Im Muehlenfeld 24 · 48163 Muenster
Sichere Bezahlung mit PayPal
shop@panoceanphoto.com
Beratung: +49 2501 9292419 (tgl. 8 bis 20 Uhr)
INON | UW Stativbasis Tripod Hub | PanOceanPhoto
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.

Fotos zeigen Zubehör, das nicht Teil Ihrer Bestellung ist. Maßgeblich ist allein der Inhalt des Reiters „Lieferumfang“

Stativbasis von INON

259,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. möglicher Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Tage

UW-Stativ-System Mit der UW Stativbasis "UW Tripod Hub" als grundlegendem Bestandteil... mehr

UW-Stativ-System

Mit der UW Stativbasis "UW Tripod Hub" als grundlegendem Bestandteil bietet dieses neu entwickelte Unterwasser-Stativsystem eine Vielzahl von Konfigurationen von "Schwenkkopfteilen" und "Stativbeinen".

fullscale_or_simple_tripodset_n2

Neben dem Einsatz an Land und im Süßwasser ist das gesamte System dank speziell ausgewählter Materialien, Oberflächenveredelung und Montagemethode auch im Salzwasser einsetzbar. (*1)

(*1) Stellen Sie sicher, dass das Produkt nach dem Gebrauch in Süßwasser gespült wird, um Salzablagerungen aufzulösen, und tragen Sie Fett gemäß den jeweiligen Gebrauchsanweisungen auf.

Stellen Sie Ihr eigenes Unterwasserstativ her

Die UW-Stativbasis ist für die Verwendung von INON "Carbon-Teleskoparm SS/S/M/L" oder "Kugelkopfarm XS-T/SS-T/S-T/M-T" als Stativbeine für eine Vielzahl von Stativanwendungen konzipiert.

Die UW-Stativbasis ist mit einer 1/4-Stativschraube ausgestattet, um den "UW 3-Wege-Stativkopf" oder das Kopfteil verschiedener Blitzschuhprodukte (*2) zu ergänzen. Durch direkte Befestigung des Unterwassergehäuses als einfaches Stativ verwendbar.

n_uwtripod_chart-en

(*2) Kompatible Shoe Base Produkte sind "Blitzschuh-Basis 1/4-20UNC" und "Blitzschuh-Basis M6", da ihr Kopfteil getrennt werden kann. Diese Kopfteile sind auf dem Markt erhältlich.

Drei Öffnungswinkel

Jede Beinhalterung ist mit einem "Sperrhebel" ausgestattet, um die Beinposition entweder in der hohen, mittleren oder niedrigen Position zu arretieren. Jeder Schenkel kann auf verschiedene Öffnungswinkel eingestellt werden, um eine Hubsäule auch bei unebenem oder rauhem Seegrund vertikal zu stellen.

position_3pattern

Die Reibung beim Öffnen/Schließen der Beine kann durch Anziehen/Lösen von Befestigungsschrauben an den Gelenken eingestellt werden.

Mittelsäulen-Auszug

Der Mittelsäulen-Auszug besteht aus zwei Teilen. Das Entfernen des unteren Auszugs ermöglicht es, die kombinierte Kameraposition in Bodennähe zu bringen, wenn der Öffnungswinkel auf eine niedrige Position eingestellt ist.

expantion_elevator

Entfernen Sie die untere Auszugssäule können Sie eine niedrigere Höhe erhalten. Ein zusätzlicher "Unterer Auszug" kann an den ursprünglichen unteren Auszug angebaut werden, um die Gesamthöhe bei 145 mm/5,7 Zoll zu vergrößern.

Es ist auch möglich, ein Kamerasystem herunterzuhängen, indem man den Auszug für Aufnahmen mit extrem niedrigem Winkel oder für Aufnahmen eines Objekts direkt unter dem Stativ verkehrt herum anbringt.

2-Wege-Hülse (Gummi/Spitze)

rubber_or_spike_ferrule

Die gebündelte "2-Wege-Hülse" bietet zwei Konfigurationen, entweder mit Gummi- oder Spike-Spitze. Die Hülsen werden auf Kugelgelenke an den Kanten der Stativbeine geschraubt. Wenn man die Gummiteile nach oben dreht, bieten die Spike-Spitzen unterschiedliche Möglichkeiten.

Mehr Stabilität mit Gewicht

tripod_stabilization

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Stabilität des Stativsystems zu verbessern, einschließlich des Aufhängens eines Tauchgewichtes am Riemenloch oder des Verbindens eines Tauchgewichtes durch Verwendung eines Kugelgelenks an einem Stativbein neben der Verwendung eines Steinbeutels.

Produkt vergleichen
Bild
Name
Bewertung
Beschreibung
Preis
Weiterführende Links zu "Stativbasis von INON"
Lieferumfang

Stativbasis "UW Tripod Hub" von Inon

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stativbasis von INON"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen