WFL11 Weitwinkel Vorsatzlinse (M52)

sofort lieferbar

229,00 €*

Noch 5 auf Lager

Freier EU-Versand

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Produktnummer: WFL11
HTN: WFL11
Lagerbestand: 5

Standard-Weitwinkel-Konverterobjektiv mit Nassmontage, das für die optimale Verwendung mit den Kameragehäusen der Olympus TG-Serie entwickelt wurde. Das Objektiv hebt die Lichtbrechung auf und stellt das obere Sichtfeld der Kamera unter Wasser wieder her und verbessert gleichzeitig die Bildklarheit, Schärfe und den Kontrast.

Mit einem Erfassungswinkel von 90°, scharfen Ecken, keiner Vignettierung bei 24 mm und einer einfach zu bedienenden 52-mm-Gewindefassung ist dieses Objektiv perfekt für erfahrene und neue Weitwinkel-Unterwasserfotografen. Es ist das vielseitigste Objektiv für Makro- und Weitwinkelaufnahmen im selben Tauchgang mit der Olympus TG-5 oder TG-6, da Sie das Objektiv nie abnehmen müssen.

Hauptmaterial: Aluminium
Objektivart: Weitwinkel
Port-Form: Domeport
Scheibenmaterial: optisches Glas
Vorsatzlinsen-Gewinde: M52
Weiterlesen
Technische Daten

  • Linsenkonstruktion: 2 Elemente & 2 Gruppen (1G1P)

  • Vergrößerung: 0.72X

  • Kompatible Kamera (bis zu): Sensorgröße 6,4 mm X 4,8 mm(1/2?) 24 mm (35-mm-Äquivalent) - F/1,4

  • Sichtfeld Konversation: 24mm (84,1°) => 21,5mm( 90°); 28mm (75,4°) => 25,7mm (80,4°); 35mm( 63,4°) => 34,1mm (64,8°)

  • Dome-Objektiv: Optisch hochwertiges Polycarbonat-Harz

  • Glas/Beschichtung: Optisches Glas / Mehrschichtige BBAR-Beschichtung

  • Objektivfassung: Aluminium mit Eloxierung Typ II

  • Montage: M52 X P0,75

  • Abmessung: Ø 92,8X50,6 mm

  • Gewicht: 240 g

  • Abtrieb: 80 g

  • Nenntiefe: 60 m


Lieferumfang

  • Weefine WFL11 M52 Standard Weitwinkel Vorsatzlinse von Weefine

  • Tragetasche

  • Domeabdeckung aus Neopren

  • hintere Schutzkappe


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Olympus Tough TG-5, TG-6 und TG-7 Unterwassergehäuse (M52) von Nauticam
Die Olympus ToughTG-5 und TG-6 Kompaktkameras haben sich die Bezeichnung "robust" redlich verdient. Sie wurden entwickelt, um rauen Bedingungen und alltäglichen Missgeschicken zu widerstehen. Das Objektiv wurde sogar mit Doppelglas versiegelt, um Beschlagen und Kondensation zu verhindern. Olympus hat keine Abstriche bei der Bildqualität gemacht, um eine robuste Kamera zu bauen. Eine widerstandsfähige Kamera verdient ein noch widerstandsfähigeres Gehäuse. Das NA-TG5-Gehäuse unterstützt sowohl die TG-5- als auch die TG-6-Kamera. Die Kameras sind ohne Gehäuse bis zu einer Tiefe von 15 Metern wasserdicht, aber mit dem Nauticam NA-TG5-Gehäuse sind sie in der Lage, Bilder bis zu einer Tiefe von 100 Metern zu produzieren! Die Olympus Tough TG-5/TG-6 Kamera Die TG-5 und die TG-6 haben einen 12-MP-BSI-CMOS-Sensor mit ausgezeichneter Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und einen TruePic VIII-Prozessor. Das ist derselbe Prozessor wie in der Olympus OM-D E-M1 II und ermöglicht der Kamera Aufnahmen mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde. Zu den Videofunktionen gehören 4K 30p und FHD 120fps Hochgeschwindigkeitsvideo und manueller Fokus mit Focus Peaking. Der einzigartige Mikroskopmodus verleiht der TG-5 das höchste Makro-Wiedergabeverhältnis aller derzeit auf dem Markt erhältlichen Kameras. Die TG-6 verfügt über einen speziellen Unterwasser-Makro- und Mikroskopmodus sowie über Weißabgleichsoptionen, die den verschiedenen Tiefenbereichen entsprechen. Kamera Merkmale 12 Megapixel BSI-CMOS 1/2.3 TruePic VIII-Prozessor 3.0" LCD (460K Punkte) 4K 30p 4K Zeitraffer-Video FHD 120fps Hochgeschwindigkeitsvideo Manueller Fokus mit Fokus-Peaking Action-Track-Sensor-System Pro-Aufnahmemodus ohne Verzögerung RAW-Aufnahme Mikroskop-Modi 20fps Seq. Aufnahmen Hochgeschwindigkeits-Weitwinkelobjektiv F2.0 Sensor-Shift-Bildstabilisierung Eingebautes Wi-Fi Wasserdicht nach IPX8 für den Einsatz unter Wasser bis zu einer Tiefe von 50' / 15m Gefrierfest bis zu einer Temperatur von -10°C / 14°F Stoßfest bei Stürzen aus bis zu 7' / 2,1m Höhe Quetschungssicher bis zu einem Druck von 100 kgf / 220 lbf Staubdicht nach IP6X zum Schutz der internen Komponenten der Kamera Das NA-TG5 Unterwassergehäuse von Nauticam Das NA-TG5 verbindet die legendäre Nauticam Langlebigkeit und Ergonomie mit der Olympus TG-5. Das gefräste Aluminiumgehäuse beinhaltet Funktionen, die bei den Gehäusen für Spiegelrefelex-, Mirrorless- und digitalen Videokameras wegweisend sind. Alle Kamerasteuerungen sind klar beschriftet, und die Videoaufnahmetaste ist leicht an Form und Farbe zu erkennen. Die bewährte Drehverriegelung macht das Schließen des Gehäuses einfach und sicher. Der integrierte Daumengriff und der geformte Auslöser machen die Bedienung des Gehäuses intuitiv und komfortabel. Das NA-TG5 wird mit Griffhalterungen und einer Auslöserverlängerung für Benutzer geliefert, die die optionalen Griffe und Platten verwenden möchten. Weitere Gehäusemerkmale sind 2 Anschlüsse für Glasfaserkabel, ein leicht zugänglicher Zoomhebel, eine 52-mm-Gewindehalterung für Vorsatzlinsen, eine kratzfeste Rückdisplayscheibe, ein M10-Buchsenöffnung und ein Befestigungspunkt für Blitzschuhe. Für die Montage von Nasslinsen (WWL-1, CMC-1, CMC-2 oder SMC) ist die Verwendung eines Adapters für die Gewindehalterung von M52 auf M67 oder Bajonett erforderlich.

Olympus Tough! TG5 Unterwassergehäuse von Isotta
Durch Techniken und Innovationen, die auf jahrelanger Erfahrung beruhen, ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Produkt entstanden. Das Gehäuse für Olympus Tough! TG-5 perfekte Handhabung durch einstellbare Führungsschienen. Einfacher Zugang zu allen wichtigen Kamerasteuerungen durch klar beschriftete, lasergravierte, langlebige Tasten. Die hintere Klappe hat ein großes Fenster für eine gute Sicht auf das Kameradisplay und ist vollständig vom Vorderkörper getrennt, um die Montage der Kamera zu erleichtern. Mit eine Hand Öffnen und Schließen Das Öffnen und Schließen der Olympus TG-5 geht sehr schnell und mühelos vonstatten, dank der seitlichen Schraubenverbindung und der unteren Zentrierstifte. Das Gehäuse steht durch die stabilen und breiten Gummifüße auf der Unterseite sehr stabil. Port und Vorsatzlinsen Das Gehäuse für Olympus TG-5 ist mit einer Hartglasoptik versehen und verfügt über eine M67 und M52 Gewindehalterung, die den Einsatz von zusätzlichem Weitwinkelobjektiv und Makroobjektiv ermöglicht. Licht Die Olympus TG-5 eigene Blitzbeleuchtung wird durch einen Standard-Diffusor im mitgelieferten Schaufenster verbessert. Für eine bessere Leistung bei Weitwinkelobjektiven können ein oder zwei externe Blitzgeräte über eine Glasfaserbuchse angeschlossen werden. Konstruktion und Sicherheit Für die Herstellung unserer Gehäuse werden nur die besten Materialien verwendet, wie z.B. eloxiertes Aluminium, das antikorodal und thermisch beschichtet ist, sowie Edelstahl. Ein langlebiges Produkt, das eine einfache und schnelle Wartung durch den Anwender erfordert. So klein und so reich an Technik! Zwei hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen schützen und gewährleisten eine perfekte und sichere Wasserdichtigkeit für alle beweglichen und / oder abnehmbaren Teile; ein roter Alarm für Feuchtigkeit/Wasser im Inneren des Gehäuses wird durch eine vom Benutzer austauschbare Batterie versorgt. Die Arbeitstiefe beträgt 100 Meter. Eine Öse auf der Unterseite ermöglicht es, das Gehäuse für Olympus TG-5 mit einem Gurt zu sichern. Verschiedene Zubehörteile können mittels einer oberen Schiebeschale und doppelter Gewindebohrungen M6 und einem 1/4 Zoll auf der Unterseite montiert werden. Bedienung EIN/AUS von Olympus TG-5 Ergonomische Kamera-Fokussierung und Auslöser für eine einfache Bedienung mit Handschuhen Modus-Taste Besondere Merkmale Doppel-LWL-Kabeladapter für TG-4/TG-5 (im Lieferumfang enthalten) Alle Olympus TG-5 Hauptsteuerungen Einfaches Öffnen/Schließen mit einer Hand Feuchtigkeitsalarm Doppelte M67 und M52 Gewindehalterung zur Verwendung zusätzlicher Weitwinkel- und/oder Makroobjektive Doppelte hochwertige O-Ring-Dichtungen

890,00 €*
Olympus Tough TG-5 TG-6 TG-7 Unterwassergehäuse von Weefine
Unterwassergehäuse für die Olympus Tough TG5, TG6 und TG7 Das Weefine WFH-TG6 für das Olympus TG5/TG6 ist ein herausragendes Beispiel für die nächste Generation von High-End-Gehäusen für Kompaktkameras. Mit ausgezeichneter Passform und Verarbeitung, robuster Konstruktion und sorgfältiger Detailtreue, alles in einem benutzerfreundlich dimensionierten Unterwassergehäuse, ist dies ein wunderschön ausgeführtes Gehäuse. Ergonomische Einstellknöpfe machen die Benutzung dieses Gehäuses zu einem Vergnügen. Durch Techniken und Innovationen, die aus jahrelanger Erfahrung gewonnen wurden, ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Produkt entstanden. Das Gehäuse für Olympus Tough! TG5/TG6 perfekte Handhabung durch eine verstellbare Leiste. Einfacher Zugang zu allen Tasten-/Hauptkamerabedienelementen durch klar beschriftete, lasergravierte, langlebige Tasten. Der hintere Deckel hat ein großes Fenster für eine gute Sicht auf das Kameradisplay und ist vollständig vom Vordergehäuse abgetrennt, um die Montage der Kamera zu erleichtern. Mit einer Hand zu öffnen und zu schließen Es ist sehr einfach, Olympus Tough! TG6/TG6 zu öffnen und zu schließen -  ohne Anstrengung für den Benutzer dank der seitlichen Helicoid-Schraube und der unten zentrierten Stifte. Das Gehäuse steht dank der robusten und breiten Gummifüße, die sich auf der Unterseite befinden, mit großer Stabilität. Port-, Nah und Weitwinkelobjektive Das Gehäuse für Olympus Tough! TG6/TG6 schließt mit einer Optik aus gehärtetem Glas ab und verfügt über eine Fassung mit M52-Gewinde, die die Verwendung von zusätzlichen Weitwinkel- und Makroobjektiven ermöglicht. Konstruktion und Sicherheit Nur die besten Materialien werden für die Herstellung unserer Gehäuse verwendet, wie z.B. eloxiertes Aluminium, das antikorodal und wärmebeschichtet ist, und Edelstahl. Ein langlebiges Produkt, das eine leichte und einfache Wartung durch den Benutzer erfordert. So klein und so reich an Technologie! Zwei hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen schützen und gewährleisten eine perfekte und sichere Wasserdichtheit für alle beweglichen und/oder abnehmbaren Teile; ein Alarm für Feuchtigkeit/Wasser im Inneren des Gehäuses wird durch eine vom Benutzer austauschbare Batterie gespeist. Die Arbeitstiefe beträgt 100 Meter. Ein Loch an der Unterseite ermöglicht die Befestigung des Gehäuses für Olympus Tough! TG-5/TG6 mit einem Riemen zu befestigen. Verschiedene Zubehörteile können mit Hilfe einer oberen Schiebeplatte und doppelten NC1/4-Gewindebohrungen am Boden angebracht werden. Eingebautes Vakuumsystem Weefine Smart Housing hat eine Schaltung zur Vakuumleckprüfung und ein Ventil eingebaut. Verwenden Sie einfach die mitgelieferte Pumpe, um Ihre Gehäuse vor dem Tauchgang gegen Lecks zu sichern. Mit dem Vakuumsystem können Sie vor dem Tauchgang klar erkennen, ob das Gehäuse dicht ist. Dies ist wichtig, um Ihre Geräte sicher zu halten.

Ähnliche Artikel

Weitwinkel-Vorsatzlinse WCL06 M52
Mit dieser Weitwinkel-Vorsatzlinse von Sea&Sea erweiterne Sie den Blickwinkel ihres Kameraobjektivs auf 94 °. Sie können so deutlich näher an Ihr Motiv im Wasser heran und verringern so den Lichtweg durchs Wasser. Brilliante Farben und kontrastreichere Aufnahmen werden so möglich.  Lässt sich an Unterwassergehäuse mit M52 Vorsatzlinsengewinde anbringen.

299,00 €*
UWL-95 C24 M52 Weitwinkel-Vorsatzlinse
Das UWL-95 C24 ist vollständig erneuerten Weitwinkel-Konverter-Objektivs für 24 mm (35 mm äquivalent) Digitalkameras.  Eigenschaften der UWL-95 C24 Der maximale Betrachtungswinkel beträgt 95° unter Wasser/159° in Luft (*1). Die Kombination mit der optionalen Superweitwinkel-Option Dome-Erweiterung IIIA/Dome-Erweiterung IIIG vergrößert den Sichtwinkel unter Wasser weiter auf bis zu 141° (*1). Das vollständig erneuerte optische Design vermeidet effektiv Streulicht/Geisterbilder selbst bei Gegenlicht, um ein scharfes und qualitativ hochwertiges Bild zu liefern. Die UWL-95 C24 ist so konzipiert, dass sie eine Kamera mit großem Sensor vom Typ 1.0 mit lichtstarke  Hauptobjektiv unterstützt. Durch die Verwendung der UWL-95 C24 kann die minimale Scharfeinstellentfernung drastisch reduziert werden, wodurch das Motiv auf dem Objektiv sowohl an Land als auch unter Wasser scharf abgebildet werden kann. Das Befestigungsgewinde ist eine M52-Fassung. Ein optionaler M67-Schraubring vom Typ1 für UWL-95 C24 oder ein M67-Schraubring vom Typ2 für UWL-95 C24 ist als Option erhältlich, so dass es einfach ist, von M52-Fassung auf M67-Fassung umzurüsten oder den ursprünglichen M67-Typ auf den anderen Typ umzuwandeln(*2). Kompatible Kamerasysteme (Stand April 2020) Olympus TG-6/PT-059 Olympus TG-5/PT-058 Olympus TG-3,4/PT-056

sofort lieferbar
WFL12 Unterwasser-Weitwinkel Vorsatzlinse (M67)
Das Weefine WFL12 M67 Unterwasser-Weitwinkelobjektiv ist ein Standard-Weitwinkel-Konverterobjektiv mit Nassmontage, das sich am besten mit den Kameragehäusen der Sony RX100- und Canon G7x-Serie kombinieren lässt. Das Objektiv hebt die Lichtbrechung auf und stellt das ursprüngle Sichtfeld der Kamera unter Wasser wieder her, während es gleichzeitig die Bildklarheit, Schärfe und den Kontrast verbessert. Mit einem Erfassungswinkel von 90°, scharfen Ecken, keiner Vignettierung bei 24 mm und einer einfach zu bedienenden 67-mm-Gewindefassung ist dieses Objektiv sowohl für erfahrene als auch neue Weitwinkel-Unterwasserfotografen perfekt geeignet. Es ist das vielseitigste Objektiv für Makro- und Weitwinkelaufnahmen im selben Tauchgang mit der Sony RX100- und Canon G7X-Serie, da Sie das Objektiv nie abnehmen müssen.

255,00 €*