i-Turtle Smart TTL-Trigger für Nikon

sofort lieferbar

365,00 €*

Noch 1 auf Lager

Freier EU-Versand

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Produktnummer: TRT10031
Lagerbestand: 1

Ein zuverlässiger TTL- und manueller Trigger, der über Glasfaserkabel oder Synchronkabel funktioniert.

i-Turtle Smart

Dieser TTL-Auslöser wurde für DSLR-Kamerasysteme von Nikon entwickelt. Er wrid direkt in den Blitzschuh der Kamera eingeschoben.

i-TTL Unified-Modus

Der neue i-TURTLE SMART TTL-Auslöser arbeitet im i-TTL Unified-Modus, in dem von der Kamera aus zwischen dem manuellen und dem TTL-Modus gewechselt werden kann. Der i-TURTLE SMART ist die perfekte Wahl für den anspruchsvollen Unterwasserfotografen, der einen zuverlässigen TTL-Konverter benötigt, der mit den gängigsten Unterwasserblitzen (Inon, Ikelite, Sea&Sea, Subtronic) arbeitet.

Über die kompatiblen Kameramodelle können Sie in unserem Blogbeitrag lesen:

https://www.trt-electronics.com/blog/nikon-unified-system-in-i-turtle-smart/12/

Der i-TURTLE SMART ist ein hochmoderner, benutzerfreundlicher TTL-Konverter, der vom Benutzer über den USB-Port für die Blitz-Charakteristik und einige spezielle Funktionsparameter aufgerüstet werden kann. Nach der Aufrüstung wählen Sie einfach den Blitz und das Kameramodell aus der Software aus und laden das Setup in den Speicher des TURTLE.

USB-Anschluss

Das interne Ladesystem funktioniert über den USB-AB-Anschluss (Dies ist ein normales Android-Telefonladegerät).

Das Paket enthält den i-TURTLE SMART TTL-Trigger für Nikon-Kameras und das LED-Panel oder das Spezialkabel für den Anschluss an das Synchronkabel. (Bitte schreiben Sie uns, welche Art von Verbindung Sie verwenden. Wir empfehlen auch, uns zu schreiben, welche Art von Unterwasserblitz Sie mit dem TURTLE-Auslöser steuern).

Hauptmaterial: Polycarbonat
Leistungseinstellung: iTTL, manuell
Weiterlesen
Technische Daten

  • Kompatible Kameramodelle (Stand 19.02.2019): Nikon D5, D4s, D4, D850, D810, D810A, D750, D700,D600, D500, D300, D300s, D7500, D7200, D7100, D7000, D90 mit der neuesten Firmware (Unified Flash System) DSLR und Nikon Z6, Z7 spiegellos

  • Kompatible Blitze (Stand 19.02.2019.): Ikelite DS160, Inon Z240/Z330, Sea&Sea YS-250, YS-D1, YS-D2,D2-J (optisch), YS-110a, Subtronic Pro 160, Pro 27, RetraFlash PRO (HSS-Modus im manuellen Modus verfügbar!)



Da regelmäßig neue Modelle hinzukommen, laden Sie bitte die Software herunter und prüfen Sie vor dem Kauf, ob kompatible Kamera- und Blitzgerätetypen vorhanden sind.


Lieferumfang
  • i-TURTLE SMART TTL-Trigger für Nikon-Kameras
  • LED-Panel oder das Spezialkabel für den Anschluss des Synchrorkabels

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Ähnliche Artikel

sofort lieferbar
i-Turtle Mobie Smart TTL-Trigger für Nikon
Ein zuverlässiger TTL- und manueller Trigger, der über Glasfaserkabel oder Synchronkabel funktioniert  i-Turtle Mobie Smart Dieser TTL-Auslöser wurde für DSLR-Kamerasysteme von Nikon entwickelt, um in kleineren Unterwassergehäusen verwendet werden zu können, in denen über dem Blitzschuh nicht genügend Platz für die TTL-Einheit vorhanden ist.  Der i-TURTLE MOBIE SMART hat ein ca. 10 cm langes Kabel mit separatem Blitzschuhstecker. Diese Besonderheit ermöglicht es dem Benutzer, die kleine TTL-Einheit an einer beliebigen Stelle im Gehäuse zu platzieren. i-TTL Unified-Modus Der neue i-TURTLE SMART TTL-Auslöser arbeitet im i-TTL Unified-Modus, in dem von der Kamera aus zwischen dem manuellen und dem TTL-Modus gewechselt werden kann. Der i-TURTLE SMART ist die perfekte Wahl für den anspruchsvollen Unterwasserfotografen, der einen zuverlässigen TTL-Konverter benötigt, der mit den gängigsten Unterwasserblitzen (Inon, Ikelite, Sea&Sea, Subtronic) arbeitet. Über die kompatiblen Kameramodelle können Sie in unserem Blogbeitrag lesen: https://www.trt-electronics.com/blog/nikon-unified-system-in-i-turtle-smart/12/ Der i-TURTLE SMART ist ein hochmoderner, benutzerfreundlicher TTL-Konverter, der vom Benutzer über den USB-Port für die Blitz-Charakteristik und einige spezielle Funktionsparameter aufgerüstet werden kann. Nach der Aufrüstung wählen Sie einfach den Blitz und das Kameramodell aus der Software aus und laden das Setup in den Speicher des TURTLE. USB-Anschluss Das interne Ladesystem funktioniert über den USB-AB-Anschluss (Dies ist ein normales Android-Telefonladegerät). Das Paket enthält den i-TURTLE MOBIE SMART TTL-Trigger für Nikon-Kameras und das LED-Panel oder das Spezialkabel für den Anschluss an das Synchronkabel. (Bitte schreiben Sie uns, welche Art von Verbindung Sie verwenden. Wir empfehlen auch, uns zu schreiben, welche Art von Unterwasserblitz Sie mit dem TURTLE-Auslöser steuern).

415,00 €*
sofort lieferbar
e-Turtle Smart TTL-Trigger für Canon
Ein zuverlässiger TTL- und manueller Trigger, der über Glasfaserkabel oder Synchronkabel funktioniert e-TURTLE SMART Dieser TTL-Auslöser wurde für Canon DSLR-Kamerasysteme entwickelt. Er wird direkt in den Blitzschuh der Kamera gesteckt.  e-TTL2-Modus Der neue e-TURTLE SMART TTL-Auslöser arbeitet im e-TTL2-Modus und es ist möglich, von der Kamera aus zwischen dem manuellen und dem TTL-Modus zu wechseln. Der e-TURTLE SMART ist die perfekte Wahl für den anspruchsvollen Unterwasserfotografen, der einen zuverlässigen TTL-Konverter benötigt, der mit den gängigsten Unterwasserblitzen arbeitet.  USB-Anschluss  Der e-TURTLE SMART ist ein hochmoderner, benutzerfreundlicher TTL-Konverter, der vom Benutzer über den USB-Port für die Blitzcharakteristik, den Kameratyp und einige spezielle Funktionsparameter aufgerüstet werden kann. Nach der Aufrüstung wählen Sie einfach den Blitz und das Canon-Kameramodell aus der Software aus und laden das Setup in den Speicher des TURTLE. Das interne Ladesystem funktioniert über den USB-AB-Anschluss (Dies ist ein normales Android-Telefonladegerät). Das Paket enthält den e-TURTLE MOBIE SMART TTL-Trigger für Canon-Kameras und das LED-Panel oder das Spezialkabel für den Anschluss des Synchrorkabels. (Bitte schreiben Sie uns, welche Art von Verbindung Sie verwenden. Wir empfehlen auch, uns zu schreiben, welche Art von Unterwasserblitz Sie mit dem TURTLE-Auslöser steuern).

440,00 €*
Z-330 Unterwasserblitz von Inon
Der INON Z-330 Unterwasserblitz bietet in ihrem kompakten Gehäuse die leistungsstarke Leitzahl 33, hohe Leistung und Multifunktionalität. Seine eingebaute, optisch gestaltete Kuppellinse bietet sowohl hohe Leistung als auch eine breite 110-Grad-Abdeckung unter Wasser, ohne dass ein Diffusor die Leistung beeinträchtigt. Für Digitalkameras, Filmkameras, optische Verbindung und Synchrokabelanschluss unterstützt der Z-330 Blitz jedes Kamerasystem mit unvergleichlichen Eigenschaften. Das Domeglas bietet sowohl leistungsstarkes Licht als auch eine 110-Grad-Abdeckung unter Wasser Der Z-330 Unterwasserblitz ist ein leichtes und kompaktes Gehäuse, das für die Erzeugung einer starken Leitzahl von 33 (*1) ausgelegt ist. Die präzise konstruierte Frontlinse (*2) und INONs einzigartiger, patentierter "T-Shape Twin Flash" (T-Form Doppelblitz) ermöglichen sowohl ein leistungsstarkes Blitzlicht ohne Leistungseinbußen als auch eine kreisförmige 110-Grad-Abdeckung unter Wasser. Anders als ein herkömmlicher lichtdurchlässiger Diffusor, der den Abstrahlwinkel nur verbreitern kann, während er Teile der Lichtleistung schluckt, streut diese speziell entwickelte Kuppellinse das Licht dank des Reflektionsverhältnisses von Luft, Acryl und Wasser, um eine UNTERWASSER-Abdeckung von 110 Grad zu erreichen, wobei fast die gesamte starke Leistung durchgelassen wird. Darüber hinaus hat der Z-330 Unterwasserblitz den Nachteil anderer Hochleistungs-Blitzgerätes überwunden, die eine lange Blitz-Recycling-Zeit hat und nach dem Start des Blitzes in deutlich kürzerer Zeit die volle Leistung erreicht. Zusammen mit dem Blitzsystem, das mit dem Vorblitz und dem Hauptblitz des eingebauten Blitzes der Kamera synchronisiert ist, kann die Z-330 selbst bei einer hohen Verschlussgeschwindigkeit von 1/1000 ohne Leistungseinschränkung den vollen Blitz liefern. (*1) Messung in Luft / ISO100?m, Nennwert (*2) PAT. P auf dem Kuppellinsensystem zur Erweiterung der Unterwasserabdeckung. S-TTL-Automatik /13 Leistungsstufen im manuellen Blitzbetrieb Das bewährte und zuverlässige automatisches Belichtungssystem "S-TTL" Auto-Modus (patentiert) ist verbaut, um einfache und solide Unterwasseraufnahmen mit angemessener Belichtung zu unterstützen. Darüber hinaus verpasst der optimierte, leistungsstarke Slave-Sensor selbst bei schwachem Signal oder teilweise beschädigtem Glasfaserkabel nie das Auslösesignal der Kamera, um Sie nicht durch unbeständiges Blitzen zu behindern. Die manuelle Blitzsteuerung mit präzise 1/2 Blendenstufenist ebenfalls integriert, um den professionellen Einsatz zu unterstützen, wenn eine Feineinstellung der Leistung für eine hochpräzise Beleuchtung erforderlich ist. Leistungsregler zur Einstellung der Belichtung der S-TTL-Automatik Die Feineinstellung der Blitzleistung in der S-TTL-Automatik ist einfach, indem Sie am Drehrad des Leistungsreglers drehen. Dieser Steuerschalter befindet sich auf der Rückseite des Bedienfeldes. Der Einstellbereich kann in 3 Stufen erhöht und in 6 Stufen verringert werden. Es ist einfach und unkompliziert, sich an die beabsichtigte Belichtung oder die unterschiedlichen Belichtungssteuerungseigenschaften der verschiedenen Kameramodelle anzupassen. Gebündelte "Blitzlichtblende" zur Verhinderung eines angestrahlen Kameraobjektivs Die "Blitzlichtblende" (im Lieferumfang enthalten) "schneidet" einen Teil des Blitzlichts ab, um Blitzlicht oder Geistererscheinungen dramatisch zu reduzieren, indem das Kameraobjektiv nicht direkt beleuchtet wird. Außerdem werden so Schwebteilchen vermieden, wenn ein Blitz in der Nähe oder vor dem Objektivanschluss positioniert wird, da das Wasser zwischen Port und Objekt weniger erleuchtet wird. Der Flanschteil ist um 360 Grad drehbar. Intuitive Bedienung und komfortable Einstellung wird durch leichte Klicks auch unter Wasser während der Aufnahme unterstützt.     Auslöser-gekoppeltes Auto-AUS-Fokuslicht mit 220 Lumen Das eingebaute "Shutter-linked Auto-Off Focus Light" liefert 220 Lumen Helligkeit, das die Kamera beim Fokussieren eines Motivs unterstützt wird und synchron mit dem Auslöser aufhört und sich dann automatisch wieder einschaltet. Um die optische Achse des Fokussierlichts mit der optischen Achse des Blitzlichts in Einklang zu bringen, hat das Fokussierlicht eine Fresnellinse vor sich, die ein genaueres Zielen des Blitzes und eine bessere Verwendbarkeit als Ziellicht unterstützt. Auffällige Fluoreszenz-Rückseite - Verbesserte intuitive Bedienelemente Verwendung von hochintensivem Phosphoreszenzmaterial auf weißer Basis für die Rückwand, um die Sichtbarkeit sowohl bei Tages- als auch bei Nachttauchgängen zu verbessern. Auch die Bedienungsknöpfe sind vergrößert, um eine benutzerfreundliche Steuerung auch durch dicke Handschuhe beim Kaltwassertauchen zu ermöglichen. Die "EV. Control Switch" stoppt bei der minimalen und maximalen Leistungseinstellung und zeigt Ihnen die aktuelle Schalterposition an, ohne den Schalter selbst zu sehen.   Abstrahlungssystem zur Freisetzung der erzeugten Wärme im Inneren Der Z-330 Unterwasserblitz ist mit einem kreisförmigen Metallkühlkörper ausgestattet, der eine hohe Wärmeleitfähigkeit um die lichtemittierende Fläche herum aufweist. Der Kühlkörper ist direkt mit der inneren Schaltkreiskomponente verbunden, um die bei der Verwendung des Unterwasserblitzes erzeugte Wärme effektiv abzugeben. Die verbesserte Hitzetoleranz hat das Wärmeproblem gelöst, das normalerweise mit einem leistungsstarken Unterwasserblitz einhergeht. Kein Stress mit plötzlichem Stopp des Blitzes zur Abkühlung. Mindest-Recyclingzeit "ca. 1,6 Sek." bei voller Blitzleistung Die Mindestwiederholungszeit bei vollem Blitz (wie schnell die Blitzbereitschaftslampe leuchtet und der Blitz nach dem Vollblitz bereit ist) beträgt ca. 1,6 Sek.(*3), wodurch eine schnelle Wiederholungszeit erreicht wird, die sogar starkes Licht liefert. (*3) Mit empfohlener Panasonic "eneloop pro", BK-HCD, 1,2V, Min.2.500mAh. Recyclingzeit basierend auf INON-Testdaten.   Große Auswahl an Dome-Filtern   Der Z-330 Unterwasserblitz hat ein Bajonettsystem zur Aufnahme eines Blitzkuppelfilters, der sich leicht anbringen/entfernen lässt. Neben dem gebündelten "Strobe-Dome-Filter SOFT" zum Schutz der Dome-Objektivoberfläche und zum Aufweichen des Blitzlichts sind optional der "Strobe-Dome-Filter ND", der bei -4EV abfällt, der "Strobe-Dome-Filter [4600K]", der die native Farbtemperatur auf 4600K ändert, und der "Strobe-Dome-Filter [4900K]", der auf 4900K ändert, erhältlich. Unterstützt sowohl optische/elektrische Auslöser Das optische Verbindungssystem unterstützt weitgehend vom Unterwassergehäuse für kompakte Digitalkameras bis hin zu einem digitalen SLR-Gehäuse mit eingebautem Blitz oder SLR-Gehäuse mit eingebauter LED-Auslöseschaltung, unabhängig von Marke oder Modell. Der Blitz ist mit einem Nikonos 5-poligen, kabelkompatiblen Synchronstecker ausgestattet, um im TTL-Automatik-Modus mit einer Filmkamera oder im manuellen Modus für ein digitales SLR-Gehäuse mit einem Bulkhead (*4) zu fotografieren. (*4) Die nutzbare Funktion kann je nach Kamerasystem und Anschlussmethode variieren. Drahtloses TTL an Bord Der hochempfindliche Slave-Sensor ermöglicht den drahtlosen S-TTL-Automodus unter Verwendung eines Spiegels anstelle eines optischen Kabels. Durch die Anbringung des optionalen Drahtlosverbindungskits an der Z-330 und die Kombination mit einem Unterwassergehäuse über das Schuhfuß- oder Griffsockel-Set D4 entsteht ein praktisches S-TTL-Automatik-Aufnahmeset. * Nicht kompatibel mit dem kabellosen Bordsystem der Kamera wie dem kabellosen RC-Blitzsystem von Olympus oder dem kreativen Beleuchtungssystem von Nikon, da das kabellose Blitzsystem unterschiedlich ist. Integrierte Vorblitzmodus-Erkennungsfunktion Vollständig kompatibel mit einer Kamera, die die Anzahl der Vorblitze zwischen ein- und zweimal ändert und je nach Aufnahmebedingung zwei- oder dreimal insgesamt blitzt. Die Z-330 erkennt automatisch die Anzahl der Vorblitze, um ein geeignetes Programm zu aktivieren, das sowohl den manuellen als auch den hochpräzisen S-TTL-Automatikmodus unterstützt. Die einzigartige INON Advanced Cancel Circuit-Schaltung bietet Ihnen Vorteile durch eine schnellere Wiederaufbereitungszeit und mehr Bilder pro Batteriesatz, um Nachteile bei der Verwendung des manuellen Blitzmodus mit einer Digitalkamera mit Vorblitz zu eliminieren, bei der der eingebaute Blitz immer mit voller Auslösung ausgelöst wird.

RetraFlash PRO Unterwasserblitz
Von Unterwasserfotografen für Unterwasserfotografen entwickelt - mit diesem Anspruch hat sich Retra UWT der Entwicklung eines der besten Unterwasser-Blitzgeräten der Welt verschrieben.  Fokus auf Lichtqualität Mit einem einzigartigen Blitzröhren-Design und einem völlig neuen Reflektor hat Retra-UWT eine Lichtleistung erreicht, die kein anderes Blitzgerät dieser Größe bieten kann. Es geht aber nicht nur um Leitzahlen. "Alles, woran Sie sich bei der Leitzahl erinnern müssen, ist, sie nicht als Leitfaden für den Kauf eines Blitzes zu nutzen. Die Leitzahl wird sowohl durch die Lichtleistung als auch durch die Ausbreitung des Strahls bestimmt. Ein fokussierter Strahl erzeugt eine viel höhere Leitzahl als ein weit gestreuter Strahl, aber letzterer ist unter Wasser wünschenswerter." Alex Mustard in der "Underwater Photography Masterclass " (2016) Die Benutzeroberfläche, die von Fotografen erstellt wurde. Indem die Entwickler Unterwasser-Fotografen zugehört haben, die den Original Retra Flash im Einsatz haben, haben sie die Benutzeroberfläche optimiert. Die Interaktion und Funktionalität des neuen Retra Flash ist noch intuitiver und präziser. Doppelter O-Ring und Lecksucher für das Batteriefach Unser Ziel ist es, eine 0%-Statistik bei Überflutung des Batteriefachs zu erreichen. Deshalb führen wir einen doppelten O-Ring am Batteriedeckel und am optionalen Leckanzeiger ein. Im unwahrscheinlichen Fall einer Überflutung des Batteriefachs werden Sie vom Retra Flash benachrichtigt, um das Batteriefach so schnell wie möglich zu überprüfen.  Leistung in Zahlen Blitzleistung: 150 Ws Farbtemperatur: 4900 K Pilotlicht-Leistung (Winkel): 500 lm (20º) Recycling-Zeit bei 100% Leistung (4x Eneloop pro):  ~3 s HSS bereit: JA Leistungsstufen: 13 Leckwarngerät:JA Bajonettanschluss Typ: A1 Elektrischer Anschluss: über Konverter Optischer Anschluss (Kompatibel mit Inon- und Sea&Sea-Steckern): JA Gewicht (ohne Batterien, inklusive 1" Montagekugel): 910 g 

sofort lieferbar
LED Adapter flach (150CD)
Diesen Adapter benötigen Sie für die Verwendung in Unterwassergehäuse, deren Plexiglas-Durchlässe für fiberoptische Anschlüsse auf der Gehäuseinnenseite flach sind. Diese werden dort aufgeklebt.

44,50 €*
RetraFlash Prime
Von Unterwasserfotografen für Unterwasserfotografen entwickelt - mit diesem Anspruch hat sich Retra UWT der Entwicklung eines der besten Unterwasser-Blitzgeräten der Welt verschrieben.  Fokus auf die Lichtqualität Mit einem einzigartigen Blitzröhren-Design und einem völlig neuen Reflektor hat Retra-UWT eine Lichtleistung erreicht, die kein anderes Blitzgerät dieser Größe bieten kann. Es geht aber nicht nur um Leitzahlen. "Alles, woran Sie sich bei der Leitzahl erinnern müssen, ist, sie nicht als Leitfaden für den Kauf eines Blitzes zu nutzen. Die Leitzahl wird sowohl durch die Lichtleistung als auch durch die Ausbreitung des Strahls bestimmt. Ein fokussierter Strahl erzeugt eine viel höhere Leitzahl als ein weit gestreuter Strahl, aber letzterer ist unter Wasser wünschenswerter." Alex Mustard in der "Underwater Photography Masterclass " (2016) Die Benutzeroberfläche, die von Fotografen erstellt wurde. Indem die Entwickler Unterwasser-Fotografen zugehört haben, die den Original Retra Flash im Einsatz haben, haben sie die Benutzeroberfläche optimiert. Die Interaktion und Funktionalität des neuen Retra Flash ist noch intuitiver und präziser. Doppelter O-Ring und Lecksucher für das Batteriefach Unser Ziel ist es, eine 0%-Statistik bei Überflutung des Batteriefachs zu erreichen. Deshalb führt Retra-UWT einen doppelten O-Ring am Batteriedeckel und am Leckanzeiger ein. Im unwahrscheinlichen Fall einer Überflutung des Batteriefachs werden Sie vom Retra Flash benachrichtigt, um das Batteriefach so schnell wie möglich zu überprüfen.  Leistung in Zahlen Blitzleistung: 100 Ws Farbtemperatur: 4900 K Pilotlicht-Leistung (Winkel): 300 lm (20º) Recycling-Zeit bei 100% Leistung (4x Eneloop pro):  ~2 s HSS bereit: JA Leistungsstufen: 13 Leckwarngerät: ja Bajonettanschluss Typ: A1

YS-D2 (J) Unterwasserblitz
  Ein gutes Unterwasserfoto braucht einen guten Unterwasserblitz! Mit der neuen Version des YS-D2 hat Sea&Sea seinen lichtstärksten Blitz noch einmal verbessert. Die TTL-Funktion wurde noch einmal überarbeitet. So können Sie sich jetzt auf das konzentrieren, worauf es ankommt: Ihre Kreativität!  Leistungsstarker Blitz mit kurzer Recyclingzeit Die YS-D2 ist leistungsstark genug, um einen großen Bereich auszuleuchten, selbst bei sehr hellen Bedingungen mit viel natürlichem Sonnenlicht. Bei Makroaufnahmen, bei denen eine subtile Belichtungssteuerung erforderlich ist, kann der manuelle Modus leicht ausgewählt und die Lichtstärke angepasst werden. Die Recyclingzeit beträgt nur 1,5 Sekunden (wenn Nickelhydrid-AA-Batterien verwendet werden.) Die Farbtemperatur von bei 5600 Kelvin (5250K mit Diffusor). Mit seiner Wiederauflade-Zeit nach einem Blitz auf Volllast von 1,5 Sekunde ist der YS-D2 J besonders schnell. Hervorragende Sichtbarkeit bei Nacht Das beleuchtete Bedienfeld ist ideal für Nachttauchgänge. Die Farbe der Beleuchtung ändert sich, um den Modus anzuzeigen: aqua blau (im DS-TTL-Modus), blau (im Slave-TTL-Modus), orange (im manuellen Vorblitzmodus) und grün (im manuellen Modus ohne Vorblitz). Sie können überprüfen, welcher Modus das Stroboskop auch unter pechschwarzen Bedingungen eingestellt ist. Im Slave-TTL-Modus   Im manuellen Vorblitzmodus   Im manuellen Modus ohne Vorblitz DS-TTL ll automatische Belichtungssteuerung mit verbesserter Genauigkeit und Stabilität Das von Seea&Sea entwickelte automatische Belichtungssteuerungssystem DS-TTL ll wurde weiter verbessert. Durch die detaillierte Abstimmung des Lichtaustrittszeitpunkts und die Hinzufügung der Lichtemissionsdetektionsfunktion wurde die Genauigkeit der automatischen TTL-Belichtung deutlich verbessert. Früher war die TTL-Fotografie mit der weit geöffneten Blende des Objektivs schwierig (maximale Blende) und die Bilder waren wahrscheinlich überbelichtet. Es ist nun möglich, einen Blitz mit niedriger Leistung zu verwenden, so dass die richtige Belichtung mit der YS-D2 J problemlos erreicht werden kann.   Im DS-TTL II-Modus Die Blendestufenregulierung kann die Lichtmenge fein dosieren Durch die Steuerung des tatsächlichen Blitzlichtniveaus erreicht der Blitz eine genaue Belichtungskorrektur mit Blendenstufen Korrektur. Da sich der Belichtungskorrekturbereich auf +/- 2,0 Blendenstufen verbessert hat, kann sich der Anwender auf die Aufnahme noch kreativerer Bilder konzentrieren. (-2,0EV, -1,5EV, -1EV, -0,7EV, -0,3EV, +0,3EV, +0,7EV, +1EV, +1,5EV, +2,0EV). Zwei Diffusoren und Rotfilter sind serienmäßig im Lieferumfang des Blitzes enthalten Durch die Befestigung eines der mitgelieferten Diffusoren wird der Abstrahlwinkel auf 100° oder 120° (kreisförmig) mit einem weichen und gleichmäßigen Licht erhöht. Der rote Pilotlichtfilter hilft dabei, Lebewesen nicht zu stören oder gar zu versscheuchen , die wahrscheinlich auf normales Licht reagieren würden. Der rote Filter kann in den Durchlässe der Diffusoren ein- und ausgebaut werden. Diffusor100 für YS-D1/D2 Diffusor (Standardzubehör) Diffusor120 für YS-D1/D2 Diffusor (Standardzubehör)   Diffusor mit angebrachtem Rotfilter Das Pilotlicht kann in 2 Stufen eingestellt werden Der Blitz ist mit einem Ziellicht (ca. 100/300 Lumen) ausgestattet. Bei Verwendung (Pilotschalter in der EIN-Stellung) wird das Licht beim Auslösen des Blitzes automatisch ausgeschaltet und schaltet sich nach 0,5 Sekunden automatisch wieder ein. Ergonomisch verbesserte Bedienelemente Das Handling wird deutlich verbessert. Größere Knöpfe und ein neuer magnetischer Drehschalter verhindern ein versehentliches Zurücksetzen der Bedienelemente während des Betriebs. Mit den neuen Bedienelementen ist eine schnelle Bedienung möglich, wenn plötzlich Fotomöglichkeiten auftreten. Der benutzerdefinierte Modus ist eine neue Innovation, die es ermöglicht, dass die YS-D2 mit Kameras mit nicht standardmäßigen Vorblitzeinstellungen kompatibel ist. Einige Hersteller verwenden ihre eigenen Vorblitzzeiten für ihre Kameras. Die neue benutzerdefinierte Funktion ermöglicht es, dass die YS-D2 mit Kameras mit nicht standardmäßigem Vorblitz im DS-TTLII- und manuellen Modus kompatibel ist. Anbringen der YS-D2 Der Blitz kann mit der YS-Halterung oder der Kugelkopfhalterung an einem Arm befestigt werden (Kugelkopfhalterungen ist im Lieferumfang enthalten). Auswahl des richtigen Kabels Wählen Sie je nach Kamera und Gehäuse entweder ein Glasfaserkabel (optional) oder ein Synchronkabel (optional) zum Anschluss des Blitzes. Für die Nutzung der DS-TTL ll-Funktion ist ein Glasfaserkabel erforderlich.  

sofort lieferbar
Verbindung zwischen Turtle-Trigger und Nauticam-Anschluss
Diesen Adapter benötigen Sie für die Verwendung in Nauticam Unterwassergehäusen für die Sony A7-Serie

28,00 €*