N120 zu N100 Port-Adapter (15 mm)

296,00 €*

Freier EU-Versand

Diesen Artikel bestellen wir für Sie. Lieferzeit: 12 Tage **

Produktnummer: NA21315

Ein Adapter zum Umwandeln von einer N120-Port-Öffnung in eine N100-Port-Öffnung mit einer effektiven Länge von 15mm.

Hauptmaterial: Aluminium
Portsystem: N100, N120
Weiterlesen
Technische Daten
  • Nenntiefe100m
  • Port-System N120 auf N100 Konvertierung
  • Gehäusematerial Eloxierte Aluminiumlegierung
Lieferumfang

N120 zu N100 Port-Adapter (15 mm) von Nauticam

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
sofort lieferbar
0,36x Weitwinkel Conversion-Port Compact (WACP-C)
Anwendungsbeispiel Das WACP-1 und das WACP-2 haben die Messlatte für das, was in der Unterwasser-Optik möglich ist, höher gelegt. Sie bieten ein Höchstmaß an Bildqualität mit dem weitesten Blickwinkel, der bei einem geradlinigen Objektiv möglich ist.  Nauticam freut sich nun, die nächste Generation des WACP, das WACP-C, vorstellen zu können.  Der Wide Angle Conversion Port Compact (WACP-C) ist im Vergleich zum WACP-1 und WACP-2 nur noch ein Bruchteil des Gewichts und der Größe.  Betrachtet man das Volumen, so ist der WACP-C etwa 37% kleiner als der WACP-1 und 75% kleiner als der WACP-2.  NAUTICAM WIDE ANGLE CONVERSION PORT COMPACT (WACP-C) Wie das WACP-1 und das WACP-2 ist auch das WACP-C ein Dry-Mount-Objektiv, das sowohl als Port als auch als optisches Objektiv dient. Es ist für den Einsatz mit professionellen Kameraobjektiven bis zu einer Brennweite von 28 mm (Vollformat) optimiert und bietet einen erstaunlichen Bildwinkel von 130°.  Das WACP-C kann bis auf das vordere Element fokussieren und nimmt Bilder mit minimaler Verzerrung auf. Es wird eine Vielzahl von Objektiven unterstützt, sowohl Primes als auch Zooms für eine Vielzahl von Kameras. Bitte prüfen Sie die WACP-C Portlisten für unterstützte Objektive und empfohlene Konfigurationen, da einige Objektive Zwischenringe oder Adapter benötigen. Dieses Bild von Alex Mustard wurde mit dem Nikon 28-70mm f/3.5-4.5D und WACP-C aufgenommen.  Ähnlich wie das WACP-1 verbessert das WACP-C die Gesamtbildschärfe erheblich.  Das WACP-C bietet eine um etwa 3 Blendenstufen verbesserte Eckenschärfe im Vergleich zu herkömmlichen Weitwinkelobjektiven mit einem ähnlichen Sichtfeld hinter einem Dome-Port.  Das bedeutet, dass Sie mit dem WACP-C bei Blende 5,6 in etwa die gleiche Eckschärfe erreichen, die Sie mit Ihrem geradlinigen Objektiv hinter einem Dome-Port bei Blende 16 erreichen können.  Zum Vergleich: WACP-1 bietet etwa 4 Blendenstufen mehr Eckschärfe. Dieses Bild von Alex Mustard wurde mit dem Nikon 28-70mm f/3.5-4.5D und WACP-C aufgenommen. Die WACP-C ermöglicht es dem Unterwasserfilmer oder -fotografen, mit einem einzigen Objektiv erstaunliche Weitwinkel-, Mittel- und Nahaufnahmen zu machen und dabei eine optimale optische Leistung und Nahfokussierung beizubehalten. Nehmen Sie zum Beispiel das Sony 28-60mm f/4-5.6 Objektiv, das mit der WACP-C einen Bildwinkelbereich von 69º bis 130º erhält. Mit diesem Objektiv können Sie bei jedem Tauchgang dynamischere Inhalte aufnehmen, ohne dass Sie eine zweite Kamera benötigen. Dieses Bild von Alex Mustard wurde mit dem Nikon 28-70mm f/3.5-4.5D und WACP-C aufgenommen.

2.870,00 €*