Sony RX100 V(A)/IV/III Unterwassergehäuse FRX100 S Vakuum von Fantasea

Dieser Artikel ist dauerhaft nicht lieferbar. Sie können sich hier über Zubehör und technische Daten informieren.

Produktnummer: FS15355
HTN: FRX100 S

Das FRX100 VA Vakuum Unterwassergehäuse wurde speziell für die Sony Cyber-shot RX100 III, RX100 IV, RX100 V und RX100 VA Digitalkameras entwickelt.

Das FRX100 VA Vakuum Unterwassergehäuse verfügt über das Fantasea Hybrid Vakuum-Sicherheitssystem (im Lieferumfang des Gehäuses enthalten), das sowohl eine Vortauchvakuumkontrolle als auch einen Lecksucher beim Tauchen beinhaltet. Das System ermöglicht es, die wasserdichte Dichtung des Gehäuses vor dem Tauchgang mit dem Vakuumsystem zu bestätigen und die Gehäusedichtung während des Tauchgangs mit dem Feuchtigkeitsdetektor zu überwachen.

Das FRX100 VA Vakuum Unterwassergehäuse wird nach den höchsten professionellen Standards in Bezug auf Funktion, Stil und Haltbarkeit gefertigt. Es ist bis zu einer Tiefe von 60 m ausgelegt und voll funktionsfähig mit ergonomisch gestalteten und beschrifteten Bedienelementen. Das Fantasea FRX100 V S ist das ultimative wasserdichte Gehäuse für die Sony RX100 III, RX100 IV, RX100 V und RX100 VA Kameras. 

Das FRX100 VA Vakuum Unterwassergehäuse ist stoßfest und schützt die Kamera vor Wasser, Sand, Staub und anderen schädlichen Einflüssen.

Das FRX100 VA Vakuum Unterwassergehäuse  wurde so konzipiert, dass es mit einem kompletten Zubehörsystem kompatibel ist, das es Fotografen ermöglicht, die Qualität ihrer Bilder zu verbessern.

Funktionsumfang (Highlights)

  • Fantasea Feuchtigkeits- und Vakuum-Hybridsystem
  • Ergonomisches Design
  • Vollständiger Zugriff auf alle wichtigen Kamerasteuerungen und -funktionen mit deutlich gekennzeichneten Bedienelementen.
  • Stoßfest
  • Doppelte O-Ring-Dichtung
  • Spezielle Halterung für Beleuchtungszubehör
  • Abnehmbarer Doppel-LWL-Kabelanschluss
  • Abnehmbarer Blitzdiffusor
  • Einfache und sichere Installation der Kamera
  • Abnehmbare Blendschutzhaube für den LCD-Bildschirm
  • BONUS - Feuchtebestimmer wird in jedem FRX100 V Gehäuse ohne Aufpreis installiert!
  • BONUS - Handschlaufe und Portabdeckung inklusive
  • Spezielle Videosteuertaste für einfaches Filmen in jedem Aufnahmemodus
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Unterwasser-Fotozubehörteilen

(*) Wichtiger Hinweis: Das FRX100 V Gehäuse ist dem FRX100 IV Gehäuse sehr ähnlich. Das FRX100 IV-Gehäuse hat jedoch ein eingebautes Frontanschlussgewinde, das mit 55 mm Vorsatzlinsen kompatibel ist, und enthält außerdem einen 55 - 67 mm Linsenringadapter im Lieferumfang. Das FRX100 V Gehäuse hat ein eingebautes Frontanschlussgewinde, das mit 67 mm Vorsatzlinsen kompatibel ist und daher nicht mit 55 mm Vorsatzlinsen  kompatibel ist.

Blitzanschluss: optisch Sea&Sea
Hauptmaterial: Polycarbonat
Kamerahersteller: Sony
Kamerasystem: Kompakt
Port-Form: Flachport
Portsystem: Festport
Scheibenmaterial: Acrylglas
Stativanschluss: Gewinde ¼
Vorsatzlinsen-Gewinde: M67
Weiterlesen
Technische Daten

  • Hergestellt aus langlebigem, spritzgegossenem Polycarbonat

  • Nenntiefe bis 60 m

  • Gewicht (mit Kamera an Land): 900 g

  • Gewicht (ohne Kamera an Land): 600 g

  • Abmessungen (ohne Zubehör): 15,5 x 14,5 x 12 cm (B x T x H) 


Lieferumfang

  1. Sony RX100 VA / V / IV / III  Unterwassergehäuse FRX100 S Vakuum von Fantasea

  2. Vakuum-Ventil mit der Pumpe

  3. Abnehmbarer Blitzdiffusor mit sicherer Leitung

  4. Handschlaufe

  5. Silikonfett

  6. Blendschutzhaube für LCD-Bildschirm

  7. M16-Anschlusskappe für Vakuumventil (wenn Ventil entfernt ist)

  8. Kleine C-förmige Unterlegscheibe aus Kunststoff

  9. Schraubendreher

  10. Kieselgel-Packungen

  11. O-Ring-Entferner

  12. Ersatz-O-Ring-Dichtung für hintere Tür

  13. Diffusor-Schnellverschluss-Sicherungsschnur (Gehäuseseite)

  14. Objektivanschluss-Abdeckung

  15. Vakuumpumpe

  16. Gummianschluss für Pumpe

  17. Schraubenschlüssel

  18. Beidseitige Aufkleber


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Weitwinkel

sofort lieferbar
WFL02 Ultra Weitwinkel Vorsatzlinse
Das Weefine WFL02 Ultra-Weitwinkel-Wechselobjektiv ist für den Einsatz an Kameras mit Objektiven bis 24 mm Breite (35 mm Äquivalent) ohne merkliche Vignettierung konzipiert. Mit diesem Wechselobjektiv können Sie fast 150 Grad erreichen. Mit einem 52-mm-Gewinde, das über die Öffnung des Gehäuses passt und während des Tauchgangs ein- und ausgebaut werden kann. Weefine WFL02 Ultra-Weitwinkel-Vorsatzlinse Das Weefine WFL02 Ultra-Weitwinkel-Wechselobjektiv ist für den Einsatz an Kameras mit Objektiven bis zu 24 mm Breite (35 mm Äquivalent) ohne merkliche Vignettierung konzipiert. Das Objektiv besteht aus 4 hochwertigen optischen Gläsern mit geringer Dispersion und einer hartbeschichteten Kuppel aus Polycarbonat zur Korrektur unerwünschter Aberrationen. Alle Glaslinsen sind mit einer Breitband-Antireflexbeschichtung (BBAR) versehen. Im Vergleich zu einem Standard-Fischaugenobjektiv erweitert das Weefine WFL02 den hyperfokalen Abstand und erleichtert die Aufnahme von immersiven Nahfokus-Weitwinkelaufnahmen. Mit 24-mm-Objektiven (35-mm-Äquivalent) mit Schärfe von Ecke zu Ecke sind Weitwinkelaufnahmen bis zu 150 Grad möglich. Perfekt für Aufnahmen von Meereslandschaften, Tauchern, Schiffswracks und Fischschwärmen, ohne sich weiter vom Motiv entfernen zu müssen, wobei die Klarheit des Wassers und künstliche Lichtquellen weiterhin voll ausgenutzt werden können. Kann an Ports mit 52-mm-Gewinde oder mit Hilfe eines Adapters an andere Objektivanschlüsse montiert werden. Hauptmerkmale: Vergrößerung 0,47x Korrosionsbeständiges Aluminium erlaubt Linsenkörper Kuppel aus optisch hochwertigem Polycarbonat Optische Glaslinsen mit mehrschichtiger BBAR-Beschichtung Tiefe bis 60m Wird mit Tragetasche, Neopren-Kuppelabdeckung und Lesekappe geliefert

469,00 €*
sofort lieferbar
Adapter M67 (Port) auf M52 (Linse/Filter)
Adapter 52mm (weiblich) auf 67mm (männlich) von Weefine

20,00 €*

Ersatzteile

sofort lieferbar
Port-Abdeckung (M67)
Ersatz-Objektiv-Deckel für alle M67-Ports - mit praktischer Öse und Sicherungsband

19,00 €*
sofort lieferbar
O-Ring (weiß) für FRX- und FG9X-Gehäuse
Ersatz O-Ring (weiß) für FRX und FG9X  Gehäuse von Fantasea

14,00 €*
sofort lieferbar
Handpumpe für Vakuumsystem von Fantasea
Ersatz Handpumpe für M16 Vakuumsystem von Fantasea

39,00 €*
sofort lieferbar
Befestigungsplatte für Fiberoptische Kabel FRX-Gehäuse
Ersatz Befestigungsplatte für Fiberoptische Kabel für Unterwassergehäuse der FRX- Reihe von Fantasea

21,00 €*
sofort lieferbar
O-Ring (schwarz) für FRX und FG9X-Gehäuse
Ersatz-O-Ring (schwarz) für FRX und FG9X-Gehäuse von Fantasea

14,00 €*
sofort lieferbar
Diffusor für Fantasea Gehäuse FRX100 III-V
Blitzdiffusor für Fantasea-Gehäuse für RX 100 III-V, mit Quick-Release.

25,00 €*
sofort lieferbar
Universal Auslöser-Verlängerung (schwarz)
Vielfältige Auslöserverlängerung von POP-UW Bei vielen Unterwassergehäuse ist es schwierig, den Auslöser zu bedienen, sobald das Gehäuse auf einer Griffschiene befestigt ist. Diese Universal Auslöser-Verlängerung schafft Abhilfe. Mit einer Befestigungsplatte aus marinem Edelstahl wird sie an einem Griff befestigt und ermöglicht so, den Auslöser mit dem Zeigefinger zu betätigen - ganz ohne mühsames Umgreifen. Die Hand kann am Griff bleiben. So vermeidest Du auch auch unnötige Verwacklung.

79,00 €*
sofort lieferbar
Griffschiene mit zwei Kugelköpfen (variabel)
Leichtgewichtiges, doppeltes Griffschienen-Set Diese Griffschiene aus stabiliem Aluminium ist in ihrer Breite veränderbar (218 mm bis 265 mm). Aufgrund ihrer Bauweise lassen sich sowohl Auslöser-Verlängerungen als auch Tragebänder mit Schäkel sicher befestigen.   Beispiel-Setup mit FRX100V-Gehäuse und Auslöserverlängerung Wir empfehlen diese Kombination u.a. für Unterwasser-Gehäuse von Fantasea für Spiegellose Kameras sowie größere Kompaktgehäuse. Besonders gut für die Bedienung mit Handschuhen geeignet.

135,00 €*
UMG-02 LCD Vergrößerungsglas
Die LCD-Lupe UMG-02 bietet dem Unterwasserfotografen eine vergrößerte, klare, helle und scharfe Sicht auf den LCD-Bildschirm der Kamera. Die Verwendung der UMG-02 erleichtert die Komposition und Fokussierung mit dem Kamerasystem, was zu schärferen und eindrucksvolleren Unterwasserbildern führt. UMG-02 wurde optisch für den Unterwassereinsatz konzipiert. Die Gummimanschette dient als Sonnenschutz und sorgt für eine klare Sicht auch unter den hellsten Bedingungen. Die Installation ist schnell und einfach. Eine einstellbare Dioptrie ermöglicht eine feinere Fokussierung der Linse, die an die individuellen Augen angepasst ist. Die UMG-02 LCD-Lupe wurde für die Installation auf Fantasea-Gehäusen entwickelt. Sie kann auch auf anderen Gehäusen installiert werden, die über ein ähnliches Design von Blendschutzschienen verfügen. 

Kugelköpfe

sofort lieferbar
Blitzschuhadapter für GoPro
Befestige Deine GoPro ganz einfach am Blitzschuh Deines Unterwassergehäuses

29,00 €*
sofort lieferbar
Blitzschuhadapter für Lochplatte
Befestige Deinen Bitz oder Lampe mit einem YS-Anschluss ganz einfach am Blitzschuh Deines Unterwassergehäuses.

29,00 €*
sofort lieferbar
Blitzschuhadapter für GoPro (drehbar)
Befestige Deine GoPro ganz einfach am Blitzschuhadapter Deines Unterwassergehäuses. Der Adapter lässt sich problemlos horizontal um 360° drehen.

36,00 €*

Ähnliche Artikel

Sony CyberShot DSC-RX100 IV Unterwassergehäuse von Nauticam
Funktionen des NA-RX100IV Neue Griffhalterungen aus Edelstahl und Auslöserfreigabe Sichere, einfach zu bedienende Verriegelung Ergonomische Bedienelemente mit Unterscheidung von Größe, Form und Farbe Alle Kamerasteuerungen zugänglich Alle Bedienelemente sind eindeutig gekennzeichnet. Aufklappen/Schließen des Blitzhebels fiberoptische Blitzanschlüsse Integrierter Lecksucher und optionale Vakuumkontrolle M10 Zubehör Montagekugel Blitzschuhhalterung 67mm Gewindeanschluss für Weitwinkel- und Makroobjektive Ausgestalteter, empfindlicher Auslöser M16 Anschluss für HDMI-Ausgang M14 Anschluss für Vakuumventil Weitwinkel oder Makro Die RX100-Gehäuse verfügen über ein 67-mm-Portgewinde nach Industriestandard, so dass es einfach ist, eine Reihe verschiedener Wet-Mount-Objektive anzubringen. Das 24-70mm-Objektiv, das Sony in dieser Kamera installiert hat, ermöglicht es dem Unterwasserfotografen, näher an sein Motiv heranzukommen. Näherkommen bedeutet weniger Wasser und weniger Partikel zwischen Motiv und Kamera und führt zu bunteren Bildern. Auf der Makroseite ist der Nauticam Super Macro Converter 1 (SMC) die ideale Wahl und ermöglicht es, das Bild mit einem 2,5 cm "großen" Motiv zu füllen. Dies ist eine über 4-fache Vergrößerung, die durch das Serienobjektiv erreicht wird (Serienobjektive 160 mm breit, SMC 38 mm breit). Weitwinkel-Vorsatzlinse Diese vollständig abgedichtete und unter Wasser montierbare Optik ist für den Einsatz im Wasser konzipiert - wobei der Brechungsindex von optischem Glas zu Wasser in jedem Schritt des Designprozesses berücksichtigt wird. Optimiert für beste Weitwinkelleistung bei 28 mm äquivalenter Brennweite, bietet das Objektiv 130° diagonales Sichtfeld mit geringer Verzerrung, extrem hohe Gesamtschärfe (insbesondere in den Ecken), exzellenten Kontrast und Stossfestigkeit. Die hervorragende Bildqualität der heutigen Top-Kompaktkameras gepaart mit Nauticam-Konverterobjektiven ist beeindruckend. Sie bilden ein komplettes System, das den gesamten Bereich von Makro bis Superweitwinkel abdeckt und in einem kleinen Rucksack oder Umhängetasche verpackt werden kann. Vakuumüberwachungs- und Lecksucher Den Ingenieuren von Nauticam gelang es, die Vakuumüberwachungs- und Lecksuchelektronik von Nauticam einzudringen. Standardmäßig dient er als akustischer und optischer Lecksucher, aber mit einem Nauticam M14 Vakuumventil (p/n 25611) wird er zum Vakuumkontrollsystem. Das Vakuumüberwachungssystem bietet Frühwarnung für jedes Problem mit wasserdichter Integrität - das bedeutet Sicherheit beim Fotografieren unter Wasser. Video Die RX100 IV unterstützt jetzt XAVC S Ultra High Definition (3840×2160) 24P/25P/30P Video mit bis zu 100 Mbit/s sowie HD mit bis zu 120 fps! Focus Peaking und Zebra-Linien stehen zur Verfügung, um die Schärfe und korrekte Belichtung zu kontrollieren. 

sofort lieferbar
Sony Cyber-shot DSC-RX100 V(A) Unterwassergehäuse von Nauticam
Mit der RX100 V hat Sony dieses Arbeitspferd unter den Kompaktkameras weiter verbessert und Nauticam hält mit dem neuen NA-RX100V Schritt. Das NA-RX100V-Gehäuse bietet die Ergonomie, die Verarbeitungsqualität und die innovativen Funktionen, die unsere Kunden verlangen, in einem kleinen, reisefreundlichen Paket. Das Design von Nauticam wird ständig verbessert, und neue Funktionen werden in jede neue Version integriert. Die Ergonomie wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten, so dass die wichtigsten Bedienelemente buchstäblich an den Fingerspitzen des Benutzers liegen. DIE SONY CYBER-SHOT RX100 V KAMERA Der von DPReview.com als "The Fast Five" bezeichnete fünfte Teil der mittlerweile legendären RX100-Serie fügt dem bereits gut abgerundeten und leistungsfähigen Funktionsumfang der RX100 IV eine außergewöhnliche Autofokusgeschwindigkeit und einen atemberaubenden Serienbildmodus mit 24 Bildern pro Sekunde hinzu. Die Kern-DNA der RX100, die diese Serie so außergewöhnlich populär gemacht hat, ist unverändert. Dazu gehören ein großer rückwärtig beleuchteter Sensor in einem kompakten Gehäuse, das leicht in eine Hemdtasche passt, ein lichtstarkes 24-70mm Zoomobjektiv und Ultra High Definition Video. Schnelligkeit, sowohl beim Fokussieren als auch bei Serienaufnahmen, katapultiert die RX100 V an die Spitze der Kompaktkameraklasse. Die DSC-RX100 V verfügt über eine 315-Punkte-Phasendetektionssensoranordnung, die 65 % des Bildfeldes abdeckt. Phasendetektor-Fokussysteme können die Schärfe schneller erfassen als die kontrasterkennungsfähige Konkurrenz. Das Suchen nach dem Fokus wird praktisch eliminiert, und die Modi für den kontinuierlichen und den Nachführfokus sind viel besser in der Lage, schnelle Aktionen zu verfolgen. Der Aufnahmemodus Continuous Hi mit 24 Bildern pro Sekunde (komplett mit Autofokus, automatischer Belichtung und Rohdatenerfassung) bietet eine völlig neue Art des Aufnahmeverhaltens. Foto-Stroboskope können mit dieser Bildrate nicht mithalten, aber mit Umgebungslicht oder LED-Videolicht kann dieser High-Speed-Burst-Modus überzeugen. Sogar der Modus "Continuous Mid" ist auf Augenhöhe mit den Serienbildgeschwindigkeiten, die mit Profi-DSLR-Kameras möglich sind! Wichtigste technische Daten 20,1 MP 1"-Typ gestapelter CMOS-Sensor f/1.8-2.8 24-70mm äquivalentes Zoomobjektiv Optische Bildstabilisierung 1/32.000 s maximale elektronische Verschlusszeit (1/2.000 s mechanischer Verschluss) 24 fps Serienbildaufnahme Zeitlupen-Videoaufnahme mit bis zu 1000 fps (960 fps im NTSC-Modus) 4K (UHD)-Videoaufnahme mit voller Sensorauslesung bei 100 Mbps SLog2-Gamma-Einstellung Kippbares 3"-LCD mit 1,3 m Bildpunkt Aufklappbarer elektronischer OLED-Sucher mit 2,36 Mio. Punkten Eingebauter ND-Filter Wi-Fi mit NFC Beispiel-Setup DAS NAUTICAM NA-RX100V UNTERWASSERGEHÄUSE Das NA-RX100V setzt einen neuen Standard für das Design kompakter Kameragehäuse. Es ist die ultimative Verfeinerung der Vorgängermodelle und hat sich in der Praxis bewährt. Die Designs von Nauticam werden ständig verbessert und neue Funktionen in jede neue Version integriert.  Die ergonomische Gestaltung wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten und platziert die Tastensteuerung buchstäblich auf die Fingerspitzen des Benutzers. Einige Anwender, insbesondere solche mit Kaltwasserhandschuhen, bevorzugen Aufnahmen mit Griffen wie dem Nauticam Flexitray und Easitray. Um diese Art der Aufnahme besser zu unterstützen, wird jedem Gehäuse ein Satz Griffe aus Edelstahl und eine mechanische Auslöserverlängerung mitgeliefert. Bereit für Veränderung Die RX100V-Gehäuse verfügen über einen 67-mm-Gewindeanschluss nach Industriestandard, so dass es einfach ist, eine Reihe verschiedener Vorsatzlinsen anzubringen. Eine kompakte Kamera unter Wasser ist nur so gut wie die Optik vor ihr, und die wachsende Nauticam-Zubehörlinsenpalette setzt immer wieder neue Leistungsmaßstäbe. Ganz groß in Makro Auf der Makroseite ist der Compact Macro Converter (CMC) die ideale Wahl und ermöglicht es einem 35 mm breiten und 23 mm hohen Motiv, das Bild zu füllen. Dies ist eine über 4-fache Vergrößerung, gegenüber dessen, was durch das Serienobjektiv erreicht wird. Alle Nauticam-Vorsatzlinsen wurden speziell für die Unterwasser-Bildgebung entwickelt. Sie sind keine  wasserdichte Anpassungen von Objektiven, die eigentlich für den Einsatz in der Luft entwickelt wurden. Dies führt zu einer besseren Bildqualität. Das CMC liefert sichtbar schärfere Bilder als konkurrierende Makroobjektive, insbesondere in den Ecken, mit deutlich weniger Bild- und Farbstörungen. Das Objektivdesign ist ebenfalls auf Autofokussysteme ausgelegt, was die Lernkurve bei der Bildgebung mit hoher Vergrößerung erleichtert. Weitwinkel-Vorsatzlinse Diese vollständig abgedichtete und unter Wasser montierbare Optik ist für den Einsatz im Wasser konzipiert - wobei der Brechungsindex von optischem Glas zu Wasser in jedem Schritt des Designprozesses berücksichtigt wird. Optimiert für beste Weitwinkelleistung bei 28 mm äquivalenter Brennweite, bietet das Objektiv 130° diagonales Sichtfeld mit geringer Verzerrung, extrem hohe Gesamtschärfe (insbesondere in den Ecken), exzellenten Kontrast und Stossfestigkeit. Die hervorragende Bildqualität der heutigen Top-Kompaktkameras gepaart mit Nauticam-Konverterobjektiven ist beeindruckend. Sie bilden ein komplettes System, das den gesamten Bereich von Makro bis Superweitwinkel abdeckt und in einem kleinen Rucksack oder Umhängetasche verpackt werden kann. Video Die Grenze zwischen einem Camcorder und einer Fotokamera existiert nicht mehr, Beispiele wie die RX100V bieten eine hervorragende Aufnahmefunktionalität für Stand- und Bewegtbilder.  Das Standardgehäuse NA-RX100V unterstützt HDMI über eine optionale HDMI-Anschlussbuchse, die an den Zubehör-Buchsenanschluss M16 an der Vorderseite des Gehäuses angeschlossen wird. Das bedeutet, dass der Unterwasser-Videograf die ausgezeichneten SmallHD 501 oder 502 Monitore (im NA-502S Gehäuse), den Atomos Ninja 2 Recorder (NA-NINJA2 Gehäuse) oder sogar den Atomos Shogun UHD Recorder (Nauticam Gehäuse) verwenden kann. Die RX100IV-Kamera bietet einen "sauberen" HDMI-Ausgang, der eine hohe Bitrate für Apple ProRes-Aufnahmen mit bis zu 4k 30P mit Shogun ermöglicht.

1.260,00 €*
sofort lieferbar
Sony CyberShot DSC RX100 V(A) Pro Package von Nauticam
Das Pro Package beinhaltet neben dem NA-RX100V Unterwassergehäuse von Nauticam: Griffschiene Flexitray mit rechtem und linkem Griff  Auslöserverlängerung 2 Kugelkopfadapter Vakuumventil mit Handpumpe Mit der RX100 V hat Sony dieses Arbeitspferd unter den Kompaktkameras weiter verbessert und Nauticam hält mit dem neuen NA-RX100V Schritt. Das NA-RX100V-Gehäuse bietet die Ergonomie, die Verarbeitungsqualität und die innovativen Funktionen, die unsere Kunden verlangen, in einem kleinen, reisefreundlichen Paket. Das Design von Nauticam wird ständig verbessert, und neue Funktionen werden in jede neue Version integriert. Die Ergonomie wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten, so dass die wichtigsten Bedienelemente buchstäblich an den Fingerspitzen des Benutzers liegen. DIE SONY CYBER-SHOT RX100 V KAMERA Der von DPReview.com als "The Fast Five" bezeichnete fünfte Teil der mittlerweile legendären RX100-Serie fügt dem bereits gut abgerundeten und leistungsfähigen Funktionsumfang der RX100 IV eine außergewöhnliche Autofokusgeschwindigkeit und einen atemberaubenden Serienbildmodus mit 24 Bildern pro Sekunde hinzu. Die Kern-DNA der RX100, die diese Serie so außergewöhnlich populär gemacht hat, ist unverändert. Dazu gehören ein großer rückwärtig beleuchteter Sensor in einem kompakten Gehäuse, das leicht in eine Hemdtasche passt, ein lichtstarkes 24-70mm Zoomobjektiv und Ultra High Definition Video. Schnelligkeit, sowohl beim Fokussieren als auch bei Serienaufnahmen, katapultiert die RX100 V an die Spitze der Kompaktkameraklasse. Die DSC-RX100 V verfügt über eine 315-Punkte-Phasendetektionssensoranordnung, die 65 % des Bildfeldes abdeckt. Phasendetektor-Fokussysteme können die Schärfe schneller erfassen als die kontrasterkennungsfähige Konkurrenz. Das Suchen nach dem Fokus wird praktisch eliminiert, und die Modi für den kontinuierlichen und den Nachführfokus sind viel besser in der Lage, schnelle Aktionen zu verfolgen. Der Aufnahmemodus Continuous Hi mit 24 Bildern pro Sekunde (komplett mit Autofokus, automatischer Belichtung und Rohdatenerfassung) bietet eine völlig neue Art des Aufnahmeverhaltens. Foto-Stroboskope können mit dieser Bildrate nicht mithalten, aber mit Umgebungslicht oder LED-Videolicht kann dieser High-Speed-Burst-Modus überzeugen. Sogar der Modus "Continuous Mid" ist auf Augenhöhe mit den Serienbildgeschwindigkeiten, die mit Profi-DSLR-Kameras möglich sind! Wichtigste technische Daten 20,1 MP 1"-Typ gestapelter CMOS-Sensor f/1.8-2.8 24-70mm äquivalentes Zoomobjektiv Optische Bildstabilisierung 1/32.000 s maximale elektronische Verschlusszeit (1/2.000 s mechanischer Verschluss) 24 fps Serienbildaufnahme Zeitlupen-Videoaufnahme mit bis zu 1000 fps (960 fps im NTSC-Modus) 4K (UHD)-Videoaufnahme mit voller Sensorauslesung bei 100 Mbps SLog2-Gamma-Einstellung Kippbares 3"-LCD mit 1,3 m Bildpunkt Aufklappbarer elektronischer OLED-Sucher mit 2,36 Mio. Punkten Eingebauter ND-Filter Wi-Fi mit NFC DAS NAUTICAM NA-RX100V UNTERWASSERGEHÄUSE Das NA-RX100V setzt einen neuen Standard für das Design kompakter Kameragehäuse. Es ist die ultimative Verfeinerung der Vorgängermodelle und hat sich in der Praxis bewährt. Die Designs von Nauticam werden ständig verbessert und neue Funktionen in jede neue Version integriert.  Die ergonomische Gestaltung wurde auf die rechte Hand des Fotografen an der Seite des Gehäuses zugeschnitten und platziert die Tastensteuerung buchstäblich auf die Fingerspitzen des Benutzers. Einige Anwender, insbesondere solche mit Kaltwasserhandschuhen, bevorzugen Aufnahmen mit Griffen wie dem Nauticam Flexitray und Easitray. Um diese Art der Aufnahme besser zu unterstützen, wird jedem Gehäuse ein Satz Griffe aus Edelstahl und eine mechanische Auslöserverlängerung mitgeliefert. Bereit für Veränderung Die RX100V-Gehäuse verfügen über einen 67-mm-Gewindeanschluss nach Industriestandard, so dass es einfach ist, eine Reihe verschiedener Vorsatzlinsen anzubringen. Eine kompakte Kamera unter Wasser ist nur so gut wie die Optik vor ihr, und die wachsende Nauticam-Zubehörlinsenpalette setzt immer wieder neue Leistungsmaßstäbe. Ganz groß in Makro Auf der Makroseite ist der Compact Macro Converter (CMC) die ideale Wahl und ermöglicht es einem 35 mm breiten und 23 mm hohen Motiv, das Bild zu füllen. Dies ist eine über 4-fache Vergrößerung, gegenüber dessen, was durch das Serienobjektiv erreicht wird. Alle Nauticam-Vorsatzlinsen wurden speziell für die Unterwasser-Bildgebung entwickelt. Sie sind keine  wasserdichte Anpassungen von Objektiven, die eigentlich für den Einsatz in der Luft entwickelt wurden. Dies führt zu einer besseren Bildqualität. Das CMC liefert sichtbar schärfere Bilder als konkurrierende Makroobjektive, insbesondere in den Ecken, mit deutlich weniger Bild- und Farbstörungen. Das Objektivdesign ist ebenfalls auf Autofokussysteme ausgelegt, was die Lernkurve bei der Bildgebung mit hoher Vergrößerung erleichtert. Weitwinkel-Vorsatzlinse Diese vollständig abgedichtete und unter Wasser montierbare Optik ist für den Einsatz im Wasser konzipiert - wobei der Brechungsindex von optischem Glas zu Wasser in jedem Schritt des Designprozesses berücksichtigt wird. Optimiert für beste Weitwinkelleistung bei 28 mm äquivalenter Brennweite, bietet das Objektiv 130° diagonales Sichtfeld mit geringer Verzerrung, extrem hohe Gesamtschärfe (insbesondere in den Ecken), exzellenten Kontrast und Stossfestigkeit. Die hervorragende Bildqualität der heutigen Top-Kompaktkameras gepaart mit Nauticam-Konverterobjektiven ist beeindruckend. Sie bilden ein komplettes System, das den gesamten Bereich von Makro bis Superweitwinkel abdeckt und in einem kleinen Rucksack oder Umhängetasche verpackt werden kann. Video Die Grenze zwischen einem Camcorder und einer Fotokamera existiert nicht mehr, Beispiele wie die RX100V bieten eine hervorragende Aufnahmefunktionalität für Stand- und Bewegtbilder.  Das Standardgehäuse NA-RX100V unterstützt HDMI über eine optionale HDMI-Anschlussbuchse, die an den Zubehör-Buchsenanschluss M16 an der Vorderseite des Gehäuses angeschlossen wird. Das bedeutet, dass der Unterwasser-Videograf die ausgezeichneten SmallHD 501 oder 502 Monitore (im NA-502S Gehäuse), den Atomos Ninja 2 Recorder (NA-NINJA2 Gehäuse) oder sogar den Atomos Shogun UHD Recorder (Nauticam Gehäuse) verwenden kann. Die RX100IV-Kamera bietet einen "sauberen" HDMI-Ausgang, der eine hohe Bitrate für Apple ProRes-Aufnahmen mit bis zu 4k 30P mit Shogun ermöglicht.

1.765,00 €*
Sony RX100 III/IV/V(A) Unterwassergehäuse von Sea&Sea
Das neueste MDX-RX100 lll Gehäuse ist kompatibel mit den Sony RX100 lll, lV und V Kameras. * Das MDX-RX100 lll Gehäuse mit Seriennummern über ...0201 ist mit allen oben genannten Kameras kompatibel. * Wenn Sie das Gehäuse für die Aufnahme der SONY RX100 V-Kamera modifizieren lassen möchten, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung an uns. Vorsatzlinsen oder Filter mit Gewindeanschluss M67 können am Port montiert werden Der Anschluss ist mit einem Gewinde versehen, so dass das M67 Weitwinkel-Konverterobjektiv 0,6x direkt montiert werden kann. * Der Blickwinkel erhöht sich von 24 mm (35 mm Filmkameräquivalent / Seitenverhältnis 3:2) auf ca. 18 mm, wenn das M67 Weitwinkel-Konverterobjektiv 0,6x montiert ist. * Wenn das Objektiv mit dem höchsten Weitwinkel verwendet wird, tritt in den Ecken des Bildes eine Vignettierung auf. Zoomen Sie leicht (ca. 30 mm Bildwinkel) heran, um Vignettierungen zu vermeiden. Zwei SA8 Kugelkopfadapter-Halterungen eingebaut Durch die Befestigung des SA8 Kugelkopfadapters an den speziell dafür vorgesehenen Halterungen, die sich oben und an der Seite des Gehäuses befinden, können SA8-Komponenten ohne Griff oder Schiene am Gehäuse montiert werden. Die Montage des SA8 Kugelkopf für Blitzschuhadapter bietet noch vielseitigere Beleuchtungsmöglichkeiten. Zusätzliche Blitze oder Lampen können verwendet werden. LCD-Monitorhaube mit Linse kann montiert werden Die LCD-Haube reduziert Reflexionen und bietet eine klare und vollständige Sicht auf den LCD-Bildschirm der Kamera. (LCD-Haubenstopper inklusive)  Alle Kamerafunktionen können unter Wasser bedient werden. Das große Einstellrad an der Gehäusefront verbindet sich mit dem Steuerring der Kamera und ermöglicht eine reibungslose Bedienung des manuellen Fokus und anderer Funktionen.  Das Mehrzweck-Steuerrad auf der Rückseite der Kamera wird über die Mehrpunkt-Steuerung auf der Rückseite des Gehäuses bedient. Alle Bedienelemente sind leicht zugänglich und können mit der rechten Hand bedient werden. Der in der Kamera eingebaute Blitz kann vom Gehäuse aus aktiviert und deaktiviert werden. Ausgestattet mit zwei Glasfaserkabelbuchsen. Optionaler Lecksensor kann in das Gehäuse eingebaut werden. Die LED-Lampe befindet sich im LCD-Monitorfenster und warnt Sie vor eindringendem Wasser. Der Sensor warnt Sie sofort vor Wassereinbruch, wenn die superhelle LED aufleuchtet. Ausgestattet mit zwei Opfer-Zinkdioden (eine vorne im Gehäuse und eine auf der Rückseite), um Elektrolytschäden zu vermeiden. Die Kamera kann im Gehäuse mit dem Sony-Zubehör "AG-R2"-Griff montiert werden, so dass sie bei Bedarf bequem und stabil an Land eingesetzt werden kann. Rutschfestes Gummi am rechten oberen hinteren Gehäuse, das das Gehäuse stabil hält. Das Gehäuse lässt sich mit der Drehverriegelung und dem Scharnier leicht öffnen und verriegeln. Externer Blitz oder Leuchte kann durch Anbringen eines SA8 Schiene & Griff 2118 an der Stativgewinde auf der Unterseite des Gehäuses montiert werden. Eine Nenntiefe von 100m macht das Gehäuse ideal für Tech Diving.

1.399,00 €*
sofort lieferbar
Sony RX100 Mark V und VA Unterwassergehäuse von Isotta
Das Unterwassergehäuse von Isotta für die Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA ermöglicht es, das volle Potenzial der Kamera zu nutzen und erstaunliche Bilder und Videos unter Wasser aufzunehmen. Produktmerkmale Durch Techniken und Innovationen, die auf jahrelanger Erfahrung beruhen, ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Produkt entstanden. Das Gehäuse für Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA perfekte Handhabung durch verstellbare Streifen. Einfacher Zugang zu allen wichtigen Kamerasteuerungen durch klar beschriftete, lasergravierte, langlebige Tasten. Eine einfache und schnell lösbare Kameramontageplatte ermöglicht die Kamerapositionierung; die Hintertür hat ein großes Fenster für eine gute Sicht auf die Kamera und ist vollständig vom vorderen Gehäuse getrennt, um die Kameramontage zu erleichtern. Öffnen und Schließen mit nur einer Hand Es ist sehr einfach, die Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA zu öffnen und zu schließen, ohne jegliche Anstrengung des Benutzers dank der seitlichen Schraubenlitze und der unteren Zentrierstifte; die Kamera wird einfach in das Gehäuse auf einem Schiebeschlitten platziert, der die Kamera sicher an ihrem Platz hält. Ein Hebel verriegelt das Fach sicher im Inneren des Gehäuses. Das Gehäuse steht durch die rutschfesten und breiten Gummifüße auf der Unterseite sehr stabil. Port für Vorsatzlinsen Die vorderen Bullaugen sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet, um eine perfekte Bildqualität zu gewährleisten. Dank Markern und Bajonettanschluss an das Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA Gehäuse wird ein abnehmbarer Flachport angebracht. Ein M67-Gewinde ermöglicht den Einsatz zusätzlicher nasser Weitwinkel- und Makroobjektive. Licht Der interne Blitz der Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA kann verwendet werden, wenn ein Außendiffusor am Bullauge angebracht wird. Für eine bessere Leistung bei Weitwinkelobjektiven können ein oder zwei externe Blitze über Glasfaser mit dem mitgelieferten Adapter verbunden werden. Konstruktion und Sicherheit Für die Herstellung der Isotta Unterwassergehäuse werden nur die besten Materialien verwendet, wie z.B. eloxiertes Aluminium, das antikorodal und thermisch beschichtet ist, sowie Edelstahl. Ein langlebiges Produkt, das eine einfache und schnelle Wartung durch den Anwender erfordert. So klein und so reich an Technik! Zwei hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen schützen und gewährleisten eine perfekte und sichere Wasserdichtigkeit für alle beweglichen und / oder abnehmbaren Teile; ein roter Alarm für Feuchtigkeit/Wasser im Inneren des Gehäuses wird durch eine vom Benutzer austauschbare Batterie versorgt. Die Arbeitstiefe beträgt 100 Meter. Ein Loch auf der Unterseite ermöglicht es, das Gehäuse für die Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA mit einem Kabel/Gurt zu sichern. Verschiedene Zubehörteile können mittels einer oberen Schiebeschale und doppelter Gewindebohrungen M6 und einem 1/4W auf der Unterseite montiert werden. Bedienung EIN/AUS der Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA Eigener Kamerablitz zum Öffnen/Schließen Ergonomische Fokussierung und Auslöser der Kamera für eine einfache Bedienung mit Handschuhen Priorität der Verschlusszeit Blende Besondere Merkmale Alle Sony Cyber-shot RX100 Mark V / RX100 Mark VA Hauptkontrollen M16x1 Durchgangsbohrung für Vakuumsystem oder externen Monitor Einfaches Einhandgehäuse zum Öffnen/Schließen Feuchtigkeitssensor Doppelte, hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen Gewicht: 770 g Abmessungen: 150 L. x 77 P. x 108 A

1.105,00 €*
Sony RX100 Mark IV Unterwassergehäuse von Isotta
Das Unterwassergehäuse von Isotta für die Sony Cyber-shot RX100 Mark IV ermöglicht es, das volle Potenzial der Kamera zu nutzen und erstaunliche Bilder und Videos unter Wasser aufzunehmen. Durch Techniken und Innovationen, die auf jahrelanger Erfahrung beruhen, ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Produkt entstanden. Das Gehäuse für Sony Cyber-shot RX100 Mark IV perfekte Handhabung durch verstellbare Schienen. Einfacher Zugang zu allen wichtigen Kamerasteuerungen durch klar beschriftete, lasergravierte, langlebige Tasten. Eine einfache und schnell lösbare Kameramontageplatte ermöglicht die Kamerapositionierung; die Hintertür hat ein großes Fenster für eine gute Sicht auf die Kamera und ist vollständig vom vorderen Gehäuse getrennt, um die Kameramontage zu erleichtern. Öffnen und Schließen mit nur einer Hand Es ist sehr einfach, die Sony Cyber-shot RX100 Mark IV zu öffnen und zu schließen, ohne jegliche Anstrengung des Benutzers dank der seitlichen Schraubenlitze und der unteren Zentrierstifte; die Kamera wird einfach in das Gehäuse auf einem Schiebeschlitten platziert, der die Kamera sicher an ihrem Platz hält. Ein Hebel verriegelt das Fach sicher im Inneren des Gehäuses. Das Gehäuse steht durch die rutschfesten und breiten Gummifüße auf der Unterseite sehr stabil. Port für Vorsatzlinsen Die vorderen Bullaugen sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet, um eine perfekte Bildqualität zu gewährleisten. Dank Markern und Bajonettanschluss an das Sony Cyber-shot RX100 Mark IV Gehäuse wird ein abnehmbarer Flachport angebracht. Ein M67-Gewinde ermöglicht den Einsatz zusätzlicher nasser Weitwinkel- und Makroobjektive. Licht Der interne Blitz der Sony Cyber-shot RX100 Mark IV kann verwendet werden, wenn ein Außendiffusor am Lichtdurchlass des Gehäuses angebracht wird. Für eine bessere Leistung bei Weitwinkelobjektiven können ein oder zwei externe Blitze über Glasfaser mit dem mitgelieferten Adapter verbunden werden. Konstruktion und Sicherheit Für die Herstellung der Isotta Unterwassergehäuse werden nur die besten Materialien verwendet, wie z.B. eloxiertes Aluminium, das antikorodal und thermisch beschichtet ist, sowie Edelstahl. Ein langlebiges Produkt, das eine einfache und schnelle Wartung durch den Anwender erfordert. So klein und so reich an Technik! Zwei hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen schützen und gewährleisten eine perfekte und sichere Wasserdichtigkeit für alle beweglichen und / oder abnehmbaren Teile; ein roter Alarm für Feuchtigkeit/Wasser im Inneren des Gehäuses wird durch eine vom Benutzer austauschbare Batterie versorgt. Die Arbeitstiefe beträgt 100 Meter. Eine Öse auf der Unterseite ermöglicht es, das Gehäuse für die Sony Cyber-shot RX100 Mark IV mit einem Kabel/Gurt zu sichern. Verschiedene Zubehörteile können mittels einer oberen Schiebeschale und doppelter Gewindebohrungen M6 und einem 1/4 Zoll auf der Unterseite montiert werden. Bedienung EIN/AUS der Sony Cyber-shot RX100 MarkIV Eigener Kamerablitz Öffnen/Schließen Ergonomische Fokussierung und Auslöser der Kamera für eine einfache Bedienung mit Handschuhen Priorität der Verschlusszeit Blende Besondere Merkmale Alle Sony Cyber-shot RX100 Mark IV Hauptkontrollen M16x1 Durchgangsbohrung für Vakuumsystem oder externen Monitor Einfaches Einhandgehäuse zum Öffnen/Schließen Feuchtigkeitssensor Doppelte, hochpräzise und hochwertige O-Ring-Dichtungen Gewicht: 770 g Abmessungen: 150 L. x 77 P. x 108 A

1.105,00 €*
Sony RX100 VA / V / IV / III Unterwassergehäuse FRX100 V R von Fantasea
Das FRX100 V R Unterwassergehäuse wurde speziell für die Sony Cyber-shot RX100 III, RX100 IV, RX100 V und RX100 VA Digitalkameras entwickelt. WICHTIGER HINWEIS: Das Unterwassergehäuse beinhaltet einen Feuchtigkeitsdetektor. Das Vakuumsystem ist bei diesem Gehäusemodell nicht enthalten. Er kann separat bestellt und im Gehäuse installiert werden (FS6624).  Das FRX100 VA R Gehäuse verfügt über einen M16 Anschluss. Dieser wurde so konzipiert, dass er nur das Fantasea Hybrid Vacuum Safety System aufnehmen kann.  Das FRX100 V R Unterwassergehäuse wird nach den höchsten professionellen Standards in Bezug auf Funktion, Stil und Haltbarkeit gefertigt. Es ist bis zu einer Tiefe von 60 m ausgelegt und voll funktionsfähig mit ergonomisch gestalteten und beschrifteten Bedienelementen. Das Fantasea FRX100 V R ist das ultimative wasserdichte Gehäuse für die Sony RX100 III, RX100 IV, RX100 V und RX100 VA Kameras.  Das FRX100 V M16 Unterwassergehäuse ist stoßfest und schützt die Kamera vor Wasser, Sand, Staub und anderen schädlichen Einflüssen. Das FRX100 V R Unterwassergehäuse  wurde so konzipiert, dass es mit einem kompletten Zubehörsystem kompatibel ist, das es Fotografen ermöglicht, die Qualität ihrer Bilder zu verbessern. Funktionsumfang (Highlights) M16 Anschluss Ergonomisches Design Vollständiger Zugriff auf alle wichtigen Kamerasteuerungen und -funktionen mit deutlich gekennzeichneten Bedienelementen. Stoßfest Doppelte O-Ring-Dichtung Spezielle Halterung für Beleuchtungszubehör Abnehmbarer Doppel-LWL-Kabelanschluss Abnehmbarer Blitzdiffusor Einfache und sichere Installation der Kamera Abnehmbare Blendschutzhaube für den LCD-Bildschirm BONUS - Feuchtebestimmer wird in jedem FRX100 V Gehäuse ohne Aufpreis installiert! BONUS - Handschlaufe und Portabdeckung inklusive Spezielle Videosteuertaste für einfaches Filmen in jedem Aufnahmemodus Kompatibel mit einer Vielzahl von Unterwasser-Fotozubehörteilen Wichtiger Hinweis: Das FRX100 V Gehäuse ist dem FRX100 IV Gehäuse sehr ähnlich. Das FRX100 IV-Gehäuse hat jedoch ein eingebautes Frontanschlussgewinde, das mit 55 mm Vorsatzlinsen kompatibel ist, und enthält außerdem einen 55 - 67 mm Linsenringadapter im Lieferumfang. Das FRX100 V Gehäuse hat ein eingebautes Frontanschlussgewinde, das mit 67 mm Vorsatzlinsen kompatibel ist und daher nicht mit 55 mm Vorsatzlinsen  kompatibel ist.

Makro

sofort lieferbar
WFL13 Makro-Vorsatzlinse (+18)
WEEFINE WFL13 ist ein hochwertiges Unterwasserobjektiv mit einer optischen Stärke von +18 Dioptrien (Luft und Unterwasser), das Nahaufnahmen in einem sehr kurzen Objektabstand (30mm-53mm) ermöglicht. Die WFL13 besteht aus 3 hochwertigen optischen Gläsern mit einer achromatischen Doublette, die die chromatische Aberration der Achse reduziert. Kompatibel mit Smart-Gehäusen und Kompaktkameragehäusen (z. B. Sony RX100 V Unterwassergehäuse). Auch für Vollformat-Sensoren geeignet!

275,00 €*
sofort lieferbar
Kompakter Makro Konverter CMC-1
Der CMC-1 ist eine extrem leistungsstarkes Super-Makro-Vorsatzlinse, das für den Einsatz mit kompakten Kompaktkameras mit festem Objektiv und spiegellosen Wechselobjektiven optimiert ist. Diese Zubehörlinsen sind Teil von Nauticams hauseigenem Sortiment an Nass- und Vorsatzlinse und werden speziell entwickelt und streng getestet, um alle anderen Optiken auf dem Markt zu übertreffen. Der CMC-1 bietet eine stärkere Vergrößerung, als jede bislang getestete Kompaktkamera allein erreichen kann, und das bei verbessertem Arbeitsabstand. Diese Kombination macht CMC ideal für winzige, scheue Motive. Am Beispiel des beliebten RX100V ergibt das CMC-1 eine Vergrößerung von 2,3x des kleinsten Motivs, das die Kamera ohne Zubehörobjektiv (34,5 mm vs. 80 mm) fotografieren kann, und zwar mit 1,4-fachem des Arbeitsabstandes (56 mm vs. 80 mm). Die Ergebnisse mit der Canon G7X sind noch beeindruckender und bieten eine 3,0-fache Vergrößerung bei etwa dem 2,4-fachen des Arbeitsabstandes. Um die gleichen Bildgrößen mit versiegelten Lupen zu erreichen, wäre ein +15 Diopter oder stärker erforderlich, aber kein +15 Diopter-Objektiv kann die Gesamtbildqualität des CMC-1 erreichen. Dies wird bei geringstmöglicher Größe und Gewicht erreicht. Kompromislose optische Qualität Der CMC-1 besteht aus präzisionsgefertigten Linsen aus speziell zusammengestelltem Glas in optischer Qualität mit geringer Streuung, das nach den anspruchsvollsten Standards geschliffen wurde. Das bedeutet mehr Schärfe und Kontrast bei jeder Aufnahme und eine außergewöhnliche Auflösung im Vergleich zu einem Makroobjektiv in der Luft. Breitbandige antireflektierende Beschichtungen reduzieren effektiv häufige optische Probleme wie chromatische Aberrationen, sphärische Aberration und Felddeformationen, die mit der Unterwasser-Makrofotografie unter Verwendung herkömmlicher Vergrößerungslinsen verbunden sind. Dies bedeutet überlegene Lichtdurchlässigkeit, präzise Farbe und keine Verzerrung oder Vignettierung in den anspruchsvollsten Situationen. Diese außergewöhnliche Optik ist in einem robusten, hartanodisierten Aluminiumgehäuse untergebracht, und während der Montage wird mit Stickstoff gespült, um Beschlagen zu vermeiden. Der CMC-1 ist mit einer Vielzahl von Kamerasystemen kompatibel, aber die beeindruckendste Steigerung der Vergrößerung ergibt sich in Kombination mit dem Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm f/2,8 Makroobjektiv für MFT-Systeme. Diese Kombination erreicht ein Abbildungsmaßstab von 2:1. Dies ergibt ein Bild von 8,5 mm x 6,3 mm und eines der leistungsfähigsten Makro-Bildgebungssysteme auf dem Markt. Optimiert für den Autofokus Durch die Verwendung eines speziell entwickelten Algorithmus im Designprozess liefert das CMC-1 eine hervorragende Bildqualität über den gesamten Fokussierbereich des Kameraobjektivs. Dies, kombiniert mit der hohen Helligkeit und dem Kontrast des Bildes, ermöglicht es dem Autofokussystem der Kamera, gut zu arbeiten - oft besser als weniger leistungsstarke Nahfokus-Objektive. Ebenso wichtig sind die unscharfen (Bokeh) Teile des Bildes, die die gleiche cremige, glatte Qualität aufweisen, die Fotografen bei Makroaufnahmen an der Luft schätzen - und zwar ohne Farbsäume, wie sie bei herkömmlichen Vergrößerungslinsen üblich sind. Vermeidung von Diffraktion Aufgrund der insgesamt überlegenen optischen Leistung und des Präzisionsfokus der CMC-1 ist es möglich, größere Blenden mit hervorragender Bildqualität aufzunehmen. Dies vermeidet das Erreichen der Diffraktionsgrenze von hochauflösenden Sensoren und ermöglicht selektive Fokussierungseffekte mit geringer Tiefenschärfe in Supermakrobildern. Auch kompatibel mit Nikon AF-S 60 mm Makro Obwohl für Kompaktkameras konzipiert, hat sich die Kompatibilität mit größeren Sensorformaten in einigen Fällen als möglich erwiesen. Nikon AF-S 60mm Makro (nicht kompatibel mit dem früheren SMC-1) bietet 1,5 : 1 Abbildungsmaßstab bei kombiniertem CMC-1. Diese Kombination ist äußerst vielseitig und umfasst Fischportraits, 1:1-Makro und jetzt 1,5:1-Supermakro im selben Tauchgang. Montage und Verwendung des CMC-1 Der CMC-1 wird mit der üblichen M67-Gewindefassung geliefert. Der CMC-1 verfügt über ein vorstehendes rückwärtiges Linsenelement, das entwickelt wurde, um die Zubehöroptik so nah wie möglich am Objektivanschluss der Kamera zu platzieren und bei Verwendung mit Klappobjektivadaptern die beste Gesamtbildqualität zu erzielen. Ein bündig montierter Adapterring wird verwendet, wenn der CMC-1 direkt an einem Unterwassergehäuse befestigt wird, und ist im Lieferumfang der Linse enthalten. Klappbare Linsenhalter, die für die meisten Nauticam-Gehäuse und Objektivanschlüsse erhältlich sind, bieten die schnellste und bequemste Objektivhalterung, die möglich ist. Die Linse ist immer mit einem Gewinde versehen und kann bei Bedarf heruntergeklappt werden. Kompatibel mit Bajonettanschluss Das CMC-1 ist kompatibel mit dem Bajonettmontagesystem. Mit dem Adapter kann das CMC mit dem eleganten und effizienten Bajonettverschluss-System schnell montiert oder entfernt werden. 

405,00 €*
Kompakter Makro Konverter CMC-2
Das CMC-1 wurde zum Maßstab, an dem andere Objektive mit extrem hoher Vergrößerung und Gesamtschärfe gemessen werden. Der CMC-2 ist eine Weiterentwicklung, die Fotografen mit kompakten Systemen mehr Vergrößerungsoptionen bietet, ohne an Qualität zu verlieren. Neueinsteiger oder Systemumsteiger werden ein einfacher zu bedienendes Objektiv mit einer genaueren Autofokusleistung schätzen, als es stärkere Objektive bieten können. Erfahrenere Anwender werden feststellen, dass das CMC-2 eine ideale Ergänzung zum CMC-1 ist, so dass je nach Motivgröße das perfekte Objektiv ausgewählt werden kann. Verbesserte Schärfe Während der Tests vor der Produktion stellten wir eine atemberaubende Zunahme der Gesamtschärfe bei Aufnahmen mit dem CMC-2 im Vergleich zu Aufnahmen mit Flachport ohne Zubehörlinsen fest. Es zeigte sich, dass sowohl bei Kompaktkameras mit Voll-Teleobjektiv als auch bei spiegellosen Wechselobjektiv-Kameras das Konverterobjektiv CMC-2 die Gesamtschärfe deutlich verbesserte. Dies ist kontraintuitiv, da herkömmliche Weisheit besagt, dass jedes Konvertierungsobjektiv die Bildqualität beeinträchtigt. In diesem Fall verschlechtert der Flachport die Gesamtschärfe, und die vom CMC-2 angebotene optische Korrektur stellt sie wieder her. Einfach ausgedrückt - ein Bild, das mit dem CMC-2 unter Wasser aufgenommen wurde, ist schärfer als das gleiche Bild, das ohne Zubehörobjektiv aufgenommen wurde. Das sind echte Wasserkontakt-Korrekturoptiken!  Kompromisslose optische Qualität Der CMC-2, wie alle Nauticam Makrokonverter, besteht aus präzisionsgefertigten Objektiven aus speziell entwickeltem Glas mit niedrigen Streuungsgraden, das nach den anspruchsvollsten Standards geschliffen wurde. Das bedeutet mehr Schärfe und Kontrast bei jeder Aufnahme und eine außergewöhnliche Auflösung im Vergleich zu einem Makroobjektiv an der Luft. Breitbandige Antireflexbeschichtungen reduzieren effektiv häufige optische Probleme wie chromatische Aberrationen, sphärische Aberration und Felddeformationen, die mit der Unterwasser-Makrofotografie mit herkömmlichen Vergrößerungslinsen verbunden sind. Dies bedeutet überlegene Lichtdurchlässigkeit, präzise Farbe und keine Verzerrung und Vignettierung in den anspruchsvollsten Situationen. Diese außergewöhnliche Optik ist in einem robusten, hartanodisierten Aluminiumgehäuse untergebracht, und während der Montage wird mit Stickstoff gespült, um Beschlagen zu vermeiden. Atemberaubende Vergrößerung Der CMC-2 ist der weniger leistungsstarke der beiden Nauticam-Makrokonverter für Kompaktkameras, aber die Vergrößerung ist im Vergleich zur Verwendung gleicher Kameras ohne Zubehörobjektiv immer noch sehr beeindruckend. So kann beispielsweise die beliebte Sony RX100V einen 160 mm breiten Bildbereich bei voller Telezoomposition und minimaler Fokusdistanz erfassen. Mit dem Zusatz von CMC-2 wird dieser Bildbereich auf 55 mm Breite reduziert. Das CMC-1 ermöglicht eine noch kleinere Fokusdistanz und erzeugt damit ein aufgenommenes Bild von 36 mm Breite. Optimiert für den Autofokus Durch die Verwendung eines speziell entwickelten Algorithmus beim Objektivdesign bietet das CMC-2 eine hervorragende Bildqualität über den gesamten Fokussierbereich des Kameraobjektivs. Dies, kombiniert mit der hohen Helligkeit und dem Kontrast des Bildes, ermöglicht es dem Autofokussystem der Kamera, gut zu arbeiten - oft besser als weniger leistungsstarke Nahfokus-Objektive. Ebenso wichtig sind die unscharfen Teile des Bildes (Bokeh), die die gleiche cremige, glatte Qualität aufweisen, die Fotografen bei Makroaufnahmen in der Luft schätzen - und zwar ohne Farbsäume, wie sie bei herkömmlichen Lupen üblich sind. Vermeidung von Beugung und Randunschärfe Aufgrund der insgesamt überlegenen optischen Leistung und des Präzisionsfokus der CMC-2 ist es möglich, bei größerer Blende mit hervorragender Bildqualität aufzunehmen. Dies vermeidet das Erreichen der Beugungsgrenze von hochauflösenden Sensoren und ermöglicht selektive Fokussierungseffekte mit geringer Tiefenschärfe in Supermakrobildern. Montage und Verwendung des CMC-2 Das CMC-2 wird mit der üblichen 67mm-Gewindefassung geliefert. Das Objektiv hat ein vorstehendes hinteres Element, das so konzipiert ist, dass die Zubehöroptik so nah wie möglich am Objektivanschluss der Kamera platziert werden kann, um bei Verwendung mit Schwenkhalterungen die beste Gesamtbildqualität zu erzielen. Ein bündig montierter Adapterring wird verwendet, wenn das CMC-2 direkt an einem Unterwassergehäuse befestigt wird und ist im Lieferumfang der Linse enthalten. Flip- und Bajonett-Objektivhalterungen sind als Zubehör erhältlich. Montagemöglichkeiten Das gleiche Nauticam-Bajonettsystem, das mit der Wet Wide Lens (WWL-1) entwickelt wurde, ist auch mit CMC-2 kompatibel. Das Bajonettbefestigungssystem ist die Befestigungsmethode der Wahl für Makro- und Weitwinkelaufnahmen im gleichen Tauchgang. Nichts geht über den Komfort von Flip-Adaptern, mit denen die Zubehörlinsen bei Bedarf eingeklappt und für normale Objektivaufnahmen bequem aus dem Weg geschwenkt werden können.  Ein Klappadapter ist das beste Montagesystem für reine Makrotauchgänge oder Kamerasysteme, die Makro- und Weitwinkelobjektive nicht im selben Tauchgang unterstützen (z.B. Canon G7X Mark II). Der neue M67 Doppel-Flip-Halter für M67 Makro-Ports, P/N 25108, ermöglicht den Einsatz von CMC-1 und CMC-2 im selben Tauchgang für mehrere Makro-Bildoptionen. EIN WORT ZUR VERGRÖßERUNG Das branchenübliche Maß für die Vergrößerung von Makrolinsen ist eine dioptrische Leistung, aber wir glauben nicht, dass das tatsächlich so nützlich ist. Dioptrienummern können irreführend sein. Oft sind es mehrere Linsen, die zusammengeschichtet sind, und der resultierende Stapel bringt nicht immer die Leistung seiner einzelnen Komponenten. Um die Leistung und den Nutzen dieser Objektive weniger verwirrend zu gestalten, bieten wir einen vereinfachten Vergrößerungsfaktor an. Das CMC-2 bietet eine durchschnittliche Vergrößerung von 2,8x mit Kompaktkameras, die derzeit von Nauticam-Gehäusen unterstützt werden. Zum Vergleich: CMC-1 ergibt eine durchschnittliche Vergrößerung von 4,5x.  

360,00 €*
UCL-90 M67 Makro-Vorsatzlinse
Das UCL-90 M67 ist eine Makro-Vorsatzlinse, die für eine bequeme hohe Vergrößerung und einen längeren Arbeitsabstand entwickelt wurde. Exklusiv für den Unterwassereinsatz entwickelt, um eine hohe Bildqualität zu erreichen. Mit der HR-Linse wird eine deutlich kompaktere Bauweise erreicht. Das UCL-90 unterstützt Makroobjektive für Vollformat-SLR-Systeme bis hin zu einer kompakten Digitalkamera. Kompatible Objektive: 60mm-100mm Makro-Objektiv für Vollbild-SLR (*1) Makroobjektiv mit 40mm-60mm Brennweite, ausschließlich für APS-C (*1) 45mm-60mm Makro-Objektiv (*1), Standard-Zoomobjektiv (*2) für Micro Four Thirds Kompakte Digitalkamera mit maximalem optischen Zoom 5x oder weniger (*2) (*1) Vignettierung kann bei einem Gehäusesystem beobachtet werden, bei dem der Abstand zwischen Kamera-Hauptlinse und der Oberfläche des Objektivs oder zwischen diesem Produkt und dem Anschluss signifikant groß ist. (*2) Der nutzbare Zoombereich liegt zwischen 60mm und 100mm (35mm-Film-Äquivalent). Außerhalb dieses Bereichs kommt es zu einer Vignettierung auf der breiteren Seite und zu einer Verschlechterung der Bildqualität auf der Teleobjektivseite. Starke Vergrößerung mit Brennweite 90mm (+11 Dioptrien) Die maximale Vergrößerung bei Verwendung dieses Objektivs mit einer Makrolinse mit 100 mm Brennweite für ein Vollformat-SLR-System beträgt 2,23 x (Flächenverhältnis 4,98 x) (*3), was eine mittlere Leistung zwischen "UCL-67 M67/UCL-67 LD" (+15 Dioptrien) und "UCL-165M67/UCL-165 LD" (+6 Dioptrien) liefert. Das UCL-67 liefert eine hohe Vergrößerung, bietet aber dennoch einen großen Arbeitsabstand. Bei Verwendung mit einem Makroobjektiv für SLR mit 100 mm Brennweite beträgt der Arbeitsabstand 69 mm (2,71 Zoll) bei minimalem Fokussierabstand (*3). Zusammen mit seiner kompakten Größe unterstützt das Objektiv auch bei minimalem Fokussierabstand eine gute Ausleuchtung. (*3) Bei Verwendung für AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED. Diese Vorsatzlinse wurde ausschließlich für den Unterwassereinsatz entwickelt, um Aberrationen in allen Fokusbereichen wirksam zu unterdrücken und trotz der Motiventfernung hohe Kontraste und scharfe Bilder zu liefern.  Das verwendete HR-Glas macht das Objektiv kompakt und unterstützt eine breite Palette von Kamerasystemen, von Makroobjektiven mit 100 mm Brennweite für Spiegelreflexkameras bis hin zu kompakten Digitalkameras (*4). Die kompakte Bauweise hat weniger Einschränkungen bei der Ausleuchtung, so dass Sie eine Vielzahl von Beleuchtungstechniken verwenden können. (*4) Der nutzbare Zoombereich liegt zwischen 60mm und 100mm (35mm-Film-Äquivalent). Außerhalb dieses Bereichs kommt es zu einer Vignettierung auf der breiteren Seite und zu einer Verschlechterung der Bildqualität auf der Teleobjektivseite. Das Objektiv besteht aus 3 Elementen in 2 Gruppen und unterdrückt wirksam die chromatische Aberration, indem es im Inneren ein Achromat-Objektiv verwendet. Außerdem unterdrückt eine Antireflexbeschichtung auf allen Linsenoberflächen das Streulicht/Geisterbild. Optionales Zubehör: Der "Objektivadapterring für UCL-67" ist auf dem M65-Gewinde der UCL-67 befestigt und ermöglicht es, die INON M67-Serie, "UCL-165M67"/"UCL-330" auf der Vorderseite der UCL-67 zu stapeln, um eine noch höhere Vergrößerung für Supermakroaufnahmen zu unterstützen. (*5) (*5) Andere Nahlinsen mit höherer Vergrößerung, "UCL-67 M67"?"UCL-90 M67" oder "UCL-100M67", werden aufgrund der Verschlechterung der Bildqualität nicht empfohlen. Der "M67 Flip-Mount-Adapter für UCL-67" kann den originalen M67-Schraubanschluss ersetzen, um das Objektiv auf einem Flip-Mount wie z.B. einem Nauticam-Flip-Linsenhalter usw. zu verwenden. Mit diesem Adapter kann der UCL-67 in der Nähe des Objektivanschlusses des Gehäuses angebracht werden (*6) (*7). (*6) Nicht kompatibel mit einem Flip-Linsenhalter mit 57 mm oder weniger Durchmesser wie SAGA usw. Verwenden Sie das Objektiv in der vorliegenden Form, ohne diesen optionalen M67-Flip-Mount-Adapter für UCL-67/90 zu verwenden. (*7) Die Original-Linsenfassung kann vom Kunden mit Hilfe eines Präzisions-Philips-Schraubendrehers zum Lösen der Befestigungsschrauben ausgetauscht werden.

299,00 €*