Im Muehlenfeld 24 · 48163 Muenster
Sichere Bezahlung mit PayPal
shop@panoceanphoto.com
Beratung: +49 2501 9292419 (tgl. 8 bis 20 Uhr)
Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.
Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam
Evt. wird Zubehör abgebildet, das nicht Teil des Lieferumfangs ist.

Fotos zeigen Zubehör, das nicht Teil Ihrer Bestellung ist. Maßgeblich ist allein der Inhalt des Reiters „Lieferumfang“

Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam

NA-A7SIII

2.850,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. möglicher Versandkosten

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 2-4 Tage

Zubehör direkt mitbestellen
M14 Vakuumventil II (Druckknopf-Entriegelung) von Nauticam
M14 Vakuumventil II (Druckknopf-Entriegelung) von Nauticam
235,00 € *
45°-Sucher für Spiegelreflex-Gehäuse von Nauticam
45°-Sucher für Spiegelreflex-Gehäuse von Nauticam
1.035,00 € *
Rubber Bush-M11 Adapter
Rubber Bush-M11 Adapter
7,50 € *
78,82 € gespart
TIPP!
6,00 € gespart
53,00 € gespart
TIPP!
Sony RX100 VA / V / IV / III  Unterwassergehäuse FRX100 V Vakuum von Fantasea
Fantasea"
Sony RX100 VA / V / IV / III...
486,00 € * 539,00 € *
109,00 € gespart
TIPP!
Sony alpha A7S III Kamera Die a7S III von Sony basiert auf einem neuen 12,1 MP Exmor RS... mehr

Sony alpha A7S III Kamera

Die a7S III von Sony basiert auf einem neuen 12,1 MP Exmor RS BSI CMOS-Sensor in Verbindung mit einem BIONZ XR-Bildprozessor und ist eine leistungsstarke videoorientierte spiegellose Vollformatkamera. Die lang erwartete Nachfolgeversion der a7 SII, die den Standard für Low-light-Fähigkeit im spiegellosen Vollbildsegment setzte, bringt nicht nur Verbesserungen dieser wichtigen Spezifikation, sondern auch eine Reihe anderer bemerkenswerter Upgrades.

Wichtigste Kamera-Spezifikationen

  • 12,1MP Exmor RS BSI CMOS-Sensor
  • ISO-Empfindlichkeit von 40-409600
  • 4K-Videoaufzeichnung mit bis zu 120 fps
  • Interne Aufzeichnung mit bis zu 10-Bit 4:2:2-Farbabtastung
  • Keine Begrenzung der Aufnahmezeit
  • 16-Bit-RAW-Ausgabe über HDMI-A
  • Autofokus mit 759-Punkt-Phasendetektion und 92%iger Abdeckung
  • Zwei UHS-II-Kartensteckplätze
  • S-Log2/3 oder HLG/BT.2020 Gammakurven
  • 5.5 IBIS stoppen

Der neue Sensor verfügt über 759 Autofokuspunkte mit Phasenerkennung und 425 Autofokuspunkte mit Kontrasterkennung, die ca. 92% der Bildfläche abdecken und eine Empfindlichkeit von bis zu -6 EV versprechen. Anpassbare siebenstufige AF-Übergangsgeschwindigkeit und fünfstufige AF-Motivwechsel-Empfindlichkeit ermöglichen die Feineinstellung des Autofokussystems. Wie erwartet, wird die ISO-Empfindlichkeit auf ISO 40-409600 erweitert.

Ein 5-achsiges In-Kamera-Stabilisierungssystem bietet 5,5 Blendenstufen für die Kamerabewegung, selbst mit adaptierten Objektiven, was in Kombination mit den Bildfrequenzen von 120 fps dazu beiträgt, extrem ruckelarmes Video aus der Hand zu liefern.

Videos können entweder in der All-I XAVC S-I mit bis zu 600 Mbps oder in der XAVC HS aufgezeichnet werden, die für kleinere Dateigrößen die H.265-Komprimierung verwendet. Die interne 4K-Aufzeichnung verwendet eine 1:1-Pixel-Auslesung bei bis zu 120 fps mit 10-Bit 4:2:2-Abtastung. Der a7S III bietet eine umfangreiche Farbanpassung, einschließlich der S-Log2- und S-Log3-Gammakurven, die einen Dynamikbereich von über 15 Stopps liefern können. HLG- und BT.2020-Farbräume sind ebenfalls verfügbar. Aufnahmezeitbegrenzungen wurden aufgehoben und das Design des Kameragehäuses wurde um eine verbesserte Wärmeableitung ergänzt. Die interne Aufzeichnung erfolgt in UHS-II-bewerteten Dual-Kartensteckplätzen, die CFexpress Typ A oder SD-Karten unterstützen. Die externe Aufzeichnung von 16-Bit-Rohdaten ist bei Verwendung mit kompatiblen Rekordern über den HDMI-Anschluss in voller Größe möglich.

NA-A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam

nauticam_na-a7siii-08

Nauticam ist führend in der Herstellung intuitiv gestalteter, präzisionsgefertigter Aluminium-Unterwassergehäuse für die Sony a7-Kameraserie und setzt seine Innovationstätigkeit mit dem neuen NA-A7SIII-Gehäuse fort. 

Das NA-A7SIII Unterwassergehäuse wurde entwickelt, um die videorelevanten Fähigkeiten der Sony a7S III-Kamera zu maximieren und gleichzeitig ihr starkes Standbildpotenzial beizubehalten.  Das NA-A7SIII Gehäuse von Nauticam ist um das N100-Port-System herum aufgebaut, das mit dem Rest der Nauticam-Gehäuselinie für die spiegellose Vollformat a7-Serie von Sony geteilt wird.  Das N100-System verfügt über eine Reihe von Makro- und Weitwinkelanschlüssen und ermöglicht den Zugriff auf die Palette der professionellen Vorsatzlinsen von Nauticam, die für Unterwasseraufnahmen optimiert sind, wie z.B. die WACP-1/2- und SMC-1/2-Objektive.  Diese Optiken liefern eine unvergleichliche Bildqualität unter Wasser und erweitern die Möglichkeiten der leistungsstarken Kamera a7S III.

 nauticam_na-a7siii-11

HDMI-Ausgang

Die Sony a7S III kann ein 16-Bit-RAW-Videosignal über HDMI ausgeben, und das NA-A7SIII Unterwassergehäuse verfügt über ein M24-Bulkhead, das den HDMI 2.0-Standard unterstützt.  Dadurch kann das NA-A7SIII entweder in Verbindung mit einem Aufnahmemonitor wie dem Atomos Ninja V im NA-NinjaV-Gehäuse (NA17922) über HDMI 2.0 oder mit Standalone-Monitoren wie dem SmallHD 502 Bright im NA-502B-Gehäuse über HDMI 1.4 verwendet werden.  

 nauticam_na-a7siii-13

Erforderliches Zubehör für das HDMI 2.0-Kabelsystem*

  • M24-Adapter für HDMI 2.0-Kabel (inkl. Spannwerkzeug) (NA25086)
  • M24A3R210-M28A1R170 HDMI 2.0-Kabel (für NA-A7SIII zur Verwendung mit Ninja V-Gehäuse) (NA25094)

*Unterstützt RAW 16bit 4,2K (4264 x 2408) mit bis zu 59,94p Ausgabe

passendes Monitor-Unterwasser-Gehäuse:

  • Nauticam Atomos Ninja V Gehäuse für Atomos Ninja V 5" 4Kp60 4:2:2 10-bit Reorder/Monitor/Player (exkl. HDMI 2.0 Kabel) (NA17922)

Erforderliches Zubehör für das HDMI 1.4-Kabelsystem

  • M24-M16 Verjüngungsadapter (NA25081)
  • HDMI (D-A)-Kabel in 220 mm Länge (für die Verbindung vom HDMI-Schott zur Kamera) (NA25095)
  • Standard-HDMI-Anschlussmit M16-Gewinde (NA25033)*

*NA25033 ist im Monitorgehäuse NA-058/502H/ 502B-H enthalten

passende Monitor-Unterwasser-Gehäuse

  • NA-502H Gehäuse für kleinen 5-Zoll-HD-Monitor HD 502 (NA17906)
  • NA-502B-H Gehäuse für kleinenHD 502 hellen Monitor (NA17920)

Optionaler vergrößernder Sucher

Die Kamera a7S III verfügt über einen aktualisierten OLED-Sucher mit 9,44 Mio. Punkten und einer Bildwiederholrate von 120 Bildern pro Sekunde.  Die Reihe der optionalen Vergrößerungssucher von Nauticam, die sowohl in einer abgewinkelten 45º (NA32203) als auch in einer geraden 180º (NA32201) Konfiguration erhältlich sind, bieten verbesserte Betrachtungsmöglichkeiten sowie einen Dioptrieneinstellknopf, der unter Wasser verwendet werden kann.  Die Installation kann ohne Werkzeuge in weniger als einer Minute durchgeführt werden.  

 nauticam_na-a7siii-10

Bedienelemente

Die Mission Control-Designphilosophie der Nauticam-Ingenieure bedeutet, dass die Bedienelemente unabhängig von ihrer Position auf der Kamera intuitiv dort platziert werden, wo sie am meisten benötigt werden.  Das NA-A7SIII Unterwassergehäuse verfügt über einen Doppel-Daumenhebel in Reichweite des rechten Handgriffs, der die AF-ON- und RECORD-Steuerung der Kamera auslöst.  Ein Daumenhebel auf der linken Seite schaltet die PLAYBACK-Taste um.  Die Rückseite des Gehäuses bietet Zugang zu allen anderen Bedienelementen der Rückfahrkamera, einschließlich eines multidirektionalen Pads.

Vakuumprüf- und Lecksuchsystem 

Das Nauticam-Vakuumprüf- und Lecksuchsystem wird standardmäßig mit NA-A7SIII geliefert. Mit der Ergänzung des optionalen M14-Vakuumventils (NA25624) liefert dieses Überwachungssystem ständig aktualisierte Informationen über den wasserdichten und tauchsicheren Zustand des Gehäuses. Ein einfaches, farbkodiertes LED-Beleuchtungssystem lässt den Anwender wissen, dass das Vakuum fest ist oder dass das Gehäuse Vakuum verliert. Die Leckerkennung ist in den gleichen Stromkreis integriert, so dass bei Wassereinbruch eine akustische und visuelle Anzeige erfolgt. Das Nauticam-System ist temperaturkompensiert und eliminiert Fehlalarme, die durch eine Änderung der Außentemperatur oder durch das Aufheizen der Kamera bei einer Aktion verursacht werden.  

Hauptmaterial: Aluminium
Kamerasystem: Spiegellos (MIL)
Kamerahersteller: Sony
Portsystem: N100
Blitzarmanschluss: 1-Zoll-Kugelkopf
Stativanschluss: Gewinde ¼
Produkt vergleichen
Bild
Bewertung
Beschreibung

Sony alpha A7S III Kamera Die a7S III von Sony basiert auf einem neuen 12,1 MP Exmor RS...

Durch Techniken und Innovationen, die auf jahrelanger Erfahrung beruhen, ist ein einfach zu...

Preis
2.850,00 € *
99.999,00 € *
Hauptmaterial

Aluminium

Aluminium

Kamerasystem

Spiegellos (MIL)

Spiegellos (MIL)

Kamerahersteller

Sony

Sony

Portsystem

N100

B120

Blitzarmanschluss

1-Zoll-Kugelkopf

-

Stativanschluss

Gewinde ¼

Gewinde ¼

Weiterführende Links zu "Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam"
Technische Daten
  • Material: schwarz eleoxiertes Aluminium
  • Abmessungen 339 mm (B) x 170 mm( H) x 125 mm( T)
  • Gewicht in Luft: 2,7 kg
  • Abtrieb: 0,56 kg (inkl. Kamera und Batterie)
  • Nenntiefe: 100 m
  • Kompatible Kamera: Sony a7S III
Lieferumfang
  • Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam
  • Ersatz-Haupt-O-Ring
  • O-Ring-Entferner und Schmiermittel
  • 2x Griffe mit Befestigungskugeln
  • Panasonic-Batterie CR-2032 (für Feuchtigkeitsalarm und Vakuum-Detektor)
  • Satz Inbusschlüssel
  • Handbuch-Anleitungskarte
  • Gepolsterte Gehäusetasche und Schultergurt

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sony A7SIII Unterwassergehäuse von Nauticam"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen