WFL08S +6 Makro-Vorsatzlinse

sofort lieferbar

285,00 €*

Noch 3 auf Lager

Freier EU-Versand

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Produktnummer: WFL08S
HTN: WFL5S
Lagerbestand: 3

Die Weefine WFL08S +6 Makro-Vorsatzlinse ist ein hochwertiges Nahbereichsobjektiv, das speziell für Unterwasserfotografen und Videofilmer entwickelt wurde und für Sensorgrößen von 36 mm x 24 mm (135 mm Vollformat) optimiert ist.

Das Objektiv eignet sich perfekt für Nahaufnahmen von Fischen, Korallen, Texturen und mehr. Die Makrolinse vergrößert das Motiv und ermöglicht es der Kamera, auf kurze Entfernungen zu fokussieren, um superscharfe Bilder zu erzeugen.

Hauptmaterial: Aluminium
Objektivart: Makro
Port-Form: Flachport
Scheibenmaterial: optisches Glas
Vorsatzlinsen-Gewinde: M67
Weiterlesen
Technische Daten

  • Optische Leistung in Wasser: +6 Dioptrien

  • Aluminiumkörper Harteloxiert beschichtet 40 Mikron

  • Zwei Flachgläser BK7 mit Kratzschutz und Blendschutz

  • 3 Gruppen - 4 Elemente

  • Gewicht: 367 g

  • Abtrieb: 212

  • Durchmesser: 72 mm

  • Länge: 45 mm

  • Nenntiefe: 60 m

Lieferumfang

Weefine WFL08S +6 Makro-Vorsatzlinse

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
sofort lieferbar
Magnetische Linsenhalterung (M67) - Linsenseite
Magnetischer Linsenadapter 67mm, linsenseitiger Adapter. Zwingend erforderlich ist zusätzlich der WFA58-H zur Anbringung am Gehäuse.

79,00 €*

Ähnliche Artikel

sofort lieferbar
Kompakter Makro Konverter CMC-2
Das CMC-1 wurde zum Maßstab, an dem andere Objektive mit extrem hoher Vergrößerung und Gesamtschärfe gemessen werden. Der CMC-2 ist eine Weiterentwicklung, die Fotografen mit kompakten Systemen mehr Vergrößerungsoptionen bietet, ohne an Qualität zu verlieren. Neueinsteiger oder Systemumsteiger werden ein einfacher zu bedienendes Objektiv mit einer genaueren Autofokusleistung schätzen, als es stärkere Objektive bieten können. Erfahrenere Anwender werden feststellen, dass das CMC-2 eine ideale Ergänzung zum CMC-1 ist, so dass je nach Motivgröße das perfekte Objektiv ausgewählt werden kann. Verbesserte Schärfe Während der Tests vor der Produktion stellten wir eine atemberaubende Zunahme der Gesamtschärfe bei Aufnahmen mit dem CMC-2 im Vergleich zu Aufnahmen mit Flachport ohne Zubehörlinsen fest. Es zeigte sich, dass sowohl bei Kompaktkameras mit Voll-Teleobjektiv als auch bei spiegellosen Wechselobjektiv-Kameras das Konverterobjektiv CMC-2 die Gesamtschärfe deutlich verbesserte. Dies ist kontraintuitiv, da herkömmliche Weisheit besagt, dass jedes Konvertierungsobjektiv die Bildqualität beeinträchtigt. In diesem Fall verschlechtert der Flachport die Gesamtschärfe, und die vom CMC-2 angebotene optische Korrektur stellt sie wieder her. Einfach ausgedrückt - ein Bild, das mit dem CMC-2 unter Wasser aufgenommen wurde, ist schärfer als das gleiche Bild, das ohne Zubehörobjektiv aufgenommen wurde. Das sind echte Wasserkontakt-Korrekturoptiken!  Kompromisslose optische Qualität Der CMC-2, wie alle Nauticam Makrokonverter, besteht aus präzisionsgefertigten Objektiven aus speziell entwickeltem Glas mit niedrigen Streuungsgraden, das nach den anspruchsvollsten Standards geschliffen wurde. Das bedeutet mehr Schärfe und Kontrast bei jeder Aufnahme und eine außergewöhnliche Auflösung im Vergleich zu einem Makroobjektiv an der Luft. Breitbandige Antireflexbeschichtungen reduzieren effektiv häufige optische Probleme wie chromatische Aberrationen, sphärische Aberration und Felddeformationen, die mit der Unterwasser-Makrofotografie mit herkömmlichen Vergrößerungslinsen verbunden sind. Dies bedeutet überlegene Lichtdurchlässigkeit, präzise Farbe und keine Verzerrung und Vignettierung in den anspruchsvollsten Situationen. Diese außergewöhnliche Optik ist in einem robusten, hartanodisierten Aluminiumgehäuse untergebracht, und während der Montage wird mit Stickstoff gespült, um Beschlagen zu vermeiden. Atemberaubende Vergrößerung Der CMC-2 ist der weniger leistungsstarke der beiden Nauticam-Makrokonverter für Kompaktkameras, aber die Vergrößerung ist im Vergleich zur Verwendung gleicher Kameras ohne Zubehörobjektiv immer noch sehr beeindruckend. So kann beispielsweise die beliebte Sony RX100V einen 160 mm breiten Bildbereich bei voller Telezoomposition und minimaler Fokusdistanz erfassen. Mit dem Zusatz von CMC-2 wird dieser Bildbereich auf 55 mm Breite reduziert. Das CMC-1 ermöglicht eine noch kleinere Fokusdistanz und erzeugt damit ein aufgenommenes Bild von 36 mm Breite. Optimiert für den Autofokus Durch die Verwendung eines speziell entwickelten Algorithmus beim Objektivdesign bietet das CMC-2 eine hervorragende Bildqualität über den gesamten Fokussierbereich des Kameraobjektivs. Dies, kombiniert mit der hohen Helligkeit und dem Kontrast des Bildes, ermöglicht es dem Autofokussystem der Kamera, gut zu arbeiten - oft besser als weniger leistungsstarke Nahfokus-Objektive. Ebenso wichtig sind die unscharfen Teile des Bildes (Bokeh), die die gleiche cremige, glatte Qualität aufweisen, die Fotografen bei Makroaufnahmen in der Luft schätzen - und zwar ohne Farbsäume, wie sie bei herkömmlichen Lupen üblich sind. Vermeidung von Beugung und Randunschärfe Aufgrund der insgesamt überlegenen optischen Leistung und des Präzisionsfokus der CMC-2 ist es möglich, bei größerer Blende mit hervorragender Bildqualität aufzunehmen. Dies vermeidet das Erreichen der Beugungsgrenze von hochauflösenden Sensoren und ermöglicht selektive Fokussierungseffekte mit geringer Tiefenschärfe in Supermakrobildern. Montage und Verwendung des CMC-2 Das CMC-2 wird mit der üblichen 67mm-Gewindefassung geliefert. Das Objektiv hat ein vorstehendes hinteres Element, das so konzipiert ist, dass die Zubehöroptik so nah wie möglich am Objektivanschluss der Kamera platziert werden kann, um bei Verwendung mit Schwenkhalterungen die beste Gesamtbildqualität zu erzielen. Ein bündig montierter Adapterring wird verwendet, wenn das CMC-2 direkt an einem Unterwassergehäuse befestigt wird und ist im Lieferumfang der Linse enthalten. Flip- und Bajonett-Objektivhalterungen sind als Zubehör erhältlich. Montagemöglichkeiten Das gleiche Nauticam-Bajonettsystem, das mit der Wet Wide Lens (WWL-1) entwickelt wurde, ist auch mit CMC-2 kompatibel. Das Bajonettbefestigungssystem ist die Befestigungsmethode der Wahl für Makro- und Weitwinkelaufnahmen im gleichen Tauchgang. Nichts geht über den Komfort von Flip-Adaptern, mit denen die Zubehörlinsen bei Bedarf eingeklappt und für normale Objektivaufnahmen bequem aus dem Weg geschwenkt werden können.  Ein Klappadapter ist das beste Montagesystem für reine Makrotauchgänge oder Kamerasysteme, die Makro- und Weitwinkelobjektive nicht im selben Tauchgang unterstützen (z.B. Canon G7X Mark II). Der neue M67 Doppel-Flip-Halter für M67 Makro-Ports, P/N 25108, ermöglicht den Einsatz von CMC-1 und CMC-2 im selben Tauchgang für mehrere Makro-Bildoptionen. EIN WORT ZUR VERGRÖßERUNG Das branchenübliche Maß für die Vergrößerung von Makrolinsen ist eine dioptrische Leistung, aber wir glauben nicht, dass das tatsächlich so nützlich ist. Dioptrienummern können irreführend sein. Oft sind es mehrere Linsen, die zusammengeschichtet sind, und der resultierende Stapel bringt nicht immer die Leistung seiner einzelnen Komponenten. Um die Leistung und den Nutzen dieser Objektive weniger verwirrend zu gestalten, bieten wir einen vereinfachten Vergrößerungsfaktor an. Das CMC-2 bietet eine durchschnittliche Vergrößerung von 2,8x mit Kompaktkameras, die derzeit von Nauticam-Gehäusen unterstützt werden. Zum Vergleich: CMC-1 ergibt eine durchschnittliche Vergrößerung von 4,5x.  

360,00 €*
UCL-05LF +6 Makro-Aufsatzlinse
UCL-05LF ist ein hochwertiges Wet-Makro-Objektiv mit +6 Dioptrien. Es vergrößert das Motiv und ermöglicht es der Kamera, auch kurze Entfernungen zu fokussieren, wodurch scharfe, detaillierte und beeindruckende Bilder entstehen. Es ist perfekt für Nahaufnahmen von winzigen Kreaturen, Fischen, Korallen, Texturen und mehr.  Das Objektiv wird am Objektivanschluss des Gehäuses montiert und kann während des Tauchgangs ein- und ausgebaut werden. Er kann an 67mm-Gewindeobjektiven und mit Hilfe eines Adapters an anderen Abmessungen montiert werden.  Hohe optische Leistung  UCL-05LF ist eine superscharfe Linse, die aus hochwertigen AR-(Antireflex-)mehrschichtigen Präzisionsoptikelementen (4 Elemente in 3 Gruppen organisiert) besteht. Die mit dem Objektiv aufgenommenen Bilder sind detailliert und an den Ecken extrem scharf. Professionell entwickelte Elemente eliminieren chromatische Aberrationen und die AR-Beschichtung aller Glaselemente hilft, unerwünschte Reflexionen durch die Sonne oder künstliche Lichtquellen zu vermeiden.  Langlebige Konstruktion Der Objektivzylinder ist aus einer langlebigen Aluminiumlegierung mit schwarzer Hartbeschichtung gefertigt. Diese Beschichtung schützt die Außenseite der Linse und schützt sie vor Kratzern und Beschädigungen. Während der Entwicklung wurde die Linse unter extremen Bedingungen (Tiefe, Temperatur, Salzgehalt und Strahlung) gründlich getestet, um Beständigkeit und Haltbarkeit auf lange Sicht zu gewährleisten.  Universelle Kompatibilität Das Objektiv verfügt über eine 67-mm-Gewindehalterung, die mit den meisten heute auf dem Markt erhältlichen Gehäusen kompatibel ist. Perfekt für den Einsatz mit kompakten oder spiegellosen Gehäusen. Die Basis der Fassung zeichnet sich durch ein schmales Design aus, das es ermöglicht, die Linse mit den meisten Objektivhaltern, Adaptern, Bajonettkonvertern, Flip Mounts und Schnellwechseladaptern zu verwenden.  Kombinieren & Verbessern Ein 67 mm Gewinde an der Vorderseite ermöglicht es, zusätzliche Makrolinsen und/oder Farbkorrekturfilter auf dem Objektiv zu montieren.

210,00 €*
sofort lieferbar
UCL-330 Makro-Vorsatzlinse von INON
Die UCL-330 ist eine Nahbereichslinse mit 330 mm Brennweite (+3 Dioptrien), wobei der Aufnahmeabstand 330 mm von der Objektivoberfläche beträgt, wenn die Fokusposition der Kamera auf unendlich eingestellt ist. Besonders nützlich für Super-Zoom-Digitalkameras, wenn ein scheues Motiv mit der am besten geeigneten Entfernung und Vergrößerung aufgenommen wird. Dual verwendbar unter Wasser und an Land und mit allen Zoombereichen verwendbar. Selbst bei gleichem Aufnahmeabstand ist es einfach, ein Motiv in der gewünschten Größe durch Anpassung der Zoomeinstellung zu erfassen. Die Linse besteht aus zwei plan-konvexen, hochwertigen optischen Glaselementen mit Innenbeschichtung, um optische Aberrationen im Vergleich zu einer Linse mit nur einem doppelt konvexen Element effektiver zu unterdrücken und die optimale Leistung des kombinierten Kameraobjektivs herauszuholen. Das Linsengehäuse hat an seinem vorderen Ende eine Schraubfassung, um andere UCL-330 für Makroaufnahmen mit noch höherer Vergrößerung zu stapeln. Natürlich kann die UCL-165M67 auch für weitere Nahaufnahmen gestapelt werden. Das Gewindeteil hat einen Schlitz, um Wasser aus dem Spalt zwischen zwei Objektiven abzuleiten, damit die kombinierte Linse unter Wasser leicht getrennt werden kann. Äußerst vielseitig einsetzbarer Schraubentyp "M67 Mount" kompatibel. Die UCL-330 wird direkt auf ein Gehäuse geschraubt, das mit einem M67-Objektivring versehen ist. Bei einem Gehäuse, das keinen M67-Objektivring hat, wird das UCL-330 über eine spezielle "M67-Mount Base" oder "M67-Objektivadapter Base" befestigt. Bei einem "28LD Mount Base"-kompatiblen Gehäuse wird das UCL-330 über den "M67-LD Mount Converter for UCL-330/165M67" an der "28LD Mount Base" befestigt. (*1) Der optionale "M67-LD-Mount-Konverter für UCL-330/165M67" ist erforderlich.

135,00 €*
sofort lieferbar
UCL-165 M67 Makrolinse
Die UCL-165M67 ist eine hochvergrößernde Nahbereichslinse mit 165 mm Brennweite (+6 Dioptrien), wobei 165 mm Aufnahmeabstand von der Linsenoberfläche bei einer auf unendlich eingestellten Fokusposition der Kamera erreicht werden. Durch die Verwendung einer minimalen Brennweite wird der minimale Fokussierabstand verkürzt, so dass Sie näher an ein Motiv herangehen können, was Nahaufnahmen mit hoher Vergrößerung ermöglicht. Dual verwendbar unter Wasser / an Land und mit allen Zoombereichen verwendbar. Selbst bei gleicher Aufnahmeentfernung ist es einfach, ein Motiv in der gewünschten Größe durch Anpassung der Zoomeinstellung zu erfassen. Die Linsenkonstruktion besteht aus 2 Elementen in 2 Gruppen mit hochwertigem optischen Glas mit Innenbeschichtung, um optische Aberrationen effektiver zu unterdrücken und die optimale Leistung des kombinierten Hauptobjektivs im Vergleich zu einem Objektiv mit nur einem doppelt konvexen Element herauszuholen. Das Linsengehäuse hat an seinem vorderen Ende eine Schraubfassung, um andere UCL-165M67 für Makroaufnahmen mit noch höherer Vergrößerung zu stapeln. Natürlich kann die UCL-330 auch gestapelt werden. Das Gewindeteil hat einen Schlitz zum Ableiten von Wasser aus dem Spalt zwischen zwei Linsen, um die kombinierte Linse unter Wasser leicht zu trennen. Äußerst vielseitig einsetzbarer Gewindetyp "M67 Mount" kompatibel. Der UCL-165M67 wird direkt auf ein Gehäuse mit M67-Linsenring geschraubt. Bei einem Gehäuse, das keinen M67-Objektivring hat, wird der UCL-165M67 über eine spezielle "M67-Mount Base" oder "M67-Objektivadapter Base" befestigt. Bei einem "28LD Mount Base" kompatiblem Gehäuse wird das UCL-165M67 über den "M67-LD Mount Converter für UCL-330/165M67" an der "28LD Mount Base" befestigt. *1) Der optionale "M67-LD-Mount-Konverter für UCL-330/165M67" ist erforderlich.

155,00 €*