freier Versand ab 199 € Bestellwert
Sichere Bezahlung mit PayPal
14-Tage volles Rückgaberecht
Beratung: +49 (0) 4921 9539298 (tgl. 8 bis 22 Uhr)
Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.

Fotos zeigen Zubehör, das nicht Teil Ihrer Bestellung ist. Maßgeblich ist allein der Inhalt des Reiters „Lieferumfang“

Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam

3.990,00 € * 4.360,00 € * (8,49% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. möglicher Versandkosten

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 7 - 14 Werktage

Der Atomos Shogun ist ein äußerst vielseitiges und nützliches Zubehör für die Videoproduktion,... mehr
Produktinformationen "Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam"

Der Atomos Shogun ist ein äußerst vielseitiges und nützliches Zubehör für die Videoproduktion, das viele wichtige Funktionen in der Content Creation Pipeline übernimmt. Shoguns Fähigkeit, 4K-Videoströme von populären Kameras wie Sony A7S und Panasonic GH4 aufzunehmen, hat die meiste Aufmerksamkeit erregt, aber das Gerät ist auch ein sehr nützlicher Monitor und Mediaplayer auf der Kamera.

Nauticam Atomos Shogun Showreel from Nauticam on Vimeo.

Der Shogun ist ein erstaunliches Gerät und verdient ein ideales Gehäuse für den Einsatz unter Wasser. Überlassen Sie es den Ingenieuren in Nauticam, ein schönes, aber absolut funktionales Gehäuse zu bauen.

Das Gehäuse bietet die bestmögliche Sicht auf den großartigen 7″ Shogun Monitor, während der Touchscreen-Zugang zu den wichtigsten Funktionen erhalten bleibt. Tasten in der rechten unteren Ecke des Bildschirms aktivieren die Shogun "Waveform Monitoring Functions" und "Monitor Assist Functions" Überlagerungen.  Bei aktiviertem Overlay stehen drei nützliche Überwachungsfunktionen über einen Touchscreen-Arm zur Verfügung, der von oben nach unten schwenkt und zur Aktivierung einer Funktion gedrückt wird.

Nach Abschluss kann der Touchscreen-Arm vollständig aus dem Weg geräumt werden, so dass eine ungehinderte Sicht auf den Monitor gewährleistet ist.  Diese Werkzeuge zur Beurteilung von Fokus und Belichtung im Wasser sind äußerst nützlichNach Abschluss kann der Touchscreen-Arm vollständig aus dem Weg geräumt werden, so dass eine ungehinderte Sicht auf den Monitor gewährleistet ist.  Diese Werkzeuge zur Beurteilung von Fokus und Belichtung im Wasser sind äußerst nützlich und ersparen einen Großteil der Ratespiele aus einer guten Videoaufnahme.

Überwachungsfunktionen, die über die Touchscreen-Schnittstelle des Nauticam-Gehäuses (AtomOS Firmware 6.2) verfügbar sind. Eine Touchscreen-Taste für die Aufnahme ist vorhanden, wird aber bei den meisten modernen Kameras nicht benötigt, wenn die Aufnahmeauslösung über HDMI erfolgt, wenn die Kamera-Aufnahmetaste gedrückt wird.  Eine Wiedergabetaste ist ebenfalls enthalten, die es ermöglicht, den letzten Clip im Wasser zu betrachten.

Problemlose Installation

Der Shogun wird mit drei Verriegelungen sicher im Gehäuse montiert.  Der Bildschirm ist in der Vorderseite des Gehäuses montiert, im geöffneten Zustand mit der Vorderseite nach unten.  Diese Montagestrategie ermöglicht einen einfachen Wechsel von Medien, Batterien und den Anschluss von HDMI- und SDI-Kabeln.

Vakuumprüf- und Lecksuchsystem

Das Nauticam Vakuumprüf- und Lecksuchsystem und das Vakuumventil sind serienmäßig im Shogun Gehäuse enthalten.  Dieses Überwachungssystem liefert ständig Updates über den wasserdichten und sicheren Zustand des Gehäuses.  Ein einfaches, codiertes LED-Beleuchtungssystem zeigt dem Benutzer an, dass das Vakuum fest ist oder dass das Gehäuse Vakuum verliert. Die Leckageerkennung ist im gleichen Stromkreis integriert, so dass bei Wassereintritt eine akustische und optische Anzeige erfolgt.

Aktive Kühlung

Die für die Aufnahme professioneller Videoformate erforderliche Rechenleistung ist enorm, und diese Arbeitsbelastung erzeugt Wärme.  Shogun verwendet eine Kühlschiene, um Wärme in der Luft abzuführen und um normale Betriebstemperaturen im Wasser zu gewährleisten, verwendet das Nauticam-Gehäuse zwei aktive Lüfter.  Diese Lüfter verteilen die Wärme über die Gehäuserückwand, wo sie effektiv in das Wasser übertragen werden kann.

Das Kühlsystem wird von einem speziellen Sony NP-F550 Akku betrieben, der mit einer einzigen Ladung ca. 12 Stunden Betriebszeit bietet.  Eine LED-Leuchte und ein externer Schalter ermöglichen das Ein- und Ausschalten der Lüfter von der Außenseite eines abgedichteten Gehäuses.

Hauptmaterial: Aluminium
Kamerasystem: Monitor
Kamerahersteller: Atomos
Scheibenmaterial: optisches Glas
Blitzarmanschluss: 1-Zoll-Kugelkopf
Monitoranschluss: HDMI
Technische Daten
  • Nenntefe: 60m
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Abmessungen 285mm (B) × 175mm (H) × 120mm (T)
Lieferumfang

1 Nauticam Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Atomos Shogun und Assassin 10-bit 4K (HDMI 1.4) Unterwassergehäuse von Nauticam"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen