3-Wege-Stativkopf von INON

sofort lieferbar

170,00 €*

Noch 1 auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Produktnummer: IN8699
Lagerbestand: 1

Spezieller Neiger für Stativbasis

Speziell für die UW-Stativbasis von INON entwickelt und so konstruiert, dass der Neigekopf mit einer Kopfschraube und Verdrehsicherungsstiften beim Schwenken sicher befestigt werden kann. Doppelmuttern System fixiert sicher kombiniert Kamerasystem auf dem Schwenkkopf.

Kompatible Produkte (1/4-20UNC-Schraube)

  • Ein Unterwassergehäuse, das mit einer "1/4-20UNC"-Stativschraubenbohrung (Schraubenlochtiefe 5mm oder tiefer) ausgestattet ist.
  • Einzellampenhalterung LF für Stativ
  • Einzellampenhalter LE für Stativ
  • SD-Mount-Käfig für HERO3/3+/4
  • SD-Frontmaske STD (mit verpacktem "Mount Adapter")
  • SD-Frontmaske für HERO5/6/7 (mit verpacktem "Mount Adapter")
  • SD-Montagesockel für TG-Tracker (mit beiliegendem "Mount Adapter")
  • SD-Montagesockel UWH1 (mit beiliegendem "Mount Adapter")
  • Stativadapter für D-Halter

Großes Gehäuse? Kein Problem!

Die mitgelieferte "Panhead Adapter Base" kann ein Kameragehäuse sicher und klapperfrei auf dem Schwenkkopf halten (*3). Die "Panhead Adapter Base" ermöglicht außerdem die Befestigung eines Kamerasystems in Kombination mit "Grip Base M1" oder "System Base II" (*4)(*5).

(*3) Der mitgelieferte "Neiger-Adapter-Sockel" ist nur verwendbar, wenn ein Gehäuse mit zwei Stativschraubenlöchern (1/4 Zoll) mit einem Mittenabstand von 33 bis 80 mm an der Unterseite ausgestattet ist.

(*4) Um ein Unterwassergehäuse in Kombination mit der INON Grip Base M1 zu installieren, muss das Unterwassergehäuse zwei Stativschraubenlöcher (1/4 Zoll) mit einem Mittenabstand von entweder 33 bis 40mm/1.3 bis 1.6in oder 44 bis 80mm/1.7 bis 3.1in auf seiner Unterseite haben.

(*5) Um ein Unterwassergehäuse in Kombination mit der INON-Systembasis II (Hauptbasis II) zu installieren, muss das Unterwassergehäuse zwei Stativschraubenlöcher (1/4 Zoll) mit einem Mittenabstand von 47 bis 80 mm auf der Unterseite haben.

Kompatible Produkte (bei Verwendung der "Panhead Adapter Base))

  • Grip Base M1
  • Main Base II
  • Tripod Adapter for D Holder

Mit der mitgelieferten "Panhead Adapter Base" kann auch ein Unterwassergehäuse in Kombination mit der "Grip Base M1" oder "System Base II" befestigt werden.

Reibungslose Steuerbarkeit

inon_uw3waypanhead_direction

Die großen Griffe ermöglichen ein einfaches Anlegen des Drehmoments mit müheloser Kontrollierbarkeit und unterstützen eine starke Positionseinstellung.

Kompakte Transportgröße

Zum Lagern/Transportieren des Stativs kann der Neigegriff am Ende des Schwenkgriffs angebracht werden, um das Stativ kompakt zu machen.

Stativanschluss: Gewinde ¼
Weiterlesen
Lieferumfang

1 3-Wege-Stativkopf von INON

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Ähnliche Artikel

sofort lieferbar
Blitzschuh Stativkopf mit 1/4 Zoll Stativschraube
Ein Stativkopf, der mit einer 1/4-20 Stativschraube am Kopfadapter ausgestattet ist. Der eingebaute Kugelkopf bietet einen großen Bewegungsspielraum (360 Grad drehbar und 180 Grad vor und zurück) und ist dennoch kompakt. Der Blitzschuh Stativkopf mit 1/4 Zoll Stativschraube kann direkt unter eine herkömmliche Digitalkamera oder ein Unterwassergehäuse geschraubt werden, das mit einer 1/4-Zoll Gewindebohrung an der Unterseite ausgestattet ist. Eine Action-Kamera oder eine kompakte Digitalkamera kann auf dem Zubehörschuh eines Unterwassergehäuses installiert werden, um gleichzeitig zu fotografieren/filmen. Der INON "Single Light Holder LE for Tripod"/"Single Light Holder LF for Tripod" ermöglicht es, die INON LE/LF Serie LED-Blitzlichter mit dieser Shoe Base zu kombinieren. Der Blitzschuh Stativkopf mit 1/4 Zoll Stativschraube  ist so konzipiert, dass der obere "Head Adapter" und der untere "Shoe Base Adapter" getrennt werden können, um den "Head Adapter" eigenständig als Stativkopf mit 1/4 Zoll Schraube auf einem Stativ etc. zu verwenden.

69,00 €*
sofort lieferbar
Stativbasis von INON
UW-Stativ-System Mit der UW Stativbasis "UW Tripod Hub" als grundlegendem Bestandteil bietet dieses neu entwickelte Unterwasser-Stativsystem eine Vielzahl von Konfigurationen von "Schwenkkopfteilen" und "Stativbeinen". Neben dem Einsatz an Land und im Süßwasser ist das gesamte System dank speziell ausgewählter Materialien, Oberflächenveredelung und Montagemethode auch im Salzwasser einsetzbar. (*1) (*1) Stellen Sie sicher, dass das Produkt nach dem Gebrauch in Süßwasser gespült wird, um Salzablagerungen aufzulösen, und tragen Sie Fett gemäß den jeweiligen Gebrauchsanweisungen auf. Stellen Sie Ihr eigenes Unterwasserstativ her Die UW-Stativbasis ist für die Verwendung von INON "Carbon-Teleskoparm SS/S/M/L" oder "Kugelkopfarm XS-T/SS-T/S-T/M-T" als Stativbeine für eine Vielzahl von Stativanwendungen konzipiert. Die UW-Stativbasis ist mit einer 1/4-Stativschraube ausgestattet, um den "UW 3-Wege-Stativkopf" oder das Kopfteil verschiedener Blitzschuhprodukte (*2) zu ergänzen. Durch direkte Befestigung des Unterwassergehäuses als einfaches Stativ verwendbar. (*2) Kompatible Shoe Base Produkte sind "Blitzschuh-Basis 1/4-20UNC" und "Blitzschuh-Basis M6", da ihr Kopfteil getrennt werden kann. Diese Kopfteile sind auf dem Markt erhältlich. Drei Öffnungswinkel Jede Beinhalterung ist mit einem "Sperrhebel" ausgestattet, um die Beinposition entweder in der hohen, mittleren oder niedrigen Position zu arretieren. Jeder Schenkel kann auf verschiedene Öffnungswinkel eingestellt werden, um eine Hubsäule auch bei unebenem oder rauhem Seegrund vertikal zu stellen. Die Reibung beim Öffnen/Schließen der Beine kann durch Anziehen/Lösen von Befestigungsschrauben an den Gelenken eingestellt werden. Mittelsäulen-Auszug Der Mittelsäulen-Auszug besteht aus zwei Teilen. Das Entfernen des unteren Auszugs ermöglicht es, die kombinierte Kameraposition in Bodennähe zu bringen, wenn der Öffnungswinkel auf eine niedrige Position eingestellt ist. Entfernen Sie die untere Auszugssäule können Sie eine niedrigere Höhe erhalten. Ein zusätzlicher "Unterer Auszug" kann an den ursprünglichen unteren Auszug angebaut werden, um die Gesamthöhe bei 145 mm/5,7 Zoll zu vergrößern. Es ist auch möglich, ein Kamerasystem herunterzuhängen, indem man den Auszug für Aufnahmen mit extrem niedrigem Winkel oder für Aufnahmen eines Objekts direkt unter dem Stativ verkehrt herum anbringt. 2-Wege-Hülse (Gummi/Spitze) Die gebündelte "2-Wege-Hülse" bietet zwei Konfigurationen, entweder mit Gummi- oder Spike-Spitze. Die Hülsen werden auf Kugelgelenke an den Kanten der Stativbeine geschraubt. Wenn man die Gummiteile nach oben dreht, bieten die Spike-Spitzen unterschiedliche Möglichkeiten. Mehr Stabilität mit Gewicht Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Stabilität des Stativsystems zu verbessern, einschließlich des Aufhängens eines Tauchgewichtes am Riemenloch oder des Verbindens eines Tauchgewichtes durch Verwendung eines Kugelgelenks an einem Stativbein neben der Verwendung eines Steinbeutels.

259,00 €*