MW-4300 Unterwasser Videolampe

sofort lieferbar

549,00 €*

Noch 2 auf Lager

Freier EU-Versand

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Produktnummer: bsmw4300
HTN: MW-4300
Lagerbestand: 2
  • 4300 Lumen extrem gleichmäßiger breiter Strahl
  • 1400 Lumen Benutzerdefinierter Makro-Modus
  • Auswechselbare Batterien für ganztägige Aufnahmen
  • Backscatter-Snoot-kompatibel
  • Kompatibel mit dem Backscatter-Farbfiltersystem
  • Rotes Fokuslicht für Nachttauchgänge
  • Betriebszeit 50-1000 Minuten
  • Sicherheits- und Leuchtfeuerblitz
  • Inklusive 1-Zoll-Kugel und YS-Halterungen
  • Tauchtiefe 100m/330ft
Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte ist die ultimative Videoleuchte für jeden Video- oder Foto-Shooter. Ihre kompakte Größe ist ideal für Reisen, sie ist vielseitig einsetzbar für Makro- und Weitwinkelaufnahmen und bietet praktische Signalisierungsoptionen, die bei jedem Tauchgang verwendet werden können und weit über ein einfaches SOS-Muster hinausgehen.
 

Backscatter Makro Weitwinkel 4300 Unterwasser Videolampe MW-4300

  • 1400 Lumen Makro Lichtstrahl
  • 4300 Lumen Weitwinkel Lichtstrahl
  • Rot Modus
  • Kompatibel mit dem Backscatter Optical Snoot und dem Farbfiltersystem

Die Backscatter Macro Wide 4000 Videoleuchte ist die ultimative Videoleuchte für jeden Video- oder Foto-Shooter. Ihre kompakte Größe ist ideal für Reisen, sie ist vielseitig für Makro- und Weitwinkelaufnahmen und bietet praktische Signalisierungsoptionen, die auf jedem Tauchgang einsetzbar sind und weit über ein einfaches SOS-Muster hinausgehen.

Sehen Sie im Video alles, was Sie über die Backscatter Macro Wide 4300 Video Light wissen müssen.

Die ultimative kompakte Videoleuchte für Makro, Weitwinkel und Snooting

bs-mw-4300_02

Die kleine Größe und die einfache Bedienung der Backscatter Macro Wide 4300 Video Light machen sie reisefreundlich und leicht zu bedienen.

Der breite Lichtkegel mit 4300 Lumen ist ideal für Kompaktkameraleute, die eine kleine, kompakte Leuchte suchen, die eine helle Leistung für Weitwinkelvideos bietet.

Der 1400-Lumen-Makro-Beam wurde für Makro-Videofilmer aller Niveaus maßgeschneidert, von GoPro und Kompakt bis hin zu Vollformat-SLR und Kino.

Fotografen, die ein Fokuslicht suchen, haben reichlich Leistung, plus einen Rotmodus für die Nacht, um zu vermeiden, dass sie Viecher verschrecken und "die Schwärmer" sich überall auf Ihrem Licht versammeln und die Aufnahme ruinieren.

Divemaster und Guides werden die Modi "Alert" und "Beacon" lieben, um die Aufmerksamkeit der Taucher zu erregen und um Positionen bei einem Nachttauchgang zu markieren.

Dieses Demo-Reel wurde vor Ort im Lembeh Resort von Backscatter Photo Pro James Emery mit dem Backscatter Macro Wide 4300, dem Backscatter Optical Snoot OS-1 und dem Backscatter Color Filter System aufgenommen.
 

Ein speziell für Makroaufnahmen zugeschnittener Spotstrahl mit 1400 Lumen

Der Spotstrahl der Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte wurde speziell für Makroaufnahmen entwickelt. Der enge, schmale Strahl mit harter Kante hat ein Strahlmuster, das das Motiv ausleuchtet, ohne dass das Licht in andere, unerwünschte Bereiche der Aufnahme überschwappt. Um ein noch engeres Strahlenmuster zu erhalten, kombinieren Sie die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte mit dem Backscatter Optical Snoot OS-1. Da der Makromodus so hell ist, verfügt er über 5 Leistungsstufen, um eine noch feinere Steuerung der Lichtleistung zu ermöglichen.

Für Benutzer von Kompaktkameras ist das Licht hell genug, um es anstelle eines Stroboskops für Standbilder zu verwenden. Für den professionellen Makrofotografen ist dies alles, was er für Makro-Videos benötigt.

Backscatter-MW-4300-Video-Light-James-Emery-Frogfish

© James Emery - Backscatter Macro Wide 4300 Frogfish

Obwohl es sich um eine Videoleuchte handelt, ist sie hell genug, um das Umgebungslicht bei Tag auszublenden, selbst wenn man mit einem Snoot fotografiert.

Eine Videolampe für Snooting

Snooting ist in den letzten Jahren in der Fotografie sehr populär geworden. Es ist eine großartige Möglichkeit, ein Makromotiv zu isolieren, das normalerweise mit seiner Umgebung verschmilzt, und es so hervorzuheben und dramatischer zu beleuchten. Früher war Snooting auf die Standfotografie beschränkt. Jetzt nicht mehr. Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte verfügt über einen Spotstrahl, der speziell für Makro-Videofilmer entwickelt wurde. Dies war für Videoanwendungen bisher schwierig, da die meisten Leuchten keine Snooting-Fähigkeit haben, mit einem Snoot nicht hell genug sind, oder wenn sie hell genug sind, viel zu groß sind, um für Makroaufnahmen praktisch zu sein.

Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte wurde von Grund auf für die Verwendung mit dem Backscatter Optical Snoot OS-1 entwickelt. Das Makro-Lichtmuster ist perfekt auf den Snoot abgestimmt, um den hellstmöglichen Strahl für eine Snoot- und Video-Kombination bei einem Bruchteil der Größe von größeren Leuchten zu gewährleisten.

bs-mw-4300-snoot-lego

Backscatter Macro Wide 4300 & OS-1 Optischer Snoot an einem Kamerasystem mit Makroobjekt

 

Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte ist die ultimative Makro-Videoleuchte mit einem engen Lichtkegel, der mit dem Backscatter Optical Snoot OS-1 noch enger gemacht werden kann.

 

Mit einem engen Winkel und einem superhellen Strahl ist der Makromodus der Backscatter Macro Wide 4300 Video Light hell genug für kleine Blenden und höhere Verschlusszeiten oder Verschlusswinkel. Mit einem EV-Wert von 17 mit dem optischen Snoot OS-1 in seiner größten Einstellung ist die Leuchte zu einer Belichtung von 1/125 ƒ32 bei ISO 100 fähig. Dies ist perfekt für 4K 60p Videoaufnahmen bei einem 180-Grad-Verschlusswinkel und der Eliminierung von Umgebungslicht - sogar am Tag.

4300-Lumen-Leistung für Weitwinkel

Das 4300 Lumen starke, 85 Grad breite Abstrahlverhalten wurde speziell für Weitwinkelvideos entwickelt. Die Abstrahlcharakteristik wurde mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Abstrahlwinkel und Helligkeit zugeschnitten. Damit ist er ideal, um Motive im Vordergrund gut auszuleuchten und gleichzeitig Rückstreuungen im Bild zu vermeiden. Der breite Modus verfügt über 3 Leistungsstufeneinstellungen.

bs-mw-4300-dual-pkg

Backscatter Macro Wide 4300 Lampe mit einem GoPro System

Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte lässt sich gut mit einer GoPro oder einer Kompaktkamera kombinieren, wenn Sie die Reisegröße beibehalten, aber trotzdem einen breiten, leistungsstarken Strahl für Weitwinkelaufnahmen haben möchten.

Roter Modus für Stealth bei Nachttauchgängen

Verwenden Sie den roten Modus beim Nachttauchen als Fokuslicht für Makroaufnahmen oder zum Einrichten einer Videoszene. Er ist perfekt für die heimliche Annäherung an scheue Tiere, die kein Licht in der Nacht mögen. Der Rot-Modus verfügt über 3 Leistungsstufen.

Kalibrierte Weitwinkel-Farbtemperatur

Der Weitwinkelstrahl jeder Leuchte ist werkseitig individuell auf die Farbtemperatur kalibriert, um sicherzustellen, dass bei der Verwendung eines Paares von Leuchten für den Weitwinkelstrahl die beiden Leuchten zusammenpassen. Unsere Werkseinstellungen für Weitwinkel sind auf 6000K kalibriert, was eine perfekte Balance zwischen Weißabgleich für Vorder- und Hintergrundfarbe darstellt.

Der Makrostrahl liegt bei ~5000K, was eine großartige gesättigte Farbwiedergabe bei Makroaufnahmen ermöglicht.

Einsatz als Signalgeber mit Alarm- und Leuchtfeuer-Modus

Zusätzlich zu den Modi "Weit", "Spot" und "Rot" verfügt die Backscatter Macro Wide 4300 Video Light über zwei weitere Modi, die sich hervorragend für Taucher und Tauchguides eignen.

Im Warnmodus macht ein schneller, pulsierender Blitz die Aufmerksamkeit eines anderen Tauchers auf Entfernungen jenseits der Sichtbarkeitsgrenze. Dies macht es einfach, den Rest einer Gruppe auf einem Tauchgang zu finden und eine einfache Möglichkeit für einen Tauchguide, die Aufmerksamkeit eines abtrünnigen Tauchers zu gewinnen.

Der Beacon-Modus dient als Signalgeber und eignet sich hervorragend, um bei einem Nachttauchgang eine Stelle zu markieren, an der ein interessantes Objekt für den Rest der Gruppe zu sehen ist, oder um einen Ein- und Ausstiegspunkt bei einem Nachttauchgang zu markieren. Verwenden Sie verschiedene Beacon-Muster auf mehreren Lampen, um bestimmte Stellen während des Tauchgangs zu markieren. Das Blinkmuster der Signallampe kann mit den folgenden Mustern an die persönlichen Vorlieben angepasst werden:

  • GLOW: Langsames Auf- und Abblenden des Lichts in einem langsamen, pulsierenden Signal. Dies ist die werksseitige BEACON-Standardeinstellung.
  • PING: 2 schnelle Blinksignale alle 2 Sekunden.
  • SOS: Internationales Signal für SOS

Das gesamte Zubehör des Backscatter Mini Flash MF-1 funktioniert mit der Backscatter Macro Wide 4300 Videolampe.

Besitzen Sie bereits einen Backscatter Mini Flash MF-1? Das gesamte Zubehör, das mit dem Backscatter Mini Flash MF-1 funktioniert, funktioniert auch mit dem Macro Wide Light. Werden Sie kreativ mit Gegenlicht, Farben oder kombinieren Sie alles für eine neue und einzigartige Aufnahme von Videos und Fotos.

bs-mw-4300_16

Backscatter optionaler Underwater Snoot

bs-cf-Filter-Sets

Farbfilter-Satz

Eine Vielzahl von Zubehörteilen steht zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Aufnahmen noch kreativer gestalten können, um ihnen einen neuen, einzigartigen Look zu verleihen.

Dank austauschbarer Batterien immer einsatzbereit

Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte wird mit zwei Standard 21700 Li-Ionen-Akkus betrieben. Dadurch können die Batterien zwischen den Tauchgängen gewechselt werden. Sie müssen nicht warten, bis die Leuchte aufgeladen ist, oder eine versiegelte Leuchte zum Batterieservice ins Werk zurückschicken.

Bei voller Leistung des Weitstrahls hat die Leuchte eine Laufzeit von 50 Minuten im Dauerbetrieb. Bei der Makroleuchte beträgt die Betriebszeit 110 Minuten bei voller Leistung.

Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte wurde mit dem Nitecore NL2150HP-Akku entwickelt und ist der einzige empfohlene Akku für die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte.

Um immer bereit zu sein, wenn die Action zuschlägt, empfiehlt es sich, einen Satz Ersatzakkus und ein Ladegerät zu kaufen. Die Ladezeit wird halbiert, wenn Sie nur einen Batterieladeschacht auf einmal benutzen, anstatt 2 Batterien gleichzeitig im Ladegerät zu laden.

Doppelter O-Ring-Akkudeckel und versiegeltes Akkufach

Akkus und Sicherheit stehen bei der Backscatter Macro Wide 4300 Video Light an erster Stelle. Sie verfügt über einen zuverlässigen doppelten O-Ring-Akkudeckel, um das Eindringen von Wasser in das Akkufach zu minimieren, sowie über ein Überdruck-Sicherheitsventil für den seltenen Fall eines Akkuausfalls. Es gibt eine zusätzliche Schutzschicht mit einer Sanddichtung, die Sand von den O-Ringen des Hauptgehäuses fernhält, um sicherzustellen, dass diese O-Ringe auch bei schwierigen Ein- und Ausgängen sauber bleiben. Das Batteriefach ist vollständig vom Rest der Leuchte abgedichtet. In dem seltenen Fall, dass Wasser in das Batteriefach eindringt, bleibt der Rest der Leuchte sicher.

bs-mw-4300_13

Auswechselbare Batterien, doppelte O-Ring-Dichtung, Sandschutz und ein abgedichtetes Batteriefach sorgen dafür, dass diese Leuchte immer einsatzbereit ist.

Einfaches Steuerset

Das Steuerset verfügt über 3 Tasten zur Steuerung aller Funktionen der Leuchte und ist damit sehr übersichtlich und einfach zu bedienen. Ein/Aus und Modus werden mit der vorderen Taste bedient, während Lichtstärke, Alarm und Leuchtfeuer mit den beiden hinteren Tasten gesteuert werden. Es gibt ein spezielles Menü für den Zugriff auf die Optionen für das Beacon Pattern.

Anzeigelicht für Makro-Modus

Bei der Verwendung eines Snoots ist es fast unmöglich zu erkennen, ob sich die Leuchte im Makro- oder im Weitwinkelmodus befindet. Der einzige sichtbare Unterschied ist, wie hell das Licht ist. Im Weitwinkelmodus mit einem Snoot erscheint das Licht weniger hell als im Makromodus, da der Makromodus für die optimale Zusammenarbeit mit dem optischen Rückstreu-Snoot OS-1 entwickelt wurde.

Um diesen Fehler zu vermeiden, gibt es eine Kontrollleuchte, die bequem anzeigt, ob sich die Leuchte im Makromodus befindet. Sparen Sie Batteriestrom und erhöhen Sie die Helligkeit, indem Sie den Makromodus zum Snooten verwenden.

bs-mw-4300-Battery_Indicator

Eine integrierte LED-Anzeige zeigt den verbleibenden Batteriestand in 3 Stufen an: grün, gelb und rot.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Backscatter-Video-Makro-Weitwinkel-Leuchte - perfekt für GoPro-, Kompakt- oder Profi-Videofilmer

Das Backscatter Video Macro Wide Light ist ein großartiges, kompaktes, aber leistungsstarkes Licht, das sich gut für viele verschiedene Videosituationen eignet. Der 85-Grad-Weitwinkelstrahl ist werkseitig auf eine Farbtemperatur von 6000K kalibriert, so dass Lichtpaare in der Farbtemperatur immer übereinstimmen.

Die Makrofunktion ist unübertroffen mit einem eng fokussierten Strahl, der für Makroaufnahmen entwickelt wurde und eine wärmere Farbtemperatur hat, um Makromotive hervorzuheben. Wenn der Makro-Lichtstrahl nicht eng genug ist, können Sie den optischen Rückstreu-Snoot OS-1 für noch mehr Flexibilität hinzufügen. Das Licht ist hell genug, um bei abgeblendeter Blende mehr Schärfentiefe und dunkle Hintergründe zu fotografieren, um Motive zu isolieren.

Verwenden Sie das Backscatter-Farbfiltersystem, um noch kreativer mit Videos zu werden. Wenn Sie bereits einen Backscatter Mini Flash MF-1 besitzen, passt das gesamte Zubehör zur Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte.

Abstrahlwinkel: 15°, 85°
Akku: 21700
Blitzarmanschluss: 1-Zoll-Kugelkopf, YS-Lochanschluss
Farbtemperatur: 6000 Kelvin
Hauptmaterial: Aluminium
Lichtstärke: 1400 Lumen, 4300 Lumen
Scheibenmaterial: optisches Glas
Weiterlesen
Technische Daten

  • Modi: Weit, Makro, Rot, Leuchtfeuer, Warnung

  • Brenndauer des breiten Lichts: 100 % - 50 Minuten, 50 % - 100 Minuten, 25 % - 200 Minuten

  • Brenndauer Makrolicht: 100 % - 110 Minuten, 50 % - 220 Minuten, 30 % - 360 Minuten, 20 % - 500 Minuten, 10 % - 1000 Minuten

  • Maximale Lumen Breite: 4300

  • Maximale Lumen Makro: 1300

  • Farbtemperatur breit: 6000K (kalibriert)

  • Farbtemperatur Makro: Ungefähr 5000K

  • Tiefe Bewertung: 100m/330ft

  • Erfassungswinkel Weitwinkel im Wasser: 85 Grad

  • Erfassungswinkel Makro im Wasser: 14 Grad

  • Gewicht in Luft mit Batterien 550g/1.21lbs

  • Gewicht im Wasser mit Batterien 250g/0.55lbs

  • Länge 128mm/5 Zoll

  • Breite 68mm/2.6 Inch


Lieferumfang

  • Makro Weitwinkel 4300 Unterwasser Videolampe MW-4300 von Backscatter

  • 1-Zoll-Kugeladapter

  • YS-Adapter

  • Zwei 21700er-Batterien

  • Doppel-Akku-Ladegerät (*)

  • Aufbewahrungskoffer für zwei Batterien

  • O-Ring-Fett

  • 3/16-Zoll-Inbusschlüssel



(*) Hinweis: Ein Teil der Ladegeräte wird mit US-Stecker ausgeliefert. Sie brauchen dann einen Adapter auf EU-Stecker ("Reiseadapter")



Achtung: KEIN Versand nach Irland, Malta, Zypern, Kanarische Inseln sowie Azoren


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Snoot OS-1 für MiniFlash und MW-4300
Kompatibel mit dem Backscatter Mini Flash 1 + 2 & Macro Wide 4300 Video Light Einfachste Makroblitz + Snoot Kombination Das LED-Ziellicht des Blitzes zeigt genau, wo der Blitz auftreffen wird Das hellste Ziellicht aller Snoots Mit den Blendenkarten lässt sich die Größe des Lichtstrahls einstellen Kreisförmige & ovale Blendenkarten inklusive Dreh den Stutzen, um die Form des Lichtstrahls mit der ovalen Karte anzupassen

170,00 €*

Ähnliche Artikel

MiniFlash MF-1 mit Snoot
Im Paket enthalten: Mini-Blitz MF-1 und optischer Snoot OS-1 von Backscatter Kompakter und dennoch leistungsstarker Blitz Großartig für Kompaktkamera-Fotografen. Einfachstes Makro-Blitzgerät für kompakte, spiegellose und SLR-Kameras Optionaler optischer Snoot für mehr Kreativität   Die am einfachsten zu verwendende Kombination aus Makroblitz und Snoot Die Verwendung eines Unterwasserblitzes mit einem Snoot war früher wirklich schwierig. Das Zielen mit einem Lichtformer erforderte viel Übung. Backscatter haben den Mini-Blitz und den optischen Snoot zusammen entwickelt, um das Fotografieren mit einem Snoot so einfach wie möglich zu machen. Mit hellen LED-Leuchten, die das gleiche Strahlmuster wie der Blitz durch den Snoot projizieren, können Sie bei der Wahl Deines Biildausschnittes leicht die genaue Position des Pilotlichtes auf Ihrem Motiv erkennen und wissen, dass Sie Ihr Ziel treffen. Haben Sie ein Motiv, das nicht gerne ständig im Dauerlicht bleibeb mag? Verwenden Sie den Kurzzeit-Modellierblitz, um die Platzierung des Lichtstrahls zu überprüfen, ohne ein lichtempfindliches Tier ständig zu stören. Der optische Snoot OS-1 ist einfach zu montieren, mit einem einfachen Klick auf/aus. Der Optical Snoot OS-1 ist klein genug, um in einer Tasche untergebracht werden zu können, und ermöglicht so einen schnellen und einfachen Wechsel von Weitwinkel- zu Makroaufnahmen.   Der Backscatter  Miniblitz MF-1 und der optische Snoot OS-1 wurden von Anfang an gemeinsam entwickelt und sind somit das effizienteste, hellste, kleinste und am einfachsten zu bedienende professionelle Makroblitzsystem. Superheller Snoot für dunkle Hintergründe Der Schlüssel zum Erfolg in der Snoot-Fotografie ist ein dunkler Hintergrund bei hellem Umgebungslicht. Die Kombination aus Backscatter -Miniblitz MF-1 und optischem Snoot OS-1 wurde gemeinsam entwickelt, um die effizienteste Übertragung von Licht durch die Snoot-Optik zu ermöglichen. Das Ergebnis ist eine Belichtung, die heller als jede andere auf dem Markt erhältliche Snoot ist und Ihnen dabei hilft, die dunkelsten Hintergründe herzustellen. Bei der Projektion eines 6-mm-Lochs kann eine Aufnahme bei ISO 64, ?32 gemacht werden, was eine perfekte Einstellung ist, um tintenschwarze Hintergründe und perfektes Licht auf das Motiv zu bekommen. Die Kombination aus Backscatter-Miniblitz MF-1 und optischem Snoot OS-1 hat eine hellere Ausgabe im Vergleich zu anderen Snoot/Blitz-Kombinationen auf dem Markt. Diese Aufnahme wurde bei ISO 64 und ?32 mit voller Leistung des Blitzes gemacht. Es wurden keine Belichtungseinstellungen im Nachhinein vorgenommen. Präzise Beleuchtungssteuerung mit Blendenkarten Der Backscatter Optical Snoot OS-1 enthält 2 Blendenkarten, 1 kreisförmige und 1 ovale mit jeweils 4 unterschiedlich großen Löchern. Schießen Sie einen scharf gebündelten Lichtstrahl oder ziehen Sie ihn ein wenig zurück, um eine weichere Kante zu erhalten. Nehmen Sie einen projizierten Strahl von nur 6 mm auf. Mit dem gesamten Sortiment an Blendenkarten können Sie ein ultrakleines Motiv bis hin zu einem großen Fischporträt aufnehmen. Wenn Sie mit der ovalen Blendenkarte den Rüssel in einem Winkel zum Motiv aufnehmen, kann der Rüssel gedreht werden, um die Form des projizierten Strahls von einem länglichen Oval in einen Kreis zu verändern. Kein anderes Stroboskop- und Schnoddersystem bietet eine derart präzise Steuerung. Eines der Hauptmerkmale des optischen Backscatter Snoots OS-1 ist die Fähigkeit, nicht nur die Größe des projizierten Lochs, sondern auch die Form des Lichtstrahls durch einfaches Drehen des Aufsatzes bei installierter ovaler Blendenkarte zu verändern. Die Verwendung der ovalen Blendenkarte ermöglicht es, das Licht so zu gestalten, dass es genau auf das Objekt und nicht auf den umgebenden Sand trifft. Ein auf Makro zugeschnittner Unterwasserblitz Die meisten der herkömmlichen Aussagen über Unterwasserblitze besagen, dass heller und breiter immer gleich besser ist. Wenn du Makro-Unterwasserfotografie machst, willst du genau das Gegenteil. Sie wollen ein streng kontrolliertes Licht, um das Motiv zu lokalisieren und den Hintergrund so dunkel wie möglich zu halten. Der Backscatter-Mini-Blitz MF-1 ist die perfekte Kombination aus Licht und Blitzlicht für jeden ernsthaften Unterwasser-Makrofotografen. Seine winzige Größe kann auch an den engsten Stellen eingesetzt werden, und das Begleitgerät Optical Snoot OS-1 macht ihn zum perfekten Makroblitz, der Ihnen die Kreativität verleiht, die Sie bisher vermisst haben. Stromlinienförmiger Makro-Blitz und Fokussierlicht in einem Wenn du jemals einen größeren Blitz für Weitwinkelaufnahmen benutzt hast, weißt du, dass es schwierig sein kann, in enge Bereiche zu kommen, besonders mit zwei Blitzen und einem separaten Fokussierlicht. Die geringe Größe des Backscatter-Mini-Blitzes MF-1 macht es leicht, sich zu manövrieren und in enge Räume zu gelangen. Mit den eingebauten leistungsstarken LED-Fokussierleuchten ist kein separates Fokussierlicht erforderlich, das auf der Ausrüstung angebracht werden muss. Er ist ein perfekter Begleiter für Kompaktkamera-Fotografen, die eine großartige, rundum stromlinienförmige Blitzlösung suchen. Es ist auch die perfekte Lösung für fortgeschrittene spiegellose und SLR-Fotografen, die ihren Platzbedarf reduzieren, ihre Beleuchtung vereinfachen und ihr Equipment für bessere Aufnahmen leichter machen möchten. Früher war es schwierig, einen Lichtformer zu benutzen. Mit dem Backscatter-Miniblitz MF-1 und dem optischen Snoot OS-1 ist es super einfach, denn die hellen LED-Leuchten zeigen Ihnen genau an, wohin der Strahl gerichtet ist, so dass Sie die Aufnahme problemlos einrahmen können. Großartige Leistung im kleinen Format Lassen Sie sich nicht von der winzigen Größe täuschen. Der Backscatter-Mini-Blitz MF-1 hat eine Blitzleitzahl von 16 und kann bis zu 1400 Blitze erzeugen, und die Zweistrahl-LED-Leuchten laufen bei Verwendung der empfohlenen Batterie mit 500 Lumen und hoher Leistung über 1 Stunde lang. Sechs Leistungsstufen und 3 Lichtstärken - mit großen Bedienelementen Wählen Sie die perfekte Belichtung mit sechs Blitzleistungsstufen, während die LED-Leuchten drei Leistungsstufen haben. Ein großzügig dimensionierter und kaltwasserfreundlicher großer roter Knopf macht es einfach, die Blitzleistung präzise zu steuern, ohne dass man beim Fotografieren die Aufmerksamkeit vom Blick auf die Wählposition ablenken muss. Der übergroße und leicht zu drückende silberne Knopf schaltet durch die drei Leistungsstufen der Fokussierleuchten, und ein langer Druck aktiviert den Einstellblitz. Doppelte O-Ring-Dichtung Das Batteriefach ist mit einer doppelten O-Ring-Dichtung ausgestattet, um Sie vor Fehlern bei der Wartung der O-Ringe zu schützen. Natürlich müssen Sie die O-Ringe vor jedem Gebrauch reinigen und pflegen, aber unsere doppelte Dichtung hilft, Wasserschäden durch häufige Fehler zu reduzieren. Glasfaseroptik und automatische Blitzsynchronisation Die Einrichtung der Vorblitzunterdrückung ist ein Kinderspiel. Schließen Sie einfach ein Glasfaserkabel an und machen Sie eine Testaufnahme. Der Backscatter-Mini-Blitz MF-1 erkennt beim ersten Blitz nach dem Einschalten automatisch den kamerainternen Blitzmodus und speichert ihn bei der ersten Testaufnahme im Speicher. Wenn Sie Kameras oder Einstellungen ändern, schalten Sie den MF-1 einfach ein und aus und machen Sie eine weitere Testaufnahme, um die Einstellung zu aktualisieren. Sie brauchen sich keine Sorgen über die falsche Einstellung des Blitzes zu machen. Mit Farbfiltern kreativ werden Fortgeschrittene Fotografen und Anfänger gleichermaßen können sich einige wirklich verrückte Möglichkeiten eröffnen und einige surreale Effekte erzeugen. Farbige Hintergründe, Hintergrundbeleuchtung und Bokeh-Tricks lassen sich viel einfacher mit einem Blitzlicht als mit einer Taschenlampe oder einem Videolicht erzielen. Farbfilter für den MF-1 wurden getestet und werden im zweiten Quartal 2020 geliefert. Wir sind bereit, Ihnen zu helfen, Ihre Freuden zu erleben.  

MW-4300 Videolampe mit Snoot und Farbfilterset
Das Paket enthält: Backscatter MW-4300 Videoleuchte Backscatter OS-1 Optischer Snoot Backscatter MW-4300 Filterhalterung Backscatter OS-1 Filterhalterung Backscatter Bold Farbfilter Set Backscatter Pastellfarben-Filterset Wichtige Merkmale 4300 Lumen Ultraglatter breiter Lichtstrahl Benutzerdefinierter Makro-Modus mit 1400 Lumen Austauschbare Batterien für ganztägige Aufnahmen Zurückstreuung mit Snoot kompatibel Farbfiltersystem für Rückstreuung kompatibel Rotes Fokuslicht für Nachttauchgänge Laufzeit 50-1000 Minuten Sicherheits- und Warnblinklicht Einschließlich Kugel- und YS-Halterung Tiefenleistung 100m/330ft Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte ist die ultimative Videoleuchte für jeden Video- oder Fotodreh. Ihre kompakte Größe ist ideal für Reisen, sie ist vielseitig für Makro- und Weitwinkelaufnahmen und bietet praktische Signaloptionen, die bei jedem Tauchgang verwendet werden können und weit über ein einfaches SOS-Muster hinausgehen.>

770,00 €*
MW-4300 Videolampe mit Snoot
Inhalt des Pakets: Backscatter MW-4300 Videolampe Backscatter OS-1 Optischer Snoot Merkmale: 4300 Lumen extrem gleichmäßiger breiter Strahl Benutzerdefinierter Makro-Modus mit 1400 Lumen Austauschbare Akkus für ganztägige Aufnahmen Backscatter Snoot-kompatibel Backscatter Farbfiltersystem kompatibel Rotes Fokuslicht für Nachttauchgänge Laufzeit 50-1000 Minuten Sicherheits- und Blitzlicht Einschließlich Kugel- und YS-Halterung Tiefenleistung 100m/330ft Die Backscatter Macro Wide 4300 Videoleuchte ist die ultimative Videoleuchte für jeden Video- oder Fotodreh. Ihre kompakte Größe ist ideal für Reisen, sie ist vielseitig für Makro- und Weitwinkelaufnahmen und bietet praktische Signaloptionen, die bei jedem Tauchgang verwendet werden können und weit über ein einfaches SOS-Muster hinausgehen.

660,00 €*

Ersatzteile

Ladegerät für MF-1, MF-2 und MW4300
Weder Batterie noch Ladengerät für den MF-1 und MF-2 sind im Lieferumfang des Bliltzes enthalten und werden separat verkauft. Wichtig: Verwenden Sie nur die aufgeführte zugelassene Batterin. HInweis: Dieses Ladegerät wird mit einem US-Stecker ausgeliefert. Verwenden Sie die entsprenden Reiseadapter, um das Gerät auch in Europa nutzen zu können.

24,90 €*
sofort lieferbar
Akku für MF-2, MW-4300 und HF-1
Ersatz-Akku für MF-2 Blitz und MW-4300 Lampe und HF-1 von Backscatter

39,95 €*