Ring-Diffusor für NA-TG5

Dieser Artikel ist dauerhaft nicht lieferbar. Sie können sich hier über Zubehör und technische Daten informieren.

Produktnummer: NA38025

Dieser einzigartige Diffusor, der für das NA-TG5 entwickelt wurde, ermöglicht es dem Fotografen, die Vorteile des TG-5-Mikroskopmodus zu nutzen. Der Ringblitzdiffusor für den internen Blitz ermöglicht eine gleichmäßige Beleuchtung auch bei Nahaufnahmen.

Weiterlesen
Technische Daten

für NA-TG5

Lieferumfang

1 Nauticam Ring-Diffuser für NA-TG5

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Olympus Tough TG-5, TG-6 und TG-7 Unterwassergehäuse (M52) von Nauticam
Die Olympus ToughTG-5 und TG-6 Kompaktkameras haben sich die Bezeichnung "robust" redlich verdient. Sie wurden entwickelt, um rauen Bedingungen und alltäglichen Missgeschicken zu widerstehen. Das Objektiv wurde sogar mit Doppelglas versiegelt, um Beschlagen und Kondensation zu verhindern. Olympus hat keine Abstriche bei der Bildqualität gemacht, um eine robuste Kamera zu bauen. Eine widerstandsfähige Kamera verdient ein noch widerstandsfähigeres Gehäuse. Das NA-TG5-Gehäuse unterstützt sowohl die TG-5- als auch die TG-6-Kamera. Die Kameras sind ohne Gehäuse bis zu einer Tiefe von 15 Metern wasserdicht, aber mit dem Nauticam NA-TG5-Gehäuse sind sie in der Lage, Bilder bis zu einer Tiefe von 100 Metern zu produzieren! Die Olympus Tough TG-5/TG-6 Kamera Die TG-5 und die TG-6 haben einen 12-MP-BSI-CMOS-Sensor mit ausgezeichneter Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und einen TruePic VIII-Prozessor. Das ist derselbe Prozessor wie in der Olympus OM-D E-M1 II und ermöglicht der Kamera Aufnahmen mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde. Zu den Videofunktionen gehören 4K 30p und FHD 120fps Hochgeschwindigkeitsvideo und manueller Fokus mit Focus Peaking. Der einzigartige Mikroskopmodus verleiht der TG-5 das höchste Makro-Wiedergabeverhältnis aller derzeit auf dem Markt erhältlichen Kameras. Die TG-6 verfügt über einen speziellen Unterwasser-Makro- und Mikroskopmodus sowie über Weißabgleichsoptionen, die den verschiedenen Tiefenbereichen entsprechen. Kamera Merkmale 12 Megapixel BSI-CMOS 1/2.3 TruePic VIII-Prozessor 3.0" LCD (460K Punkte) 4K 30p 4K Zeitraffer-Video FHD 120fps Hochgeschwindigkeitsvideo Manueller Fokus mit Fokus-Peaking Action-Track-Sensor-System Pro-Aufnahmemodus ohne Verzögerung RAW-Aufnahme Mikroskop-Modi 20fps Seq. Aufnahmen Hochgeschwindigkeits-Weitwinkelobjektiv F2.0 Sensor-Shift-Bildstabilisierung Eingebautes Wi-Fi Wasserdicht nach IPX8 für den Einsatz unter Wasser bis zu einer Tiefe von 50' / 15m Gefrierfest bis zu einer Temperatur von -10°C / 14°F Stoßfest bei Stürzen aus bis zu 7' / 2,1m Höhe Quetschungssicher bis zu einem Druck von 100 kgf / 220 lbf Staubdicht nach IP6X zum Schutz der internen Komponenten der Kamera Das NA-TG5 Unterwassergehäuse von Nauticam Das NA-TG5 verbindet die legendäre Nauticam Langlebigkeit und Ergonomie mit der Olympus TG-5. Das gefräste Aluminiumgehäuse beinhaltet Funktionen, die bei den Gehäusen für Spiegelrefelex-, Mirrorless- und digitalen Videokameras wegweisend sind. Alle Kamerasteuerungen sind klar beschriftet, und die Videoaufnahmetaste ist leicht an Form und Farbe zu erkennen. Die bewährte Drehverriegelung macht das Schließen des Gehäuses einfach und sicher. Der integrierte Daumengriff und der geformte Auslöser machen die Bedienung des Gehäuses intuitiv und komfortabel. Das NA-TG5 wird mit Griffhalterungen und einer Auslöserverlängerung für Benutzer geliefert, die die optionalen Griffe und Platten verwenden möchten. Weitere Gehäusemerkmale sind 2 Anschlüsse für Glasfaserkabel, ein leicht zugänglicher Zoomhebel, eine 52-mm-Gewindehalterung für Vorsatzlinsen, eine kratzfeste Rückdisplayscheibe, ein M10-Buchsenöffnung und ein Befestigungspunkt für Blitzschuhe. Für die Montage von Nasslinsen (WWL-1, CMC-1, CMC-2 oder SMC) ist die Verwendung eines Adapters für die Gewindehalterung von M52 auf M67 oder Bajonett erforderlich.