Befestigungsschiene für LCD-Vergrößerungsglas

33,00 €*

Diesen Artikel bestellen wir für Sie. Lieferzeit: 12 Tage **

Produktnummer: NA25123

Diese Schienen wurden für die Gehäuse NA-S110/S120/TG3/G7X/G7X/G7XII/TG5 entwickelt und ermöglichen den Einsatz der Nauticam LCD-Lupe.

Weiterlesen
Technische Daten

Zur Verwendung mit NA-S110/S120/TG3/G7X/G7X/G7XII/TG


Lieferumfang

  • Befestigungsschienenset für LCD-Vergrößerungsglas

  • Schraubenset


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Canon PowerShot G7XII Unterwassergehäuse von Nauticam
Die Canon Powershot G7X Mark II hebt sich durch ihre Bildqualität, den schnellen Autofokus, den exzellenten manuellen Weißabgleich und den nützlichen Makromodus von der Masse der modernen Kompaktkameras ab. Diese beeindruckenden Funktionen, gepaart mit dem ergonomischsten, robustesten und benutzerfreundlichsten Unterwassergehäuse auf dem Markt, bilden eine perfekte Kombination für Unterwasseraufnahmen. Die Canon Powershot G7X Mark II  Kompaktkamera Die G7X Mark II von Canon ist die neueste "Powershot"-Kompaktkamera mit großem Sensor und der beliebten 1?-Sensorgröße. Dieser 20-Megapixel-BSI-CMOS-Sensor (Back Side Illuminated) ist mit einem erstklassigen, lichtstarken 24-100-mm-Zoomobjektiv kombiniert. Mit einer maximalen Blende von f/1,8 bei 24 mm und f/2,8 bei 100 mm ist dieses Objektiv für eine Kompaktkamera extrem lichtstark. Ein neuer Prozessor sorgt für Leistungsverbesserungen in allen Bereichen, vor allem bei der Geschwindigkeit der RAW-Serienaufnahmen (massive Steigerung von 1 auf 8 Bilder pro Sekunde). Zahlreiche Verbesserungen bei der Anordnung der Bedienelemente, der Form des Gehäuses und der Benutzeroberfläche haben eine bereits sehr gute Kompaktkamera auf die nächste Stufe gehoben. Wichtige Kamera-Spezifikationen 20MP 1"-Typ BSI CMOS-Sensor 24-100mm F1.8-F2.8 Objektiv 3" neigbares Touchscreen-LCD 8 Bilder pro Sekunde bei Serienaufnahmen 1080/60p Videoaufnahme Das Nauticam Unterwassergehäuse für die Canon G7X Mark II Das NA-G7XMKII ist die neueste Version einer Reihe von fortschrittlichen Gehäusen für sehr leistungsfähige Kompaktkameras, die von Nauticam unterstützt werden. Viele Funktionen, die man von professionellen DSLR-Systemen kennt, wurden in dieses System integriert. Das Ergebnis ist ein Unterwassergehäuse, mit dem der Benutzer das volle Potenzial dieser fortschrittlichen Kompaktkamera im Wasser ausschöpfen kann. Die grundlegenden Funktionen und ergonomischen Verbesserungen, die Nauticam-Benutzer/innen kennen und lieben gelernt haben, wurden in das NA-G7XMKII integriert. Das Gehäuse ist aus einem massiven Aluminiumblock gefräst und anschließend hart eloxiert, um es gegen korrosives Salzwasser abzudichten. Es wird mit einem einfachen, aber sicheren Drehverschluss verschlossen. Die rechte Seite des Gehäuses ist so geformt, dass sie gut in der Hand liegt, und der zweistufige Auslösehebel von Nauticam ermöglicht eine klare Unterscheidung zwischen halbem und vollem Druck auf den Auslöser. Alle Funktionen sind deutlich beschriftet. Das Nauticam-Leckalarm- und Vakuumüberwachungssystem gehört zur Standardausrüstung. In Kombination mit dem als Zubehör erhältlichen M14-Vakuumventil (#25624) kann die Wasserdichtigkeit des Systems getestet werden, bevor es ins Wasser geht, und bei jedem Tauchgang überwacht werden. Fachmännisches Produktdesign, moderne Fertigungstechniken, hochwertige Materialien, die durch eine zweijährige Garantie abgesichert sind, und ein entscheidender Fokus auf das Benutzererlebnis ergeben zusammen das erstklassige System für die Canon Powershot G7X Mark II. Die Nauticam NA-G7XMKII. Das neue N50 Portsystem Aufgrund der spezifischen Kamera- und Objektivfunktion der Canon G7 X II ist ein spezielles Port-System erforderlich, um das Potenzial von Zubehör-Weitwinkelobjektiven unter Wasser voll auszuschöpfen. Der im Lieferumfang des Gehäuses enthaltene NA-G7XII "Standard"-Port  ermöglicht den vollständigen Zoom und verfügt über eine 67 mm Gewindefront zur Aufnahme von Zubehör-Makroobjektiven. Dieser Port ist ideal für mittelgroße Fischportraits, Nahaufnahmen und Makros mit zusätzlichen Nasslinsen. Vakuumprüf- und Leckerkennungssystem Das Nauticam Vakuumprüf- und Leckerkennungssystem ist serienmäßig mit NA-G7XII erhältlich. In Kombination mit einem optionalen Vakuumventil liefert dieses Überwachungssystem ständige Updates zum wasserdichten und tauchsicheren Zustand des Gehäuses. Der Bediener kann auf einen Blick den wasserdichten und tauchsicheren Zustand des Gehäuses erkennen. Ein einfaches, codiertes LED-Beleuchtungssystem zeigt dem Benutzer an, ob das Vakuum stabil ist oder ob das Gehäuse Vakuum verliert. Die Leckageerkennung ist im gleichen Stromkreis integriert, so dass bei Wassereintritt eine akustische und optische Anzeige erfolgt.  Das Nauticam-System ist temperaturkompensiert und eliminiert Fehlalarme, die durch eine Änderung der Außentemperatur oder durch die Erwärmung einer Kamera bei einem actionreichen Tauchgang verursacht werden.

LCD-Vergrößerungsglas mit Dioptrienausgleich
Die LC-Display-Lupe verwendet eine speziell entwickelte +10 achromatische Unterwasseroptik und verfügt über eine Dioptrieneinstellung, so dass der Benutzer die Lupenkorrektur eingeben kann, um eine sehr scharfe Sicht auf das LCD der Kamera zu erhalten. Der geformte Gummischirm eliminiert so gut wie alle Probleme, das LCD bei hellem Sonnenlicht zu sehen.

225,00 €*
sofort lieferbar
Canon PowerShot G7XIII Unterwassergehäuse von Nauticam
Die G7X Mark III Kamera wird dem unglaublich hohen Standard ihres Vorgängers, der G7X Mark II, weiterhin gerecht. Dank ihrer allgemeinen Bildqualität, dem schnellen Autofokus, dem hervorragenden manuellen Weißabgleich und dem nützlichen integrierten Makromodus macht diese kleine Kamera einen großen Eindruck. Zusammen mit dem ergonomischen, robusten und einfach zu bedienenden Unterwassergehäuse bildet diese Ausstattung eine perfekte Kombination für Unterwasseraufnahmen. Die Canon PowerShot G7X Mark III Kompaktkamera Die Canon PowerShot G7X Mark III ist eine elegante Kamera, die sich durch ihr fortschrittliches Sensordesign und ihre flexiblen Aufnahmemöglichkeiten auszeichnet und Multimedia-Fähigkeiten in einem kompakten Design bietet. Der 20,1-MP-CMOS-Sensor im 1-Zoll-Format verfügt über ein Stacked-Design, das in Kombination mit dem DIGIC 8 Bildprozessor eine besonders schnelle Fokussierung, Aufnahmen in voller Auflösung mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde und UHD 4K30p-Videoaufnahmen ermöglicht. Optisch ist die G7X Mark III mit einem 4,2fach-Zoomobjektiv ausgestattet, das einen Brennweitenbereich von 24-100 mm (äquivalent) für Weitwinkel- und Kurzteleaufnahmen abdeckt. Der maximale Blendenbereich von f/1,8-2,8 eignet sich für die Arbeit bei schwierigen Lichtverhältnissen ebenso wie der optische Bildstabilisator, der Verwacklungen ausgleicht. Das schlanke Design der Kamera umfasst auch einen um 180° schwenkbaren 3,0-Zoll-Touchscreen-LCD-Bildschirm und verfügt über Bluetooth und Wi-Fi für die kabellose Verbindung mit einem Mobilgerät. Wichtige Kamera-Spezifikationen 20,1MP 1"-Typ BSI CMOS-Sensor 24-100mm F1.8-F2.8 Objektiv 3" neigbares Touchscreen-LCD Serienaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde bei 8,8 MP Auflösung (RAW) 4k/30p 1080/60p Videoaufnahme Das Nauticam Unterwassergehäuse für die Canon G7X Mark III Das NA-G7XIII ist das neueste Modell einer Reihe von fortschrittlichen Gehäusen für sehr leistungsfähige Kompaktkameras, die von Nauticam unterstützt werden. Viele Funktionen professioneller DSLR-Systeme wurden in dieses System integriert. Das Ergebnis ist ein Unterwassergehäuse, mit dem der Benutzer das volle Potenzial dieser fortschrittlichen Kompaktkamera im Wasser ausschöpfen kann. Die grundlegenden Funktionen und ergonomischen Verbesserungen, die Nauticam-Benutzer/innen kennen und lieben gelernt haben, wurden in das NA-G7XIII integriert. Das Gehäuse ist aus einem massiven Aluminiumblock gefräst und anschließend hart eloxiert, um es gegen korrosives Salzwasser abzudichten. Es wird mit einem einfachen, aber sicheren Drehverschluss verschlossen. Die rechte Seite des Gehäuses ist so geformt, dass sie gut in der Hand liegt, und der zweistufige Auslösehebel von Nauticam bietet eine klare Unterscheidung zwischen halbem und vollem Druck. Alle Funktionen sind deutlich beschriftet. Das Nauticam-Leckalarm- und Vakuumüberwachungssystem gehört zur Standardausrüstung. In Kombination mit dem als Zubehör erhältlichen M14-Vakuumventil (NA25624) kann die Wasserdichtigkeit des Systems vor dem Eintauchen ins Wasser geprüft und bei jedem Tauchgang überwacht werden. Fachmännisches Produktdesign, moderne Fertigungstechniken, hochwertige Materialien, die durch eine zweijährige Garantie abgesichert sind, und ein entscheidender Fokus auf das Benutzererlebnis ergeben zusammen das erstklassige System für die Canon Powershot G7X Mark III. Die Nauticam NA-G7XMKIII. Das N50 Portsystem Der NA-G7X Mark III wird mit dem "Standard"-Port geliefert, aber andere Ports sind über das N50-System verfügbar.  Im Lieferumfang des Gehäuses enthalten, ermöglicht dieser Port den vollständigen Zoom und verfügt über eine 67 mm Gewindeanschluss zur Befestigung von Makro-Vorsatzlinsen oder einem Schwenkadapter. Dieser Port ist ideal für die Porträtfotografie im mittleren Segment oder für Nah- und Makroaufnahmen mit zusätzlichen Nasslinsen. Integriertes Vakuumprüf- und Lecksuchsystem Das Nauticam Vakuumprüf- und Lecksuchsystem wird standardmäßig mit NA-G7XMKIII geliefert. In Kombination mit dem im Lieferumfang enthaltenen Vakuumventil informiert dieses Überwachungssystem ständig über den wasserdichten und sicheren Tauchzustand des Unterwassergehäuses. Ein einfaches, farbcodiertes LED-Beleuchtungssystem zeigt dem Benutzer an, dass das Vakuum fest ist oder dass das Gehäuse Vakuum verliert. Die Leckageerkennung ist im gleichen Stromkreis integriert, so dass bei Wassereintritt eine akustische und optische Anzeige erfolgt. Das Nauticam-System ist temperaturkompensiert und eliminiert Fehlalarme, die durch eine Änderung der Außentemperatur oder durch die Erwärmung einer Kamera bei einem actiongeladenen Tauchgang verursacht werden. HDMI-Ausgang Die Canon PowerShot G7X Mark III verfügt über einen HDMI-Ausgang für Video, der die Verwendung externer Monitore ermöglicht, die eine einfachere Beurteilung von Belichtung, Fokus und Komposition erleichtern als bei Verwendung des eingebauten LCD-Monitors der Kamera. Nauticam hat einen M16-Anschluss am NA-G7XIII integriert, um die Vorteile der HDMI-Konnektivität zu nutzen. Durch das Hinzufügen der optionalen Socket Extension (NA25028) und des HDMI Anschlusses (NA25032) ist der NA-G7XIII kompatibel mit externen Monitorgehäusen wie dem NA-502B-H oder NA-Ninja V (nur HDMI 1.4 Anschluss). HDMI Zubehör 25028 Buchsenverlängerung für 25032 HDMI-Bulkhead mit M16-Gewinde *1 25032 Kundenspezifisches HDMI-Bulkhead zur Verwendung mit einer Buchsenverlängerung 25076 HDMI (D-D) Kabel in 200mm Länge für NA-XT2/XH1/A6400 (für die interne Verbindung vom HDMI Bulkhead zur Kamera) *2 *1 Es wird ein M16-Verlängerungsring benötigt, der im Monitorgehäuse NA-058/502H/FHD5/502B-H enthalten ist. *2 Der Aufklappblitz muss sich in der oberen Position befinden, damit das interne Kabel funktioniert (der Blitzaufklapphebel ist bei Verwendung eines externen Monitors deaktiviert)

1.280,00 €*