjektiven kompatibel. Der REC-Auslöser des Gehäuses kann die Run/Stop-Funktion mit einem kompatiblen RS-Kabel aktivieren, indem der RS-Anschluss der Kamera mit dem Run/Stop-Bedienfeld verbunden wird. V-Mount-Akkuplatten-Kit für das Gehäuse (inkl. V-Mount-Akkuplatte, Stromunterbrechungs- und Spannungswächter, Stromverteilungspanel) Bedarfsliste für wesentliche Artikel Standard-Gehäusekörper (inkl. 180mm Flachanschluss) Kameraträger und Steuerungskit Unterwassermonitor zur Überwachung oder Kamerasteuerung Option zur Steuerung der Kamera und/oder des Objektivs über Wasser Interne Stromsteuerung Oberflächliche Stromsteuerung Option

25.765,00 €*
SDI Kabel in 30m Länge
Wasserdichtes 30m SDI-Kabel für Verbindungen zwischen SDI-Anschlüssen

785,00 €*

Das Haus der Unterwasserfotografie

Herzlich Willkommen bei PanOceanPhoto, dem Spezialisten für Unterwasser-Fotografie und Unterwasser-Film in Deutschland. 

Für alle, die Foto- oder Filmprojekte unter der Oberfläche realisieren möchten, ist unser Haus der Unterwasser-Fotografe in Münster die erste Anlaufstelle. Mit ausführlicher Beratung von erfahrenen Unterwasser-Profus findest Du hier alles, aus Du für Dein nächstes Vorhaben brauchst. Dabei sind wir mehr als ein reiner Online-Shop: Bei uns erhältst Du persönliche Beratung, Planung und Service. Gerne kannst Du uns in unserem Geschäft in Münster besuchen oder telefonisch beraten lassen. 

Wir sind autorisierte Fachhändler für die Marken: Nauticam, Isotta, KeldanLights, Sea&Sea, Retra-UWT, T-Housing, Fantasea, BigBlue Dive Lights, OneUW , Carbonarms, Divevolk und Weefine.

Fachliche Beratung

von Unterwasser-Fotografen für Unterwasser-Fotografen

Große Auswahl

Vielfältige Auswahl an Unterwassergehäusen und Zubehör

Service-Center

vielfältige individuelle Service-Leistungen für unsere Marken

Bequemer Einkauf

Im Online-Shop, per Telefon oder vor Ort im Laden in Münster